Liga-Liveticker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kamel, 26 August 2006.

  1. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Engineficker! :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Xaver Landshuter Fußballgott!
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    [​IMG] [​IMG] Flak81Neunkirchen 7 – 3 Bayernkickers (194504141)

    [​IMG] 13.12.2008 18:30
    Das schöne Wetter war einer der Gründe dafür, dass sich 23668 Zuschauer in Richtung VT-unerwünscht: seit 2007 in Bewegung gesetzt hatten. Flak81Neunkirchen wählte eine 3-5-2-Formation. In der Start-Elf: Burgener - Ladrón, Danda, Airinei - De Muelenaere, Raps, Ichim, Pérez, Cuccuru - Gimeno, Nybacka.

    Die Aufstellung von Bayernkickers ließ auf eine 5-3-2-Formation schließen. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Mitnacht - Hardy, Moraux, Breznicky, van Swigchem, Popescu - Nobel, Percudani, Ferdi - Monserrat, Pagels.

    Die Strategie von Flak81Neunkirchen sah vor, dass Angriffe vor allem auf den Flügeln vorgetragen werden. Bayernkickers verließ sich im heutigen Spiel auf die eigene Konterstärke. Einige schöne Spielzüge auf der linken Seite brachten Flak81Neunkirchen in der 29. Minute mit 1 - 0 in Front. Torschütze war Mircea Airinei. Mit einem Befreiungsschlag beendete die Verteidigung von Bayernkickers in der 33. Minute einen viel versprechenden Angriff des Gegners. Der Ball landete bei Gabriel Monserrat, der mutterseelenallein auf und davon ziehen konnte und den Keeper mit einem Flachschuss vom Elfmeterpunkt zum 1 - 1 überwand. Nach 41 Minuten hatte Flak81Neunkirchen durch Mircea Airinei auf der linken Seite eine sehr gute Einschussmöglichkeit, doch irgendwie bekam ein Abwehrspieler noch die Fußspitze dazwischen. Nach 43 Minuten hielten die Flak81Neunkirchen-Fans den Atem an, als Javier Gimeno sich auf der linken Seite durchsetzte und die Gastgeber durch einen platzierten Schuss mit 2 - 1 in Front brachte. Eine wunderschöne Kombination durch die Mitte führte in der 44. Minute zum 3 - 1. Torschütze für Flak81Neunkirchen war Loreto Pérez. Das Spielgeschehen änderte sich, als Flak81Neunkirchen entschied, sich auf die Verteidigung der Führung zu konzentrieren. Manch einer im Publikum fand es doch sehr gnädig vom Schiedsrichter, dass dieser nach einer wüsten Grätsche von Bas De Muelenaere in der 45. Minute dem Flak81Neunkirchen-Spieler nur die Gelbe Karte zeigte. Das hätte durchaus auch Rot sein können! Die Teams gingen mit einem 3 - 1 in die Kabinen. Flak81Neunkirchen hatte die größeren Spielanteile und kam auf 83 Prozent Ballbesitz.

    Nach einem schönen Angriff über rechts baute Gustav Raps die Führung von Flak81Neunkirchen aus, als er einen angeschnittenen Flankenball mit dem Hinterkopf zum 4 - 1 ins Tor verlängerte. 53 Minuten waren gespielt. Flak81Neunkirchen erhöhte den Vorsprung nach 54 Minuten um ein weiteres Tor, als Tudor Ichim einen Angriff über den linken Flügel mit dem 5 - 1 abschloss. Abseits? Florus Nobel wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 54. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Bayernkickers-Akteur sah dafür die Gelbe Karte. Eine schöne Ballstafette auf dem rechten Flügel der Gastgeber konnte von der gegnerischen Abwehr nicht unterbunden werden. So gelangte das Objekt der Begierde schließlich zu Gustav Raps, der ein weiteres Tor für Flak81Neunkirchen erzielte. Die Führung erhöhte sich dadurch in der 57. Minute auf 6 - 1. Tommi Nybacka wurde von den Flak81Neunkirchen-Fans mit Sprechchören gefeiert, als er in der 61. Minute - wie aus dem Nichts kommend - einem Verteidiger den Ball vom Fuß spitzelte und die Kugel mit dem Außenrist in den Winkel schlenzte. 7 - 1. Nach einem schönen Konter von Bayernkickers entschied der Schiedsrichter auf Freistoß. Yoan Hardy visierte das rechte Toreck an und zwirbelte den Ball sensationell um die Mauer und ins Tor. Neuer Spielstand nach 70 Minuten: 7 - 2! Bayernkickers schaltete in der 71. Minute wieder blitzschnell von Abwehr auf Angriff um. Jupp Pagels schloss den Konter durch die Mitte erfolgreich zum 7 - 3 ab. Flak81Neunkirchen brachte den Ballbesitz auf 84 Prozent.

    Loreto Pérez war heute bei Flak81Neunkirchen der herausragende Spieler. Die Leistung von Tadeáš Danda fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Gabriel Monserrat war heute bei Bayernkickers der herausragende Spieler. Die Leistung von Azer Ferdi fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Die Begegnung endete 7 - 3.
    Bewertungsdetails

    <table class="smallText"><tbody><tr> <th>
    </th> <th>Flak81Neunkirchen</th> <th>Blacky`s Bayernkickers</th> </tr> <tr> <td class="ch">Mittelfeld</td> <td>gut min.</td> <td>erbärmlich min.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Abwehr rechts</td> <td>armselig hoch</td> <td>hervorragend max.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Abwehr zentral</td> <td>erbärmlich max.</td> <td>großartig hoch</td> </tr> <tr> <td class="ch">Abwehr links</td> <td>armselig min.</td> <td>gut max.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Angriff rechts</td> <td>gut tief</td> <td>sehr gut hoch</td> </tr> <tr> <td class="ch">Angriff zentral</td> <td>schwach tief</td> <td>sehr gut hoch</td> </tr> <tr> <td class="ch">Angriff links</td> <td>gut max.</td> <td>passabel tief</td> </tr> <tr> <td> </td> </tr> <tr> <td colspan="3" align="left"> Indirekte Freistöße</td> </tr> <tr> <td>Abwehr</td> <td>schwach min.</td> <td>passabel tief</td> </tr> <tr> <td>Angriff</td> <td>durchschnittlich tief</td> <td>passabel tief</td> </tr> <tr> <td> </td> </tr> <tr> <td class="ch">Einstellung</td> <td>Normal</td> <td>(versteckt)</td> </tr> <tr> <td class="ch">Spezialtaktik</td> <td>Angriff über die Flügel</td> <td>auf Konter spielen</td> </tr> <tr> <td class="ch">Fähigkeit</td> <td>großartig</td> <td>übernatürlich</td></tr></tbody></table>

    Zusammenfassung

    <table> <tbody><tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 1 - 0 </td> <td> Mircea Airinei </td> <td class="right"> 29' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 1 - 1 </td> <td> Gabriel Monserrat </td> <td class="right"> 33' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 2 - 1 </td> <td> Javier Gimeno </td> <td class="right"> 43' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 3 - 1 </td> <td> Loreto Pérez </td> <td class="right"> 44' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 4 - 1 </td> <td> Gustav Raps </td> <td class="right"> 53' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 5 - 1 </td> <td> Tudor Ichim </td> <td class="right"> 54' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 6 - 1 </td> <td> Gustav Raps </td> <td class="right"> 57' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 7 - 1 </td> <td> Tommi Nybacka </td> <td class="right"> 61' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 7 - 2 </td> <td> Yoan Hardy </td> <td class="right"> 70' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 7 - 3 </td> <td> Jupp Pagels </td> <td class="right"> 71' </td> </tr> <tr> <td style="width: 19%;"> [​IMG] </td> <td> Bas De Muelenaere </td> <td class="right"> 45' </td> </tr> <tr> <td style="width: 19%;"> [​IMG] </td> <td> Florus Nobel </td> <td class="right"> 54' </td> </tr> </tbody></table>
    Ballbesitz

    83%
    [​IMG][​IMG]
    17%

    84%
    [​IMG][​IMG]
    16%


    Zuschauer

    <table class="smallText"><tbody><tr> <td class="ch"> Stehplätze: </td> <td> 15000 </td> </tr> <tr> <td class="ch"> Sitzplätze: </td> <td> 5875 </td> </tr> <tr> <td class="ch"> überdachte Sitzplätze: </td> <td> 2349 </td> </tr> <tr> <td class="ch"> VIP-Logen: </td> <td> 444 </td></tr></tbody></table>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  5. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Die hatte eine ganz schöne Sehnsucht nach mir :D
     
  6. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    @NKF: 7 Tore is schon ganz schön viel für die Ratings.^^ Aber ob dein Gegner wohl weiß,w arum er die AVs nicht def gestellt hat. :floet:
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der hat Mitte der Woche noch einen seiner A-Team AV für über 4 mio. verkauft.
    Ungefähr da war mir klar das er nicht weiss was er tut.. :D
    Nächste Woche könnte meine Aufstellung beim Gegner (sofern er sich überhaupt auf mich einstellt) für Irritationen sorgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Dezember 2008
  8. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Wono 3 – 0 Rantanplan (194422495)
    leicht bewölkt 13.12.2008 18:00
    Stadion am Meer - 33650 Zuschauer waren gekommen, um das Spiel bei diesem schönen Fußballwetter zu genießen. Wono wählte eine 3-4-3-Formation. In der Start-Elf: Campanaro - Kiekebarg, Feuereis, Rottmanner - Cunhal, Marinescu, van Laren, Kolitsch - Sevde, Chamberlain, Rossi.

    Rantanplan wählte eine 3-5-2-Formation. In der Start-Elf: Ocampos - von Mühlheim-Rechberg, Stojanoff, Klenk - Örjansson, Saal, Eberling, Collin, Mcclain - Várady, Ferrarese.

    "Naz&#305;m Sevde, schalalalala", sangen die Fans der Heimmannschaft, nachdem ihr Liebling in der 29. Minute nach einem Angriff durch die Mitte für die Führung zum 1 - 0 gesorgt hatte. In der 39. Spielminute raste Oskar Feuereis durch die Innenverteidigung und erhöhte die Führung von Wono auf 2 - 0. Danach nahm Wono das Tempo aus dem Spiel und konzentrierte sich auf das Verhindern von Toren. Die Teams gingen mit einem 2 - 0 in die Kabinen. Statistiker im Stadion ermittelten 55 Prozent Ballbesitz für Wono.

    Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite segelte der Schuss von Tancredi Rossi an Freund und Feind vorbei vors Tor, wo er dem bemitleidenswerten Schlussmann der Gäste durch die Beine ins Netz rutschte. Wono führte so nach 64 Minuten mit 3 - 0. Nach einem Zweikampf auf Höhe der Eckfahne sah es in der 65. Minute zunächst so aus, als sei Naz&#305;m Sevde das rechte Bein mit einer Grätsche sauber vom Rumpf getrennt worden. Es handelte sich aber nur um eine optisch fiese, jedoch nicht sehr tiefe Fleischwunde. Den Ärzten von Wono gelang es zügig, den Spieler wieder zusammenzuflicken. Er konnte weiterspielen. In der 70. Minute sah John Saal von Rantanplan Gelb, weil er seinen Gegenspieler umgemäht hatte. Statistiker im Stadion ermittelten 57 Prozent Ballbesitz für Wono.

    Eugen Marinescu war heute bei Wono der herausragende Spieler. Was Stephan Chamberlain geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Nach diesem Spiel forderten die Fans von Rantanplan eine "Jean-François Collin-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Die Leistung von Zorro Eberling fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Die Begegnung endete 3 - 0.
    Bewertungsdetails
    SV Wono ------------ FC Rantanplan
    Mittelfeld gut hoch ------------ passabel tief
    Abwehr rechts hervorragend min. ----- passabel tief
    Abwehr zentral hervorragend hoch ---- passabel min.
    Abwehr links durchschnittlich hoch ---- passabel tief
    Angriff rechts gut max. --------- ---- schwach min.
    Angriff zentral passabel max. --------- durchschnittlich hoch
    Angriff links armselig min. ---------- durchschnittlich tief

    Indirekte Freistöße
    Abwehr schwach hoch durchschnittlich tief
    Angriff durchschnittlich tief schwach hoch

    Einstellung Kraft sparen (versteckt)
    Spezialtaktik Normal Normal
    Fähigkeit (---) (---)



    Die Fumpe weggepict. :prost:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Dezember 2008
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td style="width: 20px;"> <input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butExpand" src="http://www83.hattrick.org/Img/Icons/open.gif" alt="Öffnen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> 1.FC Föhr - Flak81Neunkirchen </td> <td style="width: 40px;"> 1 - 2 </td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butRemove" src="http://www83.hattrick.org/Club/Matches/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" alt="Entfernen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> </tr> </tbody></table>
    <table> <tbody><tr> <td> Das Spiel läuft gerade. In der ersten Halbzeit sind bereits 38 Minuten absolviert.
    Föhr Arena - Dichte Wolken verdunkelten den Himmel, als 20581 Zuschauer ihre Plätze einnahmen. 1.FC wählte eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler begannen: Zangari - Chozas, Godman, Aguirrebeña - Mrvelj, Ikänen, Duval, Usodemar, Guàrdia - Tutuianu, Plüskow.

    Die Aufstellung von Flak81Neunkirchen ließ auf eine 3-4-3-Formation schließen. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Burgener - Ladrón, Cuccuru, Airinei - Miinalainen, Ichim, Raps, Pérez - Gimeno, Ojeda, Nybacka.

    1.FC war bemüht, wann immer es ging, durch die Mitte anzugreifen. Flak81Neunkirchen war bemüht, wann immer es ging, durch die Mitte anzugreifen. Jubelschreie brachen in der 9. Minute aus, nachdem Pekka Ikänen zentral vor dem Tor abgezogen und einen Treffer für 1.FC markiert hatte. Es stand nun 1 - 0. Die Gäste versuchten mit aller Gewalt, zum Ausgleich zu kommen. In der 25. Minute war es Rafel Ladrón, der frei vorm Tor stand. Er brachte den Ball aber nicht an Pasquale Zangari vorbei, der daraufhin von großer Freude beseelt wie Rumpelstilzchen durch den Strafraum hüpfte. Tommi Nybacka von Flak81Neunkirchen sah nach 26 Minuten wegen eines Fouls die Gelbe Karte. Was für eine Kombination auf der rechten Angriffsseite! Sogar einige Fans der Heimmannschaft klatschten, als Jonas Ojeda in der 33. Minute zum Ausgleichstreffer für Flak81Neunkirchen traf. 1 - 1. Trotz einer Achillessehnenverletzung in der 34. Minute weigerte sich Flak81Neunkirchen-Spieler Tommi Nybacka, das Feld zu verlassen. Loreto Pérez sprang bei einer Ecke von Mircea Airinei eine Etage höher als seine Gegenspieler und köpfte den Ball in der 35. Minute für Flak81Neunkirchen zum 1 - 2 ins Tor. </td></tr></tbody></table>
     
  10. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Kamikaze Kamele - TuS Haste 01 0 - 1

    Das Spiel ist momentan im Gange. 37 Minuten sind in der zweiten Halbzeit vorüber.
    Kamikaze Kamele Arena - Bei bewölktem Himmel und einer geringen Regenwahrscheinlichkeit wurden beim heutigen Spiel 19347 Zuschauer gezählt. Die Aufstellung von Kamikaze ließ auf eine 5-4-1-Formation schließen. In der Start-Elf: Chovanec - Ginskey, Feneberg, Coppo, Engst, Wimmersperg - Wikby, Bouchart, Nossa Sabino, Hofmayer - Norwegen.

    Haste entschied sich für eine 4-4-2-Formation. Folgende Spieler begannen: Ruesch - Engele, Sodano, Palomino, Roef - Schweinoch, Plazaola, Direnzo, Wiehart - Bäckbeck, Lützel.

    Die Taktik von Kamikaze zielte eindeutig darauf ab, den Gegner durch Pressing gar nicht erst zur Entfaltung kommen zu lassen. Haste verließ sich im heutigen Spiel auf die eigene Konterstärke. Nach 3 Minuten führte ein Querpass von rechts zu einer guten Torgelegenheit für Florin Feneberg, er schob den Ball am herausstürzenden Torwart vorbei, doch der Ball kullerte zum Ärger der Kamikaze-Fans neben das Tor. Die Pressing-Taktik von Kamikaze führte dazu, dass an einen konstruktiven Spielaufbau nicht im Ansatz zu denken war. Hennes Lützel von Haste war nach einem Konter über rechts plötzlich völlig frei vor dem Tor, doch sein Schuss segelte in der 17. Minute weit vorbei. Pause, Spielstand 0 - 0. Kamikaze war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 61 Prozent.

    Haste trug in der 50. Minute einen Konter über die linke Seite vor, der mit einem Schuss von Heinrich Schweinoch endete. Der Ball traf aber nur das Außennetz. Durch das Pressing von Kamikaze wurde der Spielfluss unterbrochen. In der 74. Minute wuchtete Kopfballungeheuer Hennes Lützel ein Zuspiel von Heinrich Schweinoch unhaltbar ins Tor. Treffer für Haste, neuer Spielstand: 0 - 1.
     
  11. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Kamikaze 0 – 1 Haste (194605786)
    Bewölkt 20.12.2008 18:20
    Kamikaze Kamele Arena - Bei bewölktem Himmel und einer geringen Regenwahrscheinlichkeit wurden beim heutigen Spiel 19347 Zuschauer gezählt. Die Aufstellung von Kamikaze ließ auf eine 5-4-1-Formation schließen. In der Start-Elf: Chovanec - Ginskey, Feneberg, Coppo, Engst, Wimmersperg - Wikby, Bouchart, Nossa Sabino, Hofmayer - Norwegen.

    Haste entschied sich für eine 4-4-2-Formation. Folgende Spieler begannen: Ruesch - Engele, Sodano, Palomino, Roef - Schweinoch, Plazaola, Direnzo, Wiehart - Bäckbeck, Lützel.

    Die Taktik von Kamikaze zielte eindeutig darauf ab, den Gegner durch Pressing gar nicht erst zur Entfaltung kommen zu lassen. Haste verließ sich im heutigen Spiel auf die eigene Konterstärke. Nach 3 Minuten führte ein Querpass von rechts zu einer guten Torgelegenheit für Florin Feneberg, er schob den Ball am herausstürzenden Torwart vorbei, doch der Ball kullerte zum Ärger der Kamikaze-Fans neben das Tor. Die Pressing-Taktik von Kamikaze führte dazu, dass an einen konstruktiven Spielaufbau nicht im Ansatz zu denken war. Hennes Lützel von Haste war nach einem Konter über rechts plötzlich völlig frei vor dem Tor, doch sein Schuss segelte in der 17. Minute weit vorbei. Pause, Spielstand 0 - 0. Kamikaze war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 61 Prozent.

    Haste trug in der 50. Minute einen Konter über die linke Seite vor, der mit einem Schuss von Heinrich Schweinoch endete. Der Ball traf aber nur das Außennetz. Durch das Pressing von Kamikaze wurde der Spielfluss unterbrochen. In der 74. Minute wuchtete Kopfballungeheuer Hennes Lützel ein Zuspiel von Heinrich Schweinoch unhaltbar ins Tor. Treffer für Haste, neuer Spielstand: 0 - 1. Kamikaze hatte die größeren Spielanteile und kam auf 59 Prozent Ballbesitz.

    Der beste Spieler von Kamikaze war ohne jeden Zweifel Emil Chovanec. Dafür schlich Bernhard Wimmersperg mit einer Grabesmiene vom Platz - seine Leistung war nicht das Gelbe vom Ei gewesen. Bei Haste bekam Julián Andrés Direnzo nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Es war allerdings nicht der Tag des Bryan Sodano. Die Begegnung endete 0 - 1.



     
  12. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Vierte Liganiederlage und zum dritten Mal nicht wirklich verdient... :suspekt:
     
  13. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Hessen 1 – 5 Wono (194422496)
    Bewölkt 20.12.2008 18:00
    37837 Zuschauer pilgerten trotz bewölkten Himmels in Richtung Bojan Slavkovic Arena. Hessen entschied sich für eine 3-5-2-Formation. Es liefen auf: Šatrauskas - Gaspard, Banfi, Loebel - Jolidon, Thiedig, Linard, Wirthl, Bunjev&#269;evi&#263; - Feltl, Rodríguez.

    Die Aufstellung von Wono ließ auf eine 3-4-3-Formation schließen. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Campanaro - Kiekebarg, Feuereis, Rottmanner - Cunhal, Marinescu, van Laren, Kolitsch - Sevde, Chamberlain, Rossi.

    Wono ging in der 5. Minute mit 0 - 1 in Führung. Nach einigen eleganten Spielzügen in der Mitte war es Yoda Kiekebarg, der traf. Ärgerlich für Hessen: Der Fallrückzieher von Paulo Jolidon wäre in der 36. Minute sicher das Tor des Jahres geworden, wenn er nicht den Pfosten getroffen hätte. Timo Noah Kolitsch hätte in der 38. Minute nach einem Angriff über links ein weiteres Tor für sein Team erzielen können, aber sein Schuss traf nur den Pfosten. Das Spiel befand sich in der 39. Minute, als ein weiteres Tor für Wono fiel. Kay Rottmanner brach auf rechts durch und erzielte das 0 - 2. Wono-Spieler Tancredi Rossi hatte es bei seiner Attacke in der 43. Minute nur auf die Beine des Gegenspielers abgesehen. Folgerichtig sah er die Gelbe Karte. Opfer dieses Grobians war Obren Bunjev&#269;evi&#263;, der benommen vom Platz geführt wurde. Hessen wechselte Dieter Loeschl für ihn ein. Eine Stolper-Einlage auf der linken Abwehrseite der Platzherren ermöglichte es Naz&#305;m Sevde, in der 45. Minute alleine auf das gegnerische Tor zuzulaufen. Er verlud den Keeper lässig zum 0 - 3 für Wono. Das Spielgeschehen änderte sich, als Wono entschied, sich auf die Verteidigung der Führung zu konzentrieren. Weil Eugen Marinescu von Wono in der 45. Minute nach einem Freistoßpfiff den Ball nicht herausrücken wollte, hielt ihm der Schiedsrichter die Gelbe Karte unter die Nase. Eine Stolper-Einlage auf der linken Abwehrseite der Platzherren ermöglichte es Tancredi Rossi, in der 45. Minute alleine auf das gegnerische Tor zuzulaufen. Er verlud den Keeper lässig zum 0 - 4 für Wono. Halbzeitstand 0 - 4. Wono brachte den Ballbesitz auf 55 Prozent.

    Hessen gab sich nicht auf, und tatsächlich gelang Franz Feltl in der 52. Minute nach einem Angriff von rechts der Treffer zum 1 - 4. In Minute 70 verbuchte Wono einen weiteren Treffer. Der Angriff, den Naz&#305;m Sevde vollendete, kam über die rechte Seite. Somit stand es nun 1 - 5. Naz&#305;m Sevde schlug sich in der 71. Minute durch die Verteidigung und hätte fast für Wono getroffen, doch der linke Verteidiger kratzte den Ball gerade noch von der Linie. Ein Konter von Hessen in der 72. Minute war nicht von Erfolg gekrönt. Der Schuss von Gabriel Linard aus halblinker Position verfehlte das Tor denkbar knapp. Wono brachte den Ballbesitz auf 55 Prozent.

    Der beste Spieler von Hessen war ohne jeden Zweifel Gabriel Linard. Es war allerdings nicht der Tag des Tarasas Šatrauskas. Bei Wono bekam Eugen Marinescu nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Es war allerdings nicht der Tag des Stephan Chamberlain. Die Begegnung endete 1 - 5.
    Bewertungsdetails
    FT Hessen SV Wono
    Mittelfeld passabel max. sehr gut min.
    Abwehr rechts durchschnittlich min. sehr gut hoch
    Abwehr zentral gut max. sehr gut max.
    Abwehr links durchschnittlich hoch durchschnittlich tief
    Angriff rechts passabel tief sehr gut min.
    Angriff zentral gut min. passabel max.
    Angriff links durchschnittlich max. armselig min.
    HatStats -27 -27

    Indirekte Freistöße
    Abwehr durchschnittlich tief schwach hoch
    Angriff durchschnittlich tief durchschnittlich tief

    Einstellung (versteckt) Normal
    Spezialtaktik Normal Normal
    Fähigkeit (---) (---)
    Die Mannschaften
    FT Hessen
    Spiele
    Spieler
    Letzte Logins
    FT Hessen
    SV Wono
    Spiele
    Spieler
    Letzte Logins
    SV Wono
    Spielerdress

    Zusammenfassung
    0 - 1 Yoda Kiekebarg 5'
    0 - 2 Kay Rottmanner 39'
    0 - 3 Naz&#305;m Sevde 45'
    0 - 4 Tancredi Rossi 45'
    1 - 4 Franz Feltl 52'
    1 - 5 Naz&#305;m Sevde 70'
    1 Gelbe Karte Tancredi Rossi 43'
    1 Gelbe Karte Eugen Marinescu 45'
    Hat sich verletzt Obren Bunjev&#269;evi&#263; 44'
    Auswechslung Ausgewechselt Obren Bunjev&#269;evi&#263;
    Eingewechselt Dieter Loeschl 44'
    Ballbesitz
    45%
    55%
    45%
    55%
    Supporter-Statistiken
    Direkter Vergleich
    Teamvergleich
    Foxtrick: Statistiken können nicht angezeigt werden, da die gewählte Sprache nicht unterstützt wird oder falsch eingestellt wurde.

    :prost:
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <input name="ctl00$CPMain$imgButLeagueLeft" id="ctl00_CPMain_imgButLeagueLeft" class="prevSeries" src="http://www94.hattrick.org/Img/icons/transparent.gif" style="border-width: 0px;" type="image"> <input name="ctl00$CPMain$imgButLeagueRight" id="ctl00_CPMain_imgButLeagueRight" class="nextSeries" src="http://www94.hattrick.org/Img/icons/transparent.gif" style="border-width: 0px;" type="image"> Liga: VII.453 (41561) [​IMG]

    [​IMG] <input name="ctl00$CPMain$imgButLeagueUp" id="ctl00_CPMain_imgButLeagueUp" class="upSeries" src="http://www94.hattrick.org/Img/icons/transparent.gif" style="border-width: 0px;" type="image"> 7 von 10 <input name="ctl00$CPMain$imgButLeagueDown" id="ctl00_CPMain_imgButLeagueDown" class="downSeries" src="http://www94.hattrick.org/Img/icons/transparent.gif" style="border-width: 0px;" type="image">
    <table class="indent"><tbody><tr> <th>
    </th> <th>
    </th> <th> Mannschaft </th> <th>
    </th> <th title="Sp = absolvierte Spiele" class="right"> Sp </th> <th id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl00_td1" title="S = Siege" class="right"> S </th> <th id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl00_td2" title="U = Unentschieden" class="right"> U </th> <th id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl00_td3" title="N = Niederlagen" class="right"> N </th> <th title="T+ = Erzielte Tore" class="right"> T+ </th> <th title="T– = Gegentore" class="right"> T– </th> <th id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl00_td4" class="right"> ± </th> <th title="Pkt = Punkte" class="right"> Pkt </th> </tr> <tr> <td class="right"> 1. </td> <td valign="middle"> [​IMG] </td> <td> FC Input<table cell-spacing="0" cell-padding="2"><tbody><tr><td>Spiele</td></tr><tr><td>Spieler</td></tr><tr><td nowrap="nowrap">Letzte Logins</td></tr></tbody></table>
    </td> <td>
    </td> <td class="right"> 11 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl01_td1" class="right"> 7 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl01_td2" class="right"> 2 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl01_td3" class="right"> 2 </td> <td class="right"> 35 </td> <td class="right"> 28 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl01_td4" class="right"> 7 </td> <td class="right"> 23 </td> </tr> <tr class="bottomBorder"> <td class="right"> 2. </td> <td valign="middle"> [​IMG] </td> <td> SV Ittertal/Munich<table cell-spacing="0" cell-padding="2"><tbody><tr><td>Spiele</td></tr><tr><td>Spieler</td></tr><tr><td nowrap="nowrap">Letzte Logins</td></tr></tbody></table>
    </td> <td>
    </td> <td class="right"> 11 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl02_td1" class="right"> 5 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl02_td2" class="right"> 3 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl02_td3" class="right"> 3 </td> <td class="right"> 27 </td> <td class="right"> 15 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl02_td4" class="right"> 12 </td> <td class="right"> 18 </td> </tr> <tr> <td class="right"> 3. </td> <td valign="middle"> [​IMG] </td> <td> Batterie Wittingen<table cell-spacing="0" cell-padding="2"><tbody><tr><td>Spiele</td></tr><tr><td>Spieler</td></tr><tr><td nowrap="nowrap">Letzte Logins</td></tr></tbody></table>
    </td> <td>
    </td> <td class="right"> 11 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl03_td1" class="right"> 5 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl03_td2" class="right"> 2 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl03_td3" class="right"> 4 </td> <td class="right"> 31 </td> <td class="right"> 32 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl03_td4" class="right"> -1 </td> <td class="right"> 17 </td> </tr> <tr> <td class="right"> 4. </td> <td valign="middle"> [​IMG] </td> <td> FC Red Munich<table cell-spacing="0" cell-padding="2"><tbody><tr><td>Spiele</td></tr><tr><td>Spieler</td></tr><tr><td nowrap="nowrap">Letzte Logins</td></tr></tbody></table>
    </td> <td>
    </td> <td class="right"> 11 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl04_td1" class="right"> 5 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl04_td2" class="right"> 1 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl04_td3" class="right"> 5 </td> <td class="right"> 33 </td> <td class="right"> 42 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl04_td4" class="right"> -9 </td> <td class="right"> 16 </td> </tr> <tr> <td class="right"> 5. </td> <td valign="middle"> [​IMG] </td> <td> Flak81Neunkirchen<table cell-spacing="0" cell-padding="2"><tbody><tr><td>Spiele</td></tr><tr><td>Spieler</td></tr><tr><td nowrap="nowrap">Letzte Logins</td></tr></tbody></table>
    </td> <td> [​IMG] </td> <td class="right"> 11 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl05_td1" class="right"> 4 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl05_td2" class="right"> 3 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl05_td3" class="right"> 4 </td> <td class="right"> 37 </td> <td class="right"> 35 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl05_td4" class="right"> 2 </td> <td class="right"> 15 </td> </tr> <tr class="bottomBorder"> <td class="right"> 6. </td> <td valign="middle"> [​IMG] </td> <td> 1.FC Föhr<table cell-spacing="0" cell-padding="2"><tbody><tr><td>Spiele</td></tr><tr><td>Spieler</td></tr><tr><td nowrap="nowrap">Letzte Logins</td></tr></tbody></table>
    </td> <td> [​IMG] </td> <td class="right"> 11 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl06_td1" class="right"> 3 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl06_td2" class="right"> 4 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl06_td3" class="right"> 4 </td> <td class="right"> 20 </td> <td class="right"> 21 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl06_td4" class="right"> -1 </td> <td class="right"> 13 </td> </tr> <tr> <td class="right"> 7. </td> <td valign="middle"> [​IMG] </td> <td> Blacky`s Bayernkickers<table cell-spacing="0" cell-padding="2"><tbody><tr><td>Spiele</td></tr><tr><td>Spieler</td></tr><tr><td nowrap="nowrap">Letzte Logins</td></tr></tbody></table>
    </td> <td>
    </td> <td class="right"> 11 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl07_td1" class="right"> 3 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl07_td2" class="right"> 2 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl07_td3" class="right"> 6 </td> <td class="right"> 25 </td> <td class="right"> 31 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl07_td4" class="right"> -6 </td> <td class="right"> 11 </td> </tr> <tr> <td class="right"> 8. </td> <td valign="middle"> [​IMG] </td> <td> Inferno Preungesheim <table cell-spacing="0" cell-padding="2"><tbody><tr><td>Spiele</td></tr><tr><td>Spieler</td></tr><tr><td nowrap="nowrap">Letzte Logins</td></tr></tbody></table>
    </td> <td>
    </td> <td class="right"> 11 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl08_td1" class="right"> 2 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl08_td2" class="right"> 3 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl08_td3" class="right"> 6 </td> <td class="right"> 20 </td> <td class="right"> 24 </td> <td id="ctl00_CPMain_repLeagueTable_ctl08_td4" class="right"> -4 </td> <td class="right"> 9 </td></tr></tbody></table>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  15. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Noob! :auslach:
     
  16. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Da mache ich mit. :auslach::auslach::auslach:





    P.S.: Deutsch als Sprache wäre ganz gut. :huhu:
     
  17. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich weiß, zu diesem Zeitpunkt hatte ich das Update aber noch gar nicht installiert, mittlerweile allerdings schon. :auslach:
    EDIT: Bzw. ich habe die Sprache erst gestern anch dem neusten Update umgestellt. Wenn euch meine Hatsats inetressieren könnt ihr ja auch selbst nachgucken (230 warens) :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dezember 2008
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 20px;"><input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butExpand" src="http://www77.hattrick.org/Img/Icons/open.gif" alt="Öffnen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - Batterie Wittingen </td> <td style="width: 40px;"> 2 - 1 </td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butRemove" src="http://www77.hattrick.org/Club/Matches/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" alt="Entfernen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> </tr> </tbody></table> <table><tbody><tr><td> Das Spiel läuft gerade. In der ersten Halbzeit sind bereits 24 Minuten absolviert.
    Das war ein brutales Einsteigen, das mit Fußball nichts mehr zu tun hatte! Alles rechnete damit, dass Tudor Ichim von Flak81Neunkirchen ausgewechselt werden muss. Weit gefehlt! "Quäl dich, du Sau!" schrie er sich selbst unter Schmerzen an - und hielt tatsächlich durch. Flak81Neunkirchen gelang nach 19 Minuten durch einen souverän verwandelten Elfmeter von Mircea Airinei der Ausgleich. Nun stand's 1 - 1. Nach 21 Minuten hielten die Flak81Neunkirchen-Fans den Atem an, als Jarno Miinalainen sich auf der linken Seite durchsetzte und die Gastgeber durch einen platzierten Schuss mit 2 - 1 in Front brachte. </td></tr></tbody></table>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 20px;"><input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butExpand" src="http://www77.hattrick.org/Img/Icons/open.gif" alt="Öffnen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - Batterie Wittingen </td> <td style="width: 40px;"> 4 - 1 </td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butRemove" src="http://www77.hattrick.org/Club/Matches/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" alt="Entfernen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> </tr> </tbody></table> <table><tbody><tr><td> Das Spiel läuft gerade. In der ersten Halbzeit sind bereits 28 Minuten absolviert.
    Eine schöne Ballstafette auf dem rechten Flügel der Gastgeber konnte von der gegnerischen Abwehr nicht unterbunden werden. So gelangte das Objekt der Begierde schließlich zu Cecylian Sorbian, der ein weiteres Tor für Flak81Neunkirchen erzielte. Die Führung erhöhte sich dadurch in der 27. Minute auf 3 - 1. Flak81Neunkirchen wurde in der 28. Minute ein Strafstoß zugesprochen. Mircea Airinei ließ sich die Chance nicht entgehen und verwandelte mit einem Lächeln auf dem Gesicht zum 4 - 1 für das Heimteam. </td></tr></tbody></table>
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist das Spiel voll von SEs oder meine ich das nur?

    <table cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 20px;"><input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butExpand" src="http://www77.hattrick.org/Img/Icons/open.gif" alt="Öffnen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - Batterie Wittingen </td> <td style="width: 40px;"> 6 - 2 </td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butRemove" src="http://www77.hattrick.org/Club/Matches/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" alt="Entfernen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> </tr> </tbody></table> <table> <tbody><tr> <td> Das Spiel ist momentan im Gange. 15 Minuten sind in der zweiten Halbzeit vorüber.
    Wittingen versuchte immer wieder, über die rechte Seite zu kommen. In der 54. Minute hatte Clemens Cadalbert eine Chance, aber es gelang der Verteidigung, ihn zu stoppen. Aus einem Ehrfurcht gebietenden Freistoß von Jory Hond resultierte in der 55. Minute der Treffer zum 4 - 2. Überschwänglich feierten die Spieler von Wittingen den Torschützen. Mircea Airinei erhöhte die Führung von Flak81Neunkirchen zum 5 - 2. Bei dem sicher verwandelten Elfmeter in der 57. Minute wurde eine Schussgeschwindigkeit von 116 km/h gemessen! Damit war Mircea Airinei dreifacher Torschütze in diesem Spiel. Hattrick! Nach einem Eckball von Mircea Airinei schien Gustav Raps in der Luft zu stehen, als er seinen Kopfball an den Innenpfosten setzte. Von dort ging der Ball ins Tor. Neuer Spielstand nach 60 Minuten: 6 - 2. </td> <td id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_cellHideShow" style="width: 3px;">
    </td> </tr> </tbody></table>
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Es läuft. :prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost::prost:

    <table cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 20px;"><input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butExpand" src="http://www77.hattrick.org/Img/Icons/open.gif" alt="Öffnen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - Batterie Wittingen </td> <td style="width: 40px;"> 8 - 2 </td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CPMain$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CPMain_repM_ctl00_butRemove" src="http://www77.hattrick.org/Club/Matches/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" alt="Entfernen" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> </tr> </tbody></table> <table><tbody><tr><td> Das Spiel ist momentan im Gange. 29 Minuten sind in der zweiten Halbzeit vorüber.
    Nach einem schönen Angriff über rechts baute Jarno Miinalainen die Führung von Flak81Neunkirchen aus, als er einen angeschnittenen Flankenball mit dem Hinterkopf zum 7 - 2 ins Tor verlängerte. 72 Minuten waren gespielt. Jubel erfüllte das Stadion, als Jonas Ojeda nach 74 Minuten die Innenverteidigung der Gäste überwand und die Führung von Flak81Neunkirchen auf 8 - 2 ausbaute. </td></tr></tbody></table>
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dezember 2008
  22. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Gaudi hats vermasselt :motz:
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich habe es gesehen. Der Klassenerhalt ist aber nicht mehr in Gefahr. :top:
     
  24. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    R3ViLOs 0 – 4 Kamikaze (194605792)
    Leicht bewölkt 27.12.2008 18:20
    Das schöne Wetter war einer der Gründe dafür, dass sich 16113 Zuschauer in Richtung R3ViLO's House in Bewegung gesetzt hatten. Derbyfieber in der Region Hessen - die Fans beider Vereine wollten sich dieses Lokalduell nicht entgehen lassen. Der R3ViLOs-Trainer hatte sich für eine 4-4-2-Formation entschieden. In der Start-Elf: Neumüller - Özba&#351;ak, Große-Schmittmann, Radbauer, Methling - Gilgenheimb, Graf zu Rantzau, Westphalen, Marencke - Peppler, Glücksstadt.

    Kamikaze wählte eine 5-4-1-Formation. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Chovanec - Augsburg, Liegl, Engst, Feneberg, Ginskey - Wikby, Hofmayer, Bouchart, Julien - Nossa Sabino.

    Kamikaze vernachlässigte sein Sturmzentrum und setzte stattdessen konsequent auf den Angriff über die Flügel. In der 18. Minute sah Nikolas Gilgenheimb von R3ViLOs Gelb, weil er seinen Gegenspieler umgemäht hatte. Nur das beherzte Eingreifen des Kapitäns der Heimelf konnte die Spielertraube wieder auflösen, die nach dem Elfmeterpfiff auf den Schiedsrichter einredete. Der Unparteiische hatte in der 19. Minute ein Handspiel gesehen. Darío Fernando Nossa Sabino brachte die Gäste per Strafstoß mit 0 - 1 in Führung. R3ViLOs-Spieler Axel Westphalen sah in der 31. Minute nach einem harten Einsteigen gegen seinen Gegenspieler völlig zu Recht die Gelbe Karte. Flach, hart und präzise war das Zuspiel von links, das Laurent Julien mühelos zum 0 - 2 verwertete. Nach 33 Minuten machte sich bei den heimischen Fans zusehends Unmut breit. Kamikaze zog sich weit in die eigene Hälfte zurück, um den Vorsprung zu halten. Daniel Wikby von Kamikaze sah in der 38. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte. Pause, Spielstand 0 - 2. Statistiker im Stadion ermittelten 83 Prozent Ballbesitz für Kamikaze.

    Flach, hart und präzise war das Zuspiel von links, das Marcus Engst mühelos zum 0 - 3 verwertete. Nach 53 Minuten machte sich bei den heimischen Fans zusehends Unmut breit. In Kung-Fu-Manier sprang Volker Ginskey in der 55. Minute mit gestrecktem Bein in seinen Gegenspieler. Der Schiedsrichter zückte sofort die Rote Karte. Fluchend, zeternd und gestikulierend ging der Sünder in die Kamikaze-Kabine und bezeichnete den Unparteiischen dabei sozusagen als Rektum. Henk Liegl von Kamikaze sah in der 57. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte. Kamikaze nutzte einen Fehler auf der rechten Abwehrseite der Heimmannschaft und baute den Vorsprung durch Laurent Julien zum 0 - 4 in der 76. Minute aus. 83 Minuten waren gespielt: Kamikaze hatte dank zweier schöner Doppelpässe auf dem linken Flügel eine große Torchance, Darío Fernando Nossa Sabino konnte diese jedoch nicht verwerten. R3ViLOs-Spieler Joerg Marencke sah in der 85. Minute nach einem harten Einsteigen gegen seinen Gegenspieler völlig zu Recht die Gelbe Karte. Statistiker im Stadion ermittelten 85 Prozent Ballbesitz für Kamikaze.

    Alkan Özba&#351;ak war heute bei R3ViLOs der herausragende Spieler. Dafür schlich Axel Westphalen mit einer Grabesmiene vom Platz - seine Leistung war nicht das Gelbe vom Ei gewesen. Emil Chovanec war heute bei Kamikaze der herausragende Spieler. Dagegen war Eugen Augsburg heute eine echte Enttäuschung. Die Begegnung endete 0 - 4.
    Bewertungsdetails
    R3ViLO's /Kamikaze Kamele
    Mittelfeld katastrophal hoch /schwach min.
    Abwehr rechts armselig max. /sehr gut hoch
    Abwehr zentral armselig hoch /hervorragend tief
    Abwehr links armselig tief /hervorragend min.
    Angriff rechts erbärmlich hoch /schwach tief
    Angriff zentral erbärmlich min. /katastrophal hoch
    Angriff links erbärmlich tief /schwach tief

    Indirekte Freistöße
    Abwehr armselig hoch / schwach hoch
    Angriff armselig hoch/ armselig min.

    Spezialtaktik Normal / Angriff über die Flügel
    Fähigkeit (---) /sehr gut
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    [​IMG] [​IMG] Flak81Neunkirchen 8 – 2 Wittingen (194504153)

    [​IMG] 27.12.2008 18:30
    Ein Wetter wie fürs Fußballspielen geschaffen lockte 23859 Zuschauer in Richtung VT-unerwünscht: seit 2007. Die Aufstellung von Flak81Neunkirchen ließ auf eine 3-5-2-Formation schließen. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Burgener - Ladrón, De Muelenaere, Airinei - Miinalainen, Raps, Ichim, Pérez, Oliveira - Ojeda, Sorbian.

    Der Wittingen-Trainer hatte sich für eine 3-5-2-Formation entschieden. Folgende Spieler begannen: Vincent - Cadalbert, Boulanger, Hinnerk - Lugner, Kubowicz, Mesquita, Baselmans, Hond - Nabiev, Hegge.

    Wittingen setzte heute auf eine kreative Taktik. Tor für Wittingen! Das 0 - 1 fiel durch einen fragwürdigen Strafstoß. Jory Hond war dies aber relativ egal, als er den Ball nach 11 Minuten in den linken oberen Torwinkel schoss. Wittingen-Spieler Gil Mesquita sah in der 16. Minute nach einem harten Einsteigen gegen seinen Gegenspieler völlig zu Recht die Gelbe Karte. Das war ein brutales Einsteigen, das mit Fußball nichts mehr zu tun hatte! Alles rechnete damit, dass Tudor Ichim von Flak81Neunkirchen ausgewechselt werden muss. Weit gefehlt! "Quäl dich, du Sau!" schrie er sich selbst unter Schmerzen an - und hielt tatsächlich durch. Flak81Neunkirchen gelang nach 19 Minuten durch einen souverän verwandelten Elfmeter von Mircea Airinei der Ausgleich. Nun stand’s 1 - 1. Nach 21 Minuten hielten die Flak81Neunkirchen-Fans den Atem an, als Jarno Miinalainen sich auf der linken Seite durchsetzte und die Gastgeber durch einen platzierten Schuss mit 2 - 1 in Front brachte. Eine schöne Ballstafette auf dem rechten Flügel der Gastgeber konnte von der gegnerischen Abwehr nicht unterbunden werden. So gelangte das Objekt der Begierde schließlich zu Cecylian Sorbian, der ein weiteres Tor für Flak81Neunkirchen erzielte. Die Führung erhöhte sich dadurch in der 27. Minute auf 3 - 1. Flak81Neunkirchen wurde in der 28. Minute ein Strafstoß zugesprochen. Mircea Airinei ließ sich die Chance nicht entgehen und verwandelte mit einem Lächeln auf dem Gesicht zum 4 - 1 für das Heimteam. Zur Halbzeit stand es 4 - 1. Flak81Neunkirchen brachte den Ballbesitz auf 58 Prozent.

    Wittingen versuchte immer wieder, über die rechte Seite zu kommen. In der 54. Minute hatte Clemens Cadalbert eine Chance, aber es gelang der Verteidigung, ihn zu stoppen. Aus einem Ehrfurcht gebietenden Freistoß von Jory Hond resultierte in der 55. Minute der Treffer zum 4 - 2. Überschwänglich feierten die Spieler von Wittingen den Torschützen. Mircea Airinei erhöhte die Führung von Flak81Neunkirchen zum 5 - 2. Bei dem sicher verwandelten Elfmeter in der 57. Minute wurde eine Schussgeschwindigkeit von 116 km/h gemessen! Damit war Mircea Airinei dreifacher Torschütze in diesem Spiel. Hattrick! Nach einem Eckball von Mircea Airinei schien Gustav Raps in der Luft zu stehen, als er seinen Kopfball an den Innenpfosten setzte. Von dort ging der Ball ins Tor. Neuer Spielstand nach 60 Minuten: 6 - 2. Flak81Neunkirchen zog sich weit in die eigene Hälfte zurück, um den Vorsprung zu halten. Nach einem schönen Angriff über rechts baute Jarno Miinalainen die Führung von Flak81Neunkirchen aus, als er einen angeschnittenen Flankenball mit dem Hinterkopf zum 7 - 2 ins Tor verlängerte. 72 Minuten waren gespielt. Jubel erfüllte das Stadion, als Jonas Ojeda nach 74 Minuten die Innenverteidigung der Gäste überwand und die Führung von Flak81Neunkirchen auf 8 - 2 ausbaute. Flak81Neunkirchen hatte die größeren Spielanteile und kam auf 60 Prozent Ballbesitz.

    Bei Flak81Neunkirchen war die Leistung von Loreto Pérez bewundernswert - da konnte keiner seiner Teamkollegen mithalten. Was Bas De Muelenaere geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Der beste Spieler von Wittingen war ohne jeden Zweifel Gil Mesquita. Es war allerdings nicht der Tag des Ernest Boulanger. Die Begegnung endete 8 - 2.
    Bewertungsdetails

    <table class="smallText"> <tbody><tr> <th>
    </th> <th>Flak81Neunkirchen</th> <th>Batterie Wittingen</th> </tr> <tr> <td class="ch">Mittelfeld</td> <td>sehr gut tief</td> <td>passabel min.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Abwehr rechts</td> <td>armselig hoch</td> <td>schwach max.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Abwehr zentral</td> <td>armselig hoch</td> <td>durchschnittlich tief</td> </tr> <tr> <td class="ch">Abwehr links</td> <td>armselig tief</td> <td>schwach max.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Angriff rechts</td> <td>durchschnittlich hoch</td> <td>durchschnittlich hoch</td> </tr> <tr> <td class="ch">Angriff zentral</td> <td>durchschnittlich max.</td> <td>schwach max.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Angriff links</td> <td>passabel tief</td> <td>durchschnittlich tief</td> </tr> <tr><td class="ch">GardierStats</td><td>226</td><td>
    </td></tr><tr><td class="ch">HTitaVal</td><td>176.6</td><td>
    </td></tr><tr><td class="ch">PStats</td><td>22.65</td><td>
    </td></tr><tr><td class="ch">LoddarStats</td><td>14.19</td><td>
    </td></tr><tr><td class="ch">AH-poeng</td><td>183
    Verteidigung: 32
    Mittelfeld: 90
    Angriff: 61</td><td>166
    Verteidigung: 50
    Mittelfeld: 63
    Angriff: 53</td></tr><tr><td class="ch">HatStats (short)</td><td>
    </td><td>
    </td></tr><tr><td class="ch">HatStats (detailed)</td><td>183
    Verteidigung: 32
    Mittelfeld: 90
    Angriff: 61</td><td>166
    Verteidigung: 50
    Mittelfeld: 63
    Angriff: 53</td></tr><tr><td class="ch">Vnukstats</td><td>6.27
    Verteidigung: 3+ 3+ 3-
    Mittelfeld: 8-
    Angriff: 5+ 5* 6-</td><td>5.48
    Verteidigung: 4* 5- 4*
    Mittelfeld: 6!
    Angriff: 5+ 4* 5-</td></tr><tr> <td>
    </td> </tr> <tr> <td colspan="3" align="left"> Indirekte Freistöße</td> </tr> <tr> <td>Abwehr</td> <td>schwach min.</td> <td>schwach hoch</td> </tr> <tr> <td>Angriff</td> <td>durchschnittlich max.</td> <td>schwach max.</td> </tr> <tr> <td>
    </td> </tr> <tr> <td class="ch">Einstellung</td> <td>Normal</td> <td>(versteckt)</td> </tr> <tr> <td class="ch">Spezialtaktik</td> <td>Normal</td> <td>kreativ spielen</td> </tr> <tr> <td class="ch">Fähigkeit</td> <td>(---)</td> <td>-</td> </tr> </tbody></table>
    <table> <tbody> <tr> <td>
    </td> <td class="right">
    </td> </tr> </tbody></table>
    <table> <tbody><tr> <td class="center">
    </td> <td class="center">
    </td> </tr><tr><td style="vertical-align: top;">
    </td><td style="vertical-align: top;">
    </td></tr> </tbody></table> Zusammenfassung



    <table> <tbody><tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 0 - 1 </td> <td> Jory Hond </td> <td class="right"> 11' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 1 - 1 </td> <td> Mircea Airinei </td> <td class="right"> 19' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 2 - 1 </td> <td> Jarno Miinalainen </td> <td class="right"> 21' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 3 - 1 </td> <td> Cecylian Sorbian </td> <td class="right"> 27' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 4 - 1 </td> <td> Mircea Airinei </td> <td class="right"> 28' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 4 - 2 </td> <td> Jory Hond </td> <td class="right"> 55' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 5 - 2 </td> <td> Mircea Airinei </td> <td class="right"> 57' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 6 - 2 </td> <td> Gustav Raps </td> <td class="right"> 60' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 7 - 2 </td> <td> Jarno Miinalainen </td> <td class="right"> 72' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 8 - 2 </td> <td> Jonas Ojeda </td> <td class="right"> 74' </td> </tr> <tr> <td style="width: 19%;"> [​IMG] </td> <td> Gil Mesquita </td> <td class="right"> 16' </td> </tr> <tr> <td style="width: 19%;"> [​IMG] </td> <td> Tudor Ichim </td> <td class="right"> 17' </td> </tr> </tbody></table>



    Ballbesitz



    58%
    [​IMG][​IMG]
    42%

    60%
    [​IMG][​IMG]
    40%





    Teamvergleich



    rechts Abwehr - links Angriff 37%
    [​IMG][​IMG]
    63%

    zentral Abwehr - zentral Angriff 40%
    [​IMG][​IMG]
    60%

    links Abwehr - rechts Angriff 33%
    [​IMG][​IMG]
    67%

    rechts Angriff - links Abwehr 55%
    [​IMG][​IMG]
    45%

    zentral Angriff - zentral Abwehr 53%
    [​IMG][​IMG]
    47%

    links Angriff - rechts Abwehr 58%
    [​IMG][​IMG]
    42%

    ind. Freistösse Abwehr - Angriff 44%
    [​IMG][​IMG]
    56%

    ind. Freistösse Angriff - Abwehr 58%
    [​IMG][​IMG]
    42%





    Zuschauer



    <table class="smallText"> <tbody><tr> <td class="ch"> Stehplätze: </td> <td> 15000 </td> </tr> <tr> <td class="ch"> Sitzplätze: </td> <td> 5875 </td> </tr> <tr> <td class="ch"> überdachte Sitzplätze: </td> <td> 2484 </td> </tr> <tr> <td class="ch"> VIP-Logen: </td> <td> 500 </td> </tr> </tbody></table>







     
  26. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Die Aufstellung war gut :weißnich:

    EDIT: Da Kee-V gestern verloren hat wär die Meisterschaft bei sogar wahrscheinlich gewesen bei 9 Punkten aus den letzten 3 Spielen. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dezember 2008
  27. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Bramfelder 4 – 3 Wono (194422501)
    Bewölkt 27.12.2008 18:00
    Holstenkessel Bramfeld - Bei bewölktem Himmel und einer geringen Regenwahrscheinlichkeit wurden beim heutigen Spiel 40000 Zuschauer gezählt. Der Bramfelder-Trainer hatte sich für eine 3-5-2-Formation entschieden. In der Start-Elf: Sandblom - Lbvolu, Verhelst, Ivars - Olgunay, Sønksen, Efremov, Vanderveken, Pálffy - Elsgaard, Lindhskog.

    Wono wählte eine 3-4-3-Formation. In der Start-Elf: Campanaro - Kiekebarg, Feuereis, Rottmanner - Cunhal, van Laren, Kerstens, Kolitsch - Sevde, Chamberlain, Rossi.

    Die Strategie von Bramfelder sah vor, dass Angriffe vor allem auf den Flügeln vorgetragen werden. Gustav Lindhskog brachte Bramfelder in der 13. Minute mit 1 - 0 in Führung, als er erst in der Mitte zwei Verteidiger ausdribbelte und dann den Ball unerreichbar im Tor versenkte. Was für eine Kombination auf der rechten Angriffsseite! Sogar einige Fans der Heimmannschaft klatschten, als Tancredi Rossi in der 15. Minute zum Ausgleichstreffer für Wono traf. 1 - 1. Gustav Lindhskog brachte die Platzherren in der 17. Minute nach einem Angriff über rechts in Führung. "Bramfelder 2! Gäste 1!", vermeldete der Stadionsprecher mit Unterstützung der Heimfans. Ausgleichstreffer in der 34. Minute für Wono. Dieser Treffer resultierte aus einer schönen Kombination durch die Mitte, die Stephan Chamberlain zum 2 - 2 abschloss. Naz&#305;m Sevde von Wono sah nach 37 Minuten wegen eines Fouls die Gelbe Karte. Nur die mitgereisten Gästefans jubelten, als in der 42. Minute Naz&#305;m Sevde nach einem Angriff über rechts das 2 - 3 schoss. Halbzeitstand 2 - 3. Wono brachte den Ballbesitz auf 54 Prozent.

    Stephan Chamberlain hätte nach 65 Minuten beinahe die Führung der Gäste ausgebaut, als er völlig frei zentral vor dem Tor zum Schuss kam. Er lupfte den Ball über Johan Sandblom, traf aber nur die Latte. Makanna Lbvolu versuchte wirklich alles, aber er kam einfach nicht an der rechten Außenverteidigung der Gäste vorbei. Sein Verzweiflungsschuss in der 69. Minute blieb in der Abwehr hängen, aus der Traum vom Ausgleich für Bramfelder. Ein fataler Fehler auf der rechten Seite der Gästeabwehr ermöglichte es Ádám Pálffy in der 71. Minute, das Tor zum Ausgleich zu erzielen. Spielstand nun 3 - 3. Bramfelder ging in der 81. Minute mit 4 - 3 in Front, als Thomas Ivars am Elfmeterpunkt elegant einen Pass mit der Brust annahm und den Ball dann direkt unter die Latte schoss. Wono brachte den Ballbesitz auf 54 Prozent.

    Nach diesem Spiel forderten die Fans von Bramfelder eine "Ádám Pálffy-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Es war allerdings nicht der Tag des Albert-Pierre Vanderveken. Der beste Spieler von Wono war ohne jeden Zweifel Ellert van Laren. Was Oskar Feuereis geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Die Begegnung endete 4 - 3.
    Bewertungsdetails
    Bramfelder Kickers SV Wono
    Mittelfeld passabel tief gut tief
    Abwehr rechts passabel max. sehr gut hoch
    Abwehr zentral passabel min. sehr gut min.
    Abwehr links passabel tief durchschnittlich min.
    Angriff rechts hervorragend max. gut max.
    Angriff zentral gut min. passabel max.
    Angriff links brillant tief armselig min.
     
  28. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    FSV Plump
    Mittelfeld schwach min.
    Abwehr rechts erbärmlich min.
    Abwehr zentral erbärmlich tief
    Abwehr links erbärmlich tief
    Angriff rechts schwach max.
    Angriff zentral schwach min.
    Angriff links schwach hoch

    Mit MOTS :top:
     
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Irgendetwas lief heute verkehrt. Aber sei es drum. Der Klassenerhalt steht fest.

    [​IMG] [​IMG] Munich 9 – 0 Flak81Neunkirchen (194504156)

    [​IMG] 03.01.2009 18:30
    Sepp-Maier-Arena - 19342 Zuschauer blickten angesichts der dunklen Wolken besorgt in den Himmel, aber der befürchtete Regen blieb aus. Munich wählte eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Granados - Mamani, Ballesteros, Torre - Horsch, Baiesi, Bakmaz, Solomakhin, Koss - Ruyter, Alvares.

    Flak81Neunkirchen wählte eine 3-5-2-Formation. Es liefen auf: Burgener - Ladrón, Badea, Airinei - Miinalainen, Raps, Ichim, Pérez, Oliveira - Ojeda, Sorbian.

    Flak81Neunkirchen versuchte von Beginn an, über die Flügel zu spielen. Freistoß für Munich: Der Ball wurde aus spitzem Winkel nicht in den Strafraum geschlagen, nein, die Verteidiger konnten mit einem Querpass auf Nei Alvares überrascht werden. Der legte sich das Spielgerät noch einmal vor und traf mit einem satten Flachschuss zum 1 - 0. 3 Minuten waren gespielt. Munich baute die Führung in der 24. Minute auf 2 - 0 aus, als Ixtlilxóchitl Ballesteros einen Angriff durch die Mitte erfolgreich abschloss. Mit dieser Führung im Rücken entschloss sich Munich, auf Nummer sicher zu gehen und defensiver zu spielen. Ein schnell vorgetragener Angriff von Munich über die linke Seite des Feldes wurde in der 39. Minute mit einem weiteren Tor zum 3 - 0 gekrönt. Nei Alvares hatte aus spitzem Winkel abgezogen. Nach einem schönen Angriff über rechts baute Roland Bakmaz die Führung von Munich aus, als er einen angeschnittenen Flankenball mit dem Hinterkopf zum 4 - 0 ins Tor verlängerte. 40 Minuten waren gespielt. Manch einer im Publikum fand es doch sehr gnädig vom Schiedsrichter, dass dieser nach einer wüsten Grätsche von Jonas Ojeda in der 41. Minute dem Flak81Neunkirchen-Spieler nur die Gelbe Karte zeigte. Das hätte durchaus auch Rot sein können! Eine wunderschöne Kombination durch die Mitte führte in der 43. Minute zum 5 - 0. Torschütze für Munich war Nei Alvares. Mit seinem dritten Tor markierte Nei Alvares einen Hattrick. Halbzeitstand 5 - 0. Statistiker im Stadion ermittelten 51 Prozent Ballbesitz für Munich.

    Munich ging in der 59. Minute mit 6 - 0 in Führung, nachdem ein Verteidiger der Gäste den Ball auf der rechten Abwehrseite an Rudolf Solomakhin verloren hatte. Dieser spielte dann noch gekonnt den Torwart aus und schob das Leder lässig über die Linie. Nach einem schönen Angriff über rechts baute Rudolf Solomakhin die Führung von Munich aus, als er einen angeschnittenen Flankenball mit dem Hinterkopf zum 7 - 0 ins Tor verlängerte. 68 Minuten waren gespielt. In der 78. Minute sah Roland Bakmaz von Munich Gelb, weil er seinen Gegenspieler umgemäht hatte. Bei dieser rüden Attacke zog sich Loreto Pérez eine schmerzhafte Verletzung zu und musste in der 79. Minute ausgewechselt werden. Libor Zubr nahm fortan bei Flak81Neunkirchen seine Position ein. Jubel erfüllte das Stadion, als Maurilio Baiesi nach 85 Minuten die Innenverteidigung der Gäste überwand und die Führung von Munich auf 8 - 0 ausbaute. Die Laune des ohnehin gereizten Gäste-Trainers wurde noch mieser, als Nei Alvares in der 87. Minute das 9 - 0 für Munich schoss. Da war die rechte Abwehrseite nicht im Bilde gewesen. Munich brachte den Ballbesitz auf 52 Prozent.

    Bei Munich bekam Andreas Ruyter nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Die Leistung von Ixtlilxóchitl Ballesteros fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Gustav Raps war heute bei Flak81Neunkirchen der herausragende Spieler. Dagegen war Ovidiu Badea heute eine echte Enttäuschung. Die Begegnung endete 9 - 0.
    Bewertungsdetails

    <table class="smallText"> <tbody><tr> <th>
    </th> <th>FC Red Munich</th> <th>Flak81Neunkirchen</th> </tr> <tr> <td class="ch">Mittelfeld</td> <td>gut hoch</td> <td>gut min.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Abwehr rechts</td> <td>durchschnittlich tief</td> <td>armselig hoch</td> </tr> <tr> <td class="ch">Abwehr zentral</td> <td>durchschnittlich tief</td> <td>armselig min.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Abwehr links</td> <td>passabel min.</td> <td>armselig tief</td> </tr> <tr> <td class="ch">Angriff rechts</td> <td>gut min.</td> <td>passabel min.</td> </tr> <tr> <td class="ch">Angriff zentral</td> <td>gut min.</td> <td>schwach tief</td> </tr> <tr> <td class="ch">Angriff links</td> <td>gut tief</td> <td>passabel max.</td> </tr> <tr><td class="ch">GardierStats</td><td>246</td><td>208</td></tr><tr><td class="ch">HTitaVal</td><td>201.9</td><td>154.1</td></tr><tr><td class="ch">PStats</td><td>24.67</td><td>19.79</td></tr><tr><td class="ch">LoddarStats</td><td>17.55</td><td>12.6</td></tr><tr><td class="ch">AH-poeng</td><td>214
    Verteidigung: 57
    Mittelfeld: 81
    Angriff: 76</td><td>164
    Verteidigung: 30
    Mittelfeld: 75
    Angriff: 59</td></tr><tr><td class="ch">HatStats (short)</td><td>
    </td><td>
    </td></tr><tr><td class="ch">HatStats (detailed)</td><td>214
    Verteidigung: 57
    Mittelfeld: 81
    Angriff: 76</td><td>164
    Verteidigung: 30
    Mittelfeld: 75
    Angriff: 59</td></tr><tr><td class="ch">Vnukstats</td><td>6.84
    Verteidigung: 5- 5- 6!
    Mittelfeld: 7+
    Angriff: 7! 7! 7-</td><td>5.61
    Verteidigung: 3+ 3! 3-
    Mittelfeld: 7!
    Angriff: 6! 4- 6*</td></tr><tr> <td> </td> </tr> <tr> <td colspan="3" align="left"> Indirekte Freistöße</td> </tr> <tr> <td>Abwehr</td> <td>schwach hoch</td> <td>schwach min.</td> </tr> <tr> <td>Angriff</td> <td>durchschnittlich tief</td> <td>durchschnittlich tief</td> </tr> <tr> <td> </td> </tr> <tr> <td class="ch">Einstellung</td> <td>(versteckt)</td> <td>Normal</td> </tr> <tr> <td class="ch">Spezialtaktik</td> <td>Normal</td> <td>Angriff über die Flügel</td> </tr> <tr> <td class="ch">Fähigkeit</td> <td>(---)</td> <td>großartig</td> </tr> </tbody></table>


    Links

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Die Mannschaften

    <table> <tbody><tr> <td> FC Red Munich </td> <td class="right"> [​IMG] </td> </tr> <tr> <td> Flak81Neunkirchen </td> <td class="right"> [​IMG] </td> </tr> </tbody></table>
    Spielerdress

    <table> <tbody><tr> <td class="center"> [​IMG] </td> <td class="center"> [​IMG] </td> </tr> </tbody></table>
    Zusammenfassung

    <table> <tbody><tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 1 - 0 </td> <td> Nei Alvares </td> <td class="right"> 3' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 2 - 0 </td> <td> Ixtlilxóchitl Ballesteros </td> <td class="right"> 24' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 3 - 0 </td> <td> Nei Alvares </td> <td class="right"> 39' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 4 - 0 </td> <td> Roland Bakmaz </td> <td class="right"> 40' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 5 - 0 </td> <td> Nei Alvares </td> <td class="right"> 43' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 6 - 0 </td> <td> Rudolf Solomakhin </td> <td class="right"> 59' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 7 - 0 </td> <td> Rudolf Solomakhin </td> <td class="right"> 68' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 8 - 0 </td> <td> Maurilio Baiesi </td> <td class="right"> 85' </td> </tr> <tr> <td class="inner nowrap" style="width: 19%;"> 9 - 0 </td> <td> Nei Alvares </td> <td class="right"> 87' </td> </tr> <tr> <td style="width: 19%;"> [​IMG] </td> <td> Jonas Ojeda </td> <td class="right"> 41' </td> </tr> <tr> <td style="width: 19%;"> [​IMG] </td> <td> Roland Bakmaz </td> <td class="right"> 78' </td> </tr> <tr> <td style="width: 19%;"> [​IMG] </td> <td> Loreto Pérez </td> <td class="right"> 79' </td> </tr> <tr> <td colspan="3">

    </td> </tr> <tr> <td style="vertical-align: middle;"> [​IMG] </td> <td> [​IMG] Loreto Pérez
    [​IMG] Libor Zubr </td> <td rowspan="2" class="right"> 79' </td> </tr> </tbody></table>
    Ballbesitz

    51%
    [​IMG][​IMG]
    49%

    52%
    [​IMG][​IMG]
    48%


    Teamvergleich



    rechts Abwehr - links Angriff 43%
    [​IMG][​IMG]
    57%

    zentral Abwehr - zentral Angriff 57%
    [​IMG][​IMG]
    43%

    links Abwehr - rechts Angriff 50%
    [​IMG][​IMG]
    50%

    rechts Angriff - links Abwehr 73%
    [​IMG][​IMG]
    27%

    zentral Angriff - zentral Abwehr 75%
    [​IMG][​IMG]
    25%

    links Angriff - rechts Abwehr 71%
    [​IMG][​IMG]
    29%

    ind. Freistösse Abwehr - Angriff 45%
    [​IMG][​IMG]
    55%

    ind. Freistösse Angriff - Abwehr 59%
    [​IMG][​IMG]
    41%





    Supporter-Statistiken

    Direkter Vergleich
     
  30. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Geile Chancenverteilung. :lachweg:

    In meiner Liga gab es ein ähnliches Spiel. Identisches Mittelfeld, auf beiden Seiten zwei leicht überlegene Angriffsseiten -> 6:0 für das Heimteam. :hail:
     
  31. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Nächste Woche jetzt nur noch gegen den Tabellenführer mit schlechterem Mittelfeld und unterlegenem Sturm mit vier Toren Unterschied gewinnen und schon bin ich Meister. :D