Magath macht den van Gaal... - Rangnick übernimmt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von TRK, 9 März 2011.

  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich finde rangnick unsympathisch.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ok, sie sind beide arrogant, nur: erstens hat Magath doch wesentlich mehr Erfolge vorzuweisen (auch mit Mannschaften wie Wolfsburg, die bis dahin noch nichts gewonnen hatten) - aber was viel wichtiger ist: im Gegensatz zu Rangnick hat er Humor!
     
  4. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Magath durfte ja auch wesentlich mehr Geld ausgeben, gerade in Wolfsburg.
    naja, über den Humor kann man streiten, aber so gesehen ist er von dieser Seite nen Tacken sympathischer als "der Professor" Rangnick.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Das durften andere in Wolfsburg aber auch...
     
  6. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Aber keine auch nur annähernd die Summe, die man Magath ausgeben liess.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Nun, er hat zum Beispiel einen Dzeko für 4 Mio geholt, den der Verein jetzt für 30 Mio wieder verkaufen konnte. Auch Misimovic (4 Mio), Benaglio (1,5 Mio), Josué (1,4 Mio) oder Schäfer (1,2 Mio) haben im Vergleich zu ihren späteren Leistungen relativ wenig gekostet, während Leute wie D'Alessandro (3,5 Mio) oder Hanke (4,5 Mio) zu einem guten Preis abgegeben wurden (alles laut transfermarkt). Allerdings waren auch teure Flops wie Zaccardo und Barzagli dabei, da hast du schon recht.
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Magaths Trainerkarriere dauert aber auch schon länger und z.B. mit Bayern wird fast jeder Trainer Meister. Bei Wolfsburg geb ich Dir recht, aber Rangnick hat z.B. aus Hoppenheim eine Spitzenmanschaft gemacht und so schlecht war seine Bilanz bei seiner ersten Schalker Amtszeit ja auch nicht. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2011
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich will ja auch nicht bestreiten, dass Rangnick ein fähiger Trainer ist. Wie gesagt, der Schwerpunkt meiner Aussage lag auf der Sympathie. Und Magath mochte ich von seiner Art her irgendwie schon immer, auch wenn ich denke, er ist im Grunde ein Arsch. Das ist halt ungefähr so wie bei J.R. aus der Serie Dallas damals... :D
     
  10. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Naja, wenn man wie wild 40 Mann einkauft, können ja nicht nur Blinde dabei sein.
     
  11. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Auch wenn es von Anfang an so gut wie unmöglich war, von seinen Fähigkeiten als Trainer habe ich mir schon ein bisserl gewünscht, das er zum FC B geht :)

    Aber wie gesagt: das war mehr als extrem unwahrscheinlich.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Rangnick ist mir im Gegensatz zu Magath um einiges lieber.
    Magath wird, was die Arroganz betrifft, nur noch von dem arroganten Arsch v.G.übertroffen.
     
  13. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Mit Ralf Rangnick wird alles besser?
    Felix Magath, der Trainer, der den FC Schalke 04 ins Verderben brachte?

    Bei allem Respekt vor der getanen Arbeit Rangnicks in der Champions League, sind 7 Punkte in 7 Spielen einfach zu wenig. 2 Siege mit einem Torverhältnis von 7:11 . Einfach traurig und zugleich ein Grund der Schadenfreude, wie Magath als Ignorant und erfolgsloser Trainer auf Schalke charakterisiert wurde. Nun bin ich einfach nur noch gespannt, wie sich die Situation auf Schalke so verbessert, dass die Ziele mit Rangnick schneller erreicht werden, wie es Magath nicht gelungen war.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Paahh. Ging doch um nix mehr als ums Fernsehgeld.
     
  15. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Selbst wenn wir mit Rangnick abgtestiegen wären, wäre es den Tritt in den Hintern von Magath wert gewesen.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :suspekt: Du weisst aber auch, das die Trennung von F.M. nicht (nur) Sportliche Gründe hatte
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ist doch egal. Ähnlich wie in der NM heisst es auch hier: Solange es sportlich läuft, sind die Methoden egal. Und sportlich lief es erkennbar besser mit Magath. Also muss er alles richtig gemacht haben. Naja, jedenfalls mehr richtig als sein Nachfolger.

    Siehe ein Post unten. Genau bestätigt. :D
     
  18. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Wie auch immer sich Tönnies in der Öffentlichkeit positiv dargestellt hat. Fakt ist, dass sich mit der Entlassung Magaths an der medialen Aussenwirkung wenig geändert hat. Im Gegenteil: Die Diskussionen um Manuel Neuer wurden brisanter. Die Platzierung in der Bundesliga hat sich noch einmal erheblich verschlechtert. Der Effekt, den ein neuer Trainer augenscheinlich mitbringen sollte und den man sich auch versprochen hatte, ist tatsächlich verpufft. Es wird sehr interessant werden, wohin sich der FC Schalke 04 in den nächsten Monaten hinentwickeln wird. Ob mit oder ohne dem DFB Pokal gegen den Zweitligisten MSV Duisburg.
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sach bloss. Liegt aber vielleicht auch ein Ganz kleines bisschen daran, dass das Saisonende und damit der Punkt an dem man sich über Wechsel oder Vertragsverlängerung entscheiden muss immer näher rückte.
    Ich mein nur mal so rein theoretisch. :suspekt:
     
  20. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    "Gedanken machen" ist das eine. Eine Entscheidung zu treffen die andere.
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Der zukünftige Keeper des FC Bayern ist an Magaths Entlassung nicht ganz unschuldig. Er hat kräftig an Magaths Stuhl gesägt.

    Fußball/Schalke 04: Auch Manuel Neuer beschwerte sich über Felix Magath
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2011
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Zumal es stimmt. Magath war ignorant und war nicht erfolgreich auf Schalke.
     
  23. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Magath hätte es eben so machen müssen, wie Ralf Rangnick. Mund halten und nach der Entlassung lospoltern. :) Oder viel besser: Sich mit einem Sieg im DFB-Pokal als Sieger feiern lassen. :zahnluec: