Lange Radlerhose für's Wintertraining

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Sportmichi, 17 Dezember 2011.

  1. Sportmichi

    Sportmichi New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Beim Wintertraining experimentiere ich grade mit neuem Outfit - hatte ich schon in einem anderen thread erwähnt. In letzter Zeit sehe ich - weniger in der Bundesliga als bei ausländischen Top-Clubs - das da viele Jungs statt einer langen Trainingshose lieber unter der kurzen Hose eine lange Radlerhose anziehen - ich hab mal Bilder von Neymar jetzt grade bei der Club-WM in Japan rausgesucht:

    Neymar_16-12-11-01.jpg Neymar_16-12-11-02.jpg

    Hat da jemand schon mal Erfahrungen mit diesem Dress beim Training? Bringt die enge Hose für Muskeln, Ballgefühl etc. Vorteile oder hat das nur modische Gründe? Und nimmt man da eine normale Radler-/Runningtight (natürlich ohne Einsatz)? Danke schon mal für die Infos!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    also ich trag im Winter ganz normale lange Trainigshosen. zZt bzw als es im November mal kälter wäre komm ich auch gut mit kurzer Radlershose (Standardmodell von Adidas) + hochgezogenen Stutzen zurecht.

    Mit ner langen hab ich bisher ausser beim Bund keine Erfahrungen machen können! ;)
     
  4. SoccerNym

    SoccerNym Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Also ich trage eigentlich auch lange Trainingshosen, aber denke mal dass man besser mit radlerhosen spielen kann weil trainingshosen oft schlabbern und man keinen perfekten blick auf den ball hat.
     
  5. bastione

    bastione Member

    Beiträge:
    94
    Likes:
    1
    Ich hab beim Wintertraining immer eine alte, lange Radlerhose zusammen mit Stutzen und kurzen Hosen an. Der Grund ist einfach: Ich ziehe zum Training gerne richtige Stutzen(-socken) an und ziehe diese auch "hoch". Bei einer normalen Jogginghose geht das leider nicht, daher einfach die alte Radlerhose + kurze Hose drüber. Hält genauso warm und schlabbern auch nicht ;)
     
  6. Sportmichi

    Sportmichi New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Also ich hab mir für's abendliche Outdoor-Training Winter/Frühjahr vor kurzem bei Decathlon online eine sehr günstige Lauftight besorgt:

    Ihre Favoriten RUNNING (KALENJI) Lauftights Deefuz Essential Decathlon Deutschland

    Die sitzt bei mir mit Größe M (ich bin 1m83) perfekt, also schon knackig eng wie es sein soll und macht einen guten Eindruck. Und der Preis ist der Hammer! Dazu trage ich dann ne kurze bis knielange Trainingshose drüber. Dazu weiße Sportsocken, die man bei der Decathlon-Tight super drüberziehen kann, weil es keine störenden Reißverschlüsse am Beinende gibt. Obwohl die Hose vom Material sehr dünn ist hält das sehr angenehm warm, so lange man nicht länger rumsteht - was beim Training eigentlich selten passieren sollte...:) Sieht dann so so aus wie bei Victor Valdès von Barca...

    Valdes in Action 2012.jpg
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Das kommt aber auf das Modell an. Es gibt ja die "normalen" Trainings- bzw. Jogginhosen die etwas weiter sind grundsätzlich und unten einen Bund haben und meistens auch noch einen Reisverschluss. Ich hab zB eine von Adidas die grundsätzlich enger anliegt und unten auch keinen Bund und Reisverschluss hat. Da schlabbert dann auch nix. ;)