Lance Armstrong Comeback bei der Tour de France 2009

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 1 Dezember 2008.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    FTD.de - Nachrichten: Lance Armstrong kündigt Tour-Start 2009 an - Radsport

    Da fehlt ja jetzt nur noch der Ulle! :rolleyes:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Wie blöd kann man sein, er sollte doch froh sein noch nicht des Dopings überführt worden zu sein.
     
  4. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Anscheinend vertraut er seinen Medizinern :zahnluec:
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Ich muss schon sagen, der Mann hat Eier.
     
  6. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Das ist aber schon sehr schwarzer Humor :D
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Aber nicht besonders kreativ. Nur fiel mir zu dem Kerl spontan nichts anderes ein.
     
  8. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Mich freuts, dass er wieder dabei ist.
    Trotz seiner Doping Vorwürfe ist er ein beeidruckender Mann.
    Ich kann euch nur empfehlen seine Biographie mal zu lesen, dann denkt man (vielleicht) anders über ihn.
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Also wenn man Krebs hatte steht es einem eher zu die TdF vollgepumpt zu gewinnen?
     
  10. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Ich glaube nicht, das er dopt!
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich glaube nicht das einer der letzten 20-30 Toursieger nicht gedopt hat.
    Jedes Jahr schaue ich mir die TdF wieder an. Dann sehe ich verschiedene Fahrer die am Berg (nach 150km) einen Spurt starten als wenn das Rennen erst begonnen hätte.
    Das packt keiner ohne Mittel aus der Fuentes oder wie auch immer Apotheke.
    Ich schaue mir diese Veranstaltung immer mit dem Grundgedanken an das nur die, welche am besten gemischt und vertuscht haben gewinnen können.
    Sehe es also eher als eine Art Formel 1 mit Fahrrädern.
     
  12. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    *NK+F_zustimm*

    Das ist fast schon von jeher eine hochgezüchtete rollende Apotheken-Rundfahrt.

    Schon 1967 fiel beispielsweise der britische Radrennfahrer Tom Simpson tot vom Rad (Doping).

    Auch mich kann man nicht davon überzeugen, dass man 7x diese Tortour der Leiden gewinnen kann, ohne zu manipulieren; hochstwahrscheinlich nicht mal 1x. ;)
     
  13. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ähm..... eigentlich nicht....
     
  14. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich glaube 95% der Radfahrer dopen.... weil wenn es nur wenige wären, wüssten sie ja, dass man total leicht auffliegt.
     
  15. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Vielleicht passt ihm das gerade nicht, da mal NICHT vorne dabei zu sein. ;)
     
  16. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Wenn Formel 1-Rennen nur mit Trabis ausgetragen würden, würde doch auch einer gewinnen, oder?

    Das musste mir jetz mal erklären. :gruebel:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Wozu sich über die 95% unterhalten, wenn es doch sowieso ein offenes Geheimnis ist, daß in Armstrongs Urinproben von 1999 EPO drin war? :grübel:
     
  18. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Alex Zülle ist beschissen worden! :D
     
  19. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Weniger als 1 Sekunde fehlte heute für Lance, schade! :(
    Bin mal gespannt, wie er sich in den Bergen machen wird... Go Lance! :D :top:
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Ist der Jahreskongress der Pharmaindustrie denn schon?

    Wo ist der Gilbert bitte???
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Jep. Seit Samstag. Und Doping hin oder her, zumindest die Bergetappen gugge ich mir schon an.

    Aber natürlich nur wegen der Landschaft. :D

    Übrigens: Gestern hat der Lance ja mächtig gegen seinen Käpt'n gestänkert. :floet:
     
  22. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ich gucke mir das auch immer wieder an. Es ist einfach die Faszination die ich nicht erklären kann. Doping hin oder her.
     
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Und nicht nur bei der TdF. Gestern sind sie in der Österreich-Tour auf's Kitzbuehler Horn gefahren. Und nach dem Schlussanstieg, knapp 8 Kilometer bei gefühlten 20% Steigung, machen die einen Schlusspurt vom Feinsten. :floet:

    Ich bin die letzten Meter da oben schon mal zu Fuß rauf, da gehste schon kaputt. Und dann erst mit dem Rad. Und nach 180 Kilometern......:floet:
     
  24. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Also mir ist es ehrlich gesagt egal ob die dopen oder nicht.
    Weiß doch eh jeder das sie es tuen ;) Also ist es doch egal. Nur die, die halt so blöd sind und sich erwischen lassen, sind halt selber Schuld!

    Daher regt mich auch echt die Berichterstattung der öffentlich-Rechtlichen auf. Immer wieder die Diskussion um das Thema Doping :motz: Die sollen den Sport kommentieren, so wie Eurosport das macht! :top:
    Ich würd ja Eurosport gucken, aber die senden in 4:3 und mit schlechterem Bild.
     
  25. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Die Kommentatoren auf Eurosport finde ich auch klasse. Die ignorieren das einfach um kümmern sich primär um den Sport. Und so soll es ja auch sein.
     
  26. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Als "Nicht-Profisportler" kann man glaube ich nicht wirklich einschätzen, was da möglich ist.
    Wenn du auf 100 Meter 15 Sekunden läufst und das nach 10 km, dann wird dir irgendeine schwergewichtiger Mensch auch sagen, dass er nach 1 km gehen schon kaputt geht.

    Ich glaube allerdings auch nicht, dass da allzuviele "saubere" Fahrer bei sind.
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Das unterscheidet Berichterstattung von Journalismus.
     
  28. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich war mal Fan und einer der Nur Radfahrer hier, Rad ist mehr als Sport, aber diese kagge schaue ich mier nicht mehr an, auch wenn es sehr schade ist. Zabel war damals mein Held . die haltung von Ard und ZDF find ich zum Kotzen
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Um den was bitte? Den Betrug, jo.

    Bin eher auf die nächsten Großrazzien der franz. Staatsanwaltschaft im Fahrerlager gespannt :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2009
  30. theog

    theog Guest

    Ach neee...schon wieder? :suspekt: Das ist kein Sport, da laufen Roboter auf 2 Raeder...
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    der ist doch kürzlich vater geworden, oder nicht?
    nimmt aber trotzdem legal seine doping-medikamente.
    der typ ist einfach zum ko...

    kann man diesen ko...-thread nicht schließen?