Ligareform 2008

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Faulix001, 11 Juni 2007.

  1. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Mahlzeit !

    Nach der kommenden Saison steht eine gravierende Änderung der Ligeneinteilung im deutschen Fussball bevor.
    Das schöne an der Sache ist, dass zwar jeder weiss, dass es ab der Saison 08/09 eine eingleisige dritte Bundesliga geben wird, wie das ganze ablaufen soll und vor allem welche Auswirkungen das auf die unteren Ligen hat, weiss leider scheinbar noch niemand...

    Fakt ist:

    Die 4 Absteiger der kommenden Zweitligasaison bilden zusammen mit den jeweils 3.-10. platzierten der beiden Regionalligen eine eingleisige Dritte Liga.

    Alle anderen Regionalligisten werden zusammen mit den jeweils 4-6 besten Oberligisten zu 3 neuen (viertklassigen) Regionalligen vermengt.

    Die neuen Regionalligen setzen sich zusammen aus (Nordrhein + Westfalen + Südwest) (Nord + NOFV-Nord + NOFV-Süd) und (Bayern + Hessen + BaWü)

    In den nun fünftklassigen Oberligen kommt es wohl zu einer Auflösung der Oberliga Nord und einer Zusammenfassung der Oberligen Nordrhein und Westfalen zu einer "NRW-Liga"


    dies ist mein derzeitiger Wissensstand, sicherlich aber noch nicht die endgültige Lösung. sollte jemand andere bzw. neue Infos haben, bitte ich um Meldung :zwinker:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    So ist es! Dafür wird die Niedersachsenliga in 2 Ligen eingeteilt und heißt dann soweit ich weiß Oberliga Niedersachsen West und Ost oder war es Nord und Süd? :gruebel:
     
  4. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    die niedersachsenliga spielt schon in zwei staffeln
     
  5. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Ne sehr gute Idee, 9 Jahre immer in dersselben Liga gegen diesselben Gegner spielen reicht langsam... Und da Wir den Aufstieg in Liga 2 sowieso nie packen werden ist das die einzigste Möglichkeit endlich mal mit meinem Verein im Norden Deutschlands zu spielen. :top:

    @Faulix, qualifizieren sich nicht nur Platz 3-9? So wärens ja 20 Mannschaften... :gruebel: oder hab ich das damals falsch verstanden?!
     
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Ich glaub es sind in der Tat 20 Mannschaften, möglich aber dass man das írgendwann auf 18 reduziert (würde wohl auch Sinn machen)
     
  7. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    20 ist noch geiler, d.h. 4 Spiele mehr in der Saison... :top::prost:
     
  8. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Die Bewerber für die Regionalliga-Saison 2008/09 im Überblick

    Regionalliga:
    Von den 37 Vereinen der aktuellen Regionalliga haben sich bis auf den SV Sandhausen alle Vereine beworben.

    OL Bayern:
    SpVgg. Bayreuth
    SpVgg. Greuther Fürth II
    1. FC Nürnberg II
    1. FC Eintracht Bamberg
    SpVgg. Weiden
    SpVgg. Unterhaching II

    OL Baden-Württemberg:
    SC Freiburg II
    SV Waldhof Mannheim
    1. FC Heidenheim
    SSV Ulm 1846
    TSV Crailsheim
    FC Astoria Walldorf
    FC 08 Villingen
    TSG Hoffenheim II
    Normannia Gmünd

    OL Hessen:
    SV Wehen Wiesbaden II
    SV Darmstadt 98
    Eintracht Frankfurt II
    Viktoria Aschaffenburg
    FC Bayern Alzenau
    Borussia Fulda

    OL NOFV Nord:
    Hertha BSC Berlin II
    Türkiyemspor Berlin
    Optik Rathenow
    FC Hansa Rostock II
    Tennis Borussia Berlin
    Greifswalder SV 04
    Berliner FC Dynamo
    Lichterfelder FC Berlin

    OL NOFV Süd:
    Chemnitzer FC
    Hallescher FC
    Borea Dresden
    SSV Markranstädt
    VFC Plauen
    1. FC Gera 03
    VfB Auerbach
    FC Carl Zeiss Jena II
    FC Sachsen Leipzig
    ZFC Meuselwitz

    OL Nord:
    Holstein Kiel
    SV Wilhelmshaven
    BV Cloppenburg
    Altona 93
    VfB Oldenburg
    Hannover 96 II
    TuS Heeslingen
    FC St. Pauli II
    Eintracht Braunschweig II
    SV Meppen
    FC Oberneuland Bremen
    VfL Osnabrück II

    OL Nordrhein:
    Bayer 04 Leverkusen II
    Borussia Mönchengladbach II
    ETB SW Essen
    1. FC Kleve
    1. FC Köln II
    SSVg. Velbert
    Fortuna Düsseldorf II
    Bonner SC
    Alemannia Aachen II
    KFC Uerdingen

    OL Südwest:
    1. FSV Mainz 05 II
    Eintracht Trier
    Wormatia Worms
    1. FC Saarbrücken
    1. FC Kaiserslautern II
    FC Homburg
    Borussia Neunkirchen
    FK Pirmasens

    OL Westfalen:
    FC Schalke 04 II
    SC Preußen Münster
    VfL Bochum II
    Sportfreunde Lotte
    FC Gütersloh 2000
    Hammer SpVg
    SC Westfalia Herne
    Arminia Bielefeld II

    VL Nord FV:
    FC Bremerhaven
    Viktoria Hamburg
    MTV Gifhorn
    SC Langenhagen
    VfL Oldenburg

    Die fünf Vereine aus den Verbandsligen des Norddeutschen Fußball-Verbandes sind gemeldet, da die Meister der NFV-Verbandsligen am Saisonende eine Relegationsrunde mit einem Klub der Oberliga Nord austragen, um den letzten der insgesamt 54 Regionalliga-Startplätze auszuspielen.

    Stand: Ende März 2008
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mach das richtig oder gar nicht.;)
     
  10. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Stimmt nicht, alle bis auf den VfB Lübeck haben sich beworben!
     
  11. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Man darf mich gerne eines Besseren belehren, aber die Lizenz wurde nicht für die eingleisige Dritte Liga beantragt. In der 4. Liga würde man schon gerne spielen.
     
  12. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    Aktueller Stand der neuen Regionalligen:

    Nord:

    Magdeburg
    Braunschweig
    Cottbus II
    Babelsberg
    Hamburg II
    Lübeck
    Wolfsburg II

    Kiel
    Wilhelmshaven
    Cloppenburg
    Altona
    Oldenburg

    Heeslingen/Bremerhaven/Vict. Hamburg/Langenhagen/Gifhorn/VfL Oldenburg
    Hertha BSC II
    Türkiyemspor
    Rathenow

    Rostock II/Markranstädt
    Halle
    Plauen
    Chemnitz


    = 20 Klubs, davon 4 Reserveteams

    Mitte:

    RW Essen
    Verl
    Siegen
    Elversberg
    Oggersheim

    Bochum II
    Schalke II
    Münster
    Lotte

    Leverkusen II
    Gladbach II
    Köln II
    SW Essen

    Mainz II
    Saarbrücken
    Worms
    Trier


    = 17 Klubs, davon 6 Reserveteams

    Süd:

    Kassel
    Stuttg. Kickers
    1860 München II
    Karlsruhe II
    Pfullendorf

    Darmstadt
    Wehen II
    Aschaffenburg
    Frankfurt II

    Freiburg II
    Ulm
    Waldhof
    Heidenheim

    Bayreuth
    Fürth II
    Großbardorf
    Nürnberg II


    = 17 Klubs, davon 7 Reserveteams

    Insgesamt 54 Klubs, davon 17 Reserveteams.
     
  13. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Darf ich fragen, woher Du diese Einteilung hast? Hast Du Dir die selber aus den aktuellen Tabellen zusammengestellt oder gibt´s ´ne bestimmte Quelle?

    Grund für meine Nachfrage ist die Anmerkung aus einem anderen Forum:
     
  14. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ist die 4. Liga dann die Regionalliga? :gruebel:

    Ich hab da noch nicht so den Durchblick.

    Also wenn ich das dann richtig verstehe, wird die 3.Liga nur "eingeschoben" und ersetzt NICHT die Regionalliga, oder wie?
     
  15. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Wenn ich mich jetzt nicht fürchterlich irre, sieht es künftig so aus:

    - 1. Bundesliga (18 Klubs)
    - 2. Bundesliga (18 Klubs)
    - 3. (Bundes?)liga (18 Klubs)
    - 3 Regionalligen (jeweils 18 Klubs = 54 Klubs)
    - X Oberligen (beispielsweise "NRW-Liga" á 18 Klubs) - weiß aber nicht genau, wieviele es davon geben soll.
     
  16. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Also in der 3. liga sollen es 20 Vereine sein, keine 18, das weiß ich ;)

    Das mit der Regionalliga wusste ich allerdings nicht.
     
  17. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Achso. Ich hatte irgendwie in Erinnerung: Die 4 2.-Liga-Absteiger und die jeweils ersten 7 Mannschaften der jetzigen Regionalligen Nord & Süd quailifizieren sich für die neue 3. Liga.
    Na, dann qualifizieren sich wohl doch die ersten 8 Mannschaften :idee:
     
  18. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    So ist es, die Absteiger aus der 2. Liga und die Mannschaften der Regionalligen von Platz 3 bis 10 bilden die neue Liga.
     
  19. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Und dann müssten die Plätze 11 bis 18 (also jeweils 8 Klubs) sowie die "Aufsteiger" aus den jetzigen Oberligen (da ist´s glaube ich teilweise unterschiedlich) sich für die neuen 3 Regionalligen (= 4. Liga) qualifizieren.

    In der Oberliga Westfalen sind es auf jeden Fall 100%ig die Plätze 1-4, die sich für die neue Regionalliga Mitte qualifizieren!

    Also von den zukünftig 54 Klubs der 3 Regionalligen kommen 16 aus den jetzigen Regionalligen (Nord & Süd) sowie 38 aus den derzeitigen Oberligen (wenn ich richtig informiert bin und mich nicht verrechnet habe :rolleyes: ).
     
  20. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Na bestens, so langsam kommen wir der Sache näher :D :top:
     
  21. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Jep! :top:

    Mir fehlt nur noch hierzu ´ne nähere Info:

    :weißnich:
     
  22. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    Ich hab mir die Einteilung aus den aktuellen Tabellen zusammengestellt.

    Das die zweiten Mannschafften gleichmäßig aufgeteilt werden sollen weiß ich.

    Nur was bringt es, irgendwelche Einteilungen vorzunhmen, bevor die Saisons noch gar nicht zu Ende sind und wer sich überhaupt qualifiziert??
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562


    Quelle: DFB - Deutscher Fußball-Bund e.V. -  Startseite

    Der Artikel lies sich nicht verlinken.
     
  24. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    :respekt: Ist bestimmt ´ne ganz schön umfangreiche Maloche, oder?

    Naja, als Fan eines vermutlich betroffenen Vereins macht man sich natürlich so seine Gedanken, wo es nächste Saison hingehen könnte und man ist durchaus neugierig ;)
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Artikel über die Reform in der SZ: Sportliche Leistung ist so ziemlich als letztes ein Kriterium, wer da mitmachen darf.
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Jajaja, aber wenn erst mal die neuen Flutlichtmasten aufgestellt sind, die Dorfschönheiten sich in den VIP-Boxen tummeln und sich 3 festangestellte Sachbearbeiter auf der Geschäftsstelle langweilen, dann wird in 3, 4 Jahren die sportliche Leistung exponentiell in die Höhe schnellen.
     
  27. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14

    Ne, hab doch den Kicker. Dann such ich mir die entsprechenden Ober- und Regionalligen aus und guck dann, wer auf den Quali-Plätzen steht. Ist ne Sache von 10 Minuten.

    Mein Verein ist von der RL ja leider nicht betroffen. Unsere Amas werden wohl nur die NRW-Liga schaffen.
     
  28. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    4.Profiklasse?

    Oh Yeah.Jetzt möchte ich noch mehr das wir aufsteigen.
    Ich dürfte den Verein dann endlich mal als Profiverein spielen sehen. :prost::prost::prost::prost:



    Oh je, wir haben zwar ein grosses Stadion, aber noch immer kein Flutlicht.
    Wenn nötig halte ich eine Taschenlampe.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Interessanter Artikel in der neuen 11freunde. kurzzusammenfassung: hohe auflagen erfordern für die vereine hohe investitionen, allerdings steigen die einnahmen insbesondere durch die fernsehgelder nicht in dem maße. ist also ein problem.

    wer es allerdings nicht in die neue dritte schafft, nimmt viel weniger ein als in der alten dritten. hat also noch mehr probleme.

    wer viel investiert hat, um in die neue dritte zu kommen bzw. die auflagen zu erfüllen, es dann aber doch nicht schafft, der hat dann richtige probleme!

    und probleme meint: kein geld mehr und der pleitegeier kreist schon mal über der geschäftsstelle!

    problem in der zukunft: wenn nach und nach die zweiten mannschaften der profis aufsteigen, wird die liga: a) unattraktiv und b) steigen dann irgendwelche mannschaften aus dem mittelfeld der neuen dritten auf, die sportlich wohl nicht konkurrenzfähig in der zweiten liga sind.
     
  30. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.852
    Likes:
    35
    Inzwischen gibt die ersten Regionalligisten für die neue Regionalliga in der kommenden Saison:

    Regionalliga Nord:

    Hamburger SV II
    VfB Lübeck
    VfL Wolfsburg II

    Alle drei sind aus der "alten" Regionalliga Nord.

    Regionalliga West:

    SC Verl
    FSV Ludwigshafen-Oggersheim
    Bayer Leverkusen II
    Bor. Mönchengladbach II
    Preußen Münster
    FC Schalke 04 II

    Verl & Oggersheim kommen aus den Noch-Regionalligen, die anderen vier aus den Oberligen Nordrhein & Westfalen.

    Macht bis jetzt insgesamt 9 Mannschaften, die aufjedenfall dabei sind, darunter befinden sich schon fünf zweite Mannschaften!

    Außerdem sind noch mit 1. FC Köln II und VfL Bochum II weitere zweite Mannschaften so gut wie dabei, beide ebenfalls Regionalliga West.

    Edit: Von elf Vereinen bereits sieben "Zweite"... :rolleyes:

    Klingt doch schon ziemlich merkwürdig! :suspekt:
     
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.625
    Likes:
    1.390
    Sowohl Deinen Beitrag als auch den SZ-Artikel hab ich jetzt erst gesehen. Obwohl ich finde, dass einige der Anforderungen an kuenftige Regionalligisten ueberzogen sind (Pressetribuene mit festen Arbeitsplaetzen, drei hauptamtliche Mitarbeiter auf der Geschaeftsstelle), kann ich das Bedauern angesichts des KSV Baunatal nicht teilen. Erstmal ist es fuer mich vollkommen normal, dass ein Verein, der momentan viertklassig ist, formal eine Klasse runterrutscht, wenn ueber seiner Klasse eine neue Liga gegruendet wird. Ausserdem kann ich nur schwer verstehen, wie der Verein Gehaelter zahlen kann (an die Spieler wohlgemerkt), sich dann aber ueber die Anforderungen an einen Klub im Profifussball beschwert und den (vermeintlichen) minimalen Saisonetat von 1 Million Euro nicht aufbringen kann. Und zusaetzlich versteh ich nicht, wie ausgerechnet ein Klub, der sogar mal Zweitligist war, als Beispiel fuer einen armen, kleinen Dorfklub herhalten soll: die Chance, eine (halbwegs) vernuenftige Infrastruktur aufzubauen, war als Zweitligist sicher mal gegeben.

    In Kuerze: Dass kuenftig Viertligisten die Auflagen erfuellen muessen, die heutzutage Drittligisten erfuellen, erscheint mir nur logisch, wenn die kuenftige 3. Liga neu geschaffen wird. Die Schaffung dieser neuen 3. Liga heisst naemlich, dass ein heutiger Viertligist in die neue 4. Liga (also die neue Regionalliga) quasi aufsteigt.