Luhukay raus!!!!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von MCraziness, 26 August 2007.

  1. MCraziness

    MCraziness Active Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Der Verein soll es endlcih merken, das er der falsche ist! Geh dahin wo der Pfeffer wächst! Weniger Punkte als Heynckes! Man sollte sich vielleicht um einen Stefan Effenberg als Trainer bemühen oder Bernd Krauss, oder was weiß ich! Aber nicht mit ihm weitermachen!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Eine andere Lösung hattest du ja auch in deinen letzten 72 Beiträgen nie parat... Also nochmal neuen Trainer, der natürlich inner Winterpause acht neue Spieler holt, und dann hoffen dass er inner nächsten Saison (nach weiteren sieben neuen Spielern inner Sommerpause) mit "seinem" Team den Umbruch schafft, damit Du ihn nach drei Spieltagen wieder zu Teufel wünschen kannst...

    Ich hab keinen Bock mehr auf diese beschissenen Drehtür-Metalität. In zwei Jahren kriegt dann wieder Ziege die Schuld und muss gehen, oder wie?

    Hirn aus - Trainer raus... Langsam wird´s langweilig.

    P.S.: Effenberg als Trainer? Oder Krauss, der seit seinem ersten Abgang bei San Sebastian wirklich überall kläglich versagt hat? Dann lieber den ganzen Schritt inne Lächerlichkeit und Mario Basler verpflichten. Der hat zwar auch keine Ahnung, aber dafür wenigestens ein paar dumme Sprüche auf Lager, und man kann mit ihm inner Kneipe hocken und Bier trinken.
     
  4. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    weiss grad auch nicht so genau, was richtig ist und was nicht. auf der einen seite denke ich mal, das es falsch wäre, ihn zu feuern, auf der anderen seite - in schwachen momenten...:) - denke ich das vielleicht es besser wäre, aber im moment hab ich noch selten soche anfälle....:))
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich erinnere einfach mal an Armin Veh. Vor der Saison belächelt, nach drei Spieltage kurz vor dem Rausschmiss, und am Ende Deutscher Meister. Übrigens mit zwei Mexikanischen Nationalspielern, bei denen alle vorher gesagt haben, dass die kaum bundesligatauglich wären und sich nicht integrieren könnten.

    Wie zum Geier wollt ihr den Laden mit solch einer Einstellung jemals auf die richtige Spur bringen? Dass Crazy nach drei sieglosen Spielen seine alten Beiträge kopieren und wieder reinsetzen würde war klar, der pöbelt ja nur rum seit ich den ersten Satz von ihm gelesen habe, und ist dabei so kreativ wie die von den Höhlenmenschen geklauten Witze von Gunter Willumeit.

    Das hier die anderen aber schon in Panik geraten find ich erschreckend. Habt ihr denn wirklich einen Durchmarsch erwartet, ohne ein schlechtes Spiel? Glaubt ihr wirklich, nur weil wir einen hohen Etat haben würden wir Mannschaften wie Mainz oder Lautern mal eben wegklatschen? Die haben auch elf Leute auf´m Platz, und die wissen auch alle wie ein Ball aussieht. Über die Heimstärke der Mainzer müssen wir doch wohl eigentlich gar nicht diskutieren, oder?

    Wir sind zum Deibel nochmal nicht der FC Bayern, wir sind ein Zweitligist!

    Ich sollte mich hier vielleicht abmelden, soviel Aufregung über soviel arrogante Betriebsblindheit (gilt nicht für Dich, Ziege) ist nicht gut für mein altes, schwaches Herz.

    Gruss
    Dilbert
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Nein aber ich habe mir blauäugig eingebildet das wir zumindest sportlich einigermaßen mit denen auf Augenhöhe sind. Aber das darf man sich als Gladbacher wohl nicht erwarten.
    Eben und unsere Gegner sind auch Zweitligisten. Und in dieser zweiten Liga sind wir nunmal der FC Bayern, zumindest finanziell. Von guter Arbeit etc. haben wir allerdings nichts mit den Bayern gemeinsam, da hast Du Recht. ;)
     
  7. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Das Trainer-Raus Spielchen kennt man ja nun zu genüge.

    Da stellt sich aber auch immer die Frage nach einer Alternative. Bei Effenberg bin ich seeehr skeptisch.

    Aber Volker Finke ist doch zu haben - und diesen Mann halte ich für sehr interessant!
     
  8. KPHAYZ

    KPHAYZ Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0
    Trainerdiskussionen sind armselig.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Das kann sich am kommenden Sonntag aber auch ganz schnell ändern. Wenn es denn so kommen sollte. wäre ich auch für Volker Finke.

    Aber am allerbesten wäre wen wir ab Sonntag anfangen Traumfußball zu zeigen. ;-)
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wenn man die Leistungen von Aachen und Mainz im Vergleich zu unserer in den letzten Jahren nimmt, dann muss man sich aber auch mal eingestehen, dass bei denen nicht halbsoviel schiefgelaufen ist wie bei uns. Ihr erwartet hier von Luhukay, dass er aus einer Mannschaft, die seit drei Jahren am Rande des Fussballerischen Friedhofs gekickt hat, innerhalb einer Sommerpause ein wunderbar funtionierendes Team macht. So schnell geht das aber nicht. Vergleiche mit dem FC Bayern kannste höchstens dahingehend aufstellen, dass die Gegner sich darauf freuen gerade uns eins auszuwischen, geht den Kölnern genauso.

    Das Team (gerade die Stürmer) kam verhältnismässig spät zusammen, wird hier auch ganz gern vergessen. Viele sind kräftemässig deshalb noch nicht so fit, wie sie sein sollten. Den ganzen Kram hinzubasteln fordert aber eben auch mal Geduld, und die geht etlichen Leuten hier völlig ab. Dabei waren wir doch hier vor der Saison teilweise zumindest der Meinung, dass wir realistisch gesehen wohl mindestens bis 2009 bis zum Aufstieg brauchen werden, eben weil so viel inner Grütze lag und das nicht mal eben ratfatz repariert ist. Aber das wird ja ganz schnell vergessen, wat kümmert einen sein dummes Gesabbel von gestern..

    Macht ruhig so weiter, fordert einen Trainerkopf nach dem anderen, und lasst den neuen dann wieder nach drei Wochen hängen. Streicht dem Team nach einer Pleite jegliches Vertrauen und die Unterstützung. Dann gewinnen wir vielleicht endlich mal wieder... in der dritten Liga!
     
  11. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    meiner meinung hätten sie damals, als rangnick frei war zugreifen sollen, da wurde bei uns auch doch schon wieder einer entlassen. wenn ich mich richtig erinnere war das zu der zeit, als heynckes dann kam. ich bin mir sicher, das mit rangnick so eine talfahrt nicht zustande gekommen wäre.....

    aber nur meine eigene bescheidene meinung
     
  12. KPHAYZ

    KPHAYZ Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0


    Alles Quatsch. Von mir aus könnte Heynkes noch Trainer sein, oder Köppel oder Fach oder Lienen. Scheiß egal. Am Trainer hängt es nicht. Und jetzt ist Ruhe!
     
  13. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    trotzdem war heynckes ein fehler......jetzt ist ruhe....:)))
     
  14. Professor German Istik

    Professor German Istik Krawallbruder

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Naja jetzt ist es vielleicht zu früh Luhukays Kopf zu fordern, aber wenn in den nächsten 2 Spielen keine besserung in Sicht ist soll er sich vom Acker machen und platz für Finke machen :hammer2:
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Rangnick hat heute mit seiner Millionentruppe ziemlich übel auf die Mütze bekommen, welche trotz aller Vorschusslorbeeren bisher keinen Sieg geholt hat und noch ´nen Punkt weniger als wir verbuchen kann. Scheint mir auch nicht das Allheilmittel schlechthin zu sein.

    Luhukay muss bleiben... und jetzt ist wirklich RRRUUUHE!!
     
  16. tom37widder

    tom37widder Fürther Franke

    Beiträge:
    542
    Likes:
    0
    Ich hätte da mal einen Vorschlag für euch Gladbacher!
    Warum gebt ihr denn nicht die Lizenz zurück und startet in der 4 Liga , dann könnt ihr auch mal ein paar Spiele hintereinander gewinnen und wir erspaaren uns solche Heulthreads wie diesen hier.
    Spieltag 3 und handgestoppt der siebte Heulthread , gibt das einen neuen Saisonrekord?
    Wenn ihr euch anstrengt dann erreicht ihr die 100 , ach nee dazu braucht ihr euch nicht mal anstrengen glaub ich :motz:
     
  17. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Hier heult doch keiner! Dat ist alles nur konstruktive Kritik!

    Und in Liga 4 sind wir doch schon vertreten!
     
  18. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Vor der Saison hörste von nahezu jedem hier:
    "Jos is klasse,dem schenken wir Vertrauen."

    Nach 3 Spieltagen liest man(o) dann hier:
    "Der Trainer muß weg."

    Wo isn da konstruktive Kritik?:gruebel:
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Dann lies es doch einfach nicht.

    Ich zitiere den höchst "konstruktiven" Eröffner dieser Vereinsschande: "Der Verein soll es endlcih merken, das er der falsche ist!"

    Vielleicht sollte da einfach mal einer abraffen, dass er sich den falschen Verein ausgesucht hat. Wenn er immer gewinnen will, soll er sich ein hässliches Teil mit roten und weissen Querstreifen anplünnen.
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    That´s it!

    Genau so gehts mir auch.
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ich finds ziemlich dämlich jetzt den Rauswurf von Luhukay zu fordern. Obwohl ich schon länger an Ihm rummäkele, Rückrunde, komische Aufstellung ohne Stürmer usw. Eigentlich ist doch egal wie der Trainer heißt passen doch eh alle nichtz zu uns oder? Haben wir nicht die meisten Trainer des ganzen Profifußballs verschlissen in den letzten Jahren? (ist ne These ich weiß es nich genau.)
    Und ich find das zum kotzen!
    Können einige hier nicht mal ein wenig auf dem Boden bleiben, normales Verhalten an den Tag legen? Ohhhh Luhukay kommt, dem trau ich alles zu! Der ist toll, super klasse nei sogar weltklasse u.s.w. und nu ist der Mann nur scheiße macht alles falsch und hat keine Ahnung...

    Nu hört euch doch mal selbst zu, oder getreu dem Motto "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern???
     
  22. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222

    Luhukay ist ganz ohne Frage ein sympathischer, bodenständiger Mensch, den der gemeine Borussen Fan allemal lieber als Trainer sieht als einen Dick Advocaat.
    Zudem wurden vor der Saison Spieler verpflichtet, denen man eigentlich einiges in Liga 2 zutrauen würde.
    Diese beiden Tatsachen führten wohl zu einer allgemeinen "Euphorie", was Trainer, sportliche Leitung und Team angeht. Ganz ohne Frage, der Fan an sich jubelt vieles sehr schnell hoch und ist im nächsten Moment zu Tode betrübt.

    Nun sind drei Spieltage um.
    - und ich wiederhole mich da (dies schrieb ich vor einigen Tagen schon):
    Wenn ich mein Kind zum Klavieunterricht schicke, erwarte ich keine Bethoven Sonaten nach einem halben Jahr. Wenn mein Kind nach einem halben Jahr nicht eine einzige Taste trifft, ist entweder mein Kind, der Lehrer oder aber beide völlig talentfrei.

    faktisch steht zu Buche:
    +wir haben den größten Etat
    + Luhukay ist nun schon eine ganze Weile hier angestellt
    = Luhukay hatte alle Zeit und "alles Geld der Welt" um ein Team zu formen

    Unter dem Strich steht aber ein desolater Saisonauftakt.
    Das hat ja jeder selbst gesehen und muss nun an dieser Stelle nicht wieder haarklein seziert werden.

    Nun, drei Tage nach Mainz, bin ich mir für mich ziemlich sicher: Sollte Volker Finke verfügbar sein - holen!!
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Falsch!

    Luhukay hatte eine tote Truppe in der letzten Saison, die nicht mehr zu retten war. Seine Zeit hat erst in der Sommerpause richtig begonnen. Dass ein grosser Etat nicht zwangsläufig sofort zu guten Ergebnissen führen muss haben schon andere Mannschaften erfahen müssen. Dass bei uns ein erneuter Trainerwechsel absolut NICHTS bringen würde, haben wir in den letzten jahren beweisen. Das wir Spezialisten in Sachen durchgeknallter Menschenhandel sind ohne Erfolg sind auch.

    Das Team hat seit JAHREN keine Struktur, die muss sich jetzt erst finden. Wir haben nicht einen sogenannten Führungsspieler aus der alten Truppe mit in die neue Saison genommen (Neuville fiel ja die ganze Rückrunde aus, andere hatte diese Mannschaft nicht). Alles, was jetzt auf dem Platz die Kommandos geben soll, war vor drei Monaten noch nicht da!

    Also hatte Luhukay kein halbes Jahr, wie Du es hier darstellst. Der Typ ist sozusagen brandneu, und so sollten wir ihn und das team auch vorerst behandeln. Hier wird verlangt eine Firma, die bisher Sauerkraut in Dosen hergestellt hat, in eine Manufaktur für High-End-PCs umzuwandeln, und das geht nunmal nicht so schnell.

    Aber wenn man jetzt schon anfängt wieder alles inne Grütze zu labern, können wir den Scheissladen auch gleich dichtmachen. Lasst die Leute doch endlich mal in Ruhe arbeiten, verdammte Scheisse!

    Gruss
    Dilbert
     
  24. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    auch daran erkennt man immer wieder, wie gut die borussia und ich zusammen passen, an struktur fehlts mir auch...:)))
     
  25. MoMonster

    MoMonster New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Mal locker bleiben...

    Der arme kleine Charlie (Luhukay mit seinem Schnurrbart) kan doch wirklich nichts für unsere Situation hier in MG.
    Er scheint ein ausgewiesener Fachmann zu sein, so wie Heynckes ebenso einer war. Solche Trainer hätten mit anderen Mannschaften bestimmt mehr Erfolg.
    Ich denke mittlerweile, das gehört auch zum MYTHOS Gladbach, dass wir so oft Misserfolge haben.
    Meine Prognose vor der Saison war, dass die Borussia spätestens am 7. Spieltag auf einem Abstiegsplatz steht und (der arme) Luhukay entlassen wird. Schade!
    Es liegt doch seit vielen Jahren an der unfähigen sportlichen Leitung - Hochstätter, Pander oder so und nun Ziege.
    Der arme Jos...
    er ist wirklich zu bemitleiden!
    Grüße MoMonster
    (einer der erfolgreichsten Menschen dieses Planeten ;-)
     
  26. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    JL soll nicht die CL gewinnen,er soll mit der Truppe aufsteigen.
    Er hat die Mannschaft mit zusammengekauft und das erklärte Saisonziel hat man ihm bestimmt nicht erst kurz vor Anpfiff des ersten Spieltages mitgeteilt.
    Es wurden Stürmer gekauft die garnicht oder erst später
    eingewechselt werden.Die einziste Sturmspitze ist ein offensiver Mittelfeldspieler!
    Man hat gesehen,dass wenn Borussia offensiver spielt sprich den gegner in den eigenen reihen unter Druck setzt es durchaus besser klappt.Das sehe ich als Laie.
     
  27. KPHAYZ

    KPHAYZ Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0
    LOL

    Ja, wenn Borussia stürmt wie in den 70ern, dann klappt's doch. LOL LOL LOL

    Ich sag mal nichts mehr dazu. LOL
     
  28. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich finde es ist an der Zeit einen Namen zu fordern:

    PETER NEURURER!!!
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wen hattet ihr denn noch nicht? :gruebel:

    daum hat doch für 2 wochen zeit. :floet:
     
  30. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Auf Doll können wir nicht warten. Da braucht Ihr ja erst einen edlen Spender, der dessen Abfindung bezahlt.
     
  31. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    man soll nicht gleich wieder mit forderungen wie rauswurf kommen,da kann es einem ja übel werden.was man ihm vorwerfen kann ist,wie schon in einen anderen beitrag gesagt,das er keinen richtigen stürmer von anfang eingesetzt hat,es sind ja eigentlich genug stürmer einsatzbereit,da muß man auch auswärts mal ein bischen mehr risiko gehen wenn man aufsteigen will.der verein wird noch früh genug handeln,da sind wir ja geübt im trainer rauswerfen.