Löw raus!

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 28 Juni 2012.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Dann kannste aber getrost davon ausgehen, dass er nach relativ kurzer Zeit der bestaussehendste und grundsätzlich eh beste Trainer der Welt ist!! :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Meinste wir haben dann eine Jogi_Princess?
    :D
     
    Chris1983 gefällt das.
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Oder Jogi_Love! ;)
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Um Gottes Willen, bereite mir keine Alpträume. :schock: :undweg:
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Jonas Hector Fussballgott!
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Löw raus?? nee, jetzt schon die Verlängerung!! :gruebel: :staun:

    Da hat Mauschel-Grindel ja jetzt schon mal einen Grund zu feiern.

    Heute Verkündung: Löw verlängert bis 2020

    Ich sehe das ähnlich wie der Schreiberling hier - zumindest im ersten Punkt:

    Vertrag verlängert: DFB macht Löw zum ewigen Jogi – warum so früh?
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Völlig Banane ..... :vogel:
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Erstens, weil beim DFB das Schlagwort "Kontinuität" - was auch immer das sein oder an Nutzen bringen soll - gilt und zweitens, weilse Angst haben dann keinen anderen Trainer finden, der den Posten übernehmen will.
    Der Trainer müsste ja ein sehr populärer Trainerstar sein und die trainieren lieber die großen Fische in den Ligen und sagen nicht heute dem DFB zu: Ja, nach der WM 2018 mach ich euch den Trainer, weil Ihr seid ja der große DFB. Schon deswegen nicht, weil der DFB auf absehbare Zeit kein solches Team mehr zu einem Turnier bringt wie die 2014er-Truppe und die anderen Teams außerdem ja auch an Vermögen zulegen, was ja bei der EM auch zu sehen war.

    Ich denke, wenn Löw es nicht schafft von seinem Credo des "Hauptsache Ballbesitz" runterkommt, dann ergeht's dem Team so wie es auch gerne mal dem FC Bayern ergeht gegen die anderen Star-Teams, die sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen lassen.

    Solange die Mannschaft aber ins Halbfinale von WMs und EMs kommt, und das zählt in 'schland, ist das ohnehin Jammern auf höchstem Niveau.
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Auch keine vllt. ganz so schlechte These.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Der Meinung bin ich tatsächlich.
    Speziell in Deutschland wird ja immer sehr viel Wert darauf gelegt, dass der Nationaltrainer möglichst lange dem Team vorsteht. Das geht dann halt nicht, wenn man so eine aufgelöste Mannschaft hat wie Ribbeck oder wenn die Trainer von sich aus sagen: Nein, geht nicht mehr bzw. ich hab was anderes vor (Völler und Klinsmann).
    In anderen Ländern geht's mehr darum: Du übernimmst das Team mal für ein Turnier und dann schaun wir mal.

    Desweiteren, wer sollte denn den National-Zirkusdirektor geben?
    Ich gehe mal davon aus, dass das unbedingt ein Deutscher sein muss, und da fielen mir dann nur Klopp oder, festhalten, Tuchel ein.
    Beim Ersten ist mal abzuwarten, wie sich der in Liverpool weiterschlägt, läuft das gut, bleibt der an der Anfield Road, läuft es super, dann flattern dem einige neue Angebote von den Großkopferten auf den Tisch. Beim Zweiten bleibt abzuwarten, was er aus dem BVB macht und inwieweit sein schlechter "emotionaler" Ruf in den Hintergrund rücken wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2016
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Gut, dass kann ja grundsätzlich jeder Verband so handhaben wie er möchte.

    Was ich grad erst gelesen habe, passt dazu aber auch fein ins Bild für Herrn Grindel:

    Fußball-Nationalmannschaft: Warum Löws Verlängerung wichtig für Grindel ist
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Fernsehmann und Berufspolitiker - der weiß, wann er seine Mannschaft zusammengetrommelt haben muss und welche Hebel ihm dazu zur Verfügung stehen :D
     
    Chris1983 gefällt das.
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Jep!

    Gestern lief dazu im WDR bei Sport Inside noch eine interessante Doku. Auch zum Thema Wahl des UEFA-Präsidenten und das Verkümmern der Amateure für die sich Grindel und auch Koch sich öffentlich ja sonst so stark machen.

    Der Reformer - sport inside - Sendung - Video - Mediathek - WDR
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Dazu braucht man sich ja bloß mal den Betrag anschauen, den der DFB aus den Fernsehgeldern - trotz massiver Einnahmenerhöhung hier - an den Breitensport ausschüttet. Da könnte man glatt die Frage stellen: Was ist daran denn noch gemeinnützig? :D
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Nicht mehr viel würde ich meinen! Sind's 3%?!
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Keine Ahnung, ich finde gerade den Link nicht wo das irgendein Amateur-Präsi mal benannte.
    Die absolute Summe klang hoch, dividierte man sie durch die große Zahl der Vereine, dann war's seeeeehr übersichtlich.
     
  18. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich meine, dass beim dem WDR-Bericht 3% gesagt wurde. Kann den Link selber aber hier gerade nicht öffnen.