Lehmann kommt - Fährmann geht

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von darkviruz, 3 Juni 2011.

  1. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    hr-online.de

    Sehr schade das Fährmann wechselt, aber war ja abzusehen.
    Weiß jetzt gar nicht mit Lehmann von St. Pauli anzufangen. Iss der gut?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Sportlich vielleicht, menschlich hab ich den gefressen seit seiner Schauspieleinlage gegen de Camargo mit anschließendem gehässigen Grinse-Interview.

    Gibt keinen Sportler den ich so verachte wie diesen Typen.

    Mike Franz soll auch gehen, oder? Angeblich Wolfsburg oder Köln.
     
  4. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ja...
    YouTube - ‪Mathias Lehmann 1860 München‬‏
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Franz gab ein Interview nach einem Duell mit euerem Multistürmer?
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wieso fragste? Steht doch da.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ich freue mich, dass Fährmann wieder für Schalke spielen wird. Er war schon damals, als M. Neuer-Vertreter, nicht schlecht. Erst unter Daum, der ihn zur Nr.1 gemacht hat, wurden Fährmanns Leistungen wieder besser.
     
  8. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Jetzt kannst Du deine Antipatie gegen Pauli ja wieder ablegen!:floet::D
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Schade das Fährmann geht.
    Wie ich aber gelesen habe, ist man an Kessler dran.

    Transferplanungen der Eintracht: Kessler ante portas

    Den halte ich für besser als Fährmann.
    Sollte das klappen, wäre der Abgang von Fährmann überhaupt nicht schlimm.

    Zu Lehmann fällt mir nicht viel ein.
    Ist mir bisher nur einmal aufgefallen und das nicht im guten Sinn (siehe Andrès Post).
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Und ich dachte bei der Überschrift schon, ihr tauscht den Torwart aus und schnappt den Schalkern den Jens weg... :D
     
  11. niklas 10

    niklas 10 New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Find ich schade, dass Fährmann geht. Unter Daum hat er gezeigt, dass er kein schlechter ist. Unter Veh hätte er wahrscheinlich auch Stamm gespielt. Er hat gute Anlagen, die er sicherlich in der neuen Saison verbessert hätte. Jetzt muss er bei Schalke um den Stammplatz kämpfen. Das wird sehr schwer. Ich glaube, dass er sich falsch entschieden hat.
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Der Lehmann ist schon ein Guter, einer, der Biss mitbringt und dabei auch noch Fussball spielen kann.

    Kessler ist sicherlich ein guter Torwart, höher als Fährmann würde ich ihn aber nicht einstufen.
    Ist aber egal, weil am Ende eh Nikolov spielt.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ist quasi ein Maik Franz Klone. hat auch alle miesen Tricks drauf. Wer drauf steht...
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Gehirnerschütterungen und Platzwunden simuliert er wie kein Zweiter...
     
  15. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ich kann von seiner zeit bei 1860 eigentlich nichts schlechtes über lehmann sagen. hat sich immer reingehängt, war führungsspieler und hatte charakterlich nicht die großen aussetzer. wenn er nächste saison wieder für giesing gespielt hätte, hätte ich das durchaus begrüßt.