Lewis Holtby wechselt zu Tottenham Hotspurs

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von André, 27 Dezember 2012.

  1. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Exakt meine Prognose für den Saisonausgang. Wobei der Holtby-Abgang da nur ein klemmendes Rädchen im defekten Schalker Getriebe darstellt...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Seh ich genauso. Holtbys Abgang ist nicht der alleinige Grund fuer meinen Pessimismus, sondern nur einer von mehreren.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Aber seid Ihr nicht finanziell auf die CL angewiesen? Wenn Ihr das jetzt nicht schafft, könnte das evtl.- große Auswirkungen auf die Zukunft haben. Wobei das nicht unbedingt schlecht sein muss. Sieht man ja beim BVB, wo die ganz unten waren, haben sie plötzlich angefangen gute und richtige Entscheidungen zu treffen.

    Vor allem fehlt mir bei Euch auch irgendwie ein Konzept. Ihr habt ne tolle Jugendarbeit nutzt die aber fast gar nicht. Wenn dann der beste A-Jugend Stürmer aus de Meistermannschaft nach Gladbach wechselt weil er da bessere Perspektiven sieht, sollten schon die Alarmglocken klingeln.

    Was Heldt macht wirkt mir nicht wirklich durchdacht.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.478
    Likes:
    1.409
    André, hör auf dich hier rumzutrollen. Schalke geht dich gar nix an!! :D :huhu:

    Ich find die Schlaker Saison ganz merkwürdig. Eigentlich müsste das Potenzial der jeweiligen Spieler mehr zulassen bzw. ermöglichen. Aber irgendwie funzt es nicht. Ich hätte Holtby zB nicht gehen lassen.

    ich weiß ja nicht ob der Bastos so ne Granate ist. Aber zZt fehlt mir da auch einer der voran geht und den Karren aus dem Dreck zieht. :weißnich:
     
  6. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Zu 1: nein. Ein oder zwei Jahre EL sollten uns nicht umbringen. Danach wird es dann aber kritisch...

    Zu 2: sehe ich anders. Ganz im Gegenteil wurden gerade in den letzten Monaten sehr viele junge Nachwuchsspieler a) mit Profiverträgen ausgestattet und b) an den Buli-Kader herangeführt. Einige waren sogar mit in Doha zum Trainingslager. Es ist das Normalste im Fußball-Biz überhaupt, dass Nachwuchsspieler, die auf ihren Positionen eher schlechte Chancen auf Einsätze in der A-Mannschaft besitzen, Angebote von anderen Vereinen annehmen. Da klingelt bei mir auch keine Alarmglocke...
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Dies "guten und richtigen Entscheidungen" hätten auch in die BvB - Hose gehen können. Niemand hätte damals so Recht geglaubt, dass viele der jetzigen Spieler, die relativ preiswert gekommen sind nd für damals kleines Geld gearbeitet haben, so gut sind bzw geworden sind. Und dass Klopp sich immer mehr und mehr zu einem Top-Trainer entwickelt.

    Soviel ich weiß ist nur ein Spieler der Meistermannschaft zu einem Verein gewechselt, bei dem er die guten Perspektiven so gut wie sicher haben wird. Und das ist unser Meisterkeeper Lukas Raeder, der zu den Bayern gegangen ist. Der spielt da jetzt in der 2. Mannschaft. Ob der es wirklich mal in die Erste schafft, ist auch noch nicht raus.

    Der 17 jährige Ayhan hat einen Profivertrag bekommen. Ebenso Rene Klingenburg und Sead Kolasinac.
    P. Hofmann, U-20 NM-Spieler, bekam ebenfalls einen Profivertrag.
    Und.....und....und.....

    So btw.
    Hofmann soll in der nächsten Saison wieder für Schalke 04 spielen. Ich hoffe, dass er auch spielen wird. Den Pressefritzen nach lobt man ihn beim SC Paderborn in den höchsten Tönen

    Was für bessere Perspektiven soll der Spieler denn bei Gladbach sehen ? Es könnte ja auch möglich sein, dass er nur Gladbach als Option hatte. ;)
    Klingt eher logisch, da er beim S04 auf jeden Fall die sichere Perspektive gehabt in diesem Jahr CL zu spielen. Und unter Stevens war man auch noch ziemlich euphorisch. Zumindest was die Zukunft betrifft. Das hat sich ja nun geändert.....:isklar::isklar::suspekt::suspekt:X(




    Bastos kommt für anderthalb Saisons. Das Leihgeschäft ist ja nun save. So vermeldet es auch unsere HP.
    Aber was unsere Wackelabwehr betrifft, hört man nix. :suspekt:

    S04 leiht Michel Bastos von Olympique Lyon aus - News - Schalke04.de
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Es geht um Ridvan Balci.
    Der Vertrag des Deutsch-Türken bei Schalke läuft aus – und Gladbach hat Königsblau das Talent weggeschnappt.

    Borussia Mönchengladbach: Borussia schnappt Schalke Meister-Talent weg

    Schwer begeistert war man wohl nicht: U19 Rückrunde 2011/12 - Seite 10 - Schalker Nachwuchs - Schalker Block 5 - Dem Derbysieger sein Forum
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2013
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Trotzdem steht da nirgendwo, dass Schalke sich um ihn bemüht hat. Die Wortwahl des Schreiberlings entspricht demnach nicht so ganz den Tatsachen. Er ist gegangen. Von "Wegschnappen" war da wohl nix zu sehen.

    Wenn du das so interpretieren willst..... .Aber auch da ist nix von einem Missmut der Schalker über den Wechsel zu lesen. Der Vertrag lief aus....und er ging.

    Klar und deutlich hat man sich da eher zum Wechsel des Keeper-Talents Lukas Raeder geäussert. Den haben sie versucht zu halten ......und wurden enttäuscht. Er ist zum FC Bayern gegangen
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Tottenham gewann gestern bei United, aber Lewis Holtby stand einmal mehr nicht mal im Kader.
    Der neue Trainer scheint nicht auf Holtby zu setzen, weshalb laut kicker Horst Heldt über eine Rückholaktion in Form einer Leihe im Winter nachdenkt.

    Holtby selbst scheint nicht abgeneigt: „Ich würde nie ausschließen, in die Bundesliga zurückzukehren. Vor allem auf Schalke hatte ich eine tolle Zeit, auch wenn das bei meinem Wechsel vor einem Jahr anders rüberkam.

    Kohle für einen Spieler zu kaufen scheint nicht mehr da zu sein, der Horst leiht und least wohl lieber. :floet:

    Aber so grundsätzlich: Könnte Holtby der Keller-Truppe so rein sportlich offensiv wieder Leben einhauchen? Ich meine ja, und fand es damals schon einen Fehler ihn ziehen zu lassen.
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Was heisst Fehler.
    Er wollte ja nicht bleiben, er wollte in die PL.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Achso, ok dann hab ich das falsch auf den Schirm, ich dachte Heldt hatte damals auch nicht großartig ein Gegenangebot abgegeben? Vermutlich irre ich mich da aber auch.
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Holtby wollte finanziell in die Bereiche von Höwedes, Raul, Huntelaar oder Farfan "aufsteigen". Das hat Held nicht mitgemacht. Und als das Angebot aus England kam ist er halt in die PL gegangen.
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Ich hab mal iwo gelesen, dass heutzutage auch Ratenzahlung Gang und Gäbe ist. Hmm...........:suspekt:.........ich schätze, derartige Geschäfte werden dann wohl lieber verschwiegen. Ganz gentlemanlike. ;)
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ok dass ist dann ja verständlich. Und wie man sieht war es wohl auch richtig, denn Holtby konnte sich auf der Insel bisher nicht durchsetzen. Dazu jetzt noch ein Trainer der nicht auf ihn setzt. Auf der anderen Seite wenn bei Schalke die ganzen Verletzten wieder da sind, wo ist dann noch Platz für Holtby?
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Frag ich mich auch. Vielleicht rechnet man mit einem Abgang von Draxler im Sommer? Vielleicht ist das auch nur heisse Luft.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/597243/artikel_jones-auf-dem-absprung.html

     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Offenbar wird das Thema jetzt wirklich heiß.

    Holtby vor Rückkehr zum FC Schalke?

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_831469.html
     
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.478
    Likes:
    1.409
    Fest oder als Leihe?
     
  20. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Mal ganz abgesehen von Holtbys sicherlich vorhandenen Qualitäten: wir haben gerade Sydney Sam verpflichtet und außerdem Farfan, Meyer, Draxler und Prince im Kader.
    Rechnet man intern eigentlich schon fest mit einem Draxler-Abgang nach der WM oder wieso besteht gerade jetzt Handlungsbedarf auf einer offensiven MF-Position?
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Den gleichen Gedanken hatte ich auch. Und er könnte Euch zumindest finanziell ein ganzes Stück weit wieder auf die richtige Spur bringen. Angenommen, man würde Holtby günstig bekommen, Sam war auch ein schnapper für 2,5 Millionen Euro Ablöse. Für Draxler würde man 35 - 40 Millionen bekommen.

    Auf der anderen Seite verliert man ungern so ein Talent. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass Julian Draxler eben irgendwann Titel gewinnen will, und wenn er den Wunsch intern geäußert hat, wäre es doch nur sinnvoll dass man sich vorher Gedanken macht und das Optimum rausholt. Wenn z.B. ManUnited ruft, dann ist das ähnlich wie bei ter Stegen wo jetzt Barca ruft. So eine Chance kommt vielleicht nur einmal im Leben.

    Draxler für 35 oder 40 Millionen Euro abzugeben, ist wesentlich besser als Lewandoswki zum Nulltarif zur Konkurrenz ziehen zu lassen. ;-)
     
    Andyk gefällt das.
  22. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :D Mal gucken, wann sich der Grieche zu diesem Posting äussert. :fress:
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ich sehe gerade die festgelegte Ablöse liegt sogar bei 45 Millionen. Glaube dafür würde ich den Jung mit der Schubkarre nach England fahren, denn so viel hat er zuletzt jetzt auch nicht gebracht, finde ich.

    Die Bild spekuliert auch schon ob Holtby und Sam die Lücke von Draxler schließen könnten.

    http://www.bild.de/sport/fussball/schalke/bereitet-schalke-draxler-abflug-vor-34231498.bild.html
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Der ist sich mit mir darin einig, dass man Lewa nicht hätte umsonst ziehen lassen dürfen.
    Ist ja nicht so, dass er unsere Vereinsführung nicht kritisiert.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Ich glaub ja nachwievor, dass die das schon getan hätten, hätte jemand ein konkretes Angebot abgegeben. Das gab's aber halt von keinem der dickeren Geldsäcke.
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Heisst ja nicht, das er nicht seinen Senf zu Draxler ablässt.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Hmm, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass da kein Angebot kam. Vielleicht dachten alle, der geht eh zu Bayern.
    Lewandowski hatte ja klar signalisiert, dass er lieber sofort wechseln würde. Warum hätte da keiner zugreifen sollen?
     
  28. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Wenn Draxler tatsächlich unwahrscheinlicherweise nach der WM noch auf Schalke bliebe, wäre es maximal für 1 Jahr. Er hat ja schon mehrfach bestätigt, dass er gern irgendwann bei einem ganz großen Verein spielen würde; von daher legt er die Karten offen auf den Tisch und keiner nähme ihm einen Wechsel übel...
    Es gälte also abzuwiegen, ob Schalke ein Jahr mit Draxler 45 Mio. wert wäre. Ich denke, aus geschäftspolitischer Sicht brauchen wir darüber nicht zu diskutieren...
     
  29. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.478
    Likes:
    1.409
    Sinkt denn die fixe Ablöse mit jedem Jahr?!
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nein!
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.478
    Likes:
    1.409
    Na denn isser doch auch 2015 noch 45 Mios "wert". :weißnich: