Liga-Liveticker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kamel, 26 August 2006.

  1. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Dann hätte er wahrscheinlich sogar eine sinnvollere Aufstellung gemacht... :lachweg:

    Da musst du einfach in die III. Liga aufsteigen: Zwei Bots, zwei Nicht-Supporter, die nicht mal mehr auf HT-Mails reagieren, zwei Supporter, die nur noch sehr eingeschränkt dabei sind (der eine brachte seine letzte PE am 21.06.05 raus, der andere hat in den letzten sieben Monaten immerhin zwei PEs zustande gebracht) und ein wirklich aktives Team (neben mir).

    Ist zwar ziemlich langweilig, aber immerhin musst du dir keine Gedanken über Absprachen hinter deinem Rücken von deinen Ligakonkurrenten machen. :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Ja mal schauen obs nächste Saison mit dem wiederaufstieg klappt :zahnluec:

    Ich hätte das in dem Forum eh nicht gemacht wenn ich mir Chancen ausgerechnet hätte, aber ich fand das schon unter aller Kanone :vogel:

    Ich wollte den Herren "Schweinetaktik ist doch net so gut ist" nur zeigen das auch ein anti Schweinetaktik optimiertes Team gegen solche kein Land sieht und die meinten man könnte Taktisch gegen jedes Schwein vorgehen damit eins auswischen :zahnluec:
     
  4. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Naja Kamel. Ich will Dir ja keine reindrücken, aber es ist nicht gerade ungewöhnlich, dass Du das Tor über dessen rechte Angriffsseite gefressen hast. Dort hatte er ein Dir überlegenes Rating. Dazu noch rund 2/3 Ballbesitz. Da ist auch "Angriff durch die Mitte" egal gewesen. :weißnich:
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Von mir aus könnte Hattrick öfters down sein... :floet:

    :prost: DREI - zu - NULL !!!!!



    Filder-Rocker - spacken squad ! 3 - 0

    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 13.01.2007 um 19:00
    MatchID: 102536413
    Stadion: Filderstadion
    Zuschauerzahl: 2970


    Filderstadion - Ein fast wolkenloser Himmel machte 2970 Zuschauern so richtig Lust aufs Spiel. Filder-Rocker entschied sich für eine 4-4-2-Formation. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Herbrich - Pattschull, Schlutup, Dube, Loewenklau - Reichwein, Bohlkamp, Gedik, Omerzu - Holzdörfer, Friedrich.

    spacken entschied sich für eine 5-3-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Lentz - Engelmair, Rumbold, Parkner-Marktl, Katzhammer, Schuberth - Stellingwerf, Cellini, Schyma - Saling, Carstens.

    Die Spieler von Filder-Rocker gingen heute mit der Marschroute auf den Platz, den Spielfluss beim Gegner durch Pressing zu unterbinden. Gert Schlutup setzte sich nach 10 Minuten in der Mitte durch und stand völlig frei vor dem Tor. Die Führung für Filder-Rocker? Nein! Guirec Lentz parierte den Schuss grandios. Durch das Pressing von Filder-Rocker kam das Spiel nicht richtig in Gang. Abseits? Gert Schlutup wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 22. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Filder-Rocker-Akteur sah dafür die Gelbe Karte. Einige schöne Spielzüge auf der linken Seite brachten Filder-Rocker in der 32. Minute mit 1 - 0 in Front. Torschütze war Halil İbrahim Gedik. Dieser angeschnittene Freistoß in der 35. Minute war ein wahrer Geniestreich von Gert Schlutup! Ein wirklich sehenswerter Treffer für Filder-Rocker zum 2 - 0. Das Spielgeschehen änderte sich, als Filder-Rocker entschied, sich auf die Verteidigung der Führung zu konzentrieren. Zur Halbzeit stand es 2 - 0. Statistiker im Stadion ermittelten 75 Prozent Ballbesitz für Filder-Rocker.

    Halil İbrahim Gedik von Filder-Rocker sah in der 47. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte. In der 66. Minute schien Aleksander Omerzu außen eigentlich gut gedeckt, aber irgendwie schaffte er es, den Ball von der Eckfahne aus in den Rücken der Abwehr zu spielen. Dort zog Dirk Holzdörfer ab. Tor zum 3 - 0! In der 72. Minute sah Sascha Friedrich Reichwein von Filder-Rocker Gelb, weil er seinen Gegenspieler umgemäht hatte. spacken kam nach einem Konter durch die Mitte zu einer Torgelegenheit, die Friedhelm Rumbold aber nicht nutzen konnte: Weit drüber! Der Spieler wollte scheinbar die ganze Höhe des Platzes nutzen. 80 Minuten waren absolviert. Filder-Rocker erreichte laut HT-Datenbank 67 Prozent Ballbesitz.

    Nach diesem Spiel forderten die Fans von Filder-Rocker eine "Thilo Loewenklau-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Was Sascha Friedrich Reichwein geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Der beste Spieler von spacken war ohne jeden Zweifel Bodobert Engelmair. Es war allerdings nicht der Tag des Stefan Schyma. Die Begegnung endete 3 - 0.

    ZUSAMMENFASSUNG

    1-0 Halil İbrahim Gedik (32)
    2-0 Gert Schlutup (35)
    3-0 Dirk Holzdörfer (66)

    Gert Schlutup (22)
    Halil İbrahim Gedik (47)
    Sascha Friedrich Reichwein (72)



    BALLBESITZ
    75%
    25%
    67%
    33%

    BEWERTUNG

    Filder-Rocker
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: Normal
    Spezialtaktik: Pressing
    Fähigkeit: schwach

    Mittelfeld: erbärmlich (min.)
    Abwehr rechts: erbärmlich (hoch)
    Abwehr zentral: erbärmlich (max.)
    Abwehr links: armselig (min.)
    Angriff rechts: erbärmlich (hoch)
    Angriff zentral: armselig (tief)
    Angriff links: durchschnittlich (min.)


    spacken squad !
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: (versteckt)
    Spezialtaktik: Normal
    Fähigkeit: (---)

    Mittelfeld: katastrophal (tief)
    Abwehr rechts: schwach (max.)
    Abwehr zentral: durchschnittlich (tief)
    Abwehr links: schwach (tief)
    Angriff rechts: armselig (hoch)
    Angriff zentral: armselig (min.)
    Angriff links: erbärmlich (min.)

    Supporter-Statistiken
    Spielbericht


    ZAHLENDE BESUCHER

    Stehplätze: 1915
    Sitzplätze: 777
    überdachte Sitzplätze: 278
    VIP-Logen: 0
     
  6. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Ich wollt's ja nicht sagen... :floet:

    Eigentlich war deine Taktik ganz gut und du hättest damit auch Erfolg haben können - wenn du denn einen Sturm gehabt hättest. Aber dein Angriff war ja selbst der Abwehr deines Schweinetaktik-spielenden Gegners unterlegen. :gruebel:
     
  7. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    :gruebel: lol

    darum ging es doch gar nicht :auslach: der Gegner wusste ja wie ich spiele
     
  8. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Das hätte ich gern gesehen, aber jetzt wo der Gegner meine Aufstellung vom Ligakollegen gepetzt bekommen hat, war das nicht mehr der Fall, der hat sich wunderbar drauf eingestellt, aber auch wie du angemerkt hast, ziemlich Misslungen :zahnluec:

    Also ich hab in den Spielen wo ich auf einer Angriffsseite überlegen war mit genügend BB bei dutzenden Spielen keine Chance bekommen aber das ist ein anderes Thema.. war einfach Pech :hammer2:

    Denke das es auch unter normalen Umständen schief gelaufen wäre :warn:
     
  9. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Ja, aber die Argumentation "Drecksengine" zieht trotzdem in diesem Fall nicht.

    Soll ich Dich Tom nennen? :zahnluec:
     
  10. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Das "Drecksengine" war keine Argumentation sondern ein Fakt :zahnluec:
     
  11. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    OK Tom...:lachweg:
     
  12. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Apropo :zahnluec: du bist nicht in der Föd für Abwehrspieler oder :gruebel:

    Von: tom37widder
    An: Alle 7835601.1
    08.01.2007 um 18:55
    Am 01.07.2004 bin ich zu euch gekommen.
    Die meisten werden mich nicht kennen , ich hatte allerdings eine ziemlich lange Zeit einen gewissen Bekanntheitsgrad da ich einen meiner Jugis zum Nationalspieler erziehen wollte.
    Lennard Zigelei war es der für mich so etwas wie ein Baby war und der mich zum Abwehrtraining brachte. Mit allen Konsequenzen die ich anfangs noch gar nicht recht Überblicken konnte. Er hat es leider ( unverdient ) unter Sickboy zwar nicht geschafft , aber in die zweitgrößte Nürnberger Tageszeitung ( NZ ) hat er es mit einer halben Seite geschafft.
    Lennard ist schon lange nicht mehr hier , und auch wenn ich nach wie vor der Meinung bin das Verteidigung unverzichtbar sein sollte ist es für ein wirklich erfolgreiches Team unverzichtbar das Training anders zu gestalten.
    Ich habe nunmehr mein Training fast vollständig auf Flügel umgestellt , und werde diese Föderation in Kürze verlassen. Ein letzter Jugi muß noch verkaufsbereit springen , ich hoffe das geschieht beim nächsten Training.
    Deshalb wird es Zeit Good Bye zu sagen , ich konnte viel lernen hier und hoffe ich habe in meiner etwas aktiveren Zeit auch dem ein oder anderen weiterhelfen können.
    Ich gehe nicht um der Abwehr den Rücken zuzuwenden , meine besten Jungs nehme ich mit , und alle meine Mittelfeldspieler sowie die zukünftigen Flügeltrainees haben reichlich Abwehr B-Skill erhalten .

    Jetzt sag ich Tschüß , und bleibt euerem Abwehrtraing erhalten.


    :lachweg:
     
  13. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Er kann es einfach nicht sein lassen.... :lachweg:
     
  14. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Naja- aber recht hatte er trotzdem. Was der für das Kerlchen alles gemacht hat.

    Im übrigen bin ich schuld...:zahnluec:
     
  15. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Sag es nicht zu laut, er ist hier im Forum angemeldet :zahnluec:
     
  16. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Und weil er sich zur Zeit nicht selbst wehrt, übernehme ich das mal für ihn...

    denn er hatte: RECHT !!! :zahnluec:

    Ohne mein Zutun hätte er allerdings weniger Ärger gehabt und nicht mit dem Kontern angefangen...:zahnluec:
     
  17. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    War er ein Ligakonkurrent von dir, den du loswerden wolltest, oder warum rätst du ihm so zu etwas? :zahnluec:
     
  18. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Schließen!] *Da JoKeRs* - Wagenhofner Panther (2 Minute(n) gespielt) 0 - 0 [Löschen]
    Bitte warten.

    Mal was anderes :lachweg:


    Uuuuuuupsss...I) falscher Thread...:lachweg:
     
  19. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    CONFOLTIVATTORI (3.) - Hochhemmer Chaosclub (4.)

    TSI-Vergleich: 975.000 - 542.000
    Gehaltsvergleich: 532.000 € - 361.000 €

    Dazu sind bei mir ein gigantischer VT sowie ein fantastischer IM verletzt (noch vier, bzw. drei Wochen) und mein bester IM ist in schwacher Form. Das dürfte heute meine erste wirklich verdiente Niederlage in dieser Saison werden - vorallem, weil ich Kamel-Taktik spiele: Konter + nur einen Angriffsflügel. :floet: :zahnluec:
     
  20. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    und nachher gewinnst du noch :zahnluec:


    Kamikaze Kamele 7. - Elf Für Raschke e.V. 6.


    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 20.01.2007 um 18:00
    MatchID: 102035704
    Stadion: Kamikaze Kamele Arena


    Das Spiel hat noch nicht stattgefunden.


    Am Dienstag 4-5-1 eingespielt..

    Bin mal auf meine Aufstellung gespannt :floet:
     
  21. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Kamikaze Kamele - Elf Für Raschke e.V. (6 Minute(n) gespielt) 0 - 0 [Löschen]
    4. Spielminute: Strahlender Sonnenschein lockte 50714 Zuschauer in Richtung Kamikaze Kamele Arena. Der Kamikaze-Trainer hatte sich für eine 5-3-2-Formation entschieden. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Röse - Afik, Nachtigall, Rorhring, Besancon, Wittmannsdorff - Estrela, Alagöz, Horb - Passauer, Mehrl.

    Die Aufstellung von Raschke ließ auf eine 3-4-3-Formation schließen. Folgende Spieler begannen: Hundseder - Eigenmann, Gren, Jost - Eggenmüller, Ruhm, Wiesböck, Blaich - Fredriksson, Bachinger, Paulik.

    Für das heutige Spiel hatte der Trainer von Kamikaze eine Kontertaktik ausgetüftelt. Raschke übte von Beginn an ein starkes Pressing aus, in der Absicht, dem Gegner damit zuzusetzen. Die Gäste standen in der 4. Minute dicht vor dem Führungstreffer, als János Paulik nach einem Angriff über rechts per Flachschuss nur den Pfosten traf.

    5-3-2 :gruebel: jetzt wüsste ich gern ob sich mein Gegner ärgert :zahnluec:
     
  22. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Kamikaze Kamele - Elf Für Raschke e.V. (11 Minute(n) gespielt) 0 - 0 [Löschen]
    10. Spielminute: Abseits? David Nachtigall wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 10. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Kamikaze-Akteur sah dafür die Gelbe Karte.
     
  23. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0

    Du bist aber auch ein fieses A******* :lachweg:
     
  24. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Argh... Wenn ich schon Chancen bekomme, dann muss ich die auch nutzen. :finger:

    EDIT:

    Noch eine Chance?? :gruebel:
     
  25. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Kamikaze Kamele - Elf Für Raschke e.V. (18 Minute(n) gespielt) 0 - 1 [Löschen]
    17. Spielminute: Christian Eggenmüller beherrschte seine Seite nach Belieben und konnte immer wieder gefährliche Flanken vor das gegnerische Tor bringen. In der 17. Minute stand dann Ramon Silas Bachinger goldrichtig und stocherte den Ball zum 0 - 1 ins Netz.

    :floet: ich liebe solche SE`s

    Edit hat gemerkt das aber mal wieder die richtige Abwehrseite dicht gemacht wurde :zahnluec:
     
  26. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    fv gangbang - *Da JoKeRs* (18 Minute(n) gespielt) 1 - 0 [Löschen]
    7. Spielminute: In der 7. Minute sahen die Zuschauer einen gefährlichen Angriff von JoKeRs* über die rechte Seite. Egolf Gristow konnte ihn aber nicht erfolgreich mit dem Ausgleich abschließen - Karl-Dieter Rathenow hatte etwas dagegen und parierte glänzend.

    Kamikaze Kamele - Elf Für Raschke e.V. (38 Minute(n) gespielt) 0 - 1 [Löschen]
    28. Spielminute: Mit der Pressing-Taktik gelang es Raschke, einige Angriffe des Gegners zu unterbinden.

    CONFOLTIVATTORI - Hochhemmer Chaosclub (38 Minute(n) gespielt) 1 - 0 [Löschen]
    37. Spielminute: Aufregung im Abwehrzentrum der Gäste: Lucas Guajardo-Fajardo traf den Ball bei seinem Schuss in der 37. Minute optimal - nur die Querlatte verhinderte eine höhere Führung für CONFOLTIVATTORI.



    Hm, läuft wohl nicht rund heute :finger:
     
  27. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Kamikaze Kamele - Elf Für Raschke e.V. (45 Minute(n) gespielt) 0 - 1 [Löschen]
    45. Spielminute: Pause, Spielstand 0 - 1. Raschke hatte die größeren Spielanteile und kam auf 78 Prozent Ballbesitz.


    lol die anderen Ergebnisse in meiner Liga:

    [Öffnen!] Lugauer Sport Club - SV Gockels Föritz (45 Minute(n) gespielt) 4 - 1 [Löschen]
    45. Spielminute: Fiete Plutnar hatte in der 45. Minute zentral vor dem Tor eine gute Chance, die Führung seines Teams zu vergrößern, doch eine großartige Parade von Michael-Markus Heidbrenner vereitelte diese Tormöglichkeit für Lugauer. Die Teams gingen mit einem 4 - 1 in die Kabinen. Gockels war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 52 Prozent.


    [Öffnen!] VfL Vorwärts Gießen (Schwein)- Super Blaumann (45 Minute(n) gespielt) 3 - 0 [Löschen]
    45. Spielminute: Mit einem 3 - 0 schlurften die Spieler in die Katakomben des Stadions. Statistiker im Stadion ermittelten 73 Prozent Ballbesitz für Vorwärts.

    [Öffnen!] 1. FC Magdeburg - MS rEigN (Schwein) (45 Minute(n) gespielt) 0 - 5 [Löschen]
    45. Spielminute: Philipp Benkert hatte vor einigen Minuten einen Schlag auf das Knie erhalten, aber tapfer versucht, durchzuhalten. Jetzt musste er einsehen: Es ging nicht mehr. Magdeburg wechselte Rafael Gonzalez Martínez für ihn ein. In Minute 45 verbuchte Hardliner einen weiteren Treffer. Der Angriff, den Dieter Rasshofer vollendete, kam über die rechte Seite. Somit stand es nun 0 - 5. Pause, Spielstand 0 - 5. Statistiker im Stadion ermittelten 60 Prozent Ballbesitz für Hardliner.

    :lachweg:
     
  28. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Nachdem mir mein mythsicher Keeper rausgetreten wurde und dafür ein armseliger TW reinkam, ist das Spiel bei mir entschieden. Dritter verletzter Stammspieler (15er VT, 12er IM, jeweils vier Wochen) in den letzten drei Spielen. :beifall: :kotzer:
     
  29. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Schließen!] Safari Stylerz - FC Laufach (3 Minute(n) gespielt) 1 - 0 [Löschen]
    Safari Park - Bei bewölktem Himmel und einer geringen Regenwahrscheinlichkeit wurden beim heutigen Spiel 5868 Zuschauer gezählt. Derbyfieber in der Region Bayern - die Fans beider Vereine wollten sich dieses Lokalduell nicht entgehen lassen. Stylerz entschied sich für eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Forest - Seider, Hanner, Zehetner - August, Hjalmarsson, Vestvik, Sidor, Heins - Haring, Lauersen.

    Laufach entschied sich für eine 4-4-2-Formation. In der Start-Elf: Ladu - Popescu, Stassen, Jonsson, Lieder - Wernigerode, Justesen, Ramsch, Orloff - Steen Nielsen, Weichselbaumer.

    Die Strategie von Laufach sah vor, dass Angriffe vor allem auf den Flügeln vorgetragen werden. "Steen Rud Lauersen, schalalalala", sangen die Fans der Heimmannschaft, nachdem ihr Liebling in der 3. Minute nach einem Angriff durch die Mitte für die Führung zum 1 - 0 gesorgt hatte.



    :prost: :prost: :prost:

    Derby...? Wusst ich garnicht...:vogel:
     
  30. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Wenns wichtig wird, dann kriegst die im Notfall ruckzuck wieder fit :zwinker:
     
  31. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Nicht wirklich. IM und VT sind 28, bzw. 27 Jahre alt. Selbst mit 250 Ärzten hätte ich die nicht innerhalb einer Woche wieder gesund bekommen.

    Außerdem geht mir HT für den Rest der Saison - zumindest was die Spiele angeht - am Arsch vorbei, also sollen sie mir lieber diese Saison als nächste Saison die Spieler raustreten. :finger: