Leverkusen holt Hypiä!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 4 Mai 2009.

  1. DavidG

    DavidG Guest

    Quelle

    Nen bisschen alt würde ich mal meinen. :D
    Wenn Henrique schon wieder zurück geht sollte man sich neben Friedrich schon einen IV im guten Fußballeralter gönnen und nicht einen 35-Jährigen Finnen. Auch wenn er Ablösefrei kommt, Gehalt kostet er trotzdem.

    Der Robert Kovac von Leverkusen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    35 Jahre alt??

    Das ist - mit Verlaub - typisch Bundesliga. Der kommt von Liverpool, muss ja gut sein.

    Ich denke, er ist zu alt. So mal rein vom Papier her gesehen. Allerdings ist Leverkusen eine ganz gute Adresse, um seinen verdienten Profi-Feierabend vorzubereiten. Man kann gut abtrainieren und bekommt noch Geld dafür. Glückwunsch an den Finnen für den hoffentlich guten Vertrag.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Manni Burgsmüller war mit 39 noch ein guter Stürmer, vielleicht ist der Finne auch so gut drauf.
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nun, dann würde ihn Liverpool gewiss nicht ziehen lassen. Denke ich mir mal.
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Okay...:floet: soweit habe ich nicht gedacht.
     
  7. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Seid ihr sicher, dass er nicht als Trainer kommt? MUahahaha.
     
  8. DavidG

    DavidG Guest

    Warts mal ab.
    Tante Käthe baut um die oldies Zdebel und Hypiä ein neues Team auf. Barbarez steht auch kurz vor der reaktivierung.

    :D
     
  9. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Warum eigentlich nicht? Ein bisschen Erfahrung kann in unserer Truppe sicherlich nicht schaden, als gute Alternative war und ist auch schon Thomas Zdebel ein guter Einkauf gewesen. So große Forderungen wird er als 35-jähriger, dessen Vertrag ausläuft wohl nicht haben.

    BU, so genau scheinst du unsere Einkaufspolitik wohl nicht zu verfolgen. Die ist nämlich nicht so „typisch Bundesliga“ (ich sage nur „Brasilianer“). Dass aber nicht immer nur 18-jährige hoffnungsvolle Talente kommen, sollte wohl klar sein.

    David, wieso der Robert Kovac von Leverkusen? Der gute Kovac war mal bei uns… bevor er dann bei den Bazis schlecht wurde ;)
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ne, schon klar. So drastisch habe ich es (diesmal) auch gar nicht gemeint.

    Mir fällt eben nur auf, dass die Buli (in ihrer Gesamtheit) öfter mal ausgemusterte Spieler von ganz grossen Teams verpflichtet und sich dadurch öfter mal umsonst eine echte Verstärkung erhofft. Nicht im Speziellen bei Leverkusen.
     
  11. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ich weiß nicht, ob Völler und Labbadia sich heir tatsächlich eine große Verstärkung erhoffen oder hauptsächlich mehr Stabilität – tatsächlich gezeigte und psychische. Jedenfalls sehe ich in dem Wechsel eher letzteres. So viel besser als unsere aktuelle Verteidigung dürfte er auch nicht sein, aber in dieser Saison mussten wir teilweise schon ziemlich tricksen (und wenige Gegentore haben wir auch nicht gerade).

    Zu hoffen ist natürlich, dass er kein zweiter Barbarez bei uns wird. Dafür hat er aber imho eine nicht so geeignete Position.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ja klar, die Frage ist die der Funktion. Ein "guter" Ergänzungsspieler sollte er allemal sein.
     
  13. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Kommt vermutlich auch darauf an, ob Henrique geht oder noch bleibt. Wenn er geht, dürfte Hyypiä (kann da im Titel mal ein Mod ein y hinzufügen?) gesetzt sein, sonst kann er vielleicht in Rotation mit Henrique und/oder Friedrich spielen, viel langsamer als letztgenannter dürfte Hyypiä auch nicht sein ;)

    Zumal er unsere Stärke nach Standards noch vergrößern könnte, klein isser ja nicht gerade.
     
  14. DavidG

    DavidG Guest

    Ich bezog mich damit auf die Zeit in Lüdenscheid. Die haben ihn ja auch als "alten" Sack geholt. Das er mit Amedick zusammen eine desolate Abwehr bildete wissen ja die meisten.

    ;)
     
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jau, so Gurken wie Micoud und Diego zum Beispiel. ;)
     
  16. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Hab ich mir schon gedacht. Nur war das Beispiel eben nicht ganz passend, weil er eben schon mal bei uns war ;)

    Wie ich schon schrieb, muss man warten, was er bringt. Ich stehe fast jedem Wechsel erst mal positiv gegenüber (Ausnahme war z.B. Madouni), und Hyypiä hat durchaus Qualitäten, die wir gebrauchen können – und wie schon gesagt, so viel langsamer als Friedrich wird er schon nicht sein ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das Alter ist für einen Finnen zweitranig. Siehe Litmanen. Die Finnen sind Sportler durch und durch. Die kennen nichts anderes als Sport und Alkohol und die haut nix um.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Mai 2009
  18. Jokke

    Jokke New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hey Jungs (und Mädels),

    zeigt doch mal dem lebenden Legenden ein bisschen Respekt. Das sind ja gar nicht die Reaktionen, die ich hier erwartet hätte. So zur kleinen Einführung zu Sami Hyypiä könnt ihr mal hier die Abschieds-Stimmungen der Liverpool-Fans lesen: Sami Hyypia to join Leverkusen.

    Ja ja, ich gebe es zu, dass ich ein finnischer Fußball-Fan bin, aber möglichst objektiv gesehen kann ich behaupten, dass der Hyypiä locker zu den besten Verteidigern der Bundesliga in der nächsten Saison gehören wird. Mit seinen 35 Jahren ist er definitiv unter den wichtigsten drei Spielern der finnischen Nationalmannschaft und wenn er fit ist (im Prinzip fast immer) ist er immer gesetzt. Und die finnische Nationalmannschaft ist ja in der laufenden Quali die einzige, die Punkte von der DFB-Auswahl bekommen hat, gell...

    Da Hyypiä ablösefrei kommt, ist das ein richtiges Schnäppchen für die Bayer 04. Er ist immer noch verdammt kopfballstark (und torgefährlicher als z.B. Hannovers Forssell), positioniert sich genial und hat kaum Schwächen. Er ist ja vielleicht nicht mehr so schnell wie vor fünf Jahren, aber beispielsweise Matthäus spielte Bundesliga noch mit 39 und Jürgen Kohler mit 37.

    So viel Negativität und Dissen ist unnötig, verdammt. Der Liverpool-Legende hat in seinem Karrier doch alleine mehr gewonnen als Bayer 04 in der ganzen Vereinsgeschichte: Finnlands Sportler des Jahres 2001
    Finnlands Fußballer des Jahres: 1999, 2001, 2002, 2003, 2005, 2006, 2008
    Finnischer Pokalsieger: 1992, 1995
    Champions League Sieger 2005
    Europäischer Supercup Gewinner: 2001, 2005
    Uefa-Pokalsieger 2001
    FA Cup-Sieger: 2001, 2006
    Englischer Ligapokalsieger: 2001, 2003


    Da er in dieser Saison nur weniger Spielzeit bei Liverpool bekommen hat, liegt bloß dran, dass der Rafa Benitez ein Vollidiot ist. Jedes Mal, als Hyypiä gespielt hat, war seine Bewertung unter der Teams-Besten. Und gleichzeitig Agger und Skrtel laufen rum wie kopflose Hühne und haben dabei bereits einen Titel verloren...
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Genau das ist der Stoff, aus welchem Helden herbeigeredet werden. :top:
     
  20. Jokke

    Jokke New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Sami Hyypiä zu Bay. Leverkusen? - Forum: Gerüchteküche - Seite 1 - Fußball - transfermarkt.de - Zumindest hier scheinen die deutsche Fussball-Fans den Transfer schätzen zu wissen. Hyypiä wird ein Star in der 1.BL sein! Und qualitative Verteidiger kann die Liga wirklich brauchen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Mai 2009
  21. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Was ist denn bitte mit dir los? Ich hab doch gesagt, ein guter Transfer. Alles andere hier sind keine Leverkusen-Fans. Also bitte erst mal lesen, dann urteilen.
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich sehe das ähnlich wie JOKKE , nur die Frage bleibt warum so ein Klassespieler gerade in Leverkusen, wo man nächstes Jahr nicht internatioal spielen wird, anheuert. Wieso nicht zurück in die Heimat oder in England bei anderem Verein?

    Die Leverk. Mannschaft ist sehr jung, der Trainer jung und unerfahren. Die junge Abwehr braucht halt, vorne läuft es von alleine.Zudem sieht mir das schon sehr stark überspitzt gesagt nach Modell faktischer Spielertrainer aus. Ich gehe mal davon aus, dass man ihn auch nach der aktiven Zeit eine Perspektive aufgezeigt hat. Bayer wird sicherlich von einem Spieler profitieren wollen, der in Liverpool Knowhow angesaugt hat und weiß wie man die CL gewinnt.

    Der sieht auf jeden Fall wie ein guter Trainer aus! Steck den mal in einen schönen Anzug rein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Mai 2009
  23. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Da weißte mehr als ich.
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wie ist das gemeint? Ein Spieler, der international spielen will, unterschreibt nicht bei LEV, weil es nicht sicher ist. Logisch oder? Wie du keinen Arbeitsvertrag unterschreiben würdest, wenn man dir noch nicht sagen kann, ob du in der Küche Teller wäscht oder im Service arbeitest.
     
  25. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Damit ist gemeint, dass da ein ein „eventuell“ oder höchstens ein „wahrscheinlich“ in den fett markieren Bereich muss, ganz einfach.

    Dass wir nicht international spielen, ist nämlich alles andere als sicher. So hast du es aber dargestellt.
     
  26. Jokke

    Jokke New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Na dann, entschuldige ich mich. Hab ja gar nicht auf die Lieblingsvereine geachtet und vermutete bloß, dass die Benutzer hier in erster Linie Bayer-Fans wären. Scheinbar ist das nicht der Fall. Und wie man neben meinem Alias sehen kann, bin ich ja auch kein erfahrener Mitglied hier:)

    Ich wollte bloß hier ein bisschen Emotionen erwecken, da in Stelle eines Bayer-Fans wäre ich nach dieser Transfer-Nachricht in siebtem Himmel. Naja, Hyypiäs Leistung auf dem Spielfeld wird es in 3-4 Monaten zeigen, ob meine Begeisterung nun richtig ist oder nicht.

    Es ist ja noch nicht ausgeschlossen, ob Bayer in Europa Liga in nächster Saison spielt. Ein Platz wird doch im DFB-Pokalfinale zwischen Leverkusen und Bremen entschieden. Und für den Fall der Niederlage hat der Hyypiä doch ein Zweijahresvertrag unterschrieben. ;)

    Die erste finnische Liga wird ja nicht in besonders hohem Niveau gespielt und da kann der Hyypiä noch in 20 Jahren mithalten. :lachweg: Auch für die zweite Liga in England wäre er noch zu gut und in der Premier League wollte er scheinbar nicht GEGEN Liverpool spielen. Ein "class act" an sich. Er sagte ja in ein Paar Interviews, dass es für ihn viel zu komisch wäre, nach zehn Jahren bei Liverpool gegen der Verein zu spielen. Angebote gab es angeblich von vielen Vereinen, zumindest Wolverhampton, Stoke u.v.m.
     
  27. theog

    theog Guest

    Einen 35j fuer die Abwehr? :gruebel: sind sie wahnsinnig? egal wie gut er ist, in dem Alter kann man hoechstens nur Torwart spielen...:floet:
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich habe aus der Perspektive des Spielers geschilder, der international spielen will. Da reicht ein eventuell oder wahscheinlich etc nicht aus. Du unterschreibst auch keinen Arbeistvertrag, wenn man dir erst später sagen wird, ob du die Straße kehren darfst oder im Büro arbeiten darf. Daher ist es aus meiner Sicht schnurz, ob man im Pokalfinale steht oder nicht. Erstmal heißt das gar nix. Genausowenig hätte der HSV nach 3/4 der Saison sagen können,d ass er nächstes Jahr intern. dabei ist.
     
  29. Jokke

    Jokke New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Allerdings könnte man es auch verstehen, dass nach dieser Saison bei Liverpool reicht dem Hyypiä auch die Möglichkeit für die internationalen Spiele. Obwohl er ein Teil von einer erstklassigen und erfolgreichen Mannschaft ist, hat er ja keine einzige Spielminute in internationalen Vereinspiele in dieser Saison für sein Konto bekommen. Zum Teil auch wegen der neueingeführten Begrenzung der ausländischen Spieler in Champions League (für die Gruppenphase wurde er deshalb nicht mal registriert), aber immerhin.
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Die Möglichkeit? Naja, das ist erstmal gar nix. Ich tippe , dass man ihm nach der Karriere eine Perspektive geboten hat. Bayer ist da ja nicht auf den Kopf gefallen.
     
  31. Jokke

    Jokke New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Es mag auch sein, dass du Recht hast. Jedoch hätte er in Liverpool Zukunft eher hinter der Bank als auf der Bank (oder gar Spielfeld) gehabt. Dafür ist der Sami zu ehrgeizig und kriegt mein Respekt dafür.

    Ausserdem, wie schon mal erwähnt, ich respektiere es auch, wenn man in der Premiere League nicht unbedingt gegen seinen eigenen Verein mit 10 Jahre gemeinsame Vergangenheit spielen will. Internationale Spiele sind dem Hyypiä vielleicht nicht mehr das Allerwichtigste, die Möglichkeit dafür könnte aber der kleine entscheidende Bonuspunkt sein.