Löw raus!

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 28 Juni 2012.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Der Kaiser meldet sich auch zu Wort, und stärkt Löw den Rücken. ;)

    Franz Beckenbauer: „Jogi Löw soll bleiben“ - BUNTE
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    "Scheitern als Chance" , das hat große Klasse aus Sicht eines Bayern. Wäre vielleicht auch mal ein schönes Motto für Bayerntrainer oder Sportdirektoren ( Nerlinger).

    Das hört sich alles schon irgendwie nach Mitleid/ Beileid/hilflosen Zuspruch , an genau wie der Spruch von Niersbach: "Jogi, du hast nen tollen Job gemacht".

    Und dann lanciert es der Kaiser auch noch in der BUNTEN.

    So richtigen Zuspruch aus Überzeugung habe ich bis heute nicht gelesen. Löw wird sich seine Gedanken machen ( müssen ).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juli 2012
  4. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Loew ist gescheitert. Gebt ihm woanders ne Chance.

    Passt doch...
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Die Vizebayern hatten schliesslich iwann mal die Schnauze voll vom "Scheitern als Chance". Hat n bissken gedauert, aber jetzt fangen sie an Nägel mit Köppe zu machen.
    Bei unserer NM sollten so langsam auch mal Nägel mit Köppe gemacht werden. Wen von unserer NM es auch treffen sollte.......
     
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Man muss aber auch sehen, dass Beckenbauer von "Scheitern" spricht und diesbezüglich nichts beschönigt, wie es viele andere tun.
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Löw ist nicht gescheitert.
    Außerdem wo sollte Löw denn ne Chance erhalten ?
     
  8. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Dann dürfte es ja keine Probleme geben, oder?
    Wenn er nicht gescheitert ist, dann bei MANU, BARCA, REAL. Da war er dort bis dato immer im " Gespräch".
     
  9. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Ist das jetzt ne Trickfrage ?
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Als Chance sollte er Trainer bei Bayer Pillenkusen werden.
    Und du darfst dich gerne Jogi_Love nennen. :top:
     
  11. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Das ist eine sehr gute Idee ! Der lewandoofski und sein Hyppie sind bis Weihnachten eh weg...
     
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Die Bunte, die vorletzte Instanz in Sachen Fussballnationalmannschaft. Die letzte ist dann die Apotheken-Umschau.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Dauert noch 2 Jahre. Das Land hier läuft auf BlaBlaBla.
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402

    :suspekt: gut, dann scheinst du kaum ein Spiel der Spanier/Italiener gesehen zu haben. Pirlo hat sich selbst gegen uns oft weit zurückfallen lassern um Bälle zu holen. ebenso Xavi zB gegen Portugal. Aber ist egal...

    Ironieschild versteckt Holgy?! ;) Sorry, aber die Aussage find ich mehr als fragwürdig. Gut, wissen können wirs beide nicht. Aber die Frage stellt sich mir nicht im Ansatz. Keinen Bock auf ne EM bzw ne internationalen Titel. Naja...



    Bzgl. der Stürmer-Diskussion: kann man den Poldi nicht ganz vorne drin spielen lassen. Knipsen kann er doch. Also vorne zB mit Götze/Schürrle-Özil-Reus/Müller oder so ähnlich.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Nö, nicht vergessen, ich mein das so: Da spielste eine endlos lange Saison, verlierst die Meisterschaft, verlierst das Pokalendspiel, verlierst das CL-Endspiel, obwohl Du die ganze Zeit am Limit gespielt hast, und alle haben Titel erwartet, die Fans, der Chef, die Medien, und statt jetzt mal gut sein zu lassen, sich auszuruhen, das mal sacken zu lassen, musst Du noch ein Tunier spielen und wieder reden alle nur vom Titel. Da haste aber im Moment echt keinen Bock mehr drauf, kannst dich einfach nicht mehr motivieren, auch wenn Du die EM eigentlich ganz gut findest. Irgendwann sind die Ressourcen auch mal erschöpft.
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Aber das mit dem (berechtigten) Sackenlassen ist doch irgendwie wieder ein psychisches Problem mMn. Aber ich hab schon verstanden was du meinst. ;) Hörte sich für mich einfach nur zu drastisch an mit der Aussage er habe keine Lust.
     
  17. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Aber schon bedenklich, in welchen Blättern die Popularität beider Herren so gepflegt wird. Bei dem Rentner isses ja noch teilweise nachvollziehbar.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich finde psychisch angeschlagen dagegen zu krass ausgedrückt. Aber inhaltlich sind wir uns dann ja einig.

    Daraus ergibt sich aber vorallem die Frage: Warum stellt Löw so einen Spieler auf? Weil er auch außer Form unersetzlich ist? Weil er es nicht gemerkt hat? Weil...?
     
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Wie schon vorher geschrieben: das er im ersten Spiel gegen Portugal vllt. noch nicht so reingefunden hat...ok. Gegen Holland dann mit einer Top-Leistung. Ich find's krass wie er dann in den folgenden Spielen wieder abgefallen ist.

    Denke Löw schätzt ihn auf dem Platz als einer der Ordnung hält. Aber er hätte ihn ggf. schon gegen Griechenland mal früher runternehmen können. Ich weiß es nicht. Ich hoffe, dass Schweinsteiger wieder richtig fit wird in allen Belangen und es auch bleibt. Fit ist er für mich momentan nicht zu ersetzen.
     
  20. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    wäre dann ne aufstellung mit falschem 9'er. dann heißt's wieder, löw kopiert die spanier ;-)

    im ernst: die idee ist nicht so abwegig, weil poldi das schon desöfteren gespielt hat (und genetzt hat) und ihm das mit sicherheit besser liegt als die linke seite in nem dreiersturm (seine idealposition ist eigentlich hängende spitze in einem zweiersturm aber das gehört hier nicht hin).
    ausschlaggebend wird sein, wie und auf welcher position er in arsenal klarkommt. sollte er nur auf der bank sitzen war's das in der nationalmannschaft. sollte er sich auf links oder als sturmspitze durchsetzen wird er auch bei löw zukünftig berücksichtigt werden (zumindest als alternative).

    so long.
     
  21. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Das würde ich so nicht unterschreiben. In meinen Augen macht Löw (entgegen seiner Aussagen) klar, dass auch Spieler durchgeschleppt werden, die nciht zur unbedingten 1sten Elf ihres Clubs gehören. Hauptsache sie haben in der Vergangenheit mal was gezeigt ;) Und das passt ja auf Podolski.
    Gruß FG
     
  22. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Ok, Klose war ja auch ne zeitlang nicht Nr. 1 und wurde weiterhin berücksichtigt. Ich bin auch mal gespannt wie Poldi sich bei Arsenal schlägt. Ich persönlich würd's an Jogis Stelle mal mit Poldi ganz vorne probieren.
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Wir sind da einige Meter auseinander. Pirlo hat gegen Spanien als man nur noch 10 Mann hatte, ja fast an der eigenen Strafraumgrenze operiert, sowie Schweinsteiger gegen Italien.
     
  24. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Podolski als falsche 9 geht m.E. nicht, da fehlt ihm die Spielstärke und die Fähigkeit in engen Räumen zu spielen. Das kann m.E. nur Reus.
     
  25. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    stimmt schon. aber damals gab's auch keine alternativen auf dieser position.
    nun hat man diese mit reus und götze.

    so long.
     
  26. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Abwarten!!!
     
  27. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    ausgangsfrage war ja, ob man nicht andere stürmer in deutschland hat ausser gomez und klose. und da wollte ich nur hinweisen, dass poldi dies durchaus könnten könnte, allerdings im zweiersturm besser klar kommt.

    das mit der falschen neun war nur der bezug zum hiesigen thread und zu löw. kannste also vergessen.

    so long.
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    :gruebel: "fast an der SR-Grenze operiert" und ich meinte ja lediglich, dass die beiden sich die Bälle weit in der eigenen Hälfte geholt haben. Wo soll das jetzt so weit auseinander sein? :weißnich:

    Vergessen wirs.



    MMn kann Poldi von mir aus auch als "richtige" 9 spielen. Ich würds halt gern mal ausprobieren mit Poldi in der Sturmspitze und zB Götze-Özil-Reus dahinter. Und mit dem Ball kann Poldi sicherlich 1:1 so gut umgehen wie Gomez.
     
  29. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Zwischen Strafraum und Mittellinie liegen ca. 40 Meter! Nochmal: ich habe Xavi nach nie an der eigenen Strafraumgrenze (so tief steht ja bei Ballbesitz nicht mal die Abwehrkette) gesehen, Pirlo und Schweinsteiger ja, aber das hatte Gründe.

    ---

    Man kann es probieren mit Poldi, aber für mich ist das ein Konterstürmer. Ich kenne eigentlich nur Kontertore von ihm, oder dass er mit seinem Hammer aus dem Rückraum Bälle verwertet.
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Es sind 2 Jahre Zeit, da kann noch einer unerwartet nachkommen. Müller und Badstuber haben 2 Jahre vor ihrem Debüt in der Nationalelf noch gegen die Kickers in der 3. Liga gespielt (und verloren).
     
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Eigentlich richtig, aber ich glaube die Spanier und Italiener haben mindestens genauso viele Spiele auf dem Buckel, evtl. die Engländer paar mehr. Ausreden gibts genug und in jeder steckt eine Berechtigung.

    Ich selbst bin völlig entspannt gewesen vor dem Turnier so wie auch heute, für mich ist Spanien ein- bis zweil Nummern zu groß für den Rest Europas und unsere Mannschaft war überbewertet, der Trainer muß erst noch seine Klasse messen lassen. In 2 Jahren bin ich auch noch entspannt, ich kann nicht voraussagen wie weit wir sein werden, aber Spanien zu schlagen wird sehr schwer werden, Italien schlagen wir eh nie, ein Turnier in Südamerika haben wir auch noch nie gewonnen. Also rechne ich nicht mit einer großen Chance. Schon jetzt ist Spanien der Favorit und natürlich die Heimmannschaft Brasilien. Nach 2014, bei einer Euro müßten wir dann Endspiereif sein, wenn nicht gegen Italien, traue ich Löw den Titel zu. Solange gebe ich ihm gerne Zeit.