Löw denkt an Vertragsverlängerung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von #die miLch, 21 Dezember 2008.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Aber Deutschland hatte den Heimvorteil als eine den anderen Nationen gleichwertige Mannschaft. Klinsmann hatte vollkomen recht mit dem Ziel Weltmeister. Und es war ein realistisches Ziel, was das Turnier gezeigt hat. Deutschland muß man ersteinmal im Westfalenstadion schlagen.

    Aber das wirst du nie verstehen!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Sehr gute Einschätzung!
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    POLDI_LOVE versteht es.
     
  5. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    ja Deutschland hat in der letzten WM toll gespielt , aber die Spieler haben in den letzten Minuten des Italien Spiels konzentrieren müssen und ich glaube dass , wenn Frings in diesem Spiel war , verlierte Deutschland das Spiel nicht ​
    X(
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Natürlich. Deutschland war nahe am Titel. Aber der größere Trainerfuchs Lippi hat das Spiel dann entschieden. Dennoch mit etwas Glück wäre der Titel drin gewesen. Und da muß man keine Bomebenmanschaft wie Frankreich 98 haben, um den Titel zu holen. Stichwort Heimvorteil!
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das erste Tor hätte er wohl verschuldet und das 2. geschossen. :zahnluec:
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Jap das stimmt .

    Das hat Westermann leider nicht wie Lahm gemacht.
    Das hat er von Lahm nicht gelernt. ;)
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Nenn mir bitte einer eine Innovation oder gute Idee von Löw.

    Etwas Besseres als Odonkor mit zu nehmen...
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Coca-Cola-FIFA-Rangliste ist wirklich der letzte Mist auf den ich mich beziehen würde.
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Doch nicht die Fifa Weltrangliste von Coca Cola. :lachweg:
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    schaut mal...Ballack macht Schlagzeile und was macht Löw daneben?


    Werbung für TUI .... mehr hat er momentan eh nicht zu sagen.....poppt allerdings nicht immer auf die Werbung....wenn man draufklickt kommt man direkt auf die TUI Page aber die Visage von Löw erscheint nicht mehr....

    bwin und TUI mit Löw Visage sind abwechselnd da....direkt beim Ballack...;)



    Boxing Day: Ballack feiert Sieg mit Chelsea - Internationale Ligen - FOCUS Online
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dezember 2008
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Rangliste auf die du dich berufst ist die Coca-Cola-FIFA-Weltrangliste.
    Es ist die einzig offizielle FIFA-Weltrangliste.
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    YouTube - Udo Jürgens - Der Mann mit der Mütze geht nach Haus'

    http://de.youtube.com/watch?v=vFUN-_IK6B0&NR=1

    Ganz genau. Schön war auch eine Vaterfigur. Nicht umsonst hat man ihn mit einem schönen Lied verabschiedet. " Der Mann mit der Mütze geht nach Haus".

    Bei Löw wird es nie ein Lied geben, allenfalls:" Der Mann mit dem Schal geht nie nach Haus".
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dezember 2008
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    geil, mir kommen bei sowas die Tränen....und der Mann mit der Mütze, der unsere Achtung mitnahm hatte immerhin einen Sepp Herberger vor sich ....
    ein anderes Idol....

    daß der DFB Rehhagel oder Hitzfeld nicht dienstverpflichtet hat, als die Chance da war, verzeihe ich denen nie....egal ob alt oder nicht....


    wie alt war der Trainer des Weltmeisters 2006 ?
    wie alt der Trainer des Europameisters 2008 ?


    sollen wir warten bis Löw 65 wird ??? :D
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja da kriegt man Gänsehaut. Wie der Schön so ganz bescheiden mit Gattin auf seinem Stuhl sitzt und dann am Ende einmal sein verbindendes Lächeln auspackt.


    Du weißt ja, der Löw ist Vize EM geworden und in der Qualigruppe sind wir auch erster und in der Weltrangliste schon zweiter.gääääähnnnnnnn
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27 Dezember 2008
  17. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Sachmal wie oft willst du dich eigentlich auf die Weltrangliste beziehen? Die ist so unglaublich schwachsinnig und sinnlos und absolut keine ernstzunehmende Liste..
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Da ist sie nicht die einzige, die diese Rangliste huldigt. Hier im Forum ein schweres Agument pro Löw. Titel zählen gar nicht mehr nur Ranglisten. Das ist wie Filme brennen und mit seiner Liste dann angeben aber keinen einzigen Film je angeschaut zu haben.
     
  19. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    was noch schlimmer ist, daß sie nie bezahlt haben ( mit Lebenserfahrung)....das sind die Leute, wegen denen wir die Plätze hinter den Titeln ertragen müssen, weil sie ihre Raubkopien ( pro Löw Argumente ) verteilen, ohne die Filme ( Argumente ) selbst verstanden zu haben.
    Würde die Republik rebellieren und endlich einen Erfolgstrainer verlangen...dann würde sich etwas tun bei den DFB Opas....Wendehälse gibts dort genug....
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Du jetzt auch.

    O.K. zum Thema: Löw wird seinen Vertrag noch vor der WM verlängern, weil er weiß, dass das sein letzter Vertrag ist. Ein bischen TUI ein bischen DFB und schon ist der Lebensabend in ganz trocknen Tüchern.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Denke auch, daß er den Vertrag im Sommer 09 verlängert kriegt, die DFB-Funktionärswand steht ja noch hinter ihm.
    So ein paar Millionen Sonderzahlungen wegen der vorzeitigen Vertragsauflösung, weil's dann nach erneutem Vertragsabschluß zu grauslig wird, sind als Peanuts anzusehen. Wir wollen ja mal keine Erbsenzähler sein :floet:
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Dann kann er auch seine Frau auszahlen und sich mit Hansi in der Südsee ein schönes Leben machen.:lachweg:
     
  23. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ich schätze mal, da werden Silke*, Katrin* und Hanna* etwas gegen haben. ;)





    *Ehefrau, Tochter1 und Tochter2 von Herrn Flick
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Stimmt die müssen ja auch noch ausbezahlt werden. Aber denen wird das Sportgeschäft von Hansi in seinem kleinen Dorf überschrieben.
     
  25. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Nee, das sagt mir mein Bauch (und meine Sachkenntnis in diesem Falle :D ) - der Hansi schwimmt nicht zu anderen Ufern. ;)
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Soso, aber der Joachim,schon?
     
  27. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Sagen wir mal so, bei Joachim bin ich mir erheblich unsicher im Vergleich zum Hansi :gruebel: --- könnte sein / könnte nicht sein.

    Aber das ist im Fußball ja prinzipiell "kein Thema" ;)
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nein, das ist natürlich kein Theman, solange man es nicht anschneidet. Aber auch im Fussball gibt es natürlich einen natürlichen Anteil.
     
  29. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ja, wem sagst du das. Dieser Anteil dürfte - wie im Rest der Bevölkerung auch - bei ca. 5-10 % liegen (die Angaben schwanken naturgemäß).

    Aber was meinst du, was los wäre, würde sich mal einer outen? Und das vielleicht auch noch in seiner aktiven Karriere? Die ersten hätten es mordsmäßig schwer, das ist ganz klar. Fußball-Männer sind eben "noch richtige Männer".

    Ich glaube, wenn einer Individualsportler ist, wäre das einfacher...aber als (Männer)Mannschaftssportler... Oha, ein dorniger Weg!
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Alles nur eine Frage der Zeit und so lange wird's nicht mehr hin sein.
    Hätte sich ja auch vor einigen Jahren noch keiner vorstellen können, daß sich bundesweit bekannte Politiker zu ihrer Sexualität öffentlich bekennen. Die Öffentlichkeit war damals auch nicht "entsetzt".

    So, aber nun wieder zum Löw und seinem Vetrag - auch wenn das nun echt keine schöne Vorstellung ist.
     
  31. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ nogly:

    Weißt du wie diese Phrase klingt? Wie eine kindische Ausrede.

    Wenn wir die Zeit zwischen 2002 und 2008 betrachten: Viele Spieler, die bei der WM 2002 dabei waren und dann auch zur EM 2008, waren immer noch im engeren kreis der deutschen Nationalmannschaft: Jens Lehmann, Torsten Frings, Michael Ballack, Miroslav Klose, Oliver Neuville. Schon beeindruckend, das schon bei der WM 2002 viele Spieler dabei waren, die bei der EM 08 immer noch feste Größen waren. Von den Namen hat sich demzufolge nicht reichlich genug etwas geändert. Lediglich an der Spielweise, die viel offensiver gestaltet wurde mit Richtung zum gegnerischen Tor. Insofern haben wir ja Klinsmann & Löw die Änderung der deutschen Spielweise zu verdanken, denen wir seit ihren Antritt beim DFB die konstanten Leistungen zu verdanken haben. Denn in den letzten 3 Turnieren (WM Confed Cup 2005; WM 2006; EM 2008) platzierte sich Deutschland immer wieder unter den besten 3 Mannschaften. Beeindruckend!

    Der Heimvorteil ersetzt aber nicht die spielerische Klasse der jeweiligen Mannschaft, es ist lediglich ein minimaler Leistungsschub. Zufälligerweise habe ich soeben eine passende Studie gefunden:

    "Der Heimvorteil ist ein Mythos" - Bundesliga - Fußball - sport.ARD.de

    Stop. Deutschland hatte auf den Weg zum WM Finale 2002 keine wirklichen "großen Gegner" (Portugal, Kroatien, Türkei, Argentinien, Italien) wie es noch bei dem Weg der deutschen Mannschaften zur EM 2008 bzw. WM 2006 geschah. Das sind auch noch positive Einflüsse, die dem Team den Weg zum Finale erleichtern. Das darf auch nicht aussen vor gelassen werden.

    Jürgen Klinsmann war zur WM 2006 auch keine "Trainerpersönlichkeit", sondern - um es genau zu nehmen - eine absolute Null im Trainergeschäft. Nach deiner These war der deutsche Kader zur WM 2006 absolut geschwächt. Nichtsdestotrotz wurde Deutschland bei der WM 2006 Dritter!
    Joachim Löw ist gegenüber einen Ottmar Hitzfeld auch eine Null als Trainerpersönlichkeit, und trotzdem wurde Deutschland bei der EM 2008 Zweiter! Mensch, der Jogi muss die Mannschaft aber ziemlich geschwächt haben mit seiner Anwesendheit in der Teamunterkunft. Meinst du nicht auch? :huhu:

    Ich kann mich noch an gewisse Schlagzeilen nach dem gewonnenen EM Spiel gegen Polen 2008. "Jawollski, Jogi. - Erster EM Sieg seit 12 Jahren!" (9.06.08, BILD Zeitung)
    So uninteressant scheint dies eben nicht zu sein, wenn Medien und Experten diese Zahlen nicht vergessen!

    Nö, genau richtig um diese blödsinnige Phrase fortzusetzen. Und deine Vergleiche mit seinen Vorgängern, wollte ich gleichsam auch fortführen. Und sie hat ja bewiesen, wie es um Völler und Ribbeck im Vergleich zu Löw steht. :lachweg: