Lucien Favre neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 14 Februar 2011.

  1. Stofftier

    Stofftier Adler im Pott

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Er lässt defensiver spielen, gewinnt deswegen auch öfter und kassiert weniger Gegentore :warn:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    ne, ja, ja

    Favre lässt nicht defensiver spielen. Er versucht durch Taktik, Laufwege, und verschieben ganzer Manschaftsteile den Gegener dazu zu zwingen, den nächsten Pass so zu spielen wie er will. Sobald das passiert (vorhersehbarer Pass) ist einer unser Abwehrspieler da um den Pass abzufangen.
    Sprich er will nichts dem Zufall überlassen.
    Kann man in jedem Spiel sehr schön sehen.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ja eine Defensivtaktik ist das sicher nicht, weil wir auch nach vorne wesentlich aktivert und gefährlicher sind als unter Frontzeck.

    Unter Favre ist die komplette Organisation eine komplett andere und jeder Spieler weiß genau, was er zu tun hat.
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Auch wenn ich damit "nachtrete" unter Frontzek hatten wir weder Ordnung, noch Taktik. Das war das Problem. Denn wenn man sieht das die Manschaft die auf dem Platz ist, mit der von MF identisch ist weiß man ja wo das Problem lag.
    Das was unsere Borussia im taktischen Bereich zZ abliefert ist schon klasse.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Das sind ja ziemliche Binsenweisheiten in dem Artikel ;)
    Entscheidend ist ja nur, dass es aktuell funzt - bis es halt einer überrent, das System.
     
  7. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das kann man nur unterschreiben. Gegenwärtig hat nur Hannover 96 eine bessere Organisation, die das Feld derart klein machen indem sie Mittelfeld komplett zustellen und dann den Gegner kaputt kontern.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.482
    Likes:
    1.409
    naja, mit ter Stegen im Tor hat die ganze Abwehr bzw Defensiver mehr Sicherheit. Und das ist ja schon eine nicht unerhebliche personelle Änderung! ;)
     
  9. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Wobei man sagen muss, dass auch Frontzeck auf ter Stegen hätte zurückgreifen können, was ich ihm aber nicht zum Vorwurf machen will.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    TV Tipp für heute abend 22.45 Uhr WDR!

    Reportage über Lucien Favre:

    Dass er geschafft hat, aus Mönchengladbach ohne große personelle Veränderungen eine Mannschaft zu machen, die in den vergangenen 15 Spielen maximal ein Gegentor bekommen hat, überrascht dagegen sogar Experten. Dabei tritt Favre nicht wie ein branchenüblicher "Feuerwehrmann" auf, sondern – seiner ruhigen Art entsprechend - als Visionär, der seinen Spielern eine neue und moderne Spielweise vermittelt.

    "Der Leisetreter" - Sport - Sport Inside - WDR Fernsehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2013
  11. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Favre gefiel die 1.Halbzeit überhaupt nicht und dies hat er auch so gesagt - schön mal einen Trainer bei Borussia zu erleben der trotz des momentanen Erfolges die Finger in die Wunde legt. Die Suche nach Ausreden und Platitüden scheint vorbei.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Ausreden brauchste ja nicht, wenn du gewinnst. ;)
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    -> sport inside 19.9. wdr3

    "Der Leisetreter"

    der link führt zu versch. Video-Ausschnitten, musst du dir einzeln aufrufen :)
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Danke Dir Oldschool, werde ich mir gleich mal reinziehen.

    Hier ist auch noch ein guter Artikel der nochmal die Unterschiede zwischen dem System von MF und Favre aufzeigt.

    • 57 Gegentore in 22 Spielen
    • 12 Gegentore in 18 Spielen
    Nach dem Spiel ist vor dem Spiel » Borussia M´Gladbach presents: Lucien Favre´s “Oben”
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    3 Monate später und wir werden noch besser.

    33 Punkte war ja schon geil, dann aber heute noch so ein Sahneauftritt! Hammer!

    Ich hab Pipi in den Augen. Man bin ich stolz auf die Truppe und den Trainer!
     
  17. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Klasse auf jeden Fall, daß er (wenn auch grinsend) seinem Unmut auf die unkonzentrierte Spielweise nach 2-0 und Überzahl Luft gegeben hat. Ein Perfektionist. Mannmann, den Trainer und dann die fussballerisch adäquten Verstärkungen. Dann ginge was, mittel- und langfristig.
     
  18. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    in berlin isser auch geflogen!
     
  19. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    da fliegen se ja alle sehr schnell:box1:
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Pssst, Kollege, in Gladbach gibt's ein Wort.

    Kontinuität.
     
  21. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Habe ich da ein Banner im Fan-Bereich gesehen, wo drauf stand "Hennes" ? ( also das Denkmal Weisweiler ) Ja, habe ich. Das heisst doch, dass die Vergangenheit der 70er Jahre jetzt endgültig die Fohlen-Elf eingeholt hat. Endlich mal ein Beispiel dafür, dass man auch im positiven Sinne von der Vergangenheit eingeholt werden kann. Meistens wird sowas ja als Makel dargestellt, aber in diesem Fall makellos.
    [​IMG]
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Danke! Wird uns ja immer wieder nachgesagt dass wir Gladbacher nur an der Vergangenheit hängen.

    Um es mit Hopp zu sagen: Unsere Vergangenheit ist unsere Zukunft!
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Verstärkungen brauchste da für die erste Elf gar nicht (meine Meinung), nur adäquate Ergänzungen für die zweite Reihe, damit wir auch mal mehr als einen oder zwei Ausfälle auffangen können.

    Was der Haufen seit Favres Dienstantritt in Idealbesetzung + Brouwers bietet, ist über jeden Zweifel erhaben. Und das nicht erst seit ein paar Wochen, sondern seit Favre denen inner letzten Rückrunde seine Spielidee eingetrichtert hat. Am Anfang konnte man da ja noch an irgendeinen Glückseffekt glauben, aber bei 59 Punkten in einem Jahr (wobei ein paar davon noch Frontzeck geholt hat) ist da mehr als purer Zufall im Spiel.
     
  24. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Ich fands amüsant den Thread mal von Anfang bis Ende durchzulesen. Gerade die ersten paar Seiten~
     
  25. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Ja, hab heute auch mit ne Gladbach Kumpel telefoniert... Und überlegt wen (ob) wir noch wen holen sollten. Aber dann haben wir auch überlegt wo der überhaupt spielen sollte. Wenn wir so spielen wie in 2011 wüsste ich nicht wen man rausnehmen sollte in der ersten 11 :gruebel:
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
  27. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mannmannmann, ihr gladbacher geht ja ab!

    da kann der euforie-theo ja noch richtich was lernen! ;)

    na, mir is lieber so, als euer gejammer letzte saison! ;)
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Nicht auszudenken, wenn ihr durch die Relegation gerasselt wäret :staun: Da hätte ich ja ins VfL Bochum Fan Forum abwandern müssen. Hier wäre ja Tote Hose gewesen.
    Hier aber steigt jetzt die ungewohnte Euphorie mit dem Tabellenplatz. Es kommt durchaus vor, daß jetzt aus dieser neuen Position und Perspektive heraus den renommierten, etablierten usern der Spitzenvereine aber mal so richtig die Stirn geboten wird. :jaja:
    Schild ? nee, benutzen andere ja auch nicht... :huhu:
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Im Gegenteil. Eberl wäre in 85 Threads mit je mehreren tausend Beiträgen, für alles verantwortlich gemacht worden, unter anderem auch für die Griechenlandkrise, und die Kinderstube von Wulff. ;)
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Was mir besonders gefällt, ist dass die Medien jetzt alle nur noch von Gladbach reden, nicht mehr von Dortmund, wie noch zu Beginn der Rückrunde.

    Solange die Gladbacher weiter die Aufmerksamkeit erregen und wir weiter gewinnen, kann mir das nur recht sein. :)
     
  31. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Genau....wenn ihr gewinnt. :fress: