Laufen, Jogging, Hardcorerunning

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 14 November 2010.

  1. theog

    theog Guest

    Das Vorbereiten von Käsespätzle entspricht 10Km intensives Laufen...:opa:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Nun da kann ich nicht mitreden, weil ich Käsespätzle noch nie zubereitet habe. Aber ich sehe Dich förmlich mit einem Fass voll breitbeinig auf Deiner Couch sitzen, während Du dieses Zeuchs in Dich reinstopfst. Das die Verdauung dessen dann wesentlich mehr als ein Stunde in Anspruch nimmt, nehme ich Dir zu 100% ab. :D
     
  4. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Käsespätzle sind schon lecker :)

    Aber am Sonntag war ich endlich wieder laufen - keinerlei Probleme.
    Naja, doch schon... aber nur mit der Software: Endomondo. Erstens war innerhalb von 5 !!! Minuten kein Pairing mit dem HR Gurt möglich und nach ca. 1 km wurde das Tracking ohne Mitteilung beendet. Sehr ärgerlich.

    1,5 Wochen Pause... weiss nicht ob es zuviel war, aber meinem Fuss gehts gut. Keinerlei Beschwerden während oder nach dem laufen. Merke zwar noch ab und an das da was zwickt, aber glücklicherweise nicht beim laufen.
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Juhu,
    warme 8°C, es war zwar dunkel, aber 5,4 km in 27:25 min (Pace von 4:59min). Superzufrieden bin. Mal schauen, ob ich morgen einen 10er nachlege.
     
  6. theog

    theog Guest

    Lauf noch einen 10er für mich...:D
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Extra für Dich theog: 16,3 theog-Gedächtnis-km in 1:31:58 h

    Nun kann ich in Ruhe frühstücken. :zeitung:
     
  8. Randyandy

    Randyandy Member

    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    *hihi* der war gut, theolein!!! :prost2:
     
  9. theog

    theog Guest

    du kennst mich ja, ich laufe schneller als eine Gazelle...;):D
     
  10. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    war dieses WE leider wieder faul... muss mal wieder regelmässig laufen, aber bei den warmen Temperaturen ohne Schnee... irgendwie war die Motivation im Schnee zu laufen viel grösser.
     
  11. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    1:31:29 für 16,05 km und das zur besten Bundesligazeit im Radio. Schön, aber heute bin ich ehrlich fertig.
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    ... und wieder ein Samstag: 16,17 km bei 1:31:59. Ich pendele mich mittlerweile bei einer pace von 5:38 - 5:41 ein. Ich würde sagen, das ist konstant. Prima.
     
  13. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Am Sonntag wollte ich 7km laufen, aber bei der eisigen Kälte hab ich dann auf 5km verkürzt... und gestern habe ich dann komplett gekniffen und das Training ausfallen lassen. Bei gefühlten -7°C und 12km/h Windgeschwindigkeit machts einfach keinen Fun mehr.
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Heute hab ichs auch sein lassen, muskelbedingt. :nene:
    Morgen gehts wieder los, mich stört neben der Kälte halt noch die absolute Dunkelheit bei meinen Laufzeiten.
     
  15. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Abrechnung Monat Januar = 115 km
    Jahresprognose 2011: die 1000 km sind bis 31.12.2011 drin.

    Ich habe heute morgen versucht ein Läufchen zu machen. Als ich aus dem Dorf raus war, war es dunkles als ein Bärena...h. Es war nichtmal mehr möglich die weissen Linien auf der Straße zu sehen. Daher leiber Abbruch, das macht so keinen Sinn. Später hatte ich dann keine Zeit mehr, leider. Daher dann wieder am Sonntag. Kälte stört mich nicht, ich bin auch schn bei -12°C gelaufen, aber Dunkelheit finde ich extrem gefährlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Februar 2011
  16. Katniss

    Katniss Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    ich laufe derzeit immer eine Runde, die 4km lang ist. wenn ich nicht so gut drauf bin lauf ich die runde nur einmal, wenn ich gut drauf bin zweimal, also 8km. gestern war ich nach 8km noch so gut drauf dass ich es erstmals gewagt hab noch ne dritte runde zu laufen. 12km, so weit bin ich noch nie zuvor gelaufen. :) verdammt gutes gefühl^^ :)
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Unter der Woche bin ich 16 km gelaufen und war danach so platt, wie noch nie. Ich kam mir vor, wie ein alter Mann. Dabei mache ich das ja nun nicht zum ersten Mal. Schauen wir mal. Regeneration ist vorbei, ich laufe nachher wieder, schauen wir mal, was heute so rum kommt.
     
