Levels und Idrissou können gehen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 7 Juli 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Eberl hatte es ja schon angedeutet, Tobias Levels und Mo Idrissou können den Verein verlassen.

    Jetzt spricht aber auch Favre Klartext (borussia.de) und das finde ich in der Art und Weise bemerkenswert:

    „Tobias ist ein toller Mensch, aber er wird es sehr schwer gegen Tony Jantschke haben, deswegen wäre ein Wechsel für ihn vielleicht die bessere Option“, sagte Favre und ergänzte: „Wenn Joshua King kommt, sieht es bei Mo Idrissou ähnlich aus, dann wird es auch für ihn nicht leicht. Die beiden haben nie Schwierigkeiten gemacht und haben immer alles für den Club gegeben, aber man muss ehrlich mit ihnen umgehen.“

    Finde ich klasse, er sagt klipp und klar was Sache ist und persönliche Liebschaften sind ihm da völlig egal. Auch wenn es hart für die Spieler ist, so ist es zumindest fair, diese nicht unnötig auf der Bank oder gar Tribüne sitzen zu haben. Mal gespannt wo die beiden hinwechseln, Levels könnte ich mir als Kampfschwein bei einem ambitionierten Zweitligisten vorstellen (sucht nicht Frankfurt noch Verteidiger?) und Mo vielleicht sogar bei einem der Aufsteiger, sprich Hertha oder dem FC Augsburg.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Was ich bemerkenswert finde, ist dabei, daß Favre und Eberl da ganz klar eventuellen Missstimmungen in der Mannschaft vorbeugen. Denn, so beide nicht spielen - was recht wahrscheinlich ist bei Favre - werden sie kaum still halten. Levels, bei dem es mir um den Typen echt leid tut, ist dafür zu sehr Borusse und zu jung, Mo hat eh Stinkstiefel-Potential. Und da mit Bobidilla und ev. Bradley zwei nicht ganz einfache Spieler wieder da sind, keiner weiß, wie Dante reagieren wird, wäre die Gefahr groß, daß die Stimmung wieder kippen könnte. Typen, die entscheidend positiv auf die Mannschaft wirken können, hat es nicht so viele, davon stehen Daems und Hanke leistungsmäßig, de Camargo verletzungstechnisch und wie gesagt Dante auf der Kippe. Blieben Stranzl und Reus, vielleicht noch Ter Stegen. Arg dünn.
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Scheiße, hättenwa zur Volksbelustigung doch den Effe genommen.
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Sagte ich positiv? Sagte ich.
     
  6. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    hä?
    ich denk, der wollte pilze-liga spielen?

    da sieht man mal wieder: in ostholland verlernen sogar die besten spieler das spielen :zahnluec:

    so long
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Nix da, als der in Freiburg weg ist wollte der Pilze Liga spielen. Bei uns hat er exakt das gezeigt wie in Freiburg, außerdem hat er 2 wichtige Buden gemacht, sonst wären wir jetzt Zweitligist.

    Von mir aus kann der auch zu nem CL Club, sofern die Ablöse stimmt. ;)
     
  8. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Mit Idrissou hätte man das machen sollen, was die YB Bern damals mit Gohouri gemacht haben - vom Stürmer zum Innenvrteidiger umschulen. Die beste Qualität an Indrissou ist nämlich mM nach das Kopfballspiel im eignen Strafraum. In dem schnellen One-Touch-System wie es sich auch schon beim Printencup andeutete, macht er keinen Stich - nur Rob Friend wäre da wohl noch ungeeigneter.

    Ich bin weder ein Levels noch Jantschke Fan, da ich die Außenverteidiger als eine Art Schlüsselposition in der Spieleröffnung sehe - dazu noch Daems auf Links - das war letzte Saison ne Zumutung. Wendt als ehemaliger Linksaußen und ein Daems mit zuletzt deutlich besserer Form - das ist Links ok. Das vom Duo Levels/Jantschke einer gehen muss - find ich auch nachvollziehbar und mal sehen, was der Zimmermann auf der Position so taugt.