Lahm vs. Bayernvorstand

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 8 November 2009.

?

Hat Lahm mit allem Recht ?

  1. Lahm hat Recht! Einer muss mal Tacheles reden - öffentlich! Er soll nicht bestraft werden !

    17 Stimme(n)
    43,6%
  2. Das Interview von Lahm war komplett daneben.

    1 Stimme(n)
    2,6%
  3. Lahm hat Recht! Aber Strafe ist gefordert

    21 Stimme(n)
    53,8%
  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Zumindest lässt er diese Interpretation als Ironie offen - das sehe ich eigentlich auch so.

    Tja, da haben die Bayern-Bosse mit dem klassischen Zuckerbrot und Peitsche reagiert. Einerseits empfindliche Geldstrafe (auch ein Lahm schüttelt 50.000 € nicht aus dem Ärmel), andererseits aber die Zusage, ihn noch mehr in Führungsaufgaben innerhalb der Mannschaft einzubinden.

    Für Lahm bleibt meiner Meinung nach nur ein geringer Imageverlust, auch innerhalb der Mannschaft. Die anderen Spieler haben sich ja eher aus Vorsicht nicht oder negativ geäußert, ich denke aber, in ihrem Inneren mussten sie Lahm in vielen Punkten zustimmten.

    Falls seine Leistungen sich allerdings in nächster Zeit nicht bessern, wird man ihm das schon gelegentlich um die Ohren hauen. Wovon ich aber eigentlich nicht ausgehe; ich denke, der Lütte ist klug und ehrgeizig genug, um sich jetzt erst mal besonders ins Zeug zu hängen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Ich würde sagen, er hat sogar gewonnen und in keinster weise verloren. Denn inhaltlich brauchte er nichts zurücknehmen, selbst in der offiziellen Erklärung des FC Bayern wurde die Art und Weise der Kritik getadelt.

    FC Bayern Erklärung zur Lahmkritik
     
  4. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Bei den Fans sicherlich, aber innerhalb des Vereins und der Mannschaft ?

    Die Äusserung von Rummenigge ("Lahm wird unser Kapitän") deutet imho auch eher daraufhin, das er im Verein nichts an Ansehen verloren hat.
     
  5. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Und weswegen habe ich "ich glaube" geschrieben ? :zahnluec:
     
  6. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Er kam jedenfalls alles andere als gut gelaunt von der Vereinssführung. Oder weißt du es besser, wie konstruktiv solche Gespräche ablaufen?
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Ich wäre auch nicht gut gelaunt, wenn ich mich beim Chef entschuldigen müsste, obwohl ich recht habe und er mir dazu auch noch 50.000 Euro vom Gehalt abzieht und einen Maulkorb verpasst.
     
  8. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    die Abstimmung ist undifferenziert, weil es entweder oder ist....Recht haben oder nicht....

    die Auswahl ist....er hat Recht 2 x und er ist komplett daneben....jeder weiß, daß er nicht komplett daneben ist, wie kann ich bei sowas abstimmen...er hat nämlich auch nicht Recht, schon garnicht komplett Recht.

    Lahm hat überhaupt nicht Recht, er hat vielleicht in bestimmten Teilen den Nerv der Zeit getroffen, obwohl ich nicht glaube, daß das alles auf seinem Mist gewachsen ist, man lese dazu auch mal das Interview von Hoeneß, der das behauptet...

    Aussage gegen Aussage.....Hoeneß behauptet, daß Lahm ihn nie darauf angesprochen hat und Lahm`s Spielerberater behauptet, Lahm hätte 3-4 mal mit Hoeneß die Dinge besprochen.....wem glaube ich ?

    Natürlich Hoeneß....wer ist schon Lahm oder Grill ?


    Wie kann man, ohne die Gegenseite zu hören da von

    Lahm hat Recht oder
    Lahm hat Unrecht ?

    reden ?

    Die Mücken haben auch Recht, daß Scheiße am besten schmeckt...so in etwa halte ich es mit solchen undifferenzierten Umfragen.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Dann glaubst du wahrscheinlich auch, dass van Gaal mit Barcelona in CL-Finale stand. Weil, das hat der Uli ja gesagt!
     
  10. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    da hat er sich vertan...oder van Gaal hat beim Einstellungsgespräch gelogen....besser gesagt...Alzheimer läßt grüßen....

    ich sagte nie, daß Hoeness ohne Fehl und Tadel sei....ich sage nur


    ich glaube ihm mehr als Lahm und hintendran Grill
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    :D So wird's sein! :D
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Es geht doch gar nicht um glauben oder nicht glauben. Die Sachen, die Lahm gesagt hat, kann jeder nachvollziehen. Man sieht, wie die Bayern spielen, man bekommt ihre Transferaktivitäten mit - da kann sich Hoeneß winden wie er will... Eine überzeugende Gegenargumentation gegen die Hauptkritikpunkte von Lahm hat er jedenfalls nicht.
     
  13. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    stimmt einerseits aber andererseits sagt er ja auch, daß die wirtschaftliche Stärke des FC Bayern für ihn so wichtig sei, wie der Titel selbst.

    Ich würde behaupten, nach dieser Saison sehen wir die Wahrheit, ob der Plan gelingt oder nicht.

    Die Hauptkritikpunkte von Lahm kann jeder nachvollziehen, nur Hoeneß wußte nichts davon? ich bitte Dich...
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Klar weiß er davon. Er gibt es nur nicht zu. ;)