Lahm: Wie man heute Spitzenfußballer wird

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von Holgy, 23 August 2011.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Das ist unbestritten, aber derart alter Käse, dass es dafür nun wirklich kein Buch braucht, oder?

    Lahm kommt mir vor, wie der Streber in der ersten Reihe, der längst gesagtes immer nochmal wiederholt um auch was gesagt zu haben und dafür von hinten mit dem Blasrohr beschossen wird.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.625
    Likes:
    1.390
    Naja, das Spiel gegen Kamerun ist mir in keiner Weise als besonders in Erinnerung, weder gut noch schlecht.

    Man kann ja noch nicht sagen, inwieweit die ganzen nachrueckenden Spieler dann auch mal spieltaktische verantwortung uebernehmen, denn viele sind ja doch noch sehr jung. Ich mein, selbst Thomas Mueller wird ja erst 22, von den ganzen jungen Burschen wie Goetze oder Draxler gar nicht zu reden. Mit 22 ist auch Lothar Matthaeus noch brav als Sonderbewacher den Spielmachern des Gegners hinterhergelaufen.
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.625
    Likes:
    1.390
    Das Buch braucht es per se nicht, das versteht sich von selbst und gilt fuer die meisten Sportler- und speziell Fussballerbiographien. Wenn man dann aber schon ein Buch rausbringt, dann sollte das, was drin steht, natuerlich zutreffend sein und nach Moeglichkeit interessant. Nun moegen Lahms Bemerkungen zu seinen Trainern keinen Neuigkeitswert besitzen, aber sie sind zumindest zutreffend und mir deshalb deutlich lieber als "Voeller/Klinsmann/Van Gaal ist ein Supertrainer/Trainergott/beste Trainer der Welt". Das waere naemlich wirklich absolut ueberfluessig.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Der hatte dann eben Mitspieler, die das besorgt haben. Die Mischung fehlt derzeit. Mir jedenfalls. Musst du nicht teilen.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    So, nachdem nun sich offenbar noch andere Offizielle diverser Vereine zu Wort gemeldet haben, sah sich der DFB genötigt,, auch etwas kundzutun.

    Kritik an Trainern: Keine DFB-Strafe für Lahm - Bundesliga - Sport - FAZ.NET

    Deutliches Missfallen an den Äußerungen seitens Löw und Bierhoff, ein klärendes Gespräch soll es auch noch geben. Und der Lahm hat sich laut dem Artikel auch schon entschuldigt.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.419
    Likes:
    1.402
    Was im Prinzip das ist was ich ausdrücken wollte.

    Die andere Frage ist dann (und das sollte man ja nicht unter den fallen lassen), dass zB Effenberg Völler nicht zur Verfügung stand. Und bei allem Respekt, Brdaric...Sebescen...? Jancker....Zickler....Scholl? Gut der Carsten hat ja gespielt. Scholl war mWn verletzt. UNd auf Grund welcher Leistungen hätte man Zickler mitnehmen sollen. Oder ist Reservespieler in einer CL-Gewinner-Mannschaft automatisch eine Legitimation dabei zu sein?

    Ausserdem hab ich nirgends behauptet, dass Völler ein guter Trainer war. Hat man ja an der EM 04 gesehen, da dort ja auch ähnliches Spielermaterial zur Verfügung stand. Trotzdem, WM-Vize muss man erstmal werden. Ribbeck hat's ja auch 2 Jahre vorher mit Teilen der 2002er Mannschaft geschafft es zu versauen oder?

    Und wer hat das so in der Form behauptet? MEINER Meinung nach halte ich das jetzige Spielerpotenzial für besser! Betonung auf meiner wie du sicherlich sehen kannst.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.419
    Likes:
    1.402
    Tss...mich würds ja nichtmal wundern wenn Bierhoff und Löw nicht vorher schon davon gewusst hätten. Dass da jetzt null Sanktionen für den kleinen Philipp kommen war auch vorher im Prinzip klar. Sowas macht man doch in der Kuschelrunde beim DFB nicht mehr.

    Lahm's Entschuldigung:

    Heftige Kritik - Philipp Lahm entschuldigt sich für sein Buch - Fußball - Berliner Morgenpost - Berlin

    Wie erbärmlich... Und sowas nennt sich dann persönlich entschuldigen!
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.419
    Likes:
    1.402
    Und Magath äußert sich auch (wie auch Allofs, Bobic und Stanislawski):

    "Der feine Unterschied" - Magath kontert Lahm: "So wird man keine Persönlichkeit!" - Sport - Hamburger Abendblatt

    Bobic's Meinung kann ich da ausnahmsweise nur teilen:

    Auf Sport1 gibt's auch noch mehrere Stimmen dazu:

    http://www.sport1.de/de/fussball/artikel_445678.html

    Das würde ich als Mitspieler auch so sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 August 2011
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Der Bobic soll sich um unseren Dreck beim VfB kümmern statt sich in die Diskussion einzuklinken, er wurde doch mit keinen Wort erwähnt.
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Doch, wenns jemand wär den man loswerden wollte.
     
  12. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Zuerst Gehirn einschalten,aber das ist bei einigen Sportlern ein Problem.
    Profitgier ist alles,dabei hat Lahm Kohle genug,traurig,bei mir wäre er als Käptain durch
     
  13. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Mit so viel Gegenwind hätte er rechnen müssen. Und den kann er anscheinend nicht verkraften.

    Sport1-
    Lahm muss wegen der Sache zum Rapport beim DFB
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Soviel zum Thema "intelligente und mündige" Spieler....:D
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Die Größe sich zu entschuldigen haben auch nicht alle Menschen. Aber nein, wen man sich entschuldigt ist man ja eine Flasche.
     
  17. theog

    theog Guest

    und zwar eine Flasche leer...;)
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja genau, Menschen die sich entschuldigen sind leere Flaschen. Na ja, ich sehe das dann doch etwas anders.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Die Frage ist: Wie aufrichtig ist das Ganze mit der Entschuldigung?
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das werden dir die Fachmänner hier sicherlich beantworten können. Die wissen das besser als Lahm.
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Warum so zickig?

    Die Frage ist, was für eine Aufrichtigkeit der Entschuldigung spricht und was dagegen. Nu können wir mal sammeln.
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Ich "kenne" ihn aus dem TV, nicht persönlihc.
    Und ich wage zu bezweifeln das das bei Dir viel anders aussieht.
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Meine Meinung dazu -
    Wenn Lahm ein Buch schreibt und sich bei dem geringsten Gegenwind, mit dem er rechnen musste, den er wohlwissend heraufbeschworen hat, sich entschuldigt und den Arsch einzieht heißt das, dass er den Gegenwind nicht verkraften kann und die eventuellen Konsequenzen nicht tragen will.
    Er muss beim DFB antreten.
    Lahm ist nicht neu im business. Er hätte vielleicht vorher etwas nachdenken müssen.
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich bin nicht zickig. Ich warte gespannt auf die ersten Analysen der Fachmänner hier. Die genau wissen wie er das gemeint hat.
    Ich persönlich finde ich es generell sehr bescheiden wenn man dass die Aufrichtigkeit von Lahm angezweifelt wird, aber du wirst deine Gründe haben.

    An den Spekulationen um eine eventuelle Unaufrichtigkeit werde ich mich allerdings nicht beteiligen, dazu habe ich nämlich keinen Grund.
     
  25. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    ganz und gar nicht.
    Lahm hat sein "Saubermann" Image abgelegt, egal ob gewünscht und geplant, oder ungewollt.

    Das Buch ist so dämlich und überzogen, wie die Kritik einiger im Buch beschriebenen Personen.
     
  26. Katniss

    Katniss Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    richtig. sehe ich ähnlich. vorallem wird lahm jetzt von allens eiten in ein schlechtes licht gerückt! heute morgen zufällig das morgenmagazin gesehen, wo lahm als machtgeil betitelt wurde, und passend dazu einausschnit aus einer PK eingeblendet, wo lahm sagt: natürlich gehe ich nach der wm nicht zu ballack und überlasse ihm die kapitänsbinde einfach wieder so" (oder so ähnlich) dieses zitat wurde völlig aus dem zusammenhang genommen und so reinegschnitten, wie ganz deutschland es jetzt natürlich haben will....finde ich ätzend dass jetzt so eine hetze gegen ihn betrieben wird!

    klar ist es bedenklich, solch eine biographie während der karriere rauszubringen, wenn man kapitätn von deutschland bester mannschaft und der nationalmannschaft ist...aber trotzdem ist so eine hetze unnötig. vorallem völler soll jetzt mal nicht so rumheulen....
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Ist schön, wenn man ein klares, unerschütterliches Weltbild hat und sich nicht mit dem Gegenteil dessen beschäftigt. Ich beneide dich darum.
     
  28. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Das schlimme ist das er sich entschuldigt, und dafuer trotzdem das Honorar einstreicht. Wuensche mir nur das andere ehrliche Menschen den IM Lahm gut im Auge behalten. Schon schlimm wenn man sich in Zukunft genau ueberlegen muss, wenn man auf diese De**en zutritt.
     
  29. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Mein Weltbild ist nicht unerschütterlich. Aber ich habe an der Entschuldigung Lahms keine Zweifel, eventuell weil ich dahinter weder Duckmäusertum noch Marketingzwecke vermute. Und selbst wenn sich herausstellt das seine Entschuldigung unaufrichtig ist wird das an meiner generellen Einstellung zu Menschen nichts ändern. Mein Bild von Lahm würde sich geringfügig wandeln. Mein Weltbild erschüttern würde es aber auch nicht, ich bin ja nicht mit ihm verheiratet oder mit ihm befreundet oder bekannt.
    Ich habe bei Lahm nicht den Eindruck dass er nicht gezielt verletzen wollte - und seine "Enthüllungen" die bisher zitiert wurden empfand ich nicht als beleidigend gegenüber den Trainern. Er war ja nicht unsachlich in seiner Ausdrucksweise.

    Robin Dutt hat in einer Pressekonferenz einen Satz gesagt, der hat mir im Zusammenhang mit Lahm gefallen hat. Sinngemäß sagte Dutt dass man aufpassen muss, dass man sich am Ende eines Tages nicht zu oft entschuldigen muss. Das sehe ich auch so.
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Ja, eben genau das meinte ich. Ich vermute sowas eben immerzu. In beide Richtungen. Und suche nach Hinweisen, Indizien, die die eine oder andere Richtung bestärken. Und komme dann erst zu einer Einschätzung, zu einer Meinung. Manchmal wünschte ich mir, ich könne diesen Schritt überspringen, mich schneller festlegen und entgegengesetzte Überlegungen ausblenden. So als ob sie nicht da wären.
     
  31. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Naja, seien wir mal ehrlich, das ganze war keine unbedachte Äußerung, das ganze ist ein Buch und um so eins zu schreiben braucht man Zeit und macht sich Gedanken was man schreibt. Wenn er es nicht ernst mein, warum hat er es dann trotzdem geschrieben?