Löw raus!

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 28 Juni 2012.

  1. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Wen denn? Jogi-Fan? :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Holländer würden jubeln. Die Chance das sie den EM Titel 2016 holen würde damit steigen. :suspekt:
     
  4. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Sehr gut. :lachweg:
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Jetzt fängt der auch noch an zu drohen.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Löw ist nun zu Gast beim aktuellen Sportstudio. :D
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Na toll. Und ich dachte 2014 würden wir ihn los sein. :floet:
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Löw bei KMH - gruselig. :suspekt:
     
  9. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.739
    Likes:
    1.730

    Aber hallo. Grausam.
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Weiß gar nicht was ihr habt. Er spult da ganz sammamalau suuwaarääähn sein Programm runter.
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Meint der Löw das eigentlich ernst was er da bei der Hohenstein plappert ?! :nene:
     
  12. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.739
    Likes:
    1.730
    Jetzt faselt er davon wie toll die Presse das 5:4 von Barca bei La Coruna fand. Anscheinend in Bezug auf das Schweden-Spiel. :isklar:
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Da habe ich auch gedacht, warum er davon aufeinmal anfängt. Was zieht er Barcelona nun damit rein ?! :floet: Löw versucht sich oft raus zureden. Und die Müller Hohenstein hat schon dann am Ende öfters nachgehakt und ein bisschen kritisiert.
     
  14. theog

    theog Guest

    Daher gabs bei mir heute ZDF-Verbot am TV...:D
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ein unfassbarer Auftritt im ASS. Wäre ich DFB -Präsident hätte ich Löw direkt nach seinem durch und durch dilettantischen Auftritt entlassen.
    Jetzt erzählt er uns, dass die Spanier 36 Jahre auf einen Titel gewartet haben und droht damit weitere 30 Jahre Amtszeit an. Nur Gestammel, manchmal großartig ausgeholt um dann ins Lächerliche abzugleiten. Kein einziger vernünftiger Satz in Punkto Fußball.

    Stattdessen: " Andere Länder wollen auch den WM Titel". Ich sags es schon immer, der will keine Titel, sondern nur seinen Job behalten.

    Dann wird gejammert, dass man als Nationaltrainer ja keine Zeit hat zu trainieren. Ja, dann soll er bitte einen Verein übernehmen und da Titel holen, aber auf dem Gebiet war er ja schon erfolglos.

    Und immer wieder: " Wir analysieren und machen uns Gedanken". Soetwas setze ich voraus, dass will ich gar nicht hören.

    Da redet einer - wohl leider erfolgreich- um seinen Lebensjob!

    Und das grässlichste war diese Schmuseatmosphäre im ASS, wo die ganzen Grenzdebilen bei jedem Käse, den Löw von sich gibt, minutenlang applaudieren. Und Löw nimmt es auch noch mit einem Dauergrinsen zur Kenntnis, als ob es die Meinung der deutschen Bevölkerung wäre. So lässt es sich leben.

    Das war eine JUX-Veranstaltung zur Dauerverblödung der deutschen Fußballfans!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2012
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Du würdest deinen Job gegen einen DFB-Titel tauschen, oder? ;)
     
  17. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das ist alles beliebiges Geschwätz und passt hinten und vorne nicht. Dann hätte ich er sich schliesslich nach dem 4:4 gegen Schweden auch konsequenterweise hinstellen müssen uns sagen: " Es war ein tolles Spiel", statt selbst den Notstand auszurufen und Trauer zu tragen.

    Der erzählt einfach irgendwas, genauso wie er erzählt hat, dass es auch Qualispiele gab, wo die Abwehr gut gespielt hat. Was für Weisheiten sind das denn!
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Im Gegensatz zu den ganzen anderen Nationaltrainern :D
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    sind die auch für die deutsche NM zuständich?
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Leider nicht, denn die schaffen es auch mit dem wenigen Training mal nen Titel zu holen. Sogar mit Griechenland! :D
     
  21. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ja, das kommt auch noch dazu. Richtig!
    Kurzum: " Der Job ist Scheisse, aber ich will die Scheisse weitermachen".

    Klasse war ja auch wieder der Hinweis, dass wir uns seit 8 Jahren jedes Jahr weiter verbessert haben. Wenn dann die Konsequenz wenigstens mal ein Titel wäre oder wenigstens ein Topspiel im HF oder Finale eines Turnieres. Der Löw verkauft uns kleine Schritte, die dann vielleicht mal im Jahr 2036 zu einem Erfolg führen könnten. Oder " Wir sind die Nummer 2 der Welt". Und weiter? Uruguay war bis vor kurzem die Nr. 3. Bei so einem Zwergstaat kann man das als Leistung verkaufen. Und immer wieder:" Wir üben jetzt das und jenes". Hört sich an als ob er eine Jugendmannschaft betreuen müsse.
    Und die Krönung: " Wir versuchen jetzt die Lücke AV im Jugendbereich schon zu füllen/ bzw sind dabei uns was zu überlegen".
     
  22. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ein Titel wäre für mich völlig uninteressant, davon hab ich nichts, kann mir nichts darauf einbilden und auch keine Befriedigung daraus ziehen. Daher würde ich zwar gerne in die Löw-Kritik einsteigen aber mir gefallen die Motive nicht, die auf mich oft wie nationale Preufilneurotik wirken. Und auch die Art ist zum großen Teil mehr als fragwürdig. Bei Gomez nennt man schon weit weniger Bashing und schimpft über unsere Gesellschaft.

    Ich frage mich ernsthaft, wieso der DFB unbedingt einen Titel holen muss und ob es nicht besser ist, dass er keinen bekommt. :D
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Was ich auch höchst seltsam fand, als KMH ihn darauf ansprach, dass er nach der EM abgetaucht war, und er sagte: " Ich war nicht abgetaucht, ich bin in Frankfurt gelandet und habe dort 20 Minuten mit Journalisten gesprochen und mehr ist mir auch nicht mehr eingefallen".

    Von einem Bundestrainer erwartet man aber, dass er spätestens nach zwei Wochen ein ausgiebiges Interview in der Fachpresse gibt ( in den Medien, die ihn schliesslich auch über Jahre hochgejubelt haben z.B Kicker) und die Fragen beantwortet, die dieses Spiel gegen Italien nun mal aufgeworfen hat. Stattdessen kommt er 6 Wochen später zu einer eigenen PK, bei der er monologisiert und sich über die böse Presse beschwert, statt sich rechtzeitig zu stellen und den Austausch zu suchen.
    Von der KMH kam natürlich darauf nix mehr!
     
  24. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.426
    Likes:
    1.402
    1.) "man" oder "du" bzw DU jetzt ganz speziell. Also so sehr ich Jogi-Fan für "blind" halte weil er Kritik an seinem Jogi nur mit irgendwelchen Versuchen kontert Kommentare anderer User ins lächerliche zu ziehen machst du mir persönlich den Eindruck als wenn du Löw schon kritisieren würdest wenn er die Haare falsch liegen hat.

    2.) ganz unrecht bzgl. "böser Presse" hat er ja nicht. Tatsächlich wurde er aus meiner Sicht nicht ungern von ihnen hochgelobt. Das Problem der schwarz-weiß-Malerei bevorzugt bei den Boulevard-Medien ist aber leider ja nix neues hierzulande und nimmt teilweise mMn immer größere Ausmaße an.

    Schlagzeile Bild heute: "Erste Niederlage nach 8 Siegen-kriegt Bayern jetzt die Meister-Flatter?" Noch Fragen? :D
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ja klar. :D
     
  26. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Sei doch mal ehrlich: Die einzige Aussage, die du hier von ihm ohne Gemotze akzeptiert hättest, wäre "Ich trete zurück" gewesen.
    Was für Antworten hättest du denn gerne gehabt? Was hätte er sagen sollen? Welche revolutionären Erkentnisse zur absolut sicheren Erlangung des WM-Titels hast du erwartet?

    "Wir holen mit unserer Jahrhundertmannschaft den WM-Titel 2014 auf alle Fälle, die anderen Länder können uns sowieso nicht das Wasser reichen."

    Wobei, da hättest du ihm dann wohl Größenwahn vorgeworfen. Obwohl du ja selbst davon ausgehst, das wir eigentlich mit ´nem "richtigen" Trainer anscheinend auf Jahre hinaus unschlagbar wären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Oktober 2012
  27. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nu hack doch nicht so auf den Jogi rum.
    Er will damit doch nur sagen, das wir uns vielleicht überlegen sollten, auch mal Östereich, Holland oder der Schweiz den den Vortritt zu lassen.
     
  28. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das ist doch gar nicht der Punkt. Fakt ist, dass Löw von dieser Heiligsprechung in den Medien profitiert hat und es am Ende auch noch geglaubt hat und damit gespielt hat. Ich denke da z.B. an das Bild im Spiel gegen Brasilien, als er auf der Bande lässig wippend, einen Drops lutschend seinem aufspielenden Ensemble zusah, oder als er sich nach dem Spiel gegen Griechenland als der große Meister sah.Wenn man das alles mittnimmt, dann muss man sich auch dann stellen wenn nach 8 Jahren zum ersten Mal die Presse leicht kritisch berichtigt ( nicht eine Zeitung hat den Rücktritt gefordert!!).

    Oder man macht diesen ganzen Hype von vorne herein auch nicht mit als Bundestrainer und tritt ihm bisweilen auch mal entgegen, dann ist man auch eher in der Position mal Medienschelte zu betreiben, wenn es mal nicht läuft.


    Fakt ist und das kann man nach 8 Jahren Löw sagen, dass vor unserer Mannschaft niemand mehr Angst hat. Früher hat man vor dem Rumpelfüßlern Schiss gehabt, weil die aus einem Standard plötzlich ein Toch gemacht hatte. Die ganze Welt war doch perplex als unsere Rumpfelfüssler 2002 ins Finale gezogen sind. Dieser Nimbus ist unwiderruflich verloren.
    Das seltsame ist, dass all die Spieler, die in der NM Fehler machen und verunsichert sind, in den Vereinen Topleistungen abrufen.
    Und das was am meisten gegen Löw spricht, dass er das was einen Trainer ausmacht vermissen lässt nämlich mal von Außen auf ein Spiel einzuwirken.Stattdessen vergräbt er sich in den entscheidenden Momenten eines Spieles auf der Bank und sendet das Signal zur Aufgabe, oder verfällt in blinden Aktionismus ( bringt Götze gegen Schweden).
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Oktober 2012
  29. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ein guter Einstieg für mein Kommentar.

    Jungs, bei all´ euren Erwartungen zu einer Entlassung von Joachim Löw würde mich mehr interessieren, waseuer Meinung nach in der deutschen Nationalelf spielerisch/taktisch verändert werden sollte. Die ständige Trainerkritik ist zum Gähnen und verliert den Boden der Realität, denn eher verlängert Löw seinen Vertrag bis 2016, als das er entlassen werden würde.

    Mich wundert es nur, hierin noch nicht gelesen zu haben, dass er seine Grippe eine Ausrede gewesen sei. Wahrscheinlich noch aus Respekt an die Erinnerungen der Tragödie Enkes bzw. der Krankheitsgeschichte Deislers.
     
  30. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Dies wird doch tagtäglich in der Presse in epischer Breite thematisiert, hast du da nichts von mitbekommen in deinem JOGI-KOKON?

    Dann erläutere du mir mal die Taktik der Spiele gegen Spanien 2008 und 2010 und 2012 gegen Italien
    Also a) worin bestand die Taktik vor dem Spiel und währen dieser Spiele
    und b) warum diese Taktik aus deiner Sicht die richtige war, obwohl wir jedesmal chancenlos ausgeschieden sind.

    Und bitte: Du glaubst doch nicht im Ernst, dass Löw seinen Vertrag jetzt bis 2016 verlängern kann. Ich biete dir eine Wette an, dass dein Liebling es nicht zur WM 2014 schafft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Oktober 2012
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Nein, das war dein eigenes Unvermögen. :D