Lautern auf Abschiedstour???

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Gismo, 31 März 2008.

  1. BRUNO PEZZEY

    BRUNO PEZZEY Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Ein megaschwieriges Spiel Heute , aber noch kann ein Wunder geschehn, 3 Punkte sind nicht utopisch,auch wenn viele Fans sicherlich mit einem mulmigen Gefühl im Stadion Platz nehmen. Mann sollte die Betzebuben nicht voreilig verteufeln. mit einer wirklich ordentlichen Leistung kann das scheinbar Unmögliche noch gelingen..- Bin eben Berufsoptimist-
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Also mal aus ganz neutraler Sicht (Der FCK bedeutet mir nix, aber ich "gönne" euch auch nicht den Abstieg) glaub ich ehrlich gesagt nicht, das Lautern es noch schafft.
    Aber Kopf hoch, im Falle des Falles gibt es sicher gute Chancen für den sofortigen Wiederauftieg.
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Vielleicht wäre ein Abstieg in die dritte Liga für den Verein auf lange Sicht gesehen nicht einmal das schlechteste. In den letzten Jahren wurde vor allem auf Managementebene so ziemlich alles falsch gemacht was man falsch machen kann - zumindest kommt es einem aus der Ferne betrachtet so vor.

    Vielleicht käme da ein Neuanfang, der in den untersten Ebenen des Vereines anfängt genau richtig. Denn ehrlich gesagt kann ich mir kaum vorstellen, dass der FCK in einem weiteren Jahr in Liga 2 besser spielen würde - es würde wohl wieder gegen den Abstieg gehen.

    Das Problem daran nur: beim Abstieg aus Liga 1 wurden auch die Hoffnungen in die Chance des Neuanfangs in der zweiten Liga gesetzt, jetzt spielt man auch hier gegen den Abstieg.