Löw verärgert über Bayern-Testspiel gegen Holland - Titel in Gefahr?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 5 Februar 2012.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Bei der im gemeinen Fußballdeutschland grassierenden Hollandiaphobie verstehe ich nicht, dass noch niemand eine Verschwörungstheorie entwickelt hat, nach der die Bayern als vorweggenommenes, vorgruppenerleichterndes Rollkommando zielgerichtet auf die die Spieler van het Elftal abgerichtet werden sein könnten.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.482
    Likes:
    1.409
    Welche Biestigkeit Jogi...naja, getroffene Hunde...
     
  4. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Jede Nationalmannschaft kann doch gegen irgendwelchen Verein spielen wenn sie mochten? Ich sehe gar keine Benachteiligung.
    Verletzungsgefahr gibt es auch im Training oder zu Hause im Garten also das ist kein Argument.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Februar 2012
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.172
    Jogi-Fan macht's vielleicht wie sein Idol: Er baut sich jetzt schon was zusammen, was er nachher im Falle "wieder kein Titel" als Argument ins Felde führen kann. :D

    Hätte sogar gar Charme, wenn man die tief weiß-blaue Brille aufsetzt: Bayern lässt Deutschland scheitern :lachweg:
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Und umgekehrt. Unauffälliger kann man kaum die Nationalmannschafts-Konkurrenz abschiessen als mit einem Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft mit dem Gerüst der fremden Nationalelf.
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Auch wenn ich das Testspiel gegen die Niederlande der Bayern als lächerlich empfinde, da es nur wegen Robben stattfindet, sollten die Bayern Verantwortlichen selbst entscheiden ob und wenn, wie viele Deutsche Spieler sie zur Nationalmannschaft schicken.
     
  8. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Der DFB und diverse sogenannte Prominente könnten ja auch mal über ihre mehr-oder-minder offene Unterstützung für die 'Alle Nationalspieler natürlich zum FCB' Politik nachdenken. Wenn es diese nicht gäbe gäbs auch kein Problem~