Magath: Meinen Respekt den Amateurfußballern!

Dieses Thema im Forum "Du bist Fussball" wurde erstellt von Holgy, 3 Dezember 2012.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Magath zollt auf seiner facebook Seite allen Amateurfußballern und allen Fans sowie sonstigen beteiligten seinen Respekt:

    Liebe Facebook-Freunde und Fans,

    an dieser Stelle große Anerkennung dem Amateurfußball in Deutschland. Im Scheinwerferlicht des schlagzeilenträchtigen Profifußballs haben die Amateurfußballer um Aufmerksamkeit zu kämpfen. Früher gern als „Freizeit- und Kneipenfußball“ abgetan wird in den Amateurligen guter Fußball unter manchmal widrigen Bedingungen gespielt.

    Vom Beruf, von der Schule oder dem Studium kommend, trainieren die Leute sogar mehrmals in der Woche, bringen dort beachtliche Leistungen nach einem anstrengenden Arbeitstag. Am Wochenende wird dann bei oft kleiner Kulisse mit Engagement und heißem Herzen alles für den Verein und die Mannschaft gegeben. (...)

    Meinen Respekt den Amateurfußballern in ganz Deutschland und den Menschen und Fans die ihn Woche für Woche mit persönlichem Einsatz möglich machen.

    Bis bald,
    Euer Felix Magath

    Quelle: http://www.facebook.com/f.magath/posts/529659697045776

    Das ist doch mal nett!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    damit paßt er doch zu Hoffenheim als Langzeitlösung? So kann er ein paar Jahren, wenn sein Konzept nicht funktioniert den Amateurfußball hautnah miterleben....;)