Luhukay raus!!!!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von MCraziness, 26 August 2007.

  1. chris 69

    chris 69 Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Ich bin auch der Meinung,das der Jos ein symphatischer Holländer ist,aber bei der Borussia hat er nichts zu suchen.punkt aus basta.
    Warum mal nicht bei Volker Finke anfragen,ob er es für möglich hält,wieder einen Trainerjob zu übernehmen.
    Auch den Augenthaler würde ich nicht außer Acht lassen.
    Für mich ist der Klaus echt kein schlechter Trainer u. in Liga2 hat der auch Erfahrung.
    Aber mein absoluter Favorit ist Volker Finke.
    Ich sage,das wird nix mehr mit dem Jos Luhukay,so Leid es mir für ihn tut.
    Er wird recht bald gehen müssen,so wie man den Königs kennt.
    Und da darf sich auch keiner beschweren.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Finke wär schön blöd, sich das anzutun. Spätestens nach 3 Niederlagen fordern die Fans dann wieder seinen Kopf.
     
  4. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0
    Ich glaube nicht, dass uns ein erneuter Trainer Wechsel weiter bringt. Wir haben in den letzten paar Jahren genug Trainer verschlissen.
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ach so, und der Aufstieg ist jetzt nach drei Spieltagen schon abgehakt? Hans Meyer hat in unserer Aufstiegssaison mal sieben Spiele in Folge nicht gewonnen.

    Wer jetzt schon nach ´nem neuen Trainer schreit, dem ist meiner Ansicht nach (gerade mit Blick auf die letzten Jahre) einfach nicht mehr zu helfen.
     
  6. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Wir haben eben noch Ehrgeiz und Ziele und wollen nicht ewig in der zweiten Liga rumkrebsen und am Ende jedes Jahr gegen eure Playmobilmännchen spielen müssen;)
    ganz schön arrogant, wir Bayern der zweiten liga oder?
     
  7. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Warum werden hier solche namen diskutiert?
    Augenthaler, Neururer: Haben die je eine Vertrag zu Ende machen dürfen? Dann passen sie wirklich gut zur Borussia nach Grashoff

    Finke? Der würde sich beim derzeitigen Gladbacher Umfeld bedanken.

    Effenberg, Basler: lächerlich.

    Es gäbe nur einen, bei dem ich zucken würde. Aber der hat noch nicht oft genug verloren, dass ihn der fränkische Teppichhändler vom Hof jagt.
     
  8. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Lies den ersten Satz mal genau.Er soll MIT der Mannschaft aufsteigen!!!
     
  9. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich halte diesen Trainer nicht mehr aus!
     
  10. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Manchmal halt ich es auch nicht mehr aus.
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Hilft es, wenn man Euch Einhalt gebietet?
     
  12. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Gebiete es halt, Gebieter
     
  13. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Mal en paar Beispiele für nen Nachfolger:
    Ehrmantraut, Reimann, Hiddink, Köppel (Zurückholen), Neururer, Berger
     
  14. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Mal ein paar Meinungen dazu:
    auf keinen Fall, nein, unbezahlbar, MUAHAHAHAHA, nur über meine Leiche, niemals.
     
  15. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Dir ist Luhukay lieber als Berger, Ehrmantraut oder Reimann?

    Achja: Wie wärs mit Advocaat?:lachweg:Nein im Ernst: Das ist auch kein guter Trainer!
     
  16. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Erstens.

    Zweitens ist mir noch lieber, wenn man einen Trainer in Ruhe arbeiten läßt und nicht nach dem zweiten Spieltag nach dem Henker ruft.

    Du hast sicher bemerkt, dass die von Dir Genannten (minus Hiddink) das Who is Who derjenigen Fußballlehrer ist, die noch nirgendwo das reguläre Vertragsende erlebt haben.
     
  17. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Neururer in Bochum, Berger in Aachen oder Rostock - Nur vom Krebs gestoppt!
     
  18. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Nur vom Krebs gestoppt! :D :D
     
  19. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    also das muss aber nicht jeder wirklich witzig finden, gelle
     
  20. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Er ist halt noch sehr jung, das verzeihe ich ihm ;)
     
  21. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    jetzt sind zum trainer wohl alle möglichen sachen gesagt. mir ist aber gerade der gedanke gekommen, dass auch die spieler mal etwas zur entspannung beitragen könnten. Sollen halt laufen, tore schießen und gewinnen. Egal wie der sie aufstellt. Sollen spielen, was sie meinen. Wär doch auch ne möglichkeit. und wenn jos dann vor wut auswechseln will, muss er ja stürmer bringen, denn die sitzen ja alle auf der bank, hi hi...
     
  22. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ich habe ihn schon gefordert!!! Aber das wird dich nicht wundern. :prost:
    :laola: Peter Neururer zu M`Gladbach!!!:laola:
     
  23. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ich bin mir sicher das war ein Scherz von Itchy...;)

    Ich bin für "Neururer als Trainer für das grönländische Nationalteam"! :zahnluec:
     
  24. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Und Aad de Mos zurück zu Werder...
     
  25. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Und gegen wen geholt?:tanz:
    Ich denke das siehst du zu einfach:

    Natürlich war man bereit, dem Trainer Vertrauen zu schenken und ihm "Zeit" zu geben, dass sich seine Mannschaft finden kann. Dazu kann ich nur sagen, ich habe die ersten beiden Spiele im Fernsehen und das Spiel in Mainz sogar live gesehen. Wenn jemand, der noch vor Kurzem dem Trainer immer noch wohlwollend gegenüber stand, das Spiel gesehen hat, die Verwirrung der Mannschaft, ein Haufen ohne Konzept und Taktik, der Trainer versteinert wie eine Schaufensterpuppe auf der Bank, ohne Emotionen, ohne Leben, und dann behauptet, der Mann braucht noch Zeit, der hat in meinen Augen den Knall nicht gehört. Wie will so jemand den Funken auf die Mannschaft überspringen lassen? Ist er der Meinung, das sollten die Fans tun? Zum Teil vielleicht sogar richtig, aber der Trainer ist hier gefragt. Auch er hat seine Angestellten zu motivieren. Kann er das nicht, ist er fehl am Platz! Feddisch!

    Ich erinnere nur an die Zeit mit Heynckes, da war die Entwicklung von Allen schon weit vor seinem Rücktritt absehbar, aber was hat man gemacht? Man hat ihn in der Winterpause weiterbasteln lassen, um kurz danach einem Trainer das Vertrauen auszusprechen, der leider an der Kaderzusammenstellung nicht hauptursächlich mitgewirkt hat. Da hätte man früher reagieren müssen. Und diese Trägheit erkenne ich auch jetzt. Immer das richtige Händchen für den falschen Augenblick, das zeichnet im Moment meine Borussia aus...

    Und jetzt komm mir keiner und sagt, diese Diskussion wäre zu früh. Luhukays Statistik aller Spiele, die er die Borussia trainiert hat, ist unterirdisch und absolut inakzeptabel!
     
  26. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.089
    Likes:
    2.103
    Hi GGB, zuerst nimmst Du Ihn in Schutz um Ihm dann die Misserfolge der letzten Rückrunde um die Ohren zu hauen. :)

    Ich bin auch mit dem Saisonstart unzufrieden, habe auch alle 3 Spiele gesehen. Ich hinterfrage auch so ein paar Dinge, die mir nicht recht einleuchten wollen.
    Der Punkt in Lautern ging in Ordnung, die gezeigte Leistung für ein erstes Saisonspiel auch.
    Das Spiel gegen Hoffenheim war in Halbzeit eins eine Katastrophe. Nach den Umstellungen zur 2.Halbzeit, kann man der Mannschaft dann da auch keinen Vorwurf mehr machen - ausser die Chancenverwertuung - aber natürlich 2 verlorene Punkte.
    In Mainz hat man dann total versagt, Mainz hat ja noch nicht mal gut gespielt - sondern wir unterirdisch schlecht. Hier fehlte es an allem.
    Macht drei desolate Halbzeiten und drei zufriedenstellende.

    Dass der Saisonauftakt so verläuft, konnte man befürchten. Wann haben wir zum letzten mal auswärts überzeugt? Und dann in Lautern und Mainz mit einem Punkt nach Hause zu fahren, entspricht der momentanen Leistungsfähigkeit. Selbst beim nächsten Gastspiel (Aue), braucht man sich nicht allzuviel auszurechnen.

    Mir erscheint das folgende Spiel gegen Osnabrück und besonders die Einstellung in diesem Spiel richtungsweisend. Wobei ich nicht in Jubelstürme ausbrechen werde, sollten wir gegen Osnabrück gewinnen.

    Wen in den nächsten 4 - 5 Spielen allerdings keine Besserung in Sicht ist, sollte man nicht krampfhart die Hinrunde abwarten.

    Nur gefällt mir dieser Gedanke überhaupt nicht - täglich grüsst die Personalgeschichte der letzten Jahre.
     
  27. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    An die Gladbach Fans:

    Wenn ihr jetzt wieder den Trainer wechselt,wer ist den auf den Markt? Wenn wohlt ihr?

    Aus meiner Sicht,ist das ewige wechseln der Führungsköpfe im sportlichen Bereich,ein Grund weswegen es immer weiter nach unten ging.Nach Hans Meyer kam da nicht vernunftiges mehr.

    Gladbach wird wie Kaiserslautern in der Zukunft,höchstens Gastspiele in Liga 1 haben.Das Potenzial im Umfeld ist nicht groß genug und sich nur auf hohe Zuschauerzahlen zu verlassen,ist viel zu riskant.

    Entweder Gladbach riskiert was ( sprich teure Neuverpflichtungen) um sich in Liga 1 festzusetzen,oder das ewige auf und ab ( mit Tendenz eher nach unten) geht so weiter.
     
  28. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    er wird seinen weg schon gehen.....das wird schon

    alles wird gut
     
  29. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Das ist doch das Hauptproblem, was wir haben, unser mieses Gekicke schauen sich einfach noch viel zu viele Leute an.....

    Und wir haben doch genau dasselbe Problem wie alle anderen "Kleinen", zu uns kommen keine teuren, guten Spieler...vor allen nicht die guten...... :floet:

    Und ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, warum es noch weiter nach unten gehen soll? Trotz 2. Liga stemmen wir immer noch einen mittelprächtigen 1. Ligaetat.... Wir sind natürlich dafür bekannt, das schlechtest Mögliche aus unserem Kapital zu machen, aber weiter runter kann es einfach nicht gehen....

    Wenn man mit 35-40 Mio € in die RL absteigt, dann sollten wir unseren Verein ganz beim DFB abmelden, wegen Dummheit der Verantwortlichen... :warn:
     
  30. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4

    Wie wäre denn Wolle Wolf?

    für eine geringe Ablöse könnt ihr in haben!;)

    Käme sehr wahrscheinlich nochsein Sohn mit der in Lauterns A Jugend spielt und kein schlechter sein soll.
     
  31. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ne,der Neururer wirds....Du wirst schon sehen.:hail: