Löw raus!

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 28 Juni 2012.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Die Italiener haben an diesen Abend keinen besseren oder denn besseren Fussball gespielt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich bin auch Zeiglerfan und er ist ja auch ansonsten ein Guter, aber das ist nun wirklich nix.
    Wer sagt denn, dass die Spieler "Vollpfosten, Totalversager und Nullen und ihr Trainer ein Nichtskönner" ist? Das ist natürlich völlig bescheuert, hat mit einer differenzierten Kritik, wie zum Beispiel hier geübt wird, gar nix zu tun.
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja verschiedene Medien. Was ihn nervt und auch vielen von uns, das man Deutschland so was von über den grünen Klee gelobt hat, wie sonst noch nie, und nach dem Spiel gegen Italien wurde alles schlecht geredet und die Spieler wurden nur schlecht geredet usw. Und sie seien Flaschen und Luschen.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wo steht denn sowas? In der BLÖDzeitung?
     
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Dann kommt meine Analyse des Spiels:

    " Es hat nicht sollen sein" :)

    Und schon kann man die Taktik unter den Tisch fallen lassen. Nochmal: Wenn man sich mit den Italienern einen engen Kampf geliefert hätte und dann 2:3 verloren hätte, wäre doch alles in Ordnung. Am Ende hätte es aber 4:1 oder 5:1 für die Italiener ausgehen können, also haben die Italiener auch nicht alles richtig gemacht, und waren vor allem keine Übermannschaft.

    Und im übrigen ist das schon zum Dritten Mal der gleiche Film " Die anderen waren einfach besser"
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juli 2012
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja und noch wo anders.
     
  8. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.693
    Likes:
    1.042


    Der Zeigler verpennt da einfach zwei grundsaetzliche Punkte:

    - Seit 1998 gibt es in jedem relevanten Turnier immer die eine Mannschaft, die an jenem Spieltag einmal einfach besser war als DEU. Im Falle Italiens sogar immer schon. Ts, ts.

    - Ob 10, 15 oder 20 Spiele hintereinander unbesiegt, egal, ist Jacke wie Hose. Alle zwei Sommer muss man - alternierend - einfach nur ne richtige 6er- oder 7er- Spielesequenz hinkriegen. Mehr nicht. Spanien hat das kapiert. Zeigler anscheinend nicht...
     
  9. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    bestimmt haben viele hier recht, ich lese meist nur meine "Lieblinge",...! Ich finde am Beispiel unseres aufgeblähten DFB Trosses vieles peinlich,.. was da alles an Analysen, Beobachtungen, bla, bla, blubber alles eingeschätzt , hochgerechnet und wissentschaftlich, sportmedizinisch sowieso errechnet wird und dann so ein Ergebnis ...Peinlich, komisch, macht mal weiter so Jungs:lachweg:Hauptsache die Kohle fliesst :top:
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Nö, hätte er er nicht. Er ist dreimal überhart eingestiegen, nach der gelben Karte hat er es gelassen. Hätte er die beim ersten Mal bekommen, wären Nr. 2+3 nicht passiert.
     
  11. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    und die Queen,:hail: werden wir dann auch Elfmeter versemmeln ?:floet:
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Einfach ausgedrückt´, man sollte ein wenig von den Leichtathleten oder Schwimmern lernen, die sich gezielt auf bestimmte Wettbewerbe fokussieren. Sicherlich nicht ganz vergleichbar, da die nicht im Dauerbetrieb möglichst beste Leistung bringen müssen. Aber wenn Bayernspieler zuvor ein CL-Finale hatten, das neben der DM und dem Pokal vergeigt wurde, dann gibt es nur zwei Alternativen: Entweder reißen die sich nach dem Motto "jetzt erst recht" den Ar... auf oder sie kacken gemäß "Gott, sind wir sch..." ab. Das merkt man dann aber nach spätestens zwei Spielen. Und dementsprechend stell ich auf. Da weiß ich, ich hab mit Neuer und Lahm zwei relativ verlässliche Größen, der Rest zündet gleich oder gar nicht. Kopf ist 90%. Dementsprechend stelle ich auch auf.
     
  13. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    und es ist dabei nicht erforderlich, alle Gruppenspiele zu gewinnen. Wenn ich Löw höre, der nach dem Ausscheiden betont, dass man 4 Spiel gewonnen habe. Das ist aber komplett uninteressant in einem k.o. System. Sollen wir jetzt eine Punktetabelle anfertigen und dann den EM ausrufen? Beide Finalteinehmer haben zusammen in der Gruppe 3 x unentschieden gespielt. Was zählt ist eine gewisse Stabilität und Stressresistenz. Spanien ist mit einem Gegentor ins Finale eingezogen, Italien mit zwei. Wir haben alleine gegen Griechenland zwei Gegentore bekommen.
    2006 ist Italien mit einem Gegentor WM geworden, und hat in der Gruppe gegen die USA 1:1 gespielt. 1982 - o.k. da gab es die 3_punkte Regelung noch nicht, da ist Italien mit 3 Unentschieden aus der Gruppe gekommen und hatte am Ende insgesamt als WM 2 oder 3 Gegentore.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Juli 2012
  14. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Und vor allem gibt man denen dann nicht noch zusätzliche Ruhetage zu Hause, zumindest kann man sie mit den anderen einfinden lassen und dann von mir aus dosiert trainieren lassen oder regenerieren lassen. Aber so war das alles ziemlich zerstückelt.
     
  15. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638

    Schon lustig, der beste Vorlagengeber Spaniens findet bei dir unter "Arbeitet dran" Erwähnung. Podolski hat trotz Kölscher Seuchensaison so viele Tore wie noch nie in der Bundesliga geschossen, ist gerade zu Arsenal gewechselt und war bester Nachwuchsspieler der WM 2006, Müller ist Torschützenkönig der WM 2010 und bester Nachwuchsspieler des Turniers gewesen, Schweinsteiger hatte seine Verletzung doch schon mindestens einen Monat vor dem Turnier weitestgehend überstanden, Gomez kommt auf 107 Bundesligatore in den letzten 5 Jahren, war Torschützenkönig und 2. bester Torjäger der Champions League, Reus und Hummels haben in der letzten Saison beide tragende Rollen in ihren Klubs gespielt und sollten mit je 23 Jahren über den Status eines Neulings hinweg sein, ich meine Messi ist 1 1/2 Jahre älter, Khedira hat sich bei Real zum Stammspieler entwickelt, Schürrle hat überzeugt, denn du vergisst eins, du bewertest in großen Zügen gerade die Turnierleistung, dabei geht es aber darum, dass die Spieler das können in den Klubs zeigen und Löw damit eigentlich das Spielermaterial hat, Löw es aber nicht schafft damit Erfolge zu landen.
     
  16. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus,

    ich nehm einfach mal diesen auszug (ich hätte auch detti's namensauflistung nehmen können)

    ich finde es schon beachtlich, auf welches niveau die nationalmannschaft gekommen ist. ich bin's aus den 80'ern und 90'ern gewohnt, dass man schön weit kommt, aber keinerlei sympathie ausserhalb der landesgrenze (und auch innerhalb) bekommt. und womit? mit recht weil's wirklich nicht zum anschauen war und man trotzdem die spiele gewinnen konnte obwohl man oft die schlechtere mannschaft war. und trotzdem hat's nicht immer gereicht, einen titel zu holen oder ins halbfinale zu kommen und das trotz weltklassespieler.
    auf den anfang der 00'er jahre will ich ja gar nicht zurück kommen aber wenn euch einer damals gesagt hätte (z.B. 2004), ihr kommt zukünftig souverän in die halbfinals der nächsten drei turniere hätte das jeder unterschrieben.

    von daher fällt es mir aktuell sehr schwer, die (punktuell) berechtigte kritik hier nachzuvollziehen. ich sag's nochmal: ohne löw hätte deutschland weder eine so souveräne quali noch eine so tolle em bis zum halbfinale gespielt und auch die sehr guten ergebnisse seit 2006 wären nicht möglich gewesen.
    dass er sich jetzt verzockt hat, gehört aus meiner sicht dazu (bzw. "kann passieren") und ist auch nicht mit den vorjahren zu vergleichen. 2006 war das halbfinale wirklich schon das högschde aller gefühle (schönen gruß an pekermann, auch einer, der sich mal verzockt hat) und dass man 2008 und 2010 auf die spanier "reagiert" hat ist auch der tatsache geschuldet, dass man letztendlich weiter gekommen ist als es das spielermaterial eigentlich zugelassen hätte (und was wiederum der fähigkeiten von löw plus stab geschuldet war).

    so long.
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Sag mal. Wir haben insgesamt schon ein sehr gutes Turnier gespielt. Und wir hätten den Titel auch verdient gehabt. Und hätte Löw die gleiche Startelf wie gegen Griechenland auch gegen Italien gebracht, hätten wir gewonnen, darauf lege ich mich fest.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Und dafür danken wir Löw natürlich und nun wird es Zeit mit einem neuen Trainer die nächste Leistungsstufe zu erklimmen. Ich mein, wenn schon Jogi-Fan sagt: "Zeit, dass sich was dreht." Und Sammer sich auch lieber davon macht, wäre das zumindest mal eine Überlegung wert.

    Wobei ich persönlich würde ihn bis 2016 machen lassen. Am Abschneiden bei der WM muss er sich dann endgültig messen lassen.
     
  19. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    @prinzesschen Sag ich was über Nivea Jogi ?? Verdient sieht anders aus, erweiter mal Dein Horizontchen ;):huhu:
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber Jogi-Fan meint mit "Zeit das sich was dreht" bestimmt nicht, das er will das Löw geht. ;)
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was willst du ??
     
  22. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Spass ohne Pillen :huhu:;):lachweg:
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Vergiss es. :D
     
  24. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Besonders beeindruckt haben mich auch immer die 150 Studenten der Sporthochschule Köln, die die Mannschaften der EM am Laptop analysiert haben. Die haben dann Strichlisten geführt, wie ein ukrainischer Spieler eine Ecke schlägt, wenn er vorher die Hand gehoben hat / oder einen Furz gelassen hat usw.

    Die Öffentlichkeit wollte uns weismachen, dass hier unser EM-Titel dingfest gemacht wird. Mit irgendwelchen Hanseln, die eine zweistündige Einweisung bekommen haben und Tag und Nacht sich Spiele angeschaut haben. Und alles ohne einen Pfennig dafür zu bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Juli 2012
  25. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Wieso wäre das ohne Löw nicht möglich gewesen?

    Ich denke sogar, dass wir in dieser Zeit mit hoher Wahrscheinlichkeit ohne Löw einen Titel gewonnen hat, womöglich manche Quali nicht so makellos gespielt hätten, aber jede Quali locker bestanden hätten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Juli 2012
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Vielleicht sollen sich die Spieler im Training auch einfach nur mal im Kreis drehen und Blinde Kuh spielen. :weißnich:
    Aber ob man damit 2014 Weltmeister wird, na ja. .... :isklar:
     
  27. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    weil's das spielermaterial meiner meinung nach nicht hergibt/hergab.

    quali locker bestanden: yo.
    titel: never.

    zwar nur meine meinung und wir werden anscheinend auch nicht auf einen nenner kommen.
    aber bei der erwartungshaltung wünsche ich euch so nen blinden wie völler mit dem pferdeflüsterer oder so, der euch wieder in die steinzeit führt.

    so long.
     
  28. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    genau davon lebt doch Löw vom Mythos Steinzeit, vom Sündenfall 2004 aus dem nur der Herr Löw die deutsche NM herausführen konnte. Zum Glück glaubt das auch jetzt kaum noch jemand. Es geht nicht darum die Pyramdiden von Gizeh aufzubauen ( wie es Löw vorzugeben scheint) , sondern nur schlicht und ergreifen darum mit diese Luxuskader mal ein Turnier zu gewinnen oder von mir aus auch einmal mit einer grossen Leistung zu scheitern und nicht jetzt schon das dritte Mal in Folge taktisch zu scheitern.

    Sorry, aber jeder Blinde hat gesehen, dass wir gegen Italien wegen der Aufstellung und der viel zu späten Korrektur der selben verloren haben.

    Löw hatte zwei Jahre eine Mannschaft für die EM aufzubauen, und hat es nicht geschafft. Bis heute keinen AV ausser Lahm, Hummels hätte überhaupt nicht gespielt, wenn Mertesacker fit gewesen wäre.
    Und das zeigt auch, dass Löw auf kurzfristigen Erfolg in Qualispielen setzt, deshalb haben wir auch diese makellose Bilanz. Andere Trainer würden hier selektiv auch Spieler richtig testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juli 2012
  29. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das verstehe ich jetzt nicht ganz!
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Nur zu dumm, das andere Länder eben auch über einen "Luxuskader" verfügen. Und an der Taktik sind wir auch nicht gescheitert, wenngleich sie natürlich falsch war. Die beiden Patzer zu den Gegentoren waren aber individuell.

    Und der Kader ist auch jetzt bei diesem Turnier erstmals wirklich luxuriös gewesen. 2010 hatten wir derlei Auswahl noch nicht zu bieten.
     
  31. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Welche Länder verfügen über unseren Kader in der Breite? Also sicher schon mal nicht Italien.

    Natürlich war das 0:1 ein individueller Fehler, aber das ist nicht das Problem, Fehler passieren und können von einer guten Mannschaft wieder kompensiert werden. Das Problem ist, dass du mit der Taktik nicht mehr zurückkommen kannst, sondern zwangsläufig das 0:2 kassierst und am Ende noch froh sein kannst, dass es nicht 0:4 ausgeht.