Kurze Beratung zwischen Adidas CM und Nike Tiempo

Dieses Thema im Forum "Fussballschuhe Kaufberatung" wurde erstellt von aloha, 10 Januar 2013.

  1. aloha

    aloha New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    //edit: Zalando hat leider etwas Mist gebaut. Sie haben mir den Kaiser 5 zwar in der richtigen Grösse, jedoch in der Copa Mundial Schachtel versendet....habe die Angaben unten korrigiert. Der Copa Mundial wurde nun nachbestellt und sollte anfangs nächste Woche bei mir sein. Dann kann's hier weiter gehen. Gruss//

    Aloha Fussballfreunde

    Ich möchte kurz eine Entscheidungshilfe von euch haben.

    Ich habe seit längerem Probleme mit der optimalen Schuh-Grösse, da ich einen etwas verbreiterten Fussballen habe (Bereich des Mittelfusses). Der F50 war so schmal, dass ich ziemlich schnell das Gefühl im Fuss verlor, selbes beim rot-weissen Umbro (weiss leider den Modellnamen nicht mehr), wobei es beim Umbro seltener vorkam. Wichtig zu wissen ist noch, dass wir 50 % auf Kunstrasen und 50 % aus Naturrasen spielen. Brauche also etwas, was für beide Felder tauglich ist.

    Nun habe ich 2 neue Modelle, welche beide etwas breiter zu sein scheinen und muss mich entscheiden. Folgende Eindrücke und Bedenken habe ich bis jetzt:

    Modell 1: Adidas Kaiser 5 (US Grösse 8)

    + Passform: Drückt nirgends, passt perfekt
    + Verarbeitung: Schuhspitze gut verarbeitet (--> Wichtig, da Kunstrasen sonst der Schuh an der Front langsam auftrennt Sohle <---> Oberfläche)

    +/- Gewicht: Ist nicht gerade der ultimative Light Weight Schuh.

    - Design: Ist nicