Löw raus!

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 28 Juni 2012.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410

    Echt, ist mir sonntags bisher wohl noch nicht aufgefallen, dass es so weit ist! :ironie:

    Spass bei Seite: Schweinsteiger stand gegen Italien auch nicht nicht permanent und mMn nicht mal zum Großteil am eigenen 16er. Und Pirlo und Xavi haben ähnlich wie Schweinsteiger in anderen Spielen (weiß gar nicht warum du immer auf den von dir genannten 2 Spielen rumreitest) die Bälle in der Mitte zwischen Mittellinie und 16er geholt. Weiße jetzt wo ich meine? ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Wobei bei Schweinsteiger schon eine besondere Dramatik mit sich bringt: Als Bayer für Bayern im CL-Endspiel im eigenen Stadion den entscheidenden Elfer an Pfosten zu setzen (der fast mit etwas Glück an Cechs Rücken springt und dann rein) ist schon selbst als Profi ein Brett.

    Vllt. ist genau das ja unsere Chance :zahnluec:
     
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    habe ich glaube ich mindestens 3 mal geschrieben;): Pirlo, weil Italien nur noch 10 Mann war, Schweini, weil Löw in der Endphase alles aufgelöst hat ( Müller für Boateng).
    Bei Pirlo war es sehr schön zu sehen, wie er sich seinem Schicksal gefügt hat und an der Strafraumgrenze operiert hat. War übrigens eine Superhaltung der Italiener mit 10 Mann und das im Endspiel. Da flippen manche Mannschaften regelrecht aus und fangen an zu knüppeln. Aber auch das war der Geist von Pranelli.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410

    Mir ist das schon klar was DU meinst. Mir schien aber DIR nicht was ICH meine! ;) Aber passt ja dann jetzt.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Und wer sollte überhaupt anstatt Löw Bundestrainer dann sein ? Mir fällt da absolut keiner ein. Ne ne Löw bleibt bis 2014 Bundestrainer.
     
  7. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Nein, es gibt niemand, der das machen könnte!

    Wer nicht will, der muss nicht suchen.
     
  8. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Ich glaube es wurden alleine in diesem Forum 4 oder 5 echte alternativen genannt ;) Schon allein in diesem Thread ;)

    Gruß FG
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Na gut, ich mach's.
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    4 - 5 echte Alternativen ? Das glaube ich nicht. :floet:
    Welche sollen das denn sein ?
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Ich wüsste einen, der es machen könnte. Sammer wäre mMn der richtige Mann. Der würde durchgreifen, auch wenn er auf Gegenwind stossen würde. Ein Podolski bekäme eine Dankeseinsätze wenn er nicht gut spielt und ein Schweinsteiger würde nicht spielen, wenn er nicht absolut fit wäre. Ich kann mir gut vorstellen, dass Schweinsteiger bei der EM erst gar nicht gespielt hätte, weil er von Anfang an nicht fit war. Wenn überhaupt, dann nur als Ersatz. Auch wenn da ein Aufschrei durch Deutschland, insbesondere durchs FC Bayernland gegangen wäre, es würde einen wie Sammer kalt lassen.
    Der Mann ist schon seit längerem mein Wunschkandidat. Naja....Anscheinend ist der Mann bei vielen nicht sonderlich beliebt, aber er würde, im Gegensatz zu Löw, Nägel mit Köppe machen.
    Es geht ja auch nicht um Werbespots, den schönsten Pullover ;)oder um Freundschaftsbändchen. ;)

    Ich finde er wäre der richtige für den Job.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2012
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Zumindest als Korrektiv zum jetzigen Trainerstab.

    via iPod Touch Forum Runner
     
  13. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Schweinsteiger ist wahrscheinlich auch überbewertet, als ich ihn beim Elfmeter von Robben auf dem Boden gekniet, mit geschlossenen Augen Richtung Neuer im Fernsehen sehen mußte, wurde mir schlagartig klar....der ist es nicht! Deshalb muß ja auch der Klassensprecher Lahm die Binde tragen. Wir haben keinen Kahn, Mattheus, Effenberg, Ballack usw. mehr, insofern stimme ich mit Netzer und Lehmann darin überein, daß in einem Spiel wo die Besten gleichwertig gegeneinanderspielen, die richtigen Siegertypen den Unterschied machen.

    Uns wird niemand unterschätzen, wir werden überschätzt, das wird auch in Brasilien so sein, immerhin 3 Weltmeisterschaften gewonnen, das ist schon was....ich glaube nicht an eine Chance in 2 Jahren und auch nicht in 4 Jahren, aber wenn diese Mannschaft 29 Jahre im Durchschnitt hat, werden wir den Rekord der Spanier knacken! Das glaube ich ganz fest!

    Trainer wird dann der Kloppo sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2012
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Fußball-National: Bierhoff macht sich "keine Sorgen" um Löw - Nachrichten Newsticker - Sport (AFP - sid) - WELT ONLINE

    Der Bierhoff macht sich schon mal keine Sorgen um Löw.
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Hat man jetzt den Maulwurf vom Griechenlandspiel gefunden?

    Ich glaube da ist gar nix rausgesickert, es ist reingesickert. Ich erinnere mich noch gut wie in vielen Foren wie hier auch die user Reus und Schürrle gefordert haben. Wahrscheinlich hat das der Löw den Vorschlag aus dem Internet übernommen und hat dann die Parole ausgegeben, dass ein Maulfwurf gesucht wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2012
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich kann mir beim besten Willen auch absolut nicht vorstellen das ein Spieler oder jemand vom Team hinter dem Team, der Maulwurf sein könnte.
     
  17. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ja klar. Jogi hat nach den 9 Punkten aus 3 Spielen die große Flatter gegen die griechische Übermacht bekommen, dass er sich in einem Internet-Fuppes-Forum, wo ja bekanntlich DIE Experten tagen, Ratschläge geholt hat.

    Macht natüriich mehr Sinn, als anzunehmen, dass z.B. ein Spieler, der sich vielleicht unbändig gefreut hat, in der Startelf zu stehen, seinem Berater oder seiner Familie davon erzählt hat, der das dann wiederum weitertrug.

    Oder die Griechen haben das getan, was sie neben dem Kochen am besten können und haben ein Holzpferd mit W-Lan in die Kabine gestellt.

    :D
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Ich glaub eher, der Löw war selbst der Maulwurf, um im Falle einer Niederlage die Schuld diesem "Unbekannten" in die Schuhe schieben zu können. ;)
     
  19. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ein Spieler kann der Maulwurf nicht gewesen sein, das hat der Jogi ja mehrmals kategorisch ausgeschlossen.
     
  20. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Na dann, wenn der Jogi das ausschließt, dann wird das wohl stimmen! Schließlich wird der sich doch nicht täuschen :) Nienienieniemaaaaaals :)

    Gruß FG
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hat er das gesagt, das er das mehrmals kategorisch ausgeschlossen hat ?
     
  22. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.693
    Likes:
    1.042
    Es kann nicht kategorisch ausgeschlossen werden, dass er gesagt hat, es werde kategorisch ausgeschlossen, dass es kategorisch moeglich sei, dass er es kategorisch ausgeschlossen hat. All dies waere kategorisch nicht mehr ausgeschlossen, wenn er es nur larifari ausgeschlossen haette. Was fuer mich heisst, es hat es nicht kategorisch ausgeschlossen. Aber auch nicht unbedingt larifari. Letzteres war jetzt kategorisch.
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Also heisst es einfach nur, das ES katogorisch ausgeschlossen wurden ist. Oder das Löw hofft das es keiner aus der Mannschaft war !?
     
  24. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ein Spieler war es nicht, ein Funktionär sicher auch nicht. Andere waren nicht eingeweiht.

    Somit: Es gibt keinen Maulwurf, nur der von der Sendung mit der Maus. Es war so: Der Hansi konnte nachts nicht schlafen, hat dann im Internet gesurft und Aufstellungsvorschläge auf Yahoo oder sonst wo entdeckt und hat dann sofort den Jogi geweckt. Der Jogi war total begeistert:" Hansi, so machen wir es, aber wir haben jetzt ein Problem". Und so wurde noch in derselben Nacht die Geschichte vom Maulwurf geboren". Auch nur deshalb konnte der Bundestrainer kategorisch ausschliessen, dass der Maulwurf aus der Mannschaft komme, weil es den Maulwurf ja gar nicht gibt.
    Logisch oder?
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Lassen wir einfach das Thema mit dem Maulwurf. Ist eh alles Geschichte und die EM ist auch vorbei.
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Der Quatsch mit dem Maulwurf ist doch langweilig. Die gegnerische Mannschaft erfährt die Aufstellung früh genug. Ruckzuck können sie sich drauf einstellen.
    Den Italienern braucht niemand die Aufstellung unserer NM zu verklickern. Balotelli und Cassano haben unsere Abwehr incl Keeper auch ohne Spickzettel alt aussehen lassen.
     
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Wenn sich grad aus déiner Sicht ne Gelegenheit bietet was gegen Neuer zu sagen...du bist dabei! ;)
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Es ist die Presse. Ich wette irgendeiner von der Bild vielleicht, da ist irgendeiner an die Infos gekommen, auf kurioser Weise.
     
  29. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Ich frage mich ja immer noch: Was ist denn deiner Meinung nach diese "kuriose Weise"? Spieler schließt du aus. Ok. Löw selbst? Bierhoff? Oder jemand anderes vom Stab?

    Gruß FG
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Das auch Neuer mMn dabei einen Fehler gemacht hat, habe ich schon geschrieben. Er kann den Versuch starten und rauskommen, um z. B. den Ball wegzufausten, oder ähnliches. Die Möglichkeit hatte er durchaus. Dann hätte er wenigstens eine Chance, wenn auch nur eine kleine. So blieb er auf der Grundlinie und war chancenlos.

    Vielleicht sollte Löw, oder der nächste Bundestrainer, auch mal Meinungen der Spieler respektieren und nicht nur auf Jasager stehen. Ein Effenberg oder ein Jeremies waren sicherlich keine begnadeten Techniker und als Charaktäre nicht gerade einfach, aber sie hatten Arsch in der Hose.

    Und so nebenbei könnte der Bundestrainer öfter als bis jetzt mal bei anderen Mannschaften als beim FC Bayern Ausschau halten. Denn auch bei anderen Vereinen gibts sicherlich gute Spieler, die man nicht nur auf der Ersatzbank sitzen lassen muss. Man könnte sie integrieren.
    Und der Bundestrainer sollte reagieren wenn seine Spieler nicht fit bzw in Form sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2012
  31. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384

    Und dies ist auch ein Grund,warum den Sammer den DFB verlässt. M.E. bekommt jetzt Löw wegen des Sammer-Abgangs spätestens auf Sicht ein größeres Problem.