Löw raus!

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 28 Juni 2012.

  1. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800

    Na das zeigt doch viel Selbstreflektion ........
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Ist noch nicht lange her als Löw dem Kiesling die internationale Klasse absprach.
    Kruse und Volland dagegen sind angeblich im Fokus. Kruse spielte vor zwei Jahren noch bei Pauli und hat international nix gerissen, also keine Erfahrung. Volland hat bis vor zwei Jahren bei 1860 gespielt und letztes Jahr in der Bundesliga in Löws Augen wohl fleißig Scorerpunkte gesammelt. International haben beide noch nichts gerissen.
    Bei Kießling siehts da doch schon wesentlich besser aus. Hinzu kommt, dass er sich seit 2011 nicht mehr verletzt hat, er ist ein Muster an Beständigkeit.
    Nebenbei hält Löw auch noch an formschwachen Spielern wie RonRobertZieler und dem lange verletzten Götze fest........ .
    Wenn Kießlings und so btw auch Weidenfellers Leistungen schlechter sind als die der Alternativen kann und muss Deutschland Weltmeister werden.
    Aber da Löw zu oft nicht nach Leistung nominiert, werden wir nie einen Titel unter Löw holen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Oktober 2013
    Holgy und diamond gefällt das.
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Was will ich jetzt mit Blick auf die WM mit Kruse? Das ist doch zum Totlachen. Den kann ich doch nach der WM testen, da habe ich genug Spiele, jetzt ist aber vor der WM und es gilt sich einzuspielen. Und auch Klose! Ein Bundestrainer mit ein wenig Ahnung würde dessen Karriere noch vor der WM beenden. Was soll sich denn ein 36jähriger oder wie alt der ist durch die Hitze in Brasilien schleppen.
     
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Der Klose wird warmgespielt fuer 2022 in Kadar. Wenn er Brasilien 2014 ueberlebt, dann kann 2022 nix schiefgehen. Das ist fuer Loew auch ultimativ der Punkt, um endlich ganz vorne anzugreifen. 2022 will er den Titel holen! Danach macht er uns erst wieder 2034 Hoffnung. Also durchhalten mit Jogi!
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Nicht "was"; die Frage ist, "wie" sollte er sich durch die Hitze von Brasilien schleppen. Und eine Antwort bzw Hilfe könnte durchaus sein -
    [​IMG]
     
  7. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384


    1:25
     
  8. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Dass Löw Kiessling missachtet ist eine Farce, da stimme ich zu. Dass es ein Fehler ist Volland ins Visier zu nehmen, da bin ich aber ganz ganz weit weg von Dir. Bin schon zur Zeit als Volland noch in Giesing spielte jede Wette eingegangen, dass Kevin der nächste Adlerträger aus der Löwenjugend wird. Volland habe ich damals schon einen Ticken stärker gesehen als die Bender Twins und die sind außer Frage NM Material. Und dass er international (mal ab von den U-NMs) nichts reissen kann, dürfte offensichtlich sein, wenn er nicht international spielt :aetsch2:
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Schau Dir einfach Kiesslings internationale Bilanz an:
    Kießling nur mit Nebenrolle bei Löw - gerechtfertigt?

    Loew liegt mit seiner Einschaetzung zu Kiessling - gut, aber nicht auf internationalem Niveau - zu 100% richtig, finde ich. Ein Stossstuermer, der nur in jedem 10. Spiel trifft, hat wenig Argumente.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Und ja. Wenn einer nicht international gespielt hat, kann er international nix gerissen haben. Das haste gut erkannt.:banane:
    Ausserdem sagste selber, dass er in den U-Mannschaften gespielt hat. Das demnach auch international. Dann is ja alles geklärt.
     
  11. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Genau, und da sind 17 Hütten in 32 Spielen seit der U18 ja ne ziemlich miese Quote, nicht? Ich verstehe.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Eben nicht. Genau andersrum wars gemeint. Von wegen der Erfahrung. Also zu deinem Verständnis - positiv wars gemeint.
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    6 Länderspiele hat er bestritten. Sein letztes bestritt er 2010. Die Zahlen sind viel zu graue Theorie, da total veraltet. Kießling ist seit langer Zeit beständig gut, Torschützenkönig 2012/13 und hat sich seit 2011 nicht mehr verletzt.
    Von daher würde Löw falsch liegen. Zumindest wenn er sich an Zahlen von Anno Tuck orientiert.

    Mit Poldi, der nur draufhauen kann und dem lange verletzten Götze, von dem man nicht wirklich weiß, ob er zu alter guter Form zurückfindet, kann Kießling längst mithalten.
    Und mit den beiden Neulingen Volland und Kruse, die in Löws Augen angeblich Optionen sein sollen, sowieso.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Oktober 2013
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Erklaer doch noch mal schnell, was an 2 Toren in 22 europaeischen Spielen in den letzten 3 Jahren "total veraltet" und "bestaendig gut" ist.
     
    Rupert gefällt das.
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Kevin Keegan ist Löw-Fan:

    "Jogi Löw hat Deutschland wieder an die Weltspitze herangeführt. Ich bewundere, dass er sehr viel Mut mit jungen Leuten zeigt – er vertraut ihnen, er setzt sie ein, und sie danken es ihm mit teilweise Weltklasseleistungen."

    Quelle: DFB.de
     
  16. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Jetzt popelt der schon auf dem Trainingsplatz zwei Meter neben seinen Spielern (bei Sky News HD). Und steht rum mit seinen kurzenHosen und seine Kickschuhen die Füße im 90 Grad Winkel, wie einer, der keinen Ball gradeaus kicken kann.
     
  17. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Falscher Ansatz: ich wette, dass Kießling ,wenn er statt Klose bei Bayern gespielt hätte, mehr Tore international und in der Buli gemacht hätte als Klose
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Wieso hängt ihr euch eigentlich an Kiessling auf? Es spielt doch kaum eine Rolle wer spielt und wer nicht spielt. Die Auswahl an Spielern ist doch auf ziemlich jeder Position groß genug (wofür Löw speziell nix kann, allerdings wurden mal Strukturen geschaffen die die Ausbildung in den Vereinen offenbar positiv und langfristig verbessert haben - aber auch das war vor Löws Zeiten).
    Von der spielerischen Qualität kann die Mannschaft in fast egal welcher genauer Zusammensetzung auch sehr viele Gegner schlagen. Löws Aufgabe ist es nun, dass die Mannschaft die Gegner schlägt, gegen die die reine Qualität nicht reicht, also sowas wie ne Taktik erforderlich ist. Das klappt manchmal, wenn der Gegner richtig ausgeguckt wird, und man ihn an genau seinen Schwachstellen zu packen bekommt, siehe Argentinien 2010.

    Es geht aber, und das ist der Punkt viel viel häufiger schief. Und dann ist leider beim Trainer kein Plan B vorhanden und die Spieler sind nicht in der Lage mit einer Situation umzugehen die man ihnen nicht erklärt hat. Und dann merkt sogar der Laie nach 10 Minuten - das wird nix.
     
    André gefällt das.
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Sorry. "Total veraltet"-war ein Missverständnis. Ich erkläre besser schneller, dass er seit 2010 kein NM-Spiel mehr bestritten hat. Seit 2010 steht in seiner NM-Spielliste bekanntlich nichts zählbares mehr zu Buche. Die Zahlen, die er bei europäischen Spielen mit seinem Verein ge-/erspielt hat, sind da mMn weniger interessant.

    In der Bundesliga hatte er letztes Jahr Spitzenwerte, die so manch anderer von Löws Kandidaten nicht vorweisen kann. Er war Torschützenkönig und im Jahr davor hatte er 16 Tore auf dem Konto. K. hat zur Zeit in der Scorerliste 5+3 Punkte. Ich bin der Meinung, dass ein Spieler der seit langem in der Bundesliga konstant, ähem-......."beständig" gut spielt, seine Chancen bei Löw bekommen dürfte.
    Aber gut. Der titellose Löw stellt nach Dankschreiben und Symphatie auf, Widerworte werden lt. Hummels nicht geduldet, also stellt Löw auch noch nach dem Kopfnicker-prinzip auf.......... . Der titellose NM-Trainer Löw wird mit unserer NM titellos bleiben.
     
    osito gefällt das.
  20. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Muss mich gerade totlachen. Der Westermann? Unglaublich, nur weil er im Loew-Club Mitglied ist. Leistungsprinzip? Das kann sich doch nur um einen schlechten Scherz handeln. Tagesform egal...:zahnluec::zahnluec::zahnluec::zahnluec:
     
  21. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Du vergisst, der Westermann hat jetzt grade eine gute Halbzeit gegen den Club gespielt und außerdem, O-Ton Bundeskasper: " Der Heiko kann samermal - Lufteinzieh- schon auch verschiedene Positionen bekleiden, hinten , in der Mitte und auch vorne"
     
  22. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Hinten auch? Na dann will ich nix gesagt haben....
     
    huelin gefällt das.
  23. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Hier wird die ganze Zeit gefordert, dass Kiessling in der Nationalmannschaft spielen soll, d.h. auf einem Niveau zum Einsatz kommt, welches ueber dem Buli-Niveau liegt. Europaeische Wettbewerbe liegen auch ueber dem Buli-Niveau, sind also der beste Indikator dafuer, wie Kiessling auf einem Niveau ueber dem der Buli zurecht kommt: Leider kommt Kiessling auf dem hoeheren Niveau nicht besonders gut zurecht.

    Um es mal griffig zusammenzufassen: Ein Torschuetzenkoenig der 2. Liga ist nicht automatisch ein guter Bundesligaspieler, ein Torschuetzenkoenig der Buli hat nicht automatisch internatoinale Klasse.
     
    André gefällt das.
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    ".........ist nicht automatisch..........." Das sind alles nur Vermutungen. Der Mann hat seit 2010 kein NM-Spiel bestritten. Er bringt in der Bundesliga, auch zur Zeit, "beständig gute" Leistungen MMn sollte Löw sich daran orientieren.
    Ausserdem - wenn Löw Kiessling nicht nominiert werden wir wohl nie wissen, ob Kiessling wirklich ein zu der NM passender Spieler wäre.
    Wahrscheinlich ist Kießling eher eine Option als der lange verletzte Götze, Podolski und die beiden Newcomer.

    Andersrum.........bei der mehrfach veröffentlichten Art und Weise wie Löw über Kießling spricht, sollte K. einen glasklaren Schlussstrich unter die Geschichte machen. Soll der Löw sich doch nen anderen Notnagel suchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2013
    pauli09 gefällt das.
  25. theog

    theog Guest


    Es stimmt zwar, dass Kiessling international ne Flasche ist, aber andererseits sollte die Buli doch eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Nationalspieler spielen. Nach deinem Kriterium würde man potentiell gute Spieler aus den unteren Regionen der Tabelle kaum eine chance dann geben.
     
  26. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Sehe Spiele der NM gegen Irland oder Kasachstan, zwar auf keinem hoeheren Niveau, wie die in der BL. Aber darum geht es meiner Meinung auch gar nicht.
    Es geht lediglich darum das er eine faire Chance verdienen wuerde. Die gleiche Chance wie ein 35 jahre Alter Klose, der auch gegen die Faroeer Inseln eingesetzt wird. Ein BL-Torschuetzenkoenig der in einer der staerksten Liga der Welt seine Klasse bewiesen hat. Wenn ein Torschuetzenkoenig, nicht automatisch die internationale Klasse hat, soll es uns der Loew beweisen. Wenn selbst Bayer-Fremde Fussballgroessen Beckenbauer oder Heynkes sich fuer ihn aussprechen. Es geht um die Chance, die ihm vom Loew verwehrt wird!
    ...und nicht jeder Europaeischer Wettbewerb liegt ueber dem Niveau einer BL, wenn ich mir so manchen Teilnehmer in der EL ansehe. Hier geht es nicht darum, das ein Kies unbedingt in die NM gehoert. Aber ihm die Klasse absprechen funktioniert so auf keinem Fall. Es rechtfertigt dann auch andere Berufungen nicht, wenn man das Leistungsprinzip beruecksichtigt.
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Nochmal in aller Ausfuehrlichkeit:

    Simferopol, Atletico Madrid, Metalist Charkow, Metalist Charkow, Villarreal, Villarreal
    Chelsea, Genk, Valencia, Valencia, Chelsea, Genk, Barcelona, Barcelona
    Metalist Charkow, Trondheim, Rapid Wien, Metalist Charkow, Benfica, Benfica
    Manchester, Real Sociedad

    Das sind die Gegner aus den 22 internationalen Spielen, in denen Kiessling als Chefstuermer 2 (in Worten: ZWEI) Tore geschossen hat. Da empfiehlt er sich wirklich sehr fuer hoehere Aufgaben.
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Tut man ja auch kaum. Wenn ein Spieler gut ist, landet er ueber kurz oder lang auch bei den besten Klubs.
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Soll ich mal ein paar Torschuetzenkoenige der 2. Liag aufzaehlen, die in der Buli praktisch nichts gerissen haben?

    Sven Demandt
    Michael Toennies
    Angelo Vier (war gleich 2-mal Torschuetzenkoenig der 2. Liga)
    Christian Eigler
    Giovanni Federico
    Benjamin Auer
    Michael Thurk

    Und hier ein paar Torschuetzenkoenige der Buli, die international nicht so viel her machten:

    Uwe Rahn
    Thomas Allofs
    Roland Wohlfarth
    Heiko Herrlich
    Michael Preetz
    Ailton

    Es ist eben nicht jeder Torschuetzenkoenig der Buli gleich Gerd Mueller oder Karl-Heinz Rummenigge.
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Du musst dir nicht soviel Mühe geben und die Namen rauskramen. Automatisch ist und bleibt gar nix. Fakt ist, dass Kießling in der Bundesliga Top-Leistungen bringt und damit sehr großen Anteil an der CL-Teilnahme der Mannschaft hat. Und daran sollte Löw sich orientieren. Nicht an iwelchen angeblichen Automatismen, bzw. Wahrscheinlichkeiten.
    Wenn Löw es nicht mit ihm versucht, werden wir nie wissen, ob dein "Automatisch" auch in Kießlings Fall "Automatisch" ist.

    Ausserdem geht es nicht um die Buli, sondern um die NM.
    Wenn du meinst bei all deinen Vergleichen - den Bundesligen/ internationalen Wettbewerben iwelche Vergleiche/Wahrscheinlichkeiten/Automatismen zur NM zu sehen, sind und bleiben halt wir zweierlei Meinung.

    Wobei Preetz erst im Alter von 32 Jahren in die A-NM berufen wurde und in seinen darauf folgenden 7 Spielen 3 Tore geschossen hat.
    Thomas Allofs belegte mit der Fochtuna aus Düsseldorf 2x deutscher Pokalsiger war und am Europapokal der Pokalsieger teilnahm. Das dann allerdings relativ erfolglos.
     
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Du hast mich nicht verstanden. Nicht ich behaupte, dass hier irgendwas automatisch passiert, sondern du tust das: Naemlich, dass ein Buli-Torschuetzenkoenig auch atomatisch gut genug fuer die NM ist. Dagegen sage ich, dass das eben nicht automatisch der Fall ist. Beispiele fuer den Nicht-Automatismus hab ich genug gebracht.