Lucien Favre verlängert bis 2015

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 4 Juli 2012.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Selber Nase.

    Luuk ist ausgeschlafen. Der fährt nicht 10 1/2 Stunden, dazu mehr als die Hälfte auf der falschen Seite, wenn er 1 3/4 Stunden fahren und danach schippern kann. Dauert zwar länger, aber nachner Mandel-OP musser sich numa erholen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Ihr freut euch ja ziemlich, dafür, das er eigentlich kaum noch tragbar war. ;)
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    Entschuldigung ist angenommen ;) aber bleib mal locker wie deine Kollegen:

    Hätte ich gewusst, daß ich hier mit meiner Bemerkung eine Lawine lostrete, hätte ich mich zurückgehalten. Wenigstens haben mir die Antworten gefallen und zum Thema kann ich beisteuern, daß Favre in Gladbach auf alle Fälle besser aufgehoben ist als beim FC Bayern.
    Aaaaber... lt merkuronline hat Favre lt. sportbild eine Bayern-Klausel im Vertrag haben wollen. Wir wissen doch alle, daß Verträge nur aus Papier bestehen.

    -> merkuronline letzter Absatz

    Bin ich jetzt im Gladbach Forum eine "persona non grata" ? :floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juli 2012
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Ist eine "Bayern Klausel" nicht schon in jedem Vertrag bereits im Vordruck drin?
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    :jaja: denke ich auch, wahrscheinlich sogar als Präambel des Vertrages, sozusagen als feierliche Einleitung wie bei der Verfassung der BRD. :D
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Die Bild, die heute morgen vermeldete dass es Favre wohl zu OM ziehe?
    Die Bild die erst 2 Stunden später merkte dass Favre in MG verlängert hatte?
    Die Bild die vermutlich sauer ist, dass sie von Borussia nicht informiert wurde?

    Sorry die wussten nicht mal was von der Verlängerung, und jetzt wollen sie plötzlich geheime Inhalte kennen. :D
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410

    Alles gut. Du hast ja auch nicht rumgebölkt was wir ggf. für hirnlose Penner sind die so nen Rotzvergleich ziehen sondern freundlich nachgefragt. ;)
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    Bei BILD und Sport Bild arbeiten ja nicht die selben Leute. Da weiss also die linke nicht, was die rechte tut Lieber erst mal die ungeprüften Neuigkeiten raushauen, als eine gemeinsame Redaktionskonferenz abwarten. Hauptsache, BILD "sprach zuerst mit dem Toten".
    Ich denke auch, dass die Zeitung keinen Draht zur Borussia hat, nicht in der Form wie zu Schalke oder Bayern. Ist auch nicht nötig.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
  11. majo1900

    majo1900 Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0

    Es kann Anfragen wer will, der kriegt vom Königs bald eine Elektro-Fußfessel ;)
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    "Die Entwicklung in Gladbach unter Lucien Favre kann man nicht hoch genug einzuschätzen", sagt Matthias Sammer, der selbst ein Verfechter der akribischen Vorbereitung und Planung langfristiger Ziele ist.

    Favre Gladbach Porträt | Borussia Mönchengladbach - Bundesliga - Die offizielle Webseite

    Bin echt froh wenn die in München bald nen Trainer haben der länger als 2013 Vertrag hat, von mir aus Guardiola, oder Beckenbauer, oder Spiderman himself.

    Ansonsten hoffe ich dass Maxi zumindest eine schöne Ablöse festgeschrieben hat. ;-)
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Wenn nicht holen wir uns Twentes Munstermann als Chef-Verhandler!! :D
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Jo gute Idee, der ist voll der Endgegner. ;-)
     
  15. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    :gruebel: Dann würden wir eben Klopp holen.

    Der findet unsere Neuzugänge richtig toll. Ausserdem sieht er in uns einen Spitzenclub. :top:

    Borussia Mönchengladbach: Klopp hält viel von Gladbach

    Er bringt dann auch bestimmt Reus wieder mit. :fress:
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Pipi in den Augen:

     
    Zuletzt bearbeitet: 9 September 2013
  17. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Pessimist.
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Bei aller Liebe, Favres Interview in der WZ ist schon ein wenig schräg. Hoffe, das ist seine eigene Form des Humors. Hat mit der Auswahl der Neuzugänge nichts zu tun, aha. Und Gladbachs Messi (okääh), Piqué (oooooh käääh) und Xavi (ooooh muhanäääh) verloren.
     
  19. da-fohlen

    da-fohlen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Pipi in den Augen und ein Ständer in der Hose, so geil ist das ! Diese Spielzüge, herrlich! Ich will nächste Saison mehr davon sehen!

    Ach ja ! André , willkommen bei der Nichtraucherfraktion! oder wie soll ich das hässliche ding unter deinen Texten bewerten :top:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  20. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Absolut schräg. Entweder Humor oder er stapelt tief oder er hat jetzt schon Ausreden wenns nicht läuft.
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Naja so kennen wir ihn doch, oder? Ich fand in der letzten Saison auch einige Aussagen seltsam. Aber von Spiel zu Spiel, und der Gegner ist haushoher Favorit, damit sind wir doch prima gefahren. ;-)
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Das einzige, was von meiner Meinung über die Zukunft abweicht, ist die Behauptung, er hätte mit De Jong nicht seinen Wunschspieler bekommen. Klar wäre sein Wunschspieler Reus gewesen; aber das Leben issne Kirmesbude und da musse schießen, was bleibt.

    Ansonsten sagt er das, was ich vorgestern schrieb: wenn der Spieler der Saison, der unumstrittene Abwehrchef und ein dritte feste Größe gehen und diese positionsgebunden ersetzt werden, kann man einfach nicht von einer Verstärkung sprechen, zumnindest kann man davon nicht ausgehen.

    Eine Verstärkung liegt vor beim Kader ohne Reus, Dante und Neustädter. Das ist aber nicht nicht Vergleichsgrundlage.

    Eine Verstärkung wäre es ansonsten ohne Zweifel gewesen, wären die Jungs vom letzten Jahr noch da und man hätte ein, zwei Kracher dazugeholt.

    Dass das nicht gegangen wäre, weiß ich, Favre wird das auch wissen, aber dieses Getue, als wenn De Jong alleine auf dem Mist des Maxi und der Scout gewachsen wäre, treibt mir das Blut schon wieder durch die Adern. Heftiger, meine ich.
     
  23. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Ich seh es positiv: Favre ist nicht dumm! Und Favre wird/sollte wissen, dass ihm beim FC Bayern oder anderen europ. Topclubs so ein Gefasel von Vorstand, Presse und Fans wie ein nasser Lappen durchs Gesicht geschlagen würde.

    Seit Hans Meyer scheint man hier am Niederrhein wohl schmerzfrei zu sein, was solch einen spleenigen Kauz wie neuerdings Favre angeht. Da er neben alledem aber offenbar ein hervorragender Trainer ist, nenne ich das mal eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

    Der Verein hat sich a) wahnsinnig gestreckt und b) drei Leute geholt, die (trommelwirbel) trotz all dem Geld ohne Eberl (und auch Favre) nicht gekommen wären. Wie die RP gestern richtig kommentierte, liegt es nun an Favre! Letztendlich hat halt auch Favre es nicht vermocht Reus zum Verweilen zu überzeugen. So sollten alle nach vorn schauen und nicht solch krude Interviews geben als wäre da nun nach 30 Mio Transferinvestition nur ein Scherbenhaufen.
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Und auch unser Fußballgott meldet sich zu Wort:

    «Gladbach kann Favre sehr viel verdanken, eigentlich alles», lobt Netzer den Schweizer.

    Wie Favre Gladbach zum Transfersieger machte - News Sport: Fussball - tagesanzeiger.ch
     
  25. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Merkt da einer was? Nu ist Favre nach Netzer also der Hauptinitiator der Transfers, mit denen der nach eigener Aussage nix zu tun gehabt haben will. «Gladbach kann Favre sehr viel verdanken, eigentlich alles», lobt Netzer den Schweizer. Was ein Dreckssatz ist. Schlicht und einfach wieder eine Herabwürdigung Eberls.
    Ohne Eberl gäbe es bei MG keinen Favre. Gerade in dessen Festhalten an Fronzeck weit über die Schmerzgrenze der meisten hinaus, liegt zumindest ein Schlüssel, warum das gebrannte Kind aus der Schweiz überhaupt gekommen ist. Vertrauen und Treue.

    Und auch wenn man die Leistung Favres nicht genügend würdigen kann, diesen gottgleichen Status zu definieren, ist schlichtweg überzogen. Dazu ist er mir mitunter zu zögerlich, was Umstellungen bei der Aufstellung betrifft oder Änderungen während eines Spieles. Da passen auch solche Äusserungen über die Schwere der Abgänge nicht, die durchaus von den Verbliebenen als Schlag ins Gesicht verstanden werden kann.
    Und mal ehrlich, der einzig schwerwiegende Verlust ist Reus, von dem das Offensivspiel immens abhing. Dante fehlt als Typ, zweifelsfrei, aber da hoffe ich, daß sich andere noch mehr einbringen. Neustädters Abgang sollte wirklich mehr als kompensiert sein.

    Bin da echt leicht genervt.
     
  26. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Gibt's tatsächlich noch Leute die Netzer ernstnehmen?
     
  27. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ja, all die, die Beckenbauer für eine Lichtgestalt halten.
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Und genau diesen Teil meine ich, (hätte ich dabei schreiben sollen). Aber ich persönlich finde diese Aussage etwas befremdlich........
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Ich finde es mittlerweile auch zum kotzen wie sich einige ehemalige verdiente Spieler so äußern.
    Favre ist nicht der göttliche Trainer, er hat aus vorhandenem (von Maxi geholten Spielern) ein klasse Team geformt. keinen der Stammspieler der letzten Saison hat Favre geholt.
    Natürlich hat er einen großen Teil zum Erfolg der letzten Saison beigetragen, aber nicht alles!
    Jahrelang hat Königs und auch Eberl an einer soliden Basis für den Erfolg gearbeitet und nicht Favre. ohne diese Vorarbeit hätten wir nicht 34 Mios ausgeben können!

    Trainer kommen und gehen, solide Fundamente bleiben!
     
  30. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Favre raus!
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wollte ich auch grade schreiben. :D

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2