Logan Bailly an Neuchâtel Xamax FC ausgeliehen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 Juni 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Die ehemalige Nummer 1 von Borussia Mönchengladbach wird für 1 Jahr an Neuchâtel Xamax FC in die Schweiz ausgeliehen.

    Die Schweizer sicherten sich zudem eine Kaufoption für den Torwart.

    Der tschetschenische Milliardär Bulat Tschagajew ist beim Schweizer Club groß eingestiegen und plant noch weitere Verpflichtungen.

    Logan Bailly (Mönchengladbach) va signer avec le Neuchâtel Xamax - sudpresse.be

    Logan Bailly prêté à Neuchâtel Xamax - RTBF Football

    Hoffe er spielt da gut, und nach einem Jahr bekommen wir unsere 2 Millionen und das Thema hat sich erledigt. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.902
    Likes:
    698
    ja, wär ihm zu gönnen. :D
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Ich gönne es Ihm auch und hoffe Logan findet in Neuchatel einen guten Tätowierer.
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Ich wünsche ihm fest arretierte Klimaanlagen und einen guten Boxtrainer für tolle Fausteinlagen.
     
  6. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    982
    Likes:
    57
    Wieso ausgeliehen ?

    Eberl hätte ihn sofort verkaufen sollen.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Genau! Raus mit ihm!
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Vermutlich gabs sonst kein Angebot, und so spart man zumindest schonmal das gehalt, und er kann durch Leistung in diesem Jahr noch andere Interessenten auf sich aufmerksam machen, bei uns würde er ja eh nicht spielen. Von daher alles tutti.
     
  9. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    982
    Likes:
    57
    Was ist wenn Bailly dort ebenso kaum gute Leistungen bringt oder sich verletzt ? Dann bekommen wir noch weniger, sofern Neuchatel ihn da noch verpflichten möchte. Bist du dir sicher, dass Neuchatel sein Gehalt komplett bezahlt ? Schließlich gehört Bailly immernoch uns.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Denke schon, weil da gerade ein Milliardär eingestiegen ist, der groß aufrüsten will. Der will auch einige Spieler aus der Primera Division verpflichten.
    Wenn die Alternative ist, dass er bei uns auf der Bank sitzt und über den Boluevard rumheult, dann lieber so. Selbst wenn die Schweizer ihn nicht kaufen, tut es vielleicht jemand anderes, wenn er sich mal 1 Jahr präsentieren kann.
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    In der Schweizer Liga wird er sich kaum über die Landesgrenze hinaus präsentieren. Dazu ist die Liga nicht attraktiv genug. Neuchatel spielt mW nicht international, sodass sich Bailly nicht profilieren kann, ausser eben in der Schweiz. Wenn ihn da keiner haben will, müsst ihr ihn eben zurücknehmen. :weißnich:
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Also: Was wollt Ihr?

    Sollen wir ihn halten oder die Chance darauf, dass wir ihn verkaufen könnten, wenn auch nicht jetzt sondern eventuell bald, wahrnehmen?

    Manchmal frage ich mich, ob manche in ihrem Leben eigene Entscheidungen treffen müssen oder nicht.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Naja selbst wenn, haben wir trotzdem schonmal ein Jahr sein Gehalt gespart. Anscheinend will ihn ja jetzt auch keiner haben. Von daher besser verleihen, als beleidigt auf der Bank rumsitzen haben.
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Hätte er bestimmt auch, aber nach den Leistungen der letzten Saison geht doch kein Verein das Risiko ein, den auf Dauer zu holen.

    Wir können froh sein, ihn erstmal vonner Gehaltsliste zu haben. Ich hoffe für ihn und uns, dass er da zu alter Stärke zurückfindet, damit er dann im nächsten Jahr fest dort bleiben kann. Bei uns kannste den nicht mehr zwischen die Pfosten stellen.
     
  15. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    982
    Likes:
    57
    Was macht dich und andere so sicher, dass wir ihn von der Gehaltsliste weghaben ? Bailly gehört uns nachwievor. Daher dürften wir auch, zumindest einen Teil, seines Gehaltes weiter bezahlen.

    An Eberls Stelle hätte ich Bailly für 1 Mio ausgeliehen. Nach dem einen Jahr dann nochmal über 1 Mio verlangt und Bailly in einem persönlichen Abschlussgespräch alles Gute gewünscht, zudem meinen Dank für seine erste Saison ausgesprochen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2011
  16. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Wenn kein Angebot für Ihn da war, und davon gehe ich mal aus, Ist es doch die beste Lösung. Bei uns wäre er maximal noch nummer drei in der Schweiz kann er sich wenigstens zeigen.
    Also hoffen das er gut spielt dann gibbet noch Kohle.
    Ach ja und selbst wenn wir Ihn nur zu 50% von der gehaltsliste bekommen, besser als zu 100% bezahlen.
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    So, Sir "Eberl-Kritiker aus Prinzip egal was der macht und ob es andere Möglichkeiten überhaupt gab",

    welcher Verein hätte dann allein für ´ne Ausleihe nach dieser Saison eine Millionen Euro rausgerückt? Lass mal überlegen... Bayern? Nein. Lyon? Auch irgendwie nicht. Barcelona, Salzburg, Chelsea? Nichtmal die schmeissen soviel Geld weg.

    Ansatzweise realistische Vorschläge werden gern genommen, solange es Dir nur darum geht den Verantwortlichen mit haltlosen Vorwürfen eins reinzuwürgen... Gute Nacht.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Selbst dieses eher unwahrscheinliche Rechenexempel erschließt sich denjenigen nicht, die nicht hören, sehen und nichts sagen wollen, was Eberl irgendwie positiv gestaltet haben könnte.

    Wir sind hier nicht beim basic-programmierten Fußballmanager, sondern in der Welt der reellen Wirtschaft. Ich könnte schon wieder platzen.
     
  19. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Sehr schön. Hoffentlich patzt er auch häufig.
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Hat keinen Sinn, hat absolut keinen Sinn...
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Um Ruhe im Puff zu haben, zahlt Gladbach sicher nicht nur Baillys Gehalt weiter, sondern legt noch 50% als "Schemrzensgeld" fuer Neuchatel obendrauf. Garantiert!
     
  22. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Also der Effe hätte den Bailly für mindestens zwo Mios verliehen, so als Leitwolf(tiger). Aber der Eberl ist einfach ne Gurke, was soll man da noch sagen.
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Weiter unten bei "Ähnlichen Themen" habe ich folgenden Eintrag gefunden:

    Ein Beispiel dafür, wie schnelllebig die BuLi ist, wie jemand über den grünen Klee hinaus gelobt werden kann, um nach 2 Jahren wegen zugegebenermassen deutlichen Leistungsabfalls weggeschickt zu werden. Mit Bailly wäre Gladbach wohl abgestiegen.
    Gladbach hatte eigentlich immer durchweg erstklassige Keeper, darunter waren richtige Typen, wie man sie heute nicht mehr findet: Sude, Kleff, Kneib, Kamps, Stiel oder Keller waren unnachahmlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2011
  24. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    982
    Likes:
    57
    Wo habe ich Eberl da was vorgeworfen ? Ich habe dies mit der Million als Beispiel genommen.

    Ansonsten schreibe ich zu Eberl usw. nur meine Meinung. Wenn du dies als haltlose Vorwürfe wahrnimmst ist das deine Sache. Aufgrund der letzten Saison und diversen Aktionen von der Vereinsführung insgesamt bin ich sehr freundlich zu ihnen. Liegt daran weil ich von Natur aus freundlich bin. Ich bin ein Freund klarer, offener und ehrlicher Worte. Für das Drumrum oder durch die Blumereden gibt es ja genug andere Leute.

    Bailly wünsche ich persönlich alles Gute, bedanke mich bei ihm für seine gute erste Saison, wo er bereits diverse Schwächen zeigte, insbesondere bei der Strafraumbeherrschung. Dies wurde damals jedoch nicht so kritisch und genau bewertet wie nach besagter Saison. Für den damaligen Klassenerhalt war Bailly maßgeblich mitverantwortlich. Ansonsten leider ein Durchschnittsspieler mit sehr vielen Tiefen wie andere Spieler vor ihm auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2011
  25. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.902
    Likes:
    698
    Typen ja, erstklassiger Keeper war davon wenn überhaupt eine Zeit lang Kleff.
     
  26. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    982
    Likes:
    57
    Um es ganz böse zu sagen, torwarttechnisch hatten wir oftmals englische Verhältnisse.
     
  27. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.902
    Likes:
    698
    Das ist wirklich böse, sehr böse. Soo Schlimm war es denn dann doch nicht. Zuverlässig waren alle über längere Zeit und die meisten hatten auch ihren Wert fürs Team abseits der eigentlichen Aufgabe.
     
  28. EFO

    EFO Aufsteiger in die 2. Tippliga 2014

    Beiträge:
    982
    Likes:
    57
    Naja, wenn ich mir da einige Einlagen diverser Leute in Erinnerung rufe, beispielsweise von Stil seinerzeit in Frankfurt, Baillys Fausteinlagen gegen Kaiserslautern, sein Strafraumumherirren, die unglücklichen Auftritte von Heimeroth. Bei Erik Thorstvedt war doch auch mal was gewesen.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Gottseidank war's so, sonst wäre ja BMG Dauer-Pilzeliga-Platzwegnehmer.
     
  30. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Offene und Ehrliche Worte, find ich klasse, wenn man aber bei allem was Eberl macht, es immer durch Vermutungen so dreht das er einen Fehler gemacht hat find ich das einfach zum kotzen.

    Hier noch dein Zitat aus dem vorherigen Post:

    Vermutungen, nichts weiter äusserst Du da und die Aussage das Du es besser gemacht hättest. Gleichzeitig wirfst Du Eberl im Fett markierten Teil auch noch unfähigkeit bzw verinsschädigendes Verhalten vor. Das wäre wohl der Fall wenn Eberl nicht das beste Angebot angenommen hätte.

    Und das ohne jegliches Wissen der Randbedingungen deinerseits.

    Du setzt einfach Dinge voraus, deren Existens werder Du noch wir anderen hier nachvollziehen können.
    1. Ob er von der Gehaltsliste ist oder nicht weisst Du nicht. Im Normalfall zahlt der entleihende Verein das Gehalt.
    2. Ob es überhaupt eine Möglichkeit gegeben hat Bailly zu besseren Konditionen (wie in deinem Beispiel) abzugeben weisst Du nicht.

    @ Ichsachma: ich platz mit
     
  31. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    @ EFO:

    Was du seit Monaten hier betreibst ist nichts als Politik. Hier ein Häkchen, da ein kleiner Tritt, oft wohlformuliert, aber immer gegenan.

    Und Tschüss.