  18. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    aktuell leidet mein Trainingsplan unter dem Krankenhausaufenthalt (der noch 4-10 Wochen dauern soll...) meiner Frau.Muss ihr irgenwie beibringen das ich 1x unter der Wochen und 1x am WE mindestens laufen muss, auch wenn das dann Wochentags heisst: kein Besuch...
     
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Dann laufe doch ins Krankenhaus. :undweg:

    Sorry, den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. Bei mir waren es am Samstagnachmittag wieder zur besten Bulisendezeit im Radio 16,3 km, geschafft in 1:39 h.
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Ich bin auf's Ergometer umgestiegen, weil es mir einfach zu kalt ist. Ich kann nicht gescheit atmen, wenn es unter Null Grad hat. Oder gibt es da irgendwelche Tricks?
     
  21. Gonzo

    Gonzo 1274

    Beiträge:
    442
    Likes:
    0
    Hi,
    hab gestern das schöne Wetter bissl genutzt und ne 20er Runde gedreht. Ging leider gen Ende nicht mehr ganz so flüssig, aber ich konnte auch 2,5 Wochen nicht richtig trainieren...aber 90 Minuten sind schon in Ordnung :)
    Was die Atmung bei Kälte angeht: da kannst du dir evtl ein dünnes Tuch um den Hals und Mund legen - dafür hatte ich auch mal das UMU von Adidas benutzt, brauch ich aber eigentlich nur ab ca. -5°C
    Laufband ist da aber ne gute Alternative, wird z.T. nur ziemlich schnell langweilig. Ein guter Tipp dagegen: Pyramidentraining/ Intervalltraining.

    Beste Grüße

    Achja: mein Ziel: April, Marathon in 3:30
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    2 km ?
    Oder wenn ich meine Runde drehe und dort verschwitzt ankomme, alles vollmiefe und danach dann ausgekühlt nachhause laufe... wäre wohl nicht wirklich so gut.
     
  23. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Respekt, davon bin ich noch meilenweit entfernt. :top:
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Nach 2km solltest Du abe rnoch nicht ausgemieft sein. :D
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Juhuuuuuuuuuu, heute morgen habe ich meinen ersten Halbmarathon geschafft. 21,38 km habe ich in 2:04:38 h geschafft. Und das nach dem 5:0 meiner Hertha und dem Meisterschaftverlust der Bazis. Was ein Wochenende. :victory:
     
  26. Gonzo

    Gonzo 1274

    Beiträge:
    442
    Likes:
    0
    Glückwunsch!!
    Den nächsten schaffst du unter 2 Stunden.

    Wäre der Malta-Marathon nur eine Woche später, wäre ich da im Urlaub einfach mal mitgerannt :)
    Beste Grüße
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Vielen Dank, primär ist und war das Ziel den HM zu schaffen. Wenn dann irgendwan eine Zeit unter 2 h rauskommt ist das um so besser. Jetzt ist aber der Bann erstmal gebrochen. Seit de Herbst arbeite ich daraufhin und heute morgen überkam es mich. Erstaunlicherweise war ich nach dieversen 16 km-Läufen wesentlich geschaffter, als nach dem heutigen HM.
     
  28. Katniss

    Katniss Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    wahnsinn. ich möchte bald auch nen HM schaffen. aber bisher war meine weiteste distanz 12km, also heißt es noch arbeiten, arbeiten arbeiten :)
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Flash, Flow, "mystische Erfahrung", orgastisch, extatisch....Gibt viele die Ähnliches berichten. Es klappt alles, man ist nicht erschöft, nix tut weh, die Zeit (und die Strecke) verrinnt wie im Flug, man ist im Tunnel.

    Jeder sollte diese Erfahrungen machen. Viele schaffen es leider nicht.
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Dann hoffe ich, das der Tunnel irgendwann mal bei 42,195 km endet. :hail:

    edit: Achja, der Monat Februar ist zu Ende. Ergebnis: 8 Läufe bei insgesamt 100 km. Das sind zwar 16 km weniger als im Januar, aber dafür fehlten in diesem Monat auch 3 Tage. In der Summe bin ich für mein Jahresziel (1000 km) nach wie vor locker dabei. Summe jetzt 216 km.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2011
  31. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    jetzt hab ich mir vor 5 wochen neue laufschuhe gekauft und bin erst dreimal mit denen laufen gewesen.