Luhukay raus!!!!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von MCraziness, 19 Mai 2007.

  1. MCraziness

    MCraziness Active Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Danke, die Saison ist vorbei!

    Eine Mannschaft ohne Herz ohne Sinn ohne alles!

    Luhukay raus! Der Trainerwechsel hat gar nichts gebracht außer einen Trümmerhaufen!

    Baumjohann, Fleßers, Lamidi, Levels, Compper, Kahe, Rafael... zu schlecht für die zweite Bundesliga! Wenn sich nichts ändert können wir bald in der Regionalliga Nord gegen Bayer Leverkusen II spielen!

    Gute Nacht!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Fohlen16

    Fohlen16 Member

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    bin da voll deiner meinung.....:top: :top: :hail: :hail:

    wenn die die saisonvorbereitung mit nem neuen trainer starten würden, könnte der neue trainer wenigstens nochmal gut mit dem team arbeiten..

    und ich finde der luhukay ist total der falsche trainer für borussia..
    weil....
    1. ich würd den bernd kraus wieder in gladbach sehen
    2. nehmen die spieler den lukay garnicht ernst, wie ruhig der immer sitzen bleibt
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    woher willst du denn wissen, das die spieler den jos nicht ernst nehmen? ist doch blödsinn.

    mfg ziege:motz:
     
  5. Fohlen16

    Fohlen16 Member

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    reg dich net auf ziege :huhu:

    ich mag den typen einfach nicht. kann ja sein das die spieler auf ihn hören und so, aber ich finde man kann nicht so aussagen machen wie er sie vor ner weile gemacht hat....

    ach was solls borussia wird schon das richtige machen ..mit luhukay oder ohne ihn..
    lass mich überraschen

    bye
     
  6. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Nach drei Monaten und 15 Spielen unter Luhukay ist es mal an der Zeit ein Resümee zu ziehen.

    Meins fällt kurz und schmerzlos aus. Viel zu berichten gibt es nicht. Jedenfalls nicht viel positives.

    Die Spiele sind weder ansehnlicher geworden noch haben die mehr Punkte eingebracht.

    Auffällig sind mir lediglich diverse Umkehrschwünge in Sachen "Stilfrage" geworden.

    Wer Neuville zu 5000 € Strafzahlung wegen angeblich schlechtem Stil verdonnert, sollte sich zu allererst auch mal selbst daran halten.

    Mir ist die Trainerfrage mittlerweile völlig wurscht.

    Mein Wunschkandidat ist ohnehin nicht zu bekommen.

    Am Ätzesten war heute wieder mal die Königs-Lounche.

    Wie man da angesichts dieses jämmerlichen Abgesangs in die zweite Liga auch noch lächelnd schampustrinkend einen auf Schikeria machen kann, wird mir in hundert Jahren ein Rätsel bleiben.

    Widerlich!
     
  7. Fohlen16

    Fohlen16 Member

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    mal ne frage : wo ist denn mittlerweile der bernd kraus??

    den würd ich gern als trainer sehen.

    wie viele spiele haben wir unterm luhukay gewonnen??

    waren es nicht 2.. bielefeld und hertha..

    tja dann frag ich mich wie es in liga 2 weiter geht.

    sorry wenn sich vielleicht welche angegriffen fühlen. doch unterm luhukay werden wir nicht wieder aufsteigen...

    meine meinung
     
  8. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    jedem seine meinung selbstverständlich. ich gebe dir ja auch recht, das er in der letzten zeit wirklich ein paar komische aussagen hatte, das ist richtig. und auch seine meinungen konnt ich nicht immer verstehen. aber warten wir erstmal ab, wie er, wenn er mit der mannschaft eine ganze vorbereitung absolviert hat, dann auftritt. wobei zu hoffen ist, das wir uns ordentlich verstärken, mit so einer mannschaft kann auch der beste trainer nichts machen.

    meine hoffnung ruht auf spieler, die sich den arsch aufreissen für unsere borussia.

    mfg ziege:motz:
     
  9. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Dem ist nichts, aber auch gar nichts hinzuzufügen.....na ja, nicht ganz....
    Ruhe in Frieden, Du Ansammlung von charakterlosen und unfähigen Schrottkickern.:lachweg: :lachweg: :lachweg:
    Nächste Saison wird garantiert noch peinlicher, auch wenn's schwer vorstellbar ist, aber das ist unsere Borussia auf der nach unten offenen Peinlichkeitsskala eine verlässliche Konstante.:lachweg: :lachweg:
     
  10. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Hehe, ich lache mich gerade zu Tode.
    Ihr Gladbacher seid echt eine Nummer für sich.
    Aber irgendwie doch einzigartig in der Eindimensionalität der Trainerreflektion. Das muss man euch wirklich lassen.
    DER TRAINER MUSS WEG!!! DER TRAINER MUSS WEG!!!
    Dieser Satz ist rechtlich geschützt. Habe ihn soeben bei meinem Patentanwalt gemeldet.
     
  11. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Wenn ich die Kommentare hier so lese, passen wir Fans uns ohne weiteres unserem Verein an! :suspekt:

    Diese Mannschaft war unter Köppel tot, unter Heynckes auch und leider kann auch ein Luhukay keine Toten aufwecken! Damit sage ich nicht, dass ich ihn für den richtigen Trainer halte! Aber warum lasst ihr ihn nicht einmal in der 2. Liga in Ruhe arbeiten.....
    Bitte laßt die Kirche im Dorf und urteilt erst nach einer gewissen Zeit über den Trainer! Aber nicht nach dieser Saison, wo selbst ein Daum und ein Hitzfeld glorreich gescheitert wären.... Diese Mannschaft ist ein Scherbenhaufen mit dem kein Trainer der Welt etwas anfangen hätte können.....

    Ein Armin Veh ist gestern Deutscher Meister geworden! Gesetzt den Fall, er wäre in Gladbach Trainer und er wäre hier auch so gestartet wie in Stuttgart.... dann wäre er höchstwahrscheinlich kein Trainer mehr, weil das Umfeld (Medien, Fans etc.) bei uns einfach nur noch als vollkommen realitätsfern zu bezeichnen ist!
     
  12. Professor German Istik

    Professor German Istik Krawallbruder

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Hey Keyser Soze!!! :zahnluec:
    Also vielleicht hast du ja recht... er hat die Mannschaft nicht zusammengestellt, trotzdem hat er hier überhaupt nix bewegt
    und somit wage ich zu bezweifeln ob er der richtige ist, um
    unsere Mannschaft aus der Scheisse zu ziehen.
     
  13. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Sorry Bruno, aber beim Lesen dieser Zeile würde mir Morgens bestimmt der Kaffee aus der Hand fallen.

    - Köppel hat erfolgreich die verbrannten Advocaatkohlen aus dem Feuer geholt.
    Und zwar mit einer Mannschaft, die er nicht zusammengestellt hat.

    - Köppel hat in der Folge dann die erste sorgenfreie Saison seit 10 Jahren gespielt. Und dies mit einem monetären Transferüberschuß(!!!)

    und zusätzlichen dem Druck bei möglichen Niederlagen jedesmal das Messer von Königs und Pander im Kreuz zu spüren.

    Platz 10 konnte Pander und Königs den Leuten hier ja angeblich nicht mehr verkaufen.

    Und jetzt muß man lesen, dass die Mannschaft unter Köppel angeblich tot war.

    So ist das eben, wenn man vor lauter Hochmut kaum mehr geradeaus gehen kann wie der hochstapelnde Monarch.

    Man fällt dann eben ziemlich tief. Und in dem Fall dann auch völlig zu Recht.
     
  14. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich bin auch endlich mal für Ruhe und eine Analyse darüber, wo bei uns die Baustellen sind. Was soll das Gemotze über einen Trainer, der mit dem Scherbenhaufen arbeiten musste, den andere zu verantworten haben. Bei jeder falschen Einwechslung wird hier ein neuer Trainer gefordert, jede Geste mit Argusaugen betrachtet, unsinnigerweise ein Funkel gefordert, der alles andere tut, aber bestimmt nicht zu uns kommt. Gebt Jos mal ne Chance, ( ich weiss dem Hannes B. haben wir seinerzeit auch diese parole mit auf dem Weg gegeben :zwinker: ) Aber Jos ist nicht derjenige, der uns da reingeritten hat. Leider müssen wir den Königs und die Strukturen in MG solange noch ertragen, bis sich ne starke Opposition formiert hat. Leider weiss ich nicht, was sich im Hintergrund so abspielt. Wer sich hier für fähig hält eine schlagkräftge Opposition aufzubauen, nur zu, der Bedarf ist da.
     
  15. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Ich hoffe, dass du nicht Trinkbares in der Hand hast!! :warn:

    Ich fasse es nicht..... dir scheint die komplette Rückrunde der letzten Saison entgangen zu sein? Dauerhaft im Delirium tremens gewesen, woll?

    Gladbach ist nur 10. geworden, weil man mit Glück in 5 Spielen im Oktober aus unerfindlichen Gründen 13 Punkte geholt hat! Der Sieg gegen Bremen war ein schlechter Witz, der gegen Mainz auch mehr als glücklich..... Das einzige spielerische Highlight war ausgerechnet das einzige Unentschieden gegen den VFB in dieser Zeit! Rein fussballerisch war es eine Katastrophe, selbst das 4:1 gegen Kaiserslautern war glücklich...... Schaust du dir die damalige Tabelle an, so wirst du schnell feststellen, dass wir die Einäugigen unter den Blinden waren! Guter Fussball sieht anders aus!!!!

    Da scheint wohl von dir ein wenig vergessen worden zu sein, hätte man nicht gegen Frankfurt gewonnen, die überhaupt keine Gegenwehr gezeigt haben, sondern verloren, was durchaus im Bereich des Möglichen gewesen wäre, dann wäre man 14. geworden, komplett sorgenfrei also ein ganz schlechter Witz!

    Und meine Aussage, dass die Mannschaft auch schon unter Köppel tot war, würde ich per Eidestatt vor Gericht erklären! :warn: :warn: :warn:

    Ich bin kein Hochstapler und mit Sicherheit liegt es mir fern, dass ich in irgendeiner Art und Weise Hochmut an den Tag lege oder legen werde....ich bin halt zu sehr Realist und nicht blind. Gladbach spielt seit einigen Jahren einen Pestfussball wie er schlimmer nicht mehr sein konnte und der nackte Tabellenplatz sagt nun überhaupt nichts über die Qualität des Fussballs aus, der im letzten Jahr gespielt wurde.
    Sonst wäre diese Saison nicht der VFB Meister geworden sondern höchstwahrscheinlich Werder Bremen........

    Denke mal darüber nach...
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Hintenrum siehts ja ganz gut aus aber vorne macht keiner die Buden hat mein Kumpel Benny analysiert.

    Und Er hat Recht, dieser Mannschaft fehlen 1-2 Stürmer und viele sind seit etlichen Wochen mehr mit Ihren Beratern am sprechen als für Borussia am trainieren.

    Mit der Mannschaft in dieser Konstelation hätte selbst ein Mourinho nicht mehr rausgeholt.

    Und wenn ich lese das ein Trainer gehen soll, der noch nicht die Chance hatte auch nur einen einzigen Spieler zu verpflichten, dann bin ich mir sicher das die größte Gefahr nicht ein Präsident Rolf Königs darstellt, sondern einige der eigenen Fans die es nicht zulassen das hier jemals etwas aufgebaut wird.

    Holen wir jetzt nen neuen Trainer wird der erstmal nen Sonck spielen sehen möchten bevor Er Ihn zum Verkauf freigibt.

    Nach einem Jahr merkt auch der Trainer das Sonck ein A***** ist, aber jetzt ist es zu spät. Bei den Fans ist auch Er unten durch weil Borussia nicht mit 89 Punkten und 120 zu 29 Toren aufgestiegen ist. Es muss wieder ein neuer her, da der alte neue ja auch nichts bewirkt hat.

    Nach einem Jahr merkt auch der neue neue das Sonck nicht zu gebrauchen ist.....

    Nun spielen wir in der Regionalliga und Sonck´s Gehalt ist schuld das Borussia keine Lizenz bekommt.

    Ein Sündenbock ist schnell gefunden: Königs der einfach nicht auf Kontinuität gesetzt hat .. :lachweg:

    Und Köppel war grausam. Wieso ist Er dann wohl überall so schnell geflogen?

    Die Rückrunde unter Onkel Horscht war nicht minder grausam als die jetzige.

    Aber darum gehts doch gar nicht:

    Advocaat, Köppel, Fach, Heynckes, Luhukay alle scheiße?

    Wer immer noch nicht merkt das der Fehler an der planlosen Zusammenstellung der letzten Jahre unter Pander liegt und im Besonderen an der Nichtverpflichtung eines neuen Stürmers in der Winterpause, ja für den habe ich dann auch keinen Ratschlag mehr.

    Gegen Killerphrasen gehen irgendwann die Argumente aus. Nur zu mosern und dann irgenwann den Zeigefinger zu heben und zu sagen: Seht Ihr habe ich vor x Wochen schon gesagt, ist bei Borussia momentan ein ziemlich sicheres Mittel sich als Siegertyp ins Rampenlicht zu schieben.

    Bei manchen Gladbachfans habe ich das Gefühl die wollen gar nicht das Borussia wieder erfolgreich wird, weil dann der Stoff zum hetzten fehlt. :weißnich:

    Hoffe das nimmt mir jetzt niemand hier krumm, schließlich sind wir alt genug um über alles zu sprechen.

    Desweiteren habe ich hier niemanden persönlich angesprochen, sondern ich berichte lediglich meine Erfahrungen mit etlichen Gladbachfans. :warn:

    PS: Endlich gehts mal ab hier im Gladbachforum, nur Friede Freude Eierkuchen ist auf Dauer auch langweilig. :top:
     
  17. MCraziness

    MCraziness Active Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Totaler unsinn was du da schreibst! Das was unsere super Stürmer gezeigt haben (moment mir wird grade schlecht) hätte Sonck auch geschafft! (wer hätte das auch nicht geschafft) Wohl eher noch besser! man wollte ihm nur keine Chance geben, das ist alles!

    Kahe, Rafael hatten beide ein kleines hoch mit ihren Toren! Rafael sollte erst bei alle 17 anderen Bundesligisten spielen, dann schießt er 34 Tore! Kahe ist ein Anti Fussballer! Lamidi ist der einzige Stürmer der Bundesliga, der das alles noch steigern kann, da fehlen mir die Worte!

    Mit den ganzen letzte Saison noch Oberliga Spielern (Levels, Fleßers, Lamidi; Compper...) konnte es am Ende ja nicht mehr klappen, da häten erfahrene ran gemusst!

    Wie gesagt, wenn sich das nicht bessert, geht es nächstes Jahr wieder runter!

    Übrigens hätte man in der Winterpause ja noch einen Stürmer holen können. Der schrott däne war wohl ein Alibi kauf!

    Man hätte dem dicken Ailton 20.000€ Gehalt bieten sollen und pro Tor 100.000€! Das hätte vielleicht funktioniert! Wenn nicht, auch egal, schlechter wie es gekommen ist konnte es nicht passieren! VERSAGER

    LUHUKAY RAUS
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Passt ja super zusammen. Du beschwerst Dich das wir keinen vernünftigen Stürmer hatten, was ich genau so sehe, aber jeder weiß das Pander hätte nen Stürmer holen müssen.

    Und Luhukay passt grade schön ins Bild, der nächste Sündenbock. Im Rauschmeißen haben wir ja Übung.

    Wieso gibt man in Gladbach den Trainern nicht Monatsverträge?

    Viel länger hält es eh keiner aus bis die besten Fans der Welt sich auf eben diesen als Sündenbock eingeschossen haben.

    Gladbachs größter Gegner sind die eigene Fans! :suspekt:
     
  19. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    sehr schön geschrieben......ich wollte dich ja eh nochmal loben.....also :hail:

    ich gehe mal von dem geschriebenen aus, das du also auch dafür bist, das jos bleibt ?

    ziege:motz:
     
  20. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Du hast mein Post zu sehr persönlich genommmen...

    Ich sprach von dem hochstapelnden und an Hochmut kaum mehr zu überbietenden Monarchen.

    Auch den Rest deines Postings teile ich nicht.

    Köppels Arbeit und erzielte Ergebnisse sind angesichts der latent vorhandenen Messer von Königs und Pander an Köppels Kreuz auch im Nachhinein nicht hoch genug zu bewerten.
     
  21. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Das wirklich Witzige ist, du wirst wahrscheinlich auch noch nachdem du diese Zielen gelesen hast glauben, dass du mit deiner Einschätzung Recht hast! Trotzdem versuche ich es!

    Wenn man deine Zeilen liest, so sind sie auf dem ersten Blick nachvollziehbar, nur die Konsequenz die du am Ende ziehst ist nicht fair!

    Zu unseren Stürmern ist dieses Jahr aber nun rein gar nichts zu sagen, weil sie definitiv nicht auf dem Platz waren . Bei 23 Toren ist das auch schwer möglich! Du schreibst, dass Sonck diese Nichtleistung auch geschafft hätte..... Ich gebe dir 100% Recht, diese hat er mit seiner unprofessionellen Einstellung sogar noch getoppt! Oder wie erklärst du dir das er in 7 Einsätzen kein Tor geschossen hat und derart lustlos über den Platz geschlichen ist, so dass man meinen konnte, er wolle allen Verantwortlichen zeigen, dass er absolut keinen Bock mehr hatte hier zu spielen! Er hatte seien Chance und hat sie einfach weggeschmiessen, weil er erhebliche charackterliche Defizite hat!!!

    In letzter Konsequenz kommen wir sogar zum selben Ergebnis: Unser Sturm war nachdem Wegfall von Neuville nicht mehr bundesligatauglich!
    Einzig ein Neuvillle hat halbwegs seine Leistung abrufen können. Nur leider war er in mindestens der Hälfte seiner Einsätze schon durch seine nachfolgende Verletzung derart gehandicaped, so dass zu seinen 4 Toren keine mehr dazu kamen.....

    Das gerade in diesem Bereich in der Winterpause nicht nachgebessert wurde, war auf die Unfähigkeit eines Pander und Heynckes zurückzuführen! Sie hätten einen neuen Stürmer fordern müssen! Jeder hat es gesehen, nur die Verantwortlichen nicht.

    Und jetzt kommen wir zum casus knaxus, deine Konsequenz ist, dass man Luhukay rauswerfen sollte! Vielleicht, weil er mit dem Schrott arbeiten mußte, den ihm sein Vorgänger und sportlicher Leiter hinterlassen haben? Überlege einfach mal, wieviel Punkte ein Heynckes nachdem 7. Spieltag geholt hat bis zu seiner Entlassung am 19. Spieltag! Es waren satte 4 Unentschieden! Das Heynckes im Schnitt sogar 0,18 mehr Punkte geholt hat, schreibe ich nur der Tatsache zu Gute, dass er am Anfang der Saison noch einen intakten Stürmer hatte + einem Kahe der wahrscheinlich mehr aus Zufall 4 mal traf!

    Heynckes 1.-19. Spieltag 16 Punkte! Schnitt 0,84 Punkte

    Heynckes 1.-7. Spieltag 12 Punkte! Schnitt 1,71 Punkte

    Heynckes 8.19. Spieltag 4 Punkte! Schnitt 0,33 Punkte
    Luhukay 20.-34. Spieltag 10 Punkte! Schnitt 0,66 Punkte

    Ferner schreibst du, dass wir uns auf Spieler verlassen mußten, die im letzten Jahr noch in der Oberliga spielten und dieses Jahr aus der Regionalliga abgestiegen sind! Heynckes setzte auf sie und Luhukay auch! Warum, weil keine besseren Spieler da waren! Einige qualitativ besseren Spieler waren verletzt, da kann keiner etwas für.

    Ich bin sogar deiner Meinung, dass man mit diesen Spielern auch nächstes Jahr keinen Blumentopf zu gewinnen ist. Aber ich denke, dass wir mit Sicherheit gestandene Spieler verpflichten werden....da habe ich keine Angst vor.

    Aber und hier widerspreche ich dir gewaltig, warum willst du einen Trainer weghaben, der zu uns gekommen ist in einer Situation, wo einige Leute den Schwanz eingezogen hätten. Einem Trainer, der in Paderborn hervorragend Arbeit geleistet hat und souverän den Klassenerhalt geschafft hat. Und das mit einer Mannschaft fast voller Nobodies! Einem Trainer, dem man anmerkt, wie angefressen er von der Gesamtsituation war, die er nicht zu verantworten hatte, aber er sich immer vor die Mannschaft gestellt hat, um den Schein zu waren. Aber als das Kind in den Brunnen gefallen ist, er sich nicht scheute, seine Meinung nach dem Bayernspiel zu sagen.

    Ob ich Luhukay für den Richtigen halte, dieses weiß ich noch nicht, da Luhukay bisher kaum die Chance gehabt hat, sich zu beweisen. Aber lasst ihn doch einfach neu anfangen. In letzter Konsequenz würde ein Rauswurf eine Fortführung der jahrelang desolaten Geschäftspolitik Borussias bedeuten! Und das diese katastrophal war, da mag wohl keiner widersprechen!
     
  22. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Bei dem letztendlich guten 10. Platz mag ich dir nicht widersprechen! Wie auch, war er seit 10 Jahren die beste Platzierung, welche Borussia erzielt hat......

    Aber und da sind wir nicht mehr auf einer Wellenlänge. Die Art und Weise wie dieser 10. Platz erzielt wurde war mehr auf Glück als auf spielerischer Qualität zurückzuführen. Bei einigen Spielen hatte Köppel einfach nur Glück.......

    In letzter Konsequenz hatte Gladbach seit Hans Meyer keinen Trainer mehr, der die Leistungsfähigkeit aus den Spielern fast vollständig hat abrufen können........obwohl andere Trainer mehr spielerische Qualität zur Verfügung hatten.
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Luhukay soll bleiben, mit der sturmlosen Trümmertruppe hätte kein Trainer der Welt etwas reissen können.

    Ich bin nur froh, dass ein Grossteil des kickenden Gerümpels ´nen Abflug macht.
     
  24. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich auch !!!!!!!!!!!!

    :motz: ziege
     
  25. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Zu Ziege würde jetzt gut eine Finke passen.

    Aber ich träume schon wieder zu viel unrealistischen Quatsch.
     
  26. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    stimmt....:)

    :motz: ziege
     
  27. 23051979

    23051979 Heimdepp

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    ... genau das habe ich vorhin nach Ende der 2. Liga Konferenz auch gedacht,
    als Finke seine Abschiedsrede hielt und seinen Assistenten Sarstedt als hervorragenden Konditionstrainer lobte, der ihre Spieler zu ungeahnten körperlichen Leistungen trieb. Warum nicht mit den beiden eine neue Fohlenelf aufbauen ???

    Ich habe nichts gegen Jos, kann mir kaum ein Urteil über seine Assis erlauben,
    habe aber 15 Heim- und zig Auswärtsspiele gesehen, aber eine Taktik, ein Konzept und die absolute Lauf- und Kampfbereitschaft völlig vermisst. Für so etwas braucht man natürlich auch körperliche Fitness ...
     
  28. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    Ich bin da voll deiner Meinung!!!!!
    Was hat er bis jetzt eigentlich vollbracht,und Königs soll gleich mitgehen!
    Warum? Ein Beispiel - Marcel Jansen!!!!!!!
    Wenn es so weitergeht sehe ich schwarz für die 2.Liga!!!!!
     
  29. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    da können wir ja nur hoffen, das es nicht so weitergeht...:)

    aber gerade bei deiner forderung, das der trainer schon wieder gewechselt werden soll, geht es ja genauso weiter wie bisher.

    mein gott, da muß jetzt mal endlich ruhe auf dem trainerstuhl sein und man muß mal zum trainer halten. die ganzen wechsel bringen nix. aber das ist ja schon oft genug hier beschrieben worden.

    :motz: ziege
     
  30. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    Da wird ein Spiel in Bielefeld gewonnen und schon wird der Vertrag mit dem Trainer vorzeitig verlängert!!!!!! DA ist zwar nicht der trainer schuld aber was hat er bis jetzt eigentlich vollbracht!!!!! Da muß bis Saisonende abgewartet werden!!!!!!
     
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Auch 250 Ausrufezeichen machen eine Aussage nicht unbedingt intelligenter.


    Vom Eindruck her eher im Gegenteil...