Lebensquell

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Physix21, 11 April 2010.

  1. Physix21

    Physix21 Active Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    Servus, muss HAs für Schule machen und weis aber bei manchen Fragen nicht weiter.

    1. Reimschema -> abba also Umschließender Reim
    2. Reimforum -> Sonett oder?
    3. Lyrische Bilder -> muss ich noch machen..also nix schreiben
    4. Lyrisches Subjekt -> überhaupt keine Ahnung -> Denkanstoß?
    5. Kurzinterpretation -> Geht um Frühling
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Ich denke mal, deine Hausaufgaben solltest du schon selbst machen ...

    Und ich persönlich kann mit diesen Schlagworten sowieso nichts anfangen. Was sollst du denn damit machen?? Beispiel Reimschema. Sollst du Reimschemen aufzählen? Sollst du bei einem Gedicht das Reimschema bestimmen? Sollst du zu einem bestimmen Reimschema ein Gedicht schreiben? etc pp

    Gruß FG
     
  4. Physix21

    Physix21 Active Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    Ja, hab ich ja auch :p.

    Naja abgeben ;D

    Reimschema bestimmten

    Upps, sry mein fehler hab vergessen den Link zu posten

    Hofmannsthal, Hugo von/Gedichte/Die Gedichte 1891-1898/Sonette/Lebensquell - Zeno.org

    "Es geht um das „Frühlingserwachen“. Es wird beschrieben, wie der Autor bzw. die Gedanken dieses Ereignis erleben und wahr nehmen. Es klingt danach, dass der große böse Winter endlich besiegt ist und der kleine Frühling wächst und blüht. Es ist der Kampf zwischen David und Goliat. Doch darüber wird nur indirekt geschrieben. Direkt wird davon geschrieben, wie die lyrischen Subjekte dies wahr nehmen."

    Wie findet ihr diese Kurzinterpretation?
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ich zitiere mal:
    Die Frühlingsfluten ziehn durch meinen Geist:
    Verwandte Gärung fühl ich sich ergießen
    Durch tausend Knospen, die sich heut erschließen,
    Und neues Leben dampft und quillt und kreist.


    geht es da nicht eher um Knickknacksiewissenschon?
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Nehm ich auch an. Allerdings dachte ich immer beim Hopfen hieße das Dolden und nicht Knospen. :floet: