Liga-Liveticker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kamel, 26 August 2006.

  1. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    In Minute 39 humpelte Klaus Liesfeld nach einem heftigen Tritt gegen das Schienbein vom Platz. Mondauslöscher blieb keine andere Wahl, als Rasmus Maltzahn einzuwechseln.

    War ja nur der 40.000 TSI Torwart vom Feind :auslach: :auslach:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 20px;">
    </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - calcio finale ligure</td> <td style="width: 40px;"> 2 - 2</td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butRemove" src="http://www84.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" style="border-width: 0px;" type="image"></td> </tr> </tbody></table> <table><tbody><tr> <td> Das Spiel befindet sich momentan in der Halbzeitpause.

    Zur Halbzeit stand es 2 - 2.Flak81Neunkirchen erreichte laut HT-Datenbank 58 Prozent Ballbesitz.

    </td> <td id="ctl00_CM_repM_ctl00_cellHideShow" style="width: 3px;">
    </td></tr></tbody></table>
     
  4. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Auf geht's Hochheim, kämpfen und siegen!
     
  5. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    2 Verletzte beim Gegner (40.000 TSI Torwart), überlegene Sturmflügel, 66% Ballbesitz und 0-1 hinten...

    ...wenn der Standard mal nach der Verletzung gekommen wäre :rotwerd:

    Aber Rooney meint ja 3-2, wohingegen ich 4-1 getippt hatte :floet:
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    :prost::prost::prost::prost::prost::prost:



    In der 47. Minute brachte Kévin Nicolas eine exzellente Flanke in die Mitte. Andrea Pizzotti verwertete diese mustergültige Vorlage mit einem perfekten Kopfball zum 3 - 2.
     
  7. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    :prost:

    Jetzt aber nicht gleich wieder ein Gegentor...
     
  8. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    68. Minute: Schöner Flankenlauf von Heino Könitz über links, doch sein Schuss landete in den Armen von Torsteher Edgar Roon. Kein Treffer für Heideblümchen.

    :suspekt:
     
  9. Schlumpf

    Schlumpf Pinguinklatscher

    Beiträge:
    642
    Likes:
    0
    FC Flinke Linke 07 - Dynamo Schlümpfe 2 - 1

    Das Spiel läuft gerade. In der ersten Halbzeit sind bereits 37 Minuten absolviert.

    Bernd Begemann Arena - 3740 Zuschauer erschienen zu diesem Spiel und waren froh darüber, dass es nur bewölkt war und nicht regnete.Die Aufstellung von Linke 07 ließ auf eine 3-5-2-Formation schließen.Folgende Spieler begannen: bin Muhammad Fahmi - Solano, Närväinen, Warzycha - Benvenuto, Bar Cendón, Drag&#363;ns, MacCaig, Lobinho - Caja, Bérgamo.

    Der Dynamo-Trainer hatte sich für eine 3-5-2-Formation entschieden.Die Startformation umfasste folgende Spieler: Queirós - Scavuzzo, Tremesberger, Dworczyk - Nyúl, Bedi, Loeser, Nataf, Kizel - Jelin, Vandoninck.

    Linke 07 war bemüht, wann immer es ging, durch die Mitte anzugreifen.Dynamo versuchte gar nicht erst, die Flügel einzusetzen, sondern spielte vornehmlich durch die Mitte.Die Heimmannschaft erzielte in der 21. Minute den Führungstreffer zum 1 - 0. Luís Felipe Lobinho war es, der mit einer Einzelleistung über rechts in den Strafraum eindrang und den Ball über den Schlussmann der Gäste hinweg ins Tor lupfte.Unerfahren wie eine Erstklässlerin im katholischen Mädcheninternat stolperte Jorge Bar Cendón über das Feld. In der 28. Minute trat er seinem Gegner völlig unmotiviert in die Beine. Zum Glück für ihn blieb der anschließende Freistoß für Dynamo ohne Folge - Emmanuel Nataf rutschte an der Hereingabe vorbei.In der 30. Minute drang Germán Caja über links in den Strafraum der Gäste ein und traf per Aufsetzer in die kurze Ecke. Linke 07 erhöhte die Führung damit auf 2 - 0.In der 34. Minute hatte Azrael Loeser wieder einen seiner genialen Momente und setzte Reimer Vandoninck mit einem 40-Meter-Pass in Szene. Der so Bediente vollendete trocken zum 2 - 1.Die Gäste hätten sich in der 36. Minute beinahe mit dem Ausgleich zurückgemeldet. Nach einem schönen Doppelpass in der Mitte schaffte es Jakub Dworczyk beinahe, den Torwart durch seinen harten Schuss mit im Tor zu versenken. Aber eben nur beinahe.
     
  10. Schlumpf

    Schlumpf Pinguinklatscher

    Beiträge:
    642
    Likes:
    0
    In der 40. Spielminute raste Jorge Bar Cendón durch die Innenverteidigung und erhöhte die Führung von Linke 07 auf 3 - 1. X(
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    :prost::prost::prost::prost:


    Flak81Neunkirchen ging in der 59. Minute mit 4 - 2 in Führung, nachdem ein Verteidiger der Gäste den Ball auf der rechten Abwehrseite an Loreto Pérez verloren hatte. Dieser spielte dann noch gekonnt den Torwart aus und schob das Leder lässig über die Linie.
     
  12. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Stylerz hatte in der 57. Minute im Angriffszentrum eine gute Möglichkeit, durch Olivier Sauders auszugleichen. Er fand sich plötzlich völlig frei vor dem Torhüter wieder, aber sein Schuss krachte an die Latte.

    Ja, genau :top:
     
  13. Schlumpf

    Schlumpf Pinguinklatscher

    Beiträge:
    642
    Likes:
    0
    Pause, Spielstand 3 - 1.Linke 07 hatte die größeren Spielanteile und kam auf 52 Prozent Ballbesitz.
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    OH wie ist das schön.:prost::prost::prost:


    Flak81Neunkirchen erhöhte den Vorsprung nach 71 Minuten um ein weiteres Tor, als Loreto Pérez einen Angriff über den linken Flügel mit dem 5 - 2 abschloss.
     
  15. Rooney

    Rooney göttlich (max)

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Die Laune des ohnehin gereizten Gäste-Trainers wurde noch mieser, als Paul Myklebust in der 52. Minute das 5 - 0 für JoKeRs* schoss. Da war die rechte Abwehrseite nicht im Bilde gewesen.

    :hail::prost:
     
  16. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Loreto Pérez sprang bei einer Ecke von Mário Cascarejo eine Etage höher als seine Gegenspieler und köpfte den Ball in der 72. Minute für Flak81Neunkirchen zum 6 - 2 ins Tor.Damit war Loreto Pérez dreifacher Torschütze in diesem Spiel. Hattrick!Flak81Neunkirchen zog sich weit in die eigene Hälfte zurück, um den Vorsprung zu halten.
     
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Abseits? Andrea Pizzotti wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 74. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Flak81Neunkirchen-Akteur sah dafür die Gelbe Karte.
     
  18. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    FC Mondauslöscher - Safari Stylerz 1 - 1
    Das Spiel ist momentan im Gange. 32 Minuten sind in der zweiten Halbzeit vorüber.

    In der 76. Spielminute konnten die Gäste zum 1 - 1 Ausgleich treffen. Nach einer Flanke von rechts klatschte der Ball an die Latte. Dieter Foag schaltete am schnellsten und zimmerte den Ball ins Tor.

    :top:

    Eigentlich bin ich doof, trete den Torwart raus, damit die folgenden Gegner leichtes Spiel haben zu treffen und selbst verschenk ich Depp Punkte :suspekt:
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Gäste witterten Morgenluft, als Bastien Bissig nach einer Flanke von rechts zum 6 - 3 verkürzte. Es lief die 81. Spielminute
     
  20. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Stylerz hatte mehrere gute Chancen in Führung zu gehen. So auch in der 84. Minute, aber Guschti Endress verlor zentral vor dem Tor den Zweikampf gegen Rasmus Maltzahn.

    HT ist so lächerlich :auslach:
     
  21. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Gäste-Spieler Olivier Sauders wurde von den Fans der Heimmannschaft übel beschimpft, als er ihnen nach seinem Führungstor zum 1 - 2 in der 85. Minute Kusshände zuwarf. Er hatte zentral vor dem Tor einfach mal draufgehalten - und der Ball war drin!

    Nach 4 vergeigten Chancen, darf man das aber auch mal erwarten :prost::prost: :hail:

    Jetzt keines mehr kassieren :motz:
     
  22. Schlumpf

    Schlumpf Pinguinklatscher

    Beiträge:
    642
    Likes:
    0
    Was hat'n der Sauders für'n TS-Skill?
     
  23. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Streng geheim nach seinen 22 Kisten letzte Saison :lachweg:
     
  24. Schlumpf

    Schlumpf Pinguinklatscher

    Beiträge:
    642
    Likes:
    0
    22 Kisten, dann hat er gute Promille. :zahnluec:
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die ewig lange Tüftelerei an der Aufstellung hat sich gelohnt.
    Sauber weggeschweinst.:prost::prost::prost::prost::prost:





    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 355px; vertical-align: top;">
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"> <tbody><tr> <td style="width: 18px;"> [​IMG][​IMG][​IMG]



    </td> <td style="text-align: center; width: 117px;"> Flak81Neunkirchen

    </td> <td style="text-align: center; width: 80px;"> 6 – 3

    </td> <td style="text-align: center; width: 117px;"> calcio

    </td> <td style="width: 18px;"> [​IMG][​IMG][​IMG]



    </td> </tr> </tbody></table>
    <table cellpadding="2"> <tbody><tr> <td> Datum : </td> <td colspan="2"> 01.03.2008 18:15 </td> <td rowspan="4" style="vertical-align: bottom;"> [​IMG]</td> </tr> <tr> <td> MatchID: </td> <td> 163200415 </td> <td> [​IMG] [​IMG]</td> </tr> <tr> <td> Stadion : </td> <td colspan="2"> Lyoner-Arena </td> </tr> <tr> <td> Zuschauerzahl: </td> <td> 10695 </td> </tr> </tbody></table>

    Lyoner-Arena - 10695 Zuschauer genossen den strahlenden Sonnenschein an diesem Tag. Flak81Neunkirchen wählte eine 3-5-2-Formation. In der Start-Elf: Bermúdez - Golino, Floerkemeier, Requena - Pérez, Raps, Tjäder, Cioch, Nicolas - Pizzotti, Cascarejo.

    calcio entschied sich für eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Bulgak - Mazarakis, Laubegast, Bissig - Carotone, Estelli, Villafuentes, Biduedo, Wicher - Tvedsborg, Wildt.

    Flak81Neunkirchen vernachlässigte sein Sturmzentrum und setzte stattdessen konsequent auf den Angriff über die Flügel. calcio vernachlässigte sein Sturmzentrum und setzte stattdessen konsequent auf den Angriff über die Flügel. Loreto Pérez war in der 13. Minute der Abnehmer eines öffnenden Passes von der rechten Seite. Über den herausstürzenden Gästekeeper hinweg lupfte er den Ball, der aber vom Außenpfosten ins Aus prallte. Die Chance auf die Führung war vertan. Nach einem Stellungsfehler in der Innenverteidigung der Platzherren stand Daantje Wildt völlig frei vor dem aus seinem Tor stürzenden Keeper. Diesen überwand er mit einem geschickten Lupfer und brachte calcio somit in Führung: 0 - 1, 19 Minuten waren gespielt. Der Torhüter sah alt aus, als ihn ein Freistoß von Mehmet Estelli auf dem falschen Fuß erwischte. Die Spieler von calcio feierten den Torschützen, der die Führung der Gastmannschaft nach 24 Minuten ausbaute. Spielstand nun 0 - 2. Flak81Neunkirchen gab sich nicht auf, und tatsächlich gelang Andrea Pizzotti in der 31. Minute nach einem Angriff von rechts der Treffer zum 1 - 2. Flak81Neunkirchen musste in der 35. Minute Fritz Bart für Casimiro Requena einwechseln, der mit lädiertem Oberschenkel vom Platz humpelte. Ein fataler Fehler auf der rechten Seite der Gästeabwehr ermöglichte es Mário Cascarejo in der 37. Minute, das Tor zum Ausgleich zu erzielen. Spielstand nun 2 - 2. Zur Halbzeit stand es 2 - 2. Flak81Neunkirchen erreichte laut HT-Datenbank 58 Prozent Ballbesitz.

    In der 47. Minute brachte Kévin Nicolas eine exzellente Flanke in die Mitte. Andrea Pizzotti verwertete diese mustergültige Vorlage mit einem perfekten Kopfball zum 3 - 2. Schönes Wetter - schlechte Laune. Sergio Villafuentes war wenig begeistert angesichts des strahlenden Sonnenscheins, der seiner kraftvollen Spielweise nicht wirklich entgegenkam. Flak81Neunkirchen ging in der 59. Minute mit 4 - 2 in Führung, nachdem ein Verteidiger der Gäste den Ball auf der rechten Abwehrseite an Loreto Pérez verloren hatte. Dieser spielte dann noch gekonnt den Torwart aus und schob das Leder lässig über die Linie. Flak81Neunkirchen erhöhte den Vorsprung nach 71 Minuten um ein weiteres Tor, als Loreto Pérez einen Angriff über den linken Flügel mit dem 5 - 2 abschloss. Loreto Pérez sprang bei einer Ecke von Mário Cascarejo eine Etage höher als seine Gegenspieler und köpfte den Ball in der 72. Minute für Flak81Neunkirchen zum 6 - 2 ins Tor. Damit war Loreto Pérez dreifacher Torschütze in diesem Spiel. Hattrick! Flak81Neunkirchen zog sich weit in die eigene Hälfte zurück, um den Vorsprung zu halten. Abseits? Andrea Pizzotti wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 74. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Flak81Neunkirchen-Akteur sah dafür die Gelbe Karte. Die Gäste witterten Morgenluft, als Bastien Bissig nach einer Flanke von rechts zum 6 - 3 verkürzte. Es lief die 81. Spielminute. Statistiker im Stadion ermittelten 58 Prozent Ballbesitz für Flak81Neunkirchen.

    Der beste Spieler von Flak81Neunkirchen war ohne jeden Zweifel Loreto Pérez. Die Leistung von Fritz Bart fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Der beste Spieler von calcio war ohne jeden Zweifel Santos Biduedo. Es war allerdings nicht der Tag des Andrey Bulgak. Die Begegnung endete 6 - 3. </td> <td style="width: 10px;"> </td> <td style="width: 225px; vertical-align: top; position: relative;"> Zusammenfassung

    <table style="margin-bottom: 10px; width: 100%;" cellpadding="2"> <tbody><tr> <td style="width: 40px;"> 0 - 1 </td> <td> Daantje Wildt </td> <td style="width: 25px;"> (19) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 0 - 2 </td> <td> Mehmet Estelli </td> <td style="width: 25px;"> (24) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 1 - 2 </td> <td> Andrea Pizzotti </td> <td style="width: 25px;"> (31) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 2 - 2 </td> <td> Mário Cascarejo </td> <td style="width: 25px;"> (37) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 3 - 2 </td> <td> Andrea Pizzotti </td> <td style="width: 25px;"> (47) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 4 - 2 </td> <td> Loreto Pérez </td> <td style="width: 25px;"> (59) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 5 - 2 </td> <td> Loreto Pérez </td> <td style="width: 25px;"> (71) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 6 - 2 </td> <td> Loreto Pérez </td> <td style="width: 25px;"> (72) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 6 - 3 </td> <td> Bastien Bissig </td> <td style="width: 25px;"> (81) </td> </tr> </tbody></table> <table style="margin-bottom: 10px; width: 100%;" cellpadding="2"> <tbody><tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Andrea Pizzotti </td> <td style="width: 25px;"> (74) </td> </tr> </tbody></table> <table style="margin-bottom: 10px; width: 100%;" cellpadding="2"> <tbody><tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Casimiro Requena </td> <td style="width: 25px;"> (35) </td> </tr> </tbody></table> Ballbesitz

    <table width="210"> <tbody><tr> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 58% </td> <td style="width: 110px;"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td> [​IMG][​IMG] </td> </tr> </tbody></table> </td> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 42% </td> </tr> </tbody></table> <table width="210"> <tbody><tr> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 58% </td> <td style="width: 110px;"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td> [​IMG][​IMG] </td> </tr> </tbody></table> </td> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 42% </td> </tr> <tr><td colspan="3" align="center">mehr Graphiken</td></tr></tbody></table>
    Abwehr
    Angriff


    36%
    R 3-


    5-- L


    64%

    44%
    M 3--


    3+ M


    56%

    31%
    L 3--


    5+ R


    69%


    Angriff
    Abwehr


    48%
    R 4++


    5-- L


    52%

    46%
    M 3++


    4- M


    54%

    54%
    L 5++


    5-- R


    46%


    Bewertung

    <table> <tbody><tr> <td colspan="2"> Flak81Neunkirchen</td> </tr> <tr> <td colspan="2"> zur Einzelbewertung der Spieler</td> </tr> <tr> <td> Einstellung </td> <td> Spiel des Jahres </td> </tr> <tr> <td> Spezialtaktik </td> <td> Angriff über die Flügel </td> </tr> <tr> <td> Fähigkeit </td> <td> sehr gut </td> </tr> <tr> <td colspan="2"> </td> </tr> <tr> <td> Mittelfeld </td> <td> durchschnittlich (hoch) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr rechts </td> <td> armselig (tief) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr zentral </td> <td> armselig (min.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr links </td> <td> armselig (min.) </td> </tr> <tr> <td> Angriff rechts </td> <td> schwach (max.) </td> </tr> <tr> <td> Angriff zentral </td> <td> armselig (max.) </td> </tr> <tr> <td> Angriff links </td> <td> durchschnittlich (max.) </td> </tr> <tr><td>
    </td></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">133</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>28 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>57 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>48 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">133</td></tr><tr></tr><tr><td style="">AH-poeng</td><td style="">133</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>28 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>57 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>48 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">LoddarStats</td><td style="">8.81</td></tr><tr></tr><tr><td style="">PStats</td><td style="">15.78</td></tr><tr></tr><tr><td style="">GardierStats</td><td style="">161</td></tr><tr></tr></tbody></table>

    <table> <tbody><tr> <td colspan="2"> calcio finale ligure</td> </tr> <tr> <td colspan="2"> zur Einzelbewertung der Spieler</td> </tr> <tr> <td> Einstellung </td> <td> (versteckt) </td> </tr> <tr> <td> Spezialtaktik </td> <td> Angriff über die Flügel </td> </tr> <tr> <td> Fähigkeit </td> <td> sehr gut </td> </tr> <tr> <td colspan="2"> </td> </tr> <tr> <td> Mittelfeld </td> <td> schwach (tief) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr rechts </td> <td> durchschnittlich (min.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr zentral </td> <td> schwach (tief) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr links </td> <td> durchschnittlich (min.) </td> </tr> <tr> <td> Angriff rechts </td> <td> durchschnittlich (hoch) </td> </tr> <tr> <td> Angriff zentral </td> <td> armselig (hoch) </td> </tr> <tr> <td> Angriff links </td> <td> durchschnittlich (min.) </td> </tr> <tr><td>
    </td></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">137</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>48 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>42 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>47 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">137</td></tr><tr></tr><tr><td style="">AH-poeng</td><td style="">137</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>48 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>42 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>47 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">LoddarStats</td><td style="">8.19</td></tr><tr></tr><tr><td style="">PStats</td><td style="">14.78</td></tr><tr></tr><tr><td style="">GardierStats</td><td style="">152</td></tr><tr></tr></tbody></table>
    Zuschauer


    <table cellpadding="2"> <tbody><tr> <td> Stehplätze : </td> <td> 6937</td> </tr> <tr> <td> Sitzplätze : </td> <td> 2848</td> </tr> <tr> <td> überdachte Sitzplätze : </td> <td> 910</td> </tr> <tr> <td> VIP-Logen : </td> <td> 0</td> </tr> </tbody></table>

    Supporter-Statistiken

    Direkter Vergleich
    </td></tr></tbody></table>
     
  26. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Mondauslöscher 1 – 2 Stylerz


    Datum : 01.03.2008 18:20
    MatchID: 163269686 Zu deinen Favoriten hinzufügen HT Live
    Stadion : FC Mondauslöscher Arena
    Zuschauerzahl: 18399


    FC Mondauslöscher Arena - 18399 Zuschauer blickten angesichts der dunklen Wolken besorgt in den Himmel, aber der befürchtete Regen blieb aus. Mondauslöscher wählte eine 3-5-2-Formation. In der Start-Elf: Liesfeld - Männig, Farhofer, Schwanck - Kleinhenz, Goller, Kirchenbauer, Leese, Schinkel - Riis, Amdi Nielsen.

    Die Aufstellung von Stylerz ließ auf eine 3-5-2-Formation schließen. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Peiß - Vuchelich, Wiedernig, Baumann - Foag, Endress, Wortmann, Fenninger, Bronninger - Sauders, Honrath.

    Stylerz konzentrierte seine Angriffsbemühungen verstärkt auf die Flügel. In der 11. Minute hatte Olivier Sauders die Führung für Stylerz auf dem Fuß, aber sein Elfmeter traf den Torwart im Gesicht. Den Abpraller brachte ein Abwehrspieler unter Kontrolle, der den Ball weit nach vorne schlug. In Minute 16 humpelte Hinrich Kirchenbauer nach einem heftigen Tritt gegen das Schienbein vom Platz. Mondauslöscher blieb keine andere Wahl, als Udo Süßmuth einzuwechseln. Durch einen blitzartig vorgetragenen Konter über die linke Seite gelang Mondauslöscher in der 19. Minute das 1 - 0. Torschütze war Ture Amdi Nielsen. Ein Querpass von rechts brachte Marcus Honrath in der 23. Minute in eine gute Schussposition. Was der Spieler von Stylerz dabei produzierte, war aber eher ein Schüsschen. Der Torwart hatte keine Probleme, den Ball zu fangen. Dieter Foag hätte in der 36. Minute um ein Haar für Stylerz ausgeglichen. Nach einem Angriff durch die Mitte wurde sein Flugkopfball von Klaus Liesfeld am Pfosten vorbeigelenkt. In Minute 39 humpelte Klaus Liesfeld nach einem heftigen Tritt gegen das Schienbein vom Platz. Mondauslöscher blieb keine andere Wahl, als Rasmus Maltzahn einzuwechseln. Mit einem 1 - 0 schlurften die Spieler in die Katakomben des Stadions. Stylerz hatte die größeren Spielanteile und kam auf 66 Prozent Ballbesitz.

    Stylerz hatte in der 57. Minute im Angriffszentrum eine gute Möglichkeit, durch Olivier Sauders auszugleichen. Er fand sich plötzlich völlig frei vor dem Torhüter wieder, aber sein Schuss krachte an die Latte. Die Innenverteidigung ließ Olivier Sauders weitgehend gewähren, weshalb er nach 69 Minuten mit einem Schuss aus der Drehung fast das Ausgleichstor für die Gäste erzielt hätte. Der Ball zischte aber eine Handbreit über das Tor. In der 76. Spielminute konnten die Gäste zum 1 - 1 Ausgleich treffen. Nach einer Flanke von rechts klatschte der Ball an die Latte. Dieter Foag schaltete am schnellsten und zimmerte den Ball ins Tor. Julian Wortmann von Stylerz sah nach 83 Minuten wegen eines Fouls die Gelbe Karte. Stylerz hatte mehrere gute Chancen in Führung zu gehen. So auch in der 84. Minute, aber Guschti Endress verlor zentral vor dem Tor den Zweikampf gegen Rasmus Maltzahn. Gäste-Spieler Olivier Sauders wurde von den Fans der Heimmannschaft übel beschimpft, als er ihnen nach seinem Führungstor zum 1 - 2 in der 85. Minute Kusshände zuwarf. Er hatte zentral vor dem Tor einfach mal draufgehalten - und der Ball war drin! Stylerz erreichte laut HT-Datenbank 75 Prozent Ballbesitz.

    Bei Mondauslöscher bekam Peer Farhofer nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Dagegen war Udo Süßmuth heute eine echte Enttäuschung. Nach diesem Spiel forderten die Fans von Stylerz eine "Guschti Endress-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Dagegen war Carsten Vuchelich heute eine echte Enttäuschung. Die Begegnung endete 1 - 2.
    Zusammenfassung
    1 - 0 Ture Amdi Nielsen (19)
    1 - 1 Dieter Foag (76)
    1 - 2 Olivier Sauders (85)
    [1 Gelbe Karte] Julian Wortmann (83)
    Hinrich Kirchenbauer (16)
    Klaus Liesfeld (39)
    Ballbesitz
    34%
    66%
    25%
    75%
    Bewertung
    FC Mondauslöscher
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung (versteckt)
    Spezialtaktik Normal
    Fähigkeit (---)

    Mittelfeld armselig (tief)
    Abwehr rechts durchschnittlich (hoch)
    Abwehr zentral passabel (tief)
    Abwehr links schwach (max.)
    Angriff rechts armselig (hoch)
    Angriff zentral armselig (hoch)
    Angriff links erbärmlich (max.)


    Safari Stylerz
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung Normal
    Spezialtaktik Angriff über die Flügel
    Fähigkeit sehr gut

    Mittelfeld durchschnittlich (tief)
    Abwehr rechts armselig (min.)
    Abwehr zentral armselig (min.)
    Abwehr links armselig (max.)
    Angriff rechts gut (min.)
    Angriff zentral schwach (tief)
    Angriff links gut (min.)


    Ja, genau, machen wir es ein wenig spannend :suspekt:

    Der Torwart zum Glück nur +1 verletzt, somit darf der Rest auch gegen ihn spielen :auslach:

    7000 TSI vom nächsten Gegner +3 verletzt, das läuft :top::hammer2:
     
  27. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Großartig hat er ;)

    6* im Pokal normal, 4,5* als StnA heute :floet:
     
  28. Schlumpf

    Schlumpf Pinguinklatscher

    Beiträge:
    642
    Likes:
    0
    Die Gäste witterten Morgenluft, als Azrael Loeser nach einer Flanke von rechts zum 3 - 2 verkürzte. Es lief die 65. Spielminute.Nach 68 Minuten kam es für die Gäste noch schlimmer, als J&#257;nis Drag&#363;ns es ohne große Widerstände durch die Abwehrmitte vor das Tor schaffte und zum 4 - 2 traf.Mateus Bérgamo hatte in der 69. Minute zentral vor dem Tor eine gute Chance, die Führung seines Teams zu vergrößern, doch eine großartige Parade von Enrique Queirós vereitelte diese Tormöglichkeit für Linke 07.
     
  29. Schlumpf

    Schlumpf Pinguinklatscher

    Beiträge:
    642
    Likes:
    0
    Linke 07 baute die Führung in der 73. Minute auf 5 - 2 aus, als Mateus Bérgamo einen Angriff durch die Mitte erfolgreich abschloss.
     
  30. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Ein vollkommen gerechtfertigtes 3:3. Man muss sich nur mal die Loddarstats anschauen, dann sieht man, was das heute für eine enge Angelegenheit war.

    Die neue Engine finde ich als VT-Trainer übrigens sehr geil. Im Vergleich zur alten Rating ist meine Abwehr heute auf den Seiten jeweils eine Stufe und in der Mitte sogar zwei Stufen besser. :prost:
     
  31. Schlumpf

    Schlumpf Pinguinklatscher

    Beiträge:
    642
    Likes:
    0
    Linke 07 5 – 2 Dynamo

    Datum : 01.03.2008 18:50
    MatchID: 163401685
    Stadion : Bernd Begemann Arena
    Zuschauerzahl: 3740


    Bernd Begemann Arena - 3740 Zuschauer erschienen zu diesem Spiel und waren froh darüber, dass es nur bewölkt war und nicht regnete. Die Aufstellung von Linke 07 ließ auf eine 3-5-2-Formation schließen. Folgende Spieler begannen: bin Muhammad Fahmi - Solano, Närväinen, Warzycha - Benvenuto, Bar Cendón, Drag&#363;ns, MacCaig, Lobinho - Caja, Bérgamo.

    Der Dynamo-Trainer hatte sich für eine 3-5-2-Formation entschieden. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Queirós - Scavuzzo, Tremesberger, Dworczyk - Nyúl, Bedi, Loeser, Nataf, Kizel - Jelin, Vandoninck.

    Linke 07 war bemüht, wann immer es ging, durch die Mitte anzugreifen. Dynamo versuchte gar nicht erst, die Flügel einzusetzen, sondern spielte vornehmlich durch die Mitte. Die Heimmannschaft erzielte in der 21. Minute den Führungstreffer zum 1 - 0. Luís Felipe Lobinho war es, der mit einer Einzelleistung über rechts in den Strafraum eindrang und den Ball über den Schlussmann der Gäste hinweg ins Tor lupfte. Unerfahren wie eine Erstklässlerin im katholischen Mädcheninternat stolperte Jorge Bar Cendón über das Feld. In der 28. Minute trat er seinem Gegner völlig unmotiviert in die Beine. Zum Glück für ihn blieb der anschließende Freistoß für Dynamo ohne Folge - Emmanuel Nataf rutschte an der Hereingabe vorbei. In der 30. Minute drang Germán Caja über links in den Strafraum der Gäste ein und traf per Aufsetzer in die kurze Ecke. Linke 07 erhöhte die Führung damit auf 2 - 0. In der 34. Minute hatte Azrael Loeser wieder einen seiner genialen Momente und setzte Reimer Vandoninck mit einem 40-Meter-Pass in Szene. Der so Bediente vollendete trocken zum 2 - 1. Die Gäste hätten sich in der 36. Minute beinahe mit dem Ausgleich zurückgemeldet. Nach einem schönen Doppelpass in der Mitte schaffte es Jakub Dworczyk beinahe, den Torwart durch seinen harten Schuss mit im Tor zu versenken. Aber eben nur beinahe. In der 40. Spielminute raste Jorge Bar Cendón durch die Innenverteidigung und erhöhte die Führung von Linke 07 auf 3 - 1. Pause, Spielstand 3 - 1. Linke 07 hatte die größeren Spielanteile und kam auf 52 Prozent Ballbesitz.

    Die Gäste witterten Morgenluft, als Azrael Loeser nach einer Flanke von rechts zum 3 - 2 verkürzte. Es lief die 65. Spielminute. Nach 68 Minuten kam es für die Gäste noch schlimmer, als J&#257;nis Drag&#363;ns es ohne große Widerstände durch die Abwehrmitte vor das Tor schaffte und zum 4 - 2 traf. Mateus Bérgamo hatte in der 69. Minute zentral vor dem Tor eine gute Chance, die Führung seines Teams zu vergrößern, doch eine großartige Parade von Enrique Queirós vereitelte diese Tormöglichkeit für Linke 07. Linke 07 baute die Führung in der 73. Minute auf 5 - 2 aus, als Mateus Bérgamo einen Angriff durch die Mitte erfolgreich abschloss. Linke 07 brachte den Ballbesitz auf 52 Prozent.

    Bei Linke 07 bekam J&#257;nis Drag&#363;ns nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Dafür schlich Luís Felipe Lobinho mit einer Grabesmiene vom Platz - seine Leistung war nicht das Gelbe vom Ei gewesen. Bei Dynamo bekam Reimer Vandoninck nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Dafür schlich Dennis Tremesberger mit einer Grabesmiene vom Platz - seine Leistung war nicht das Gelbe vom Ei gewesen. Die Begegnung endete 5 - 2.

    Zusammenfassung

    1 - 0 Luís Felipe Lobinho (21)
    2 - 0 Germán Caja (30)
    2 - 1 Reimer Vandoninck (34)
    3 - 1 Jorge Bar Cendón (40)
    3 - 2 Azrael Loeser (65)
    4 - 2 J&#257;nis Drag&#363;ns (68)
    5 - 2 Mateus Bérgamo (73)

    Ballbesitz
    52%
    48%
    52%
    48%

    Bewertung
    FC Flinke Linke 07

    Spezialtaktik Angriff durch die Mitte
    Fähigkeit sehr gut

    Mittelfeld schwach (tief)
    Abwehr rechts armselig (hoch)
    Abwehr zentral schwach (hoch)
    Abwehr links erbärmlich (hoch)
    Angriff rechts armselig (hoch)
    Angriff zentral schwach (tief)
    Angriff links armselig (min.)


    Dynamo Schlümpfe

    Spezialtaktik Angriff durch die Mitte
    Fähigkeit hervorragend

    Mittelfeld armselig (max.)
    Abwehr rechts erbärmlich (max.)
    Abwehr zentral schwach (tief)
    Abwehr links erbärmlich (max.)
    Angriff rechts armselig (tief)
    Angriff zentral durchschnittlich (min.)
    Angriff links armselig (tief)


    Na das war mal ein klassischer Fehlstart. :suspekt: