Lehmann-Nachfolger: Rensing / Drobny / Hildebrand ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 19 Dezember 2009.

  1. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Bekanntlich beendet Jens Lehmann zum Saisonende seine Karriere, eine weitere Verlängerung um ein Jahr scheinen momentan weder der VfB Stuttgart noch Jens Lehmann selbst in Betracht zu ziehen. Bleibt also die Frage nach dem Nachfolger. Klar ist dabei, dass der VfB nicht auf den eigenen Nachwuchs Ulreich und Stolz setzen wird, sondern eine neue Nummer 1 nach Stuttgart holen wird, was so auch schon von Horst Heldt bestätigt wurde.
    In den Gerüchteküchen der letzten Tage, Wochen und Monaten haben sich vor allem drei Kandidaten als potenzielle Nachfolger herauskristallisiert:


    1. Michael Rensing
    Die Situation ist bekannt: Michael Rensing hat es weder unter Jürgen Klinsmann noch unter van Gaal geschafft sich als Stammtorhüter zu etablieren und wird wohl so schnell auch nicht mehr aus der Reservistenrolle kommen. Sein Vertrag läuft im Sommer aus, er möchte Weg, die Bayern ihn sicherlich nicht unbedingt halten - und obendrein dürften wirklich erstklassige Angebote aus dem Ausland auch nicht zu erwarten sein. Der Stammplatz beim VfB Stuttgart dürfte also für ihn eventuell zu den besseren gehören. Zumindest keine unwarscheinliche Situation.

    2. Jaroslaw Drobny
    Drobny wurde schon im vergangenen Jahr vor Lehmanns Vertragsverlängerung gehandelt. Auch sein Vertrag läuft im Sommer aus, bei der momentanen Situation des Hauptstadtclubs ist es unwarscheinlich dass er seinen Vertrag verlängert, bei einem möglichen Abstieg schier unmöglich. Die Möglichkeit ist also durchaus gegeben, auch wenn ich mir vorstellen könnte dass sich für ihn auch andere Vereine aus dem Ausland interessieren könnten und es ihn in die Fremde zieht.

    3. Timo Hildebrand
    Auch über eine Rückkehr von Hildebrand wird spekuliert. Rangnick soll nicht vollstens mit seinen Leistungen zufrieden sein, zudem verlängert sich sein Vertrag im Sommer nur dann automatisch wenn er eine bestimmte Anzahl Bundesligapartien absolviert hat. Aber selbst wenn dieser Fall eintrifft wäre es für den VfB sicherlich möglich ihn aus diesem Vertrag herauszukaufen. Beim VfB Stuttgart geniest er immer noch ein hohes Ansehen und große Wertschätzung.





    Fazit: die für mich momentan realistischste Lösung ist Michael Rensing, da sich bei ihm nicht viele Vereine melden werden, die eine bessere Perspektive bieten können als der VfB Stuttgart. Bei Drobny sieht das eventuell anders aus, bei Hildebrand kann ich mir nicht so recht vorstellen dass er sich das selber vorstellen kann.
    Die schlechteste Lösung wäre Rensing vielleicht auch nicht. Klar ist er vom Status eines Weltklassetorhüters weit entfernt und wird wohl auch keiner mehr werden, der VfB Stuttgart ist aber auch keine Weltklassemannschaft, damit passt das vielleicht wieder halbwegs zueinander. Und möglicherweise kann er abseits des großen medialen Interesses in München auch wieder etwas mehr von seinem eigentlichen Können zeigen. Mal schauen was hier in den nächsten Wochen passiert...:popcorn:




    Edit: achso, Quelle gibt's natürlich auch noch (klick)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich tippe auf Rensing.
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Würd ich auch tippen.
    Zum einen ist er in München eh unzufrieden und sein Vertrag lauft doch eh aus, oder?!? :gruebel:
    Und so schlecht ist Rensing ja nun auch nicht, vielleicht nicht der ganz große Kracher, aber man würde sich nach Lehmann auch einen eher ruhigen Typen ins Haus holen.
     
  5. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Das finde ich echt gut!
    Rensing ist (zumindest vom Charakter her) ein Super-Spieler. Er hat auch viel Potenzial, das er aber mal abrufen müsste. Bei den Bayern wurde er immer wieder ausgewechselt und hat so keine Spielpraxis und Sicherheit bekommen. Wenn man ihm länger das Vertrauen gibt, zahlt er es auch zurück.


    und den Lehmann sind wir dann auch endlich los.
     
  6. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Also ich würde Ulreich stärker als Drobny sehen....
     
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    ich denke es läuft auf Ulreich oder Rensing hinaus, beide Tallentiert und noch nich zu alt..
     
  8. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Ich sag Ulreich wirds wohl werden
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    lächerlich!
    was haben die zwei außer hildebrand mit einem nationaltormann gemein?
    wiedenfeller, rost, butt sind besser.
    rensing ist der schlechteste der liga.
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Man sollte an Ulreich fest halten hat doch gut gehalten gegen Hoffenheim. ;)
    Und nicht so einen wie Rensing holen, Hildebrand wird in Hoffenheim bleiben, egal weche Beziehung er zu Stuttgart hat und Drobny passt nicht zu Stuttgart.
    Womit ich aber nicht sagen will das Rensing zum VFB passt.
    Er sollte sich wohl ein Verein in der 2 Liga suchen.
    Er hat Talent keine Frage.
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Rensing scheidet glaube ich aus. Der hat den Druck bei den Bayern nicht aushalten können, und da der VfB inner nächsten Saison sicher oben anklopfen möchte, wäre es ein Risiko einen Keeper ohne Spielpraxis zu holen, der psychisch auch noch vorbelastet ist.

    Drobny ist bestimmt nicht schlechter als Ulreich, und hat letzte Saison grossen Anteil an Herthas sehr guter Defensivlestung gehabt. Er kennt die Liga und bringt Erfahrung mit. Wäre schon ein Kandidat, über den man nachdenken sollte.

    Hildebrand hat seine besten Tage scheinbar hinter sich, wenn man schon bei einem gerade aus dem Gully geschlüpften Laden wie Hoffenheim nicht mit ihm zufrieden ist (was ich allerdings nicht nachvollziehen an). In Spanien machte er desöfteren eine schlechte Figur, bei Jogi isser untendurch. Schwierig. Wenn Suttgart es nicht schafft sich international zu qualifizieren (man hat ja schon die dollsten Dinger erlebt, ichsachnur HSV 2005 / 2006) wird man wohl oder übel auf die preiswertere Variante zurückgreifen, also entweder den Mann aus der eigenen zweiten Reihe (soll ja auch schon geklappt haben... Adler, Neuer...) oder einen ablösefreien Keeper.

    Das wichtigste wird aber erstmal sein, den blöden Lehmann loszuwerden, damit aus dem Kasperletheater weder eine richtige Fussballmannschaft wird.
     
  12. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Ich denke man sollte auch nicht vergessen das der Ulreich ne Zeit lang schon die Nummer 1 in Stuttgart als das mit Schäfer nicht geklappt hat also hat er trotz seiner jungen Jahre auch schon etwas Buli Erfahrung
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Rensing hat Talent. Er konnte dem Leistungsdruck bei den Bayern nicht standhalten und hat sein Selbstvertrauen verloren.
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Selbstvertrauen bestimmt nicht, wenn man sich manche Aussagen von ihm anhört. :floet:
    Der hat da manchmal zu etwas viel Selbstvertrauen in sich.
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Rensings Aussagen zu seinen Fehlern zeigen, wie uneinsichtig er ist. Hätte er zu seinem Fehler gestanden, hätte er wahre Größe gezeigt. So kamen seine Aussagen einfach nur uneinsichtig und patzig rüber.
    Irgendwie wundert mich sein Verhalten nicht. U.H. hat ihn mehrfach zur zukünftigen Nr. 1 in der Nationalmannschaft gemacht.

    Vielleicht Ulreich oder Hildebrand. Den Hildebrand sollte der VFB holen. Wer die Nr.1 im Tor wird, wird sich durch gute Leistung zeigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dezember 2009
  16. Morbius1893

    Morbius1893 New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Allso wer beim Derby in Karlsruhe für den KSC ist.......der kann bei Hopp unterm Bett bleiben...
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Wer ist denn bei Hopp unterm Bett ??:gruebel: