Löw raus!

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 28 Juni 2012.

  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    1990 und 1996. Da waren sie m.E. sogar die beste Mannschaft des jeweiligen Turnieres. Und wer stand im Weg? Richtig! Eine Turniermannschaft? Und wie war der Name nochmal? Richtig. Deutschland!

    In beiden HF war England die bessere Mannschaft, 1996 klar und 1990 was das Chancenplus betrifft. In beiden Spielen scheiterte England kurz vor Schluss mit jeweils einer Großchance. 1990 der Pfostenschuss von Chris Waddle und 1996 rutscht Gascoine um mm am Ball am langen Pfosten vorbei.

    Man muss kein Prophet sein um zu wissen, dass England mit hoher Wahrscheinlichkeit beide Endspiel gewonnen hätte. Argentinien war 1990 nur Maradona, und gegen Tschechien hätte man zu Hause 1996 wohl kaum verloren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 September 2012
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Kurz davor wäre ja für mich eher Finale gewesen aber sei's drum.

    Und genau deswegen erkoren die Engländer, die Deutschen zur Turniermannschaft und Lineker brachte seinen Spruch.
    Sprich also: Die Deutschen sind/waren für die Insel eine Turniermannschaft und nahmen dann natürlich das Lob gerne an.

    Den wirklichen Turniermannschaften, die teilweise aus weniger Finalteilnahmen mehr Titel schöpften, zaubert das ja nicht mal ein Schmunzeln auf's Gesicht, denn die wissen ja: In der Konstellation "Wir gegen die" haben immer wir gewonnen.
    Das hörte man ja 2006 schon kurz vor dem HF jenseits des Brenners überall: "Ja, die spielen daheim. Macht nix, wir haben schon immer gegen die gewonnen."

    Ich halte den Turniermannschaftsspruch für pflegenden Balsam auf die gequälte Seele, weil es ganz hinten raus eben so oft daneben ging.

    Edit: Oder man sagt's so "Turniermannschaft bis die großen Brocken bzw. der Angstgegner kommt". ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 September 2012
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Haben sich die Portugiesen (mit der seinerzeit "goldenen Generation") 2004 bestimmt auch gedacht vorm Finale gegen Griechenland! :D
     
  5. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Aber sie waren gewarnt, weil sie schon in der Vorrunde gegen Griechenland verloren haben.
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    England 1990 die beste Mannschaft des Turniers? Gewagte Aussage, angesichts dieser Ergebnisse:

    1:1 gegen Irland
    0:0 gegen Holland
    1:0 gegen Aegypten
    1:0 i.V. gegen Belgien
    3:2 i.V. gegen Kamerun
    raus im Elmfeterschiessen gegen Deutschland

    Wenn das das beste Team des Turniers war, was war denn dann Deutschland?

    4:1 gegen Jugoslawien
    5:1 gegen VAE
    1:1 gegen Kolumbien
    2:1 gegen Holland
    1:0 gegen CSSR
    weiter im Elfmeterschiessen gegen England
    1:0 gegen Argentinien

    Deutschland hatte also bis zum Halbfinale schon mehr Spiele gewonnen als England, viel mehr Tore erzielt und kein einziges Mal eine Verlaengerung zum Weiterkommen benoetigt. Wie kann England da das beste Team des Turniers gewesen sein?

    Im Finale haette auf England uebrigens der Gegner gewartet, der es 4 Jahre vorher hochkantig aus dem Turnier gekegelt hatte. Wie haette England da Favorit sein sollen?
     
  7. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Könnt ihr nicht mal aufhören, andauernd seit 20 Jahren vergangene Zeiten mit dem Heute zu vergleichen …? Das kann man nämlich nicht.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Nicht zu vergessen das anschließende 1:2 gegen die wirklich beste Mannschaft des Turniers.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Der Uli hat die Lösung: Löw muss die Spieler einfach mal härter rannehmen und den Druck erhöhen!

    Ziata UH: "Ich glaube, dass nach dieser EM auch Jogi Löw sein Verhalten gegenüber den Spielern dringend überdenken muss. Nur wenn die Profis (...) etwas härter angefasst werden, kann der Bundestrainer auch die letzten fünf Prozent aus ihnen herauskitzeln."

    Hoeneß: "Löw muss sein Verhalten überdenken" | 11 Freunde
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Was da wohl der Philipp von hält ?
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    der spielt ja bei bayern deutlich besser, da heynckes so viel druck macht! :D
     
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384

    Sorry, aber damit kann ich nix anfangen! England hat sich in diesem Turnier Spiel für Spiel gesteigert und war am Ende auf dem höchsten Level aller Mannschaften. Die hatten während des Turniers ihre WM -Traumen abgelegt und waren quasi wie neugeboren. Ich habe das alles in England hautnah miterlebt, diese Mannschaft war und das hat man dann im HF gesehen, die stärkste Mannschaft des Turniers. Nur dank Shilton haben sie das Ding nicht gewonnen.

    Angesehen davon sprechen die Ergebnisse von Deutschland mit Ausnahme des Jugoslawienspiel keine deutliche Sprache. 5:1 gegen VAE ?
    1:1 gegen Kolumbien, 1:0 gegen Tschechien durch geschundenden Elfer, das gleiche gegen Argentinien.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Und ich hab die Italienspiele hautnah inner Pizzeria miterlebt - und stell dir vor: alle waren der Meinung, die Azzurri waren die beste Mannschaft des Turniers. :D

    Nur durch viel Pech und die Treterei der Argentinier sind sie im Halbfinale gescheitert. Wovon übrigens auch Deutschland profitiert hat, denn Caniggia, der Schütze fast aller argentinischer Tore, war im Endspiel gesperrt.

    Wer zwischen Italien und England besser war, hat man dann ja auch noch im Ananasfinale gesehen. ;)
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    England v Cameroon 3-2 1990 - Full Highlights - YouTube

    Wo sind da die vielen Torchancen der "besten Mannschaft des Turniers", welche sich "von Spiel zu Spiel steigerte" und "am Ende auf dem hoechsten Level aller Mannschaften" war?
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Die Azzuris kamen schwer gegen Österreich ins Turnier und hatten eigentlich nur ihren Toto!

    @detti: Warum soll ich mir Torchancen anschauen ? Wievieel Torchancen hatten wir gegen Argentinien? Dieses Spiel gegen Kamerun war ein moralischer Sieg und hat England auf ein neues Level gehoben. Im Spiel gegen Deutschland stand sie dann auf dem Platz die beste Mannschaft des Turniers!

    Im übrigen war Kamerun keine Laufkundschaft, haben Argentinien, den Italienbezwinger besiegt. England hat im Kamerunspiel wie im Belgienspiel Schneid gezeigt und ist wieder zurückgekommen. Das Resultat ist aus meiner Sicht das, was ich oben beschrieben habe: Eine Mannschaft, die jetzt (nach all den Desatern der Vergangenheit) total an sich geglaubt hat und im HF gegen Deutschland überragend gespielt hat.
    Ich war Deutschland Fan und dennoch wurde aus meine Sicht das HF sehr glücklich gewonnen. Bei keinem anderen Spiel unserer Mannschaft mußte man so zittern. Weder gegen Holland noch gegen Argentinien!

    Die stärkste Mannschaft aller 4 Halbfinalisten war England. Die stärkste Mannschaft im Finale war Deutschland.

    Gescheitert sind sie an der Schildkröte (Brehme-Freistoss) im eigenen Tor und im Elfmeterschiessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 September 2012
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Quatsch. Sie haben ein Super-Turnier gespielt und das Halbfinale um Welten unglücklicher und unverdienter verloren als England.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Genau aus dem Grund macht's auch null Sinn darüber zu diskutieren, wer die stärkste Mannschaft 1990 war. Der eine sieht's so, der andere so. Ich würde glatt sagen: Es war D'lnd, denn die wurden Weltmeister.

    Ausgangspunkt war ausserdem die Aussage, dass D'land eine so starke "Turniermannschaft" sei und das ist eben v.a. der Tatsache geschuldet, dass das Team 3mal hintereinander ins Finale einzog - ohne eben jemals auf die Gegner zu treffen, die D'land sonst immer den Gar ausmachen bzw. einen feuchten Kehrricht auf dieses "Turniermannschaft" geben, weil das eben die besseren Turniermannschaften sind :)
    Und um es jetzt ganz zum Anfang zu bringen: D'land ist auch unter Löw "Turniermannschaft" - nur halt die schlechtere im Vgl. zu Italien und neuerdings Spanien. Das ist aber eben nicht Löw anzulasten. Die einen haben schon seit Jahrzehnten die Nase vorn und die anderen gerade eine "Jahrhundertmannschaft". Da bringt dieses Schauen in die Vergangenheit nichts.

    Löw schoß einen Riesenbock im HF, das zählt und Löw ist nicht flexibel genug mal von seinem, für ihn wahrscheinlich, goldenen Weg abzuweichen bzw. ihn endlich mal der Realität anzupassen. Das ist in meinen Augen das Problem und nicht die Frage, ob Turniermannschaft oder nicht.
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hohoho, solche Quervergleiche bringt ja nicht mal Löw.
     
  19. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das ist Unsinn! Da spricht der Italienfan.

    Die waren als Heimmannschaft in etwa so stark wie Deutschland 1988.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 September 2012
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Hoho, das ist ein Vertikalvergleich! Wenn man schon Löw erwähnen muss.
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Ich glaub, da warst du einfach noch zu jung. ;)

    Nicht mal von eingefleischten Englandfans habe ich bisher jemals gehört, dass England 1990 besser war als Italien. Nicht nur im Halbfinale und im Ananasfinale waren die Azzurri besser, sie hatten sich auch souverän fürs Halbfinale qualifiziert, während die Engländer sich mit Mühe und Not über dir Runden gewürgt hatten.
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Das Turnier 1990 war für mich auch eine einprägsame Erfahrung. Ich denke, man kann überhaupt nicht von der besten Mannschaft des Turniers sprechen, sondern muß eben im Turnier die einzelnen Spiele sehen und am Schluß ist der Sieger Deutschland gewesen, durch Nuancen an besserer Chancenverwertung, Elfmeterschützen und Abwehrarbeit.

    Für mich war vorallem Deutschland die beste Mannschaft, weil jeder einzelne Spieler über sich hinausgewachsen war, ich denke sofort an Mattheus, Brehme, Völler, Buchwald und sogar Klinsmann....ich fand unsere Spieler bewunderunswürdig, natürlich durch die deutsche Brille, aber ehrlich, was scherte mich zu dieser Zeit eine andere Elf? Nein, ich fuhr während der WM1990 ca. 10.000km und schaute dennoch jedes Spiel, in Wirtshäusern, in Hotels oder Privat....heute verpasse ich sogar EM Spiele...das war für mich der große Unterschied.
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Sorry, aber die beste Mannschaft des Turniers sollte man (wie der Name schon sagt) dann auch über´s GANZE Turnier benoten. Und da schien England zunmindest in der Vorrunde wohl keinen guten Eindruck hinterlassen zu haben. 1:1 gegen Irland und 1:0 gegen Ägypten! lassen zumindest solche Vermutungen zu.

    Wer von 6 Spielen nur 2x richtig gut war, kann unmöglich die beste Mannschaft des Turniers gewesen sein.
    Mal abgesehen davon: Auch der Torwart gehört zur Mannschaft. Selbst wenn ich im Feld alles hervorragende Leute habe: Ein Fliegenfänger im Kasten und schon war´s das mit der besten Turniermannschaft.

    Nene... Deutschland war auch über´s Turnier gesehen besser. Ob wir ein Finale gegen Italien gewonnen hätten, wage ich aber zu bezweifeln.
     
  24. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167

    Oh man der Hoeneß. Und wie würde er es finden wenn Löw auch seine Bayernspieler hart anfassen würde Lahm (am meisten) so wie Boateng, Badstuber, Müller, Kroos und Gomez !? :isklar: ;)
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Zuhause 4 Gegentore von den Schweden in 30 Minuten.

    Zeit diesen Thread mal wieder auszugraben. :D
     
  26. Tropics

    Tropics New Member

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Da haben wirs ja wieder, der nächste einigermassen starke Gegner und da haben wirs wieder, statt Reus nach 60 Minuten auszuwechseln weil da nix mer kam (ich in ja eigtl Fan von Reus), und Podolski einzuwechseln oder sonst eine Rotation hat Löw wieder auf ganzer Linie versagt! Zum ersten mal in der DFB Geschichte! OH mein Gott, logiscge Fortsetzung der Ära Löw!
     
  27. Tropics

    Tropics New Member

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Kahn: Blutleer!
     
  28. Tropics

    Tropics New Member

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Ich fasse mal zusammen:

    [TABLE="class: stats-list-allmatches"]
    [TR="class: even"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]09.06.2012
    Lwiw (UKR)[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Deutschland - Portugal
    EM-Gruppenspiel[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]1:0 (0:0)[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"][/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]13.06.2012
    Charkiw (UKR)[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Niederlande - Deutschland
    EM-Gruppenspiel[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]1:2 (0:2)[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"][/TD]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]17.06.2012
    Lwiw (UKR)[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Dänemark - Deutschland
    EM-Gruppenspiel[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]1:2 (1:1)[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]22.06.2012
    Danzig (POL)[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Deutschland - Griechenland
    EM-Viertelfinale[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]4:2 (1:0)[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]28.06.2012
    Warschau[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Deutschland - Italien
    EM-Halbfinale[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]1:2 (0:2)[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]15.08.2012
    Frankfurt[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Deutschland - Argentinien
    [/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]1:3 (0:1)[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]07.09.2012
    Hannover[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Deutschland - Färöer
    WM-Qualifikation[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]3:0 (1:0)[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]11.09.2012
    Wien[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Österreich - Deutschland
    WM-Qualifikation[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]1:2 (0:1)[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]12.10.2012
    Dublin[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Irland - Deutschland
    WM-Qualifikation[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]1:6 (0:2)[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"][/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD="class: matches_by_year_name"]16.10.2012
    Berlin[/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]Deutschland - Schweden
    WM-Qualifikation


    Die ersten Siege in dieser Statistik sind sehr Knapp (siehe gegen Portugal - meiner Meinung nach eher glücklich)!
    Dann Italien... Argentinien... Ok 2:1 gegen die Ösis, aber wer das Spiel gesehen hat...
    Und dann freut an sich überdimensional über einen Sieg gegen Färöer und gegen Irland was sin das bitte für Gegner?
    [/TD]
    [TD="class: matches_by_year_name"]4:4 (3:0)


    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    Und dann kommen die Schweden --- ja 60 Minuten Weltklasse --- aber dann versagt Löw dessen taktische Massnahmen
    dann gefragt waren....wir haben keinen Kahn der der Mannschaft in den NAcken beisst! Und der Löwe auf der Bank ist eher
    ein samftes Kätzchen.
     
  29. Tropics

    Tropics New Member

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Haut den bitte raus sonst haben wir 2014 wieder keinen Titel...also Titel...so wie gegen Schweden....ahahahah ich lach micht Tot, da können wir froh sein wieder 4ter zu werden. Nach 2 Gegentoren von Schweden muss eine Reaktion von der BAnk kommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! But nothing!
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Biste gerade alleine und fehlt Dir jemand zum Reden?
     
  31. Tropics

    Tropics New Member

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Ja Podolski in der 87ten lol offensive statt defensive als ob wir nicht ofensiv genug waren...das ist ein Witz!!! Podlski in der 60 für Reus ok das wäre noch ok aber dann statt über die ZEit zu retten einfach mehr offensive...also dieset Trainer...da fehlen mir die Worte