Lucien Favre verlängert bis 2015

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 4 Juli 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Dann lohnt sich wenigstens auch die Abfindung. 3 Punkte aus 8 Spielen sind wirklich die beste Vorraussetzung für eine Vertragsverlängerung. Schade dass der Manager hier nicht abwarten kann. Bei Arango geht's doch auch.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Bei aller Kritik, es waren in den acht letzten Pflichtspielen fünf Punkte, nicht drei.
    16. Mainz 0-0
    17. Wob 2-2
    21. Werder 1-1
    22. Hoppheim 2-2
    23. EB 1-1

    Macht es nicht viel schöner, aber man sollte sich die Sinne auch nicht selbst so vernebeln.
     
    André gefällt das.
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Danke für die Korrektur, hab ich mich, obwohl eigentlich unfehlbar, tatsächlich geirrt. ;)

    Da sieht die Welt doch gleich viel besser aus. Nur 3 von 8 Spielen verloren. Rentenvertrag! :)

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  5. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    3.742
    Likes:
    42
    wie war das noch ... ist das Glas halb leer oder halb voll
     
  6. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Halbleer, ohne Zweifel. Nur sollte man die Fakten Fakten sein lassen. Gerade bei der bescheuerten Dreipunkteregel sind fünf oder zehn ein Riesenunterschied.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das war keine Absicht, ich hatte wirklich gedacht es wäre nur 3 Punkte. Ich hatte die Spiele aus der Hinrunde wohl nicht mehr auf dem Schirm. (Mainz und VW)

    Nur ändert das trotzdem nicht großartif an meiner Einstellung, denn es geht mir ja nicht darum wie viele Spiele wir nicht mehr verloren haben, sondern wie viele wir nicht mehr gewonnen haben, und vor allem die Art und Weise wie es dazu kam.
     
  8. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    3.742
    Likes:
    42
    laut ARD Videotext
    Favre verlängert seinen Vertrag bis 2017 ...
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Finde ich völlig Banane zum jetzigen Zeitpunkt.
     
  10. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.653
    Likes:
    756
    dann kanns ja aufwärts gehen.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ich hoffe dann jetzt auch auf einen positiven Effekt. Die Spieler die dachten dass Favre nur noch 3 Wochen da ist wissen jetzt dass dem wohl nicht so ist. Also entweder Leistung oder Bank. Oder halt Leistung und Bank oder halt keine Leistung und Stammplatz, wie bisher auch. ;-)

    Sommer, jetzt Favre, sind ja eigentlich ganz positive Signale die man jetzt setzt. Positiv wäre es aber vor allem auf dem Platz jetzt auch mal was zu zeigen.
     
  12. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Kann ich gut mit leben! Wer wäre denn eine Alternative? Irgendwelche situativ erfolgreichen Strohfeuer wie diese affigen Zampanos aus Freiburg oder Mainz? Irgendwelche möchtegern-eloquenten Fußballrainer, die reihenweise bei superreichen Vereinen wie Hoffenheim und Wolfsburg nichts gebacken bekomen haben... Babbel, Stanislawski? Villeicht Fink, Büskens oder Labbadia?

    Einzig und allei Schaf wäre für ich eine Option gewesen -aber wofür?! Favr hat nun drei Jahre weit über Niveau gearbeitet!!
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Geil, dann lohnt sich wenigstens die Abfindung irgendwann spaeter in diesem Jahr.
     
    André gefällt das.
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das "Strohfeuer" in Mainz steht kurz vor dem Ende seiner 5. Saison dort. Und vor ein paar Wochen habe ich gehoert, dass, seit Tuchel in Mainz Trainer ist, nur 4 Vereine mehr Punkte geholt haben als Mainz, naemlich Bayern, Dortmund, Schalke und Leverkusen. Meiner Meinung nach machen Tuchel und Klopp den Titel des "groessten Ueberperformers der Liga" eindeutig unter sich aus.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Es geht ja nicht um Namen. Es geht um den Zeitpunkt. 9 Spiele ohne Sieg, jeder andere Bundesligist schmeißt da seinen Trainer raus. Das man zu ihm hält und er viel Kredit hat verstehe ich ja. Aber wieso wartet man nicht einfach ab? Er hat uns doch vor der letzten Verlängerung auch zittern lassen. Man hätte doch jetzt locker bis Anfang/Mitte April warten können ohne das es einen wehgetan hätte.
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wieso muss man ueberhaupt einen Vertrag verlaengern, welcher noch mehr als ein Jahr gueltig ist?
     
    André gefällt das.
  17. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Hat auch sein gutes, brauchen wir bis 2017 kein Geld in Stürmer investieren!
     
    Itchy und André gefällt das.
  18. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Ist das so? Lass mich kurz rechnen. PSG ist Nummer 7, Bayern die 8....dann fliegt der Hyypiae gegen Hoffenheim, wenn er nicht gewinnt?
     
    Ichsachma gefällt das.
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Dann sei es so.

    Leider wird Eberl daran zumindest mittelfristig von allen Deppen und selbst von uns hier gemessen werden. Hoffentlich lässt er sich nicht zu einem "ich verknüpfe mein Schicksal mit dem Favre's" hinreißen, wie seinerzeit Howie.
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Weil es grundsätzlich ein lobenswertes Ziel ist, dass alle Parteien - Leitung, Trainer, Spieler - wissen, mit wem man plant und es zu tun hat.

    Wenger, Roux, Schaaf und ihre Vereine gelten da als Vorbilder.

    Gladbach hat jetzt aber ein gewisses Druckproblem.
     
  21. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Weiss net wer Howie ist, aber der Eberl macht auf mich einen fitten Eindruck. Rhetorisch absolut ueberzeugend, und ohne irgendwelches Gesuelze, kommt er mit Fakten schnell auf den Punkt. Da gibt es wahrlich schlechtere in der Liga...
     
    Chris1983 gefällt das.
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Hochstätter. Der war auch überdurchschnittlich, hat sich dann (bei Fach?) dazu hinreissen lassen, die zitierte Aussage wahr zu machen, weil er ein Guter war.

    Gut, mittlerweile ist es ja offiziell, Eberl hat das geschickter Weise nicht so gemacht.
     
    Itchy gefällt das.
  23. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Naja, Wengers Vertrag laeuft laut transfermarkt bis Ende Juni 2014 und scheint bisher noch nicht verlaengert worden zu sein.
     
  24. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    3.742
    Likes:
    42
    haste Heimi vergessen
     
  25. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    So Vertrag verlängert.... eigentlich war das richtig auch wenn ich da zweigeteilt bin.
    Die Verlängerung entspricht dem Kontinuitätsgedanken, den hier alle mittragen. Früh Klarheit schaffen und langfristig binden, so wollten wir das alle. Somit sollten alle glücklich sein. Wären wir auch wenn nicht:

    1. Die Rückrunde so beschissen bis dato so beschissen gelaufen wäre
    2. Man als Fan das Verhalten Luciä´s besser verstehen würde

    Auf der anderen Seite steht
    1. Luciä hat uns aus aussichtsloser Position geretet.
    2. Er hat uns mit dem fast Abstiegspersonal auf Platz 4 und somit in die EL geführt
    3. Unter seiner Leitung haben wir uns in der oberen Tabellenhälfte stabilisiert
    4. Mit Luciä haben wir die beste Hinrunde seit ewigen Zeiten gespielt.
    5. Seit Luciä spielen wir schönen und erfolgreichen Fußball.

    Welches Risiko gehen wir ein?
    1. Eigentlich keines da ich mir nicht vorstellen kann in diesem Jahr in Abstiegsnot zu geraten
    2. Selbiges gilt für die kommende Saision

    Gäbe es Alternativen zu Luciä?
    1. MMn keine, zumindest keine die in der Verlosung stehen könnten

    Fazit: Alles richtig gemacht, zumindest aus jetziger Sicht
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    4. Mit Luciä spielen wir aktuell die schlechteste Rückrunde seit Bestehen des Vereins.
    5. Was wir seit Anfang Dezember spielen hat weder was mit schön noch mit erfolgreich zu tun.

    Bei 1. bin ich bei Dir, aber was macht Dich bei 2. so sicher? Nur der VFB ist 2014 schlechter und am nächsten Wochenende könnte es sein dass wir sogar das schlechteste Team der Liga sind.

    Ich halte die Verlängerung für einen Fehler. Also nicht mal die Verlängerung aber den Zeitpunkt. Klar es kann ein Signal sein, kann aber auch gewaltig nach hinten losgehen.
     
  27. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Korrekt aber betrachte das große Ganze im Schnitt geht es aufwärts seit Luciää da ist. Im Moment natürlich nicht


    Was mich so sicher macht? Nichts ausser mein Gefühl. Genauso wie Du eher die Schattenseiten siehst sehe ich mehr die Sonne und betrachte alles als Momentaufnahme die jetzige Kriese genauso wie die Hinrunde. Somit sehe ich im gesamten eine Tendenz nach oben, die aber zZ nach unten zeigt aber noch weit von der Nulllinie entfernt ist.

    Was kann den schon nach hinten losgehen? Was genau? Was wäre der "worst case"?
    Das wir Luciä entlassen, daruf spielst Du doch an oder? In dieser Saison mit Sicherheit nicht, da sind wir uns einig.
    Im schlimmsten Falle müssten wir 2 Jahre sein Gehalt zahlen, es sei denn er findet vorher einen neuen Posten. Und davon bin ich fest überzeugt. Also das Risiko ist gering. Planungssicherheit geht da vor.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Raffael zu EXPRESS: „Als ich das gehört habe, war ich sehr glücklich. Kompliment an Borussia. Das gibt es nicht oft in der Bundesliga. So in einer Krise zum Trainer zu stehen. Da habe ich schon ganz andere Dinge erlebt. So ziemlich alle Spieler sind sehr zufrieden damit. Das gibt uns Vertrauen. Auch mir – Lucien Favre ist sehr wichtig für mich. Kein Trainer ist bislang so respektvoll mit mir umgegangen wie er.“

    http://www.express.de/moenchengladb...t-es-nicht-oft-in-der-liga,3286,26551522.html

    Hoffe das heute auf dem Platz den Worten auch mal Taten folgen. Wobei Raffael so ziemlich der einzige ist der regelmäßig was zeigt. 12 Tore und 5 Vorlagen nach 24 Spielen finde ich für einen Mittelfeldspieler der bei Gladbach spielt einfach sensationell.

    Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Und er ist der einzige aus dem Kader, der vor der gelben Wand schon getroffen hat, und macht das heute wieder.
     
  30. Badder

    Badder Favre Vater d Erfolgs

    Beiträge:
    293
    Likes:
    34
    So ZIEMLICH alle Spieler......Hoffentlich ist er nicht der einzige in der Mannschaft dem der Trainer wichtig ist und der zufrieden mit der Entscheidung ist. :gruebel:
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Er bekommt Sympathiepunkte:

    „Die Leute, die pfeifen sind dumm geboren und werden nicht intelligent sterben, das ist klar.“

    Das finde ich bemerkenswert geil!
     
    Ostmiez gefällt das.