Luuk de Jong wechselt zu Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 17 Juli 2012.

  1. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.641
    Likes:
    754
    wir können froh sein das De Jong im gegensatz zu favre und anderen, Menschlich ganz groß ist!

    Andere hätten ordentlich feuer gemacht und das was beim spiel gegen VW passiert ist war die krönung der frechheit!
    Hätte de Jong sich verweigert und gesagt nun auch nicht mehr, hätte ich es verstanden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.458
    Likes:
    1.405
    Einerseits ja - menschlich gesehen. Aber wir sind nunmal nicht in der Kreisliga. Auf der anderen Seite bekommt de Jong selbst für seine Kurzeinsätze immernoch Geld von Borussia und steht nunmal im Arbeitsverhältnis.

    Nicht, dass wir uns falsch verstehen: der Junge hat sich tadellos verhalten und ich wünsche ihm alles erdenklich Gute wenn er jetzt wechseln sollte.
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Ich überbewerte gestern nicht.

    Das ist eine Sache, die jedem Profi, der nicht zur ersten Elf gehört, passieren kann. Erkennbar war, dass Favre auch gestern wieder nach dem Motto des "Spatzen in der Hand" gehandelt hat, also lieber die Punkte halten als in der 87. das gesamte Mannschaftsgefüge durch Hauruck-Einwechselungen durcheinander zu bringen.Es macht dann schon einen Unterschied, ob ich den wendigeren Hrgota, der mit einem Lauf vielleicht noch etwas rausholen kann, oder den eher statischen Luuk bringe. Davon abgesehen, hätte Luuk auch keinen Mehrwert aus der Einwechselung in der 87. ziehen können.

    Alles andere sind Trainerentscheidungen und da gibt ihm der Erfolg nun einmal recht. Auffällig: Kruse ist seit Wochen, wie mehrfach festgestellt, ungefährlich, in Mainz und gestern gar eigensinnig. Da meine ich, dass Luuk im Offensivgefüge keine wesentlich schlechtere Figur abgeben würde. Er kann sich auch zurückfallen lassen, ist recht passsicher und vor dem Tor, naja, man es weiß es schon gar nicht mehr. Diesen Abschluss von Kruse 28 Meter vor dem Tor bei einem Konter mit Überzahl so etwa in der 82. Minute hätte er sich sicher gespart.

    Es ist wie es ist: Favre ist stur und will nicht. Verstehen konnte ich das von Vornherein nicht.

    Man wird nun sehen, was passiert. Wenn ich ehrlich bin: ICH würde ihn nicht ziehen lassen, und das nicht, weil ich ihm nichts gönne, sondern weil ich ahne, dass er sehr wertvoll sein kann.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Dessen bin ich mir sogar sicher. Aber in Favres System wohl eher nicht, oder hast Du da noch Hoffnung?
     
  6. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Hoffnung soll man ja nie aufgeben. Und das er Wertvolle Tore erzielen kann hat er letzte Saison auch angedeutet. Aber ich weiß nicht ob ihm bei uns noch entsprechende Spielzeit dafür gegeben wird.

    Ob er bei uns ins Spielsystem passt oder nicht. 4-5 Minuten sind für solch einen Stürmer zu wenig. Und bei allen Verständnis für einen knappen Spielstand, das gestern hätte man dann auch eleganter regeln können.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Ich finde, dass die "Passgenauigkeit" eines Stürmers wie Luuk, der zwar als "Boxstürmer" gilt, aber auch anders kann, wie die Schalker aus den Begegnungen mit Twente wissen, überbewertet wird. Bisher, das muss man einfach zugestehen, hat Favre ziemlich viel richtig gemacht. Ich hätte das bei Saisonstart auch nicht geglaubt - ist aber so.

    Nur: Ich hätte erwartet und erwarte es weiterhin, dass ein Trainer einen Rekordeinkauf nicht auf der Bank verbrennt, sondern ihn als beachtenswerte Alternative in seinem System zu Einsätzen verhilft. Kuckma: Arango ist ab der 70. meist recht platt, wenn er sich vorher nicht 70 Minuten geschont hat. Was spricht denn dagegen, Kruse dann mal auf die Aussenpositionen zurückzuziehen, Arango oder Hermann rauszunehmen, je nach Tagesleistung, und aus dem magischen Viereck ein planerisches magisches Sechseck (mit nennenswerten Einsatzzeiten vonHrgota und de Jong) zu machen? Was denn, wenn sich mal Raffi und Kruse verletzen? Aussem Stand werden die nicht ersetzt werden können. Das ist der fehlende Plan B, weniger die Tatsache, dass man mit Luuk dann plötzlich mit Extreme-Flanking etc. anfängt.

    Es waren ja nun nicht alle Spiele knapp wie gestern. Wenn ich mich z.B. an Stuggi erinnere, da hattenwa nach dem 2:0 keine Minute später das 3:0 auf dem Tablett. Und dann kam Kruse und spielte einen Bambini-Querpass auf den das leere Tor vor sich habenden Hermann. Da nehme ich dann doch den Kruse mal raus, sach ihm beim Verlassen des Platzes "War nicht Dein Tag, ich versuche es jetzt mal mit dem Luuk, der hat sich das auch mal verdient" und fertig ist die Kiste. Gleiches gilt in der ersten Saisonphase bei Hermann. Dass der ständig durchgespielt hat, hätte ich auch nicht hingenommen.

    Es hat halt Geschmäckle. Wie Zerrwerk wohl zutreffend analysiert, wurde der Kontakt zu Luuk von Maxi geknüpft, als Favre im Frühjahr 2013 zauderte und haderte (und mutmaßlich damals schon Rafael gewollt hätte). Dann sehe ich aber, dass die Wenigsten von uns das damals gewollt hätten, eher sogar keiner, und Favre also schon damals den richtigen Riecher gehabt hat.

    Stolz und Eitelkeit sind ein schlechter Wegbegleiter. Hier geht das klar auf Kosten eines fähigen Stürmers.
     
    Chris1983 gefällt das.
  8. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.641
    Likes:
    754
    De Jong bekommt einfach keine chance und das ist schon lächerlich.

    Er soll wechseln und dort zeigen was er kann, hoffe für ihn das er an seine zeit bei Twente anknüpfen kann.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Bin da ja völlig Deiner Meinung nur mit dem Unterschied dass ich nicht mehr glaube dass Luuk bei Favre noch eine richtige Chance hat oder bekommt.
     
  10. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Ihn abzugeben wäre ein Fehler, Kruse ist im tief, Hermann auch noch nicht der alte. (wobei Hermann durch das Kurzpasspiel auch gerne mal seiner Schnelligkeit beraubt wird.
    Ich stimme ISM da voll umfänglich zu. Seine Zeit wird kommen und ich hoffe, bei uns
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    "Favre legt keinen Wert auf Eckbälle" ( O-Ton Fritz v.TuT gestern beim Spiel gg. Wolfsburg ). Wer hat denn jetzt einen an der Waffel, TuT oder Lucien ?
    Sich einen Eckball zu erarbeiten bietet als Standardsituation doch eine Chance und ich weiss, dass Favres Spielweise kaum Flanken erzeugt, aber Eckbälle ? Man kann sie ja kurz spielen, wenn Favre keine Flanken will, aber keinen Wert auf Eckbälle legen ? Glaube ich einfach nicht.
    Wenn das stimmt, wieso wurde LdJ dann geholt, der wird doch auf der Bank verschenkt und um seine spielerische Jugend gebracht. ( um nicht zu sagen, dass man sich an ihm versündigt hat, dass wäre zu pathetisch formuliert ) :weißnich:
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Fragen wir uns auch. Wahrscheinlichste Antwort:

    Zerrwerk, ein paar Beiträge vorher.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Wechsel zu Newcastle steht wohl unmittelbar bevor. Ablöse soll bei 8 Millionen Euro liegen. Ist wohl das Beste für alle Seiten. :-(

    Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk
     
  14. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    In den englischen Medien liest man doch immer nur von einem Leihgeschäft?! Dann lieber für 8 Millionen weg. De Jong ist ja kein "unfertiger" Spieler mehr, der was Spielpraxis sammeln soll, um dann mal weiter zu sehen... zumal die Bradley-Leihe ja auch ein Griff ins Klo war. 8 Millionen gerne einstreichen (und das wäre noch viel), einen gehaltstechnischen Hochkaräter streichen und sich in aller Freundschaft die Hand reichen und getrennte Wege gehen.
     
    André gefällt das.
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Sehe ich auch so. Denn mal ehrlich, wer noch glsubt dasd es mit Favre und ihm was gibt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann.

    Getapatalked via LG G2
     
  16. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.641
    Likes:
    754
    den gibt es wo nicht?:schock::staun::schock:
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Wenn es ihn gibt, soll er sich zeigen und den Luuk heute im Testspiel 5 mal treffen lassen. :top:
     
  18. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.641
    Likes:
    754
    das is dann der liebe Gott :D
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Oder der Fußballgott. Aber egal, hauptsache, er kann helfen. ;-)
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Papiss Demba Cissé + Zuzahlung für Luuk de Jong?

    http://www.thenorthernecho.co.uk/sp...ding_back_to_Germany_as_part_of_De_Jong_deal/



    Wäre dann auch ein Typ den man steil und schnell anspielen könnte, was Favre gefallen dürfte, außerdem geile Schußtechnik. Würde ich wohl selbst ohne Zuzahlung machen weil ich denke, dass der viel besser bei uns reinpassen würde.

    Kann Kruse eigentlich nicht linkes Mittelfeld? Weil dann vorne Cisse und dahinter Kruse, Raffael und Herrmann und man hätte mit dem Tausch gleich auch die Arango Baustelle geschlossen.
     
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.458
    Likes:
    1.405
    Also bei FIFA ja! :zahnluec: Da spielt er bei mir immer LF. ;)

    Wäre aber im Ernst eine interessante Variante. Ist er bei Freiburg nicht auch häufig über links gekommen?! :gruebel:

    Bei Cissé hängt mir noch so ein bißchen nach, dass er sich damals bei Freiburg doch wenn ich mich recht erinnere ein wenig rumgestänkert hat um gehen zu dürfen. Ähnlich wie der andere Vogel auf dem Anfangsbild damals bei Hoffe.
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Ja habe ich auch in Erinnerung dass er öfter mal aus der Tiefe schnell in den Sechzehner kam. Ist also kein klassicher Boxstürmer.

    Aber angeblich will er nicht, da er keine Stammplatzgarantie hätte:

    But the Chronicle understands that the switch does not suit Cisse because there is no guarantee of the regular first team football he craves at United.

    http://www.chroniclelive.co.uk/sport/football/transfer-news/papiss-cisse-no-interest-move-6512993

    Er hat wohl die Einsatzzeiten vom Luuk gesehen. :floet:
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.458
    Likes:
    1.405
    Und dann kann man es ihm auch nicht verdenken. :weißnich:

    Favre ist nun wirklich nicht als der bekannt, der selbst wenn es nicht läuft einfach mal in der 60. Minute wechselt. Entweder bisse drin oder nicht. Dazwischen ist bei Favre eher Grauzone.
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Und das könnte in der Rückrunde gefährlich werden. Ist ja nicht nur de Jong. Mlapa, Younes, Hrgota etc. sie alle haben so gut wie keinerlei Einsatzzeit oder Perspektive. Könnte mir schon vorstellen dass die Stimmung bei den Jungs nicht so wirklich gut ist.
     
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Cissé? Was habt Ihr denn geraucht?

    http://www.transfermarkt.de/de/papiss-demba-cisse/leistungsdaten/spieler_33952.html

    Die suchen doch, weil der kein Bein mehr an den Boden bekommt. Alles Mutmaßung, aber es war zu lesen, dass der irgendwo zu den Scheichs will. Da kannste dreima dran fühlen, was der will: Kohle, Wärme und statt isotonisch besser Cuba Libre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2014
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Zum Bruch kam es wohl nach der Aktion:

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...kotsponsor-wegen-koran-gebot-ab-a-905506.html

    Und mal ehrlich Raffael hat auf Schalke auch nur 1 Tor gemacht und bei uns jetzt´gleich 9 in einer Halbserie.

    Glaubst Du Raffael oder Arango sind wegen der Gladbacher Altstadt zur Borussia gekommen? :fress:
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Nein, das glaube ich nicht.

    Aber ich glaube, dass Cissé 'n Vogel ist. Habe übrigens gehört, dass die Postbank bisweilen auch hohe Zinsen nimmt wie auch die Santander. Böklunder verwendet viel Fleisch von Schweinen und Bolten braut Bier mit Alkohol.

    Jetzt im Ernst: er ist doch ein zweiter Demba Ba, ganz sicher auch ein toller Fußballer, aber der passt nach Gladbach wie ich nach Dortmund.

    Wenn Du dagegen unsere paradiesischsten Paradiesvögel nimmst: einen nennst Du selbst Chiller, mit der positiven Ausstrahlung eines Pokerfaces ausgestattet, und der andere sacht genau so wenig und ist froh, bei seinem Lieblingscoach spielen zu können. Das sind doch Welten...
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Ja da magst Du ja richtig liegen. Ich glaube auch dass das Gehalt nicht ohne sein dürfte. Denn damals als er von Freiburg kam waren jede Menge Clubs an ihm dran. Wie dem auch sei, Newcastle wollte de Jong schon letztes Jahr, und scheinbar wollen sie ihn immer noch.

    Mit wäre es auch lieber, er zeigt in der PL was er kann als in Dortmund oder Hannover. Sollen se den Cisse eben anderweitig verticken und das Geld in Luuk investieren.
     
  29. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.641
    Likes:
    754
    nen guter Stürmer, jedoch charakterlich eher fragwürdig.
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Newcastles Sportdirektor Joe Kinnear soll heute in Deutschland sein. Und Die Borussia ist soeben in Düsseldorf gelandet. Ich kann mir fast vorstellen, mit wem der Maxi sich heute nachmittag noch trifft.

    http://www.dailymail.co.uk/sport/fo...bid-tie-swap-deal-Papiss-Cisse-Luuk-Jong.html
     
  31. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Einwechslungen in der letzten Sekunde haben, neben der Spielverzögerung, oft eine Auflaufprämie als Hintergrund.
    Timoschtyuk wurde bei den Bayern bspw. sehr gerne in den letzten Sekunden eingewechselt, weil das für ihn gut Geld brachte und der Trainer so seine Top-Trainingsleistung honorieren wollte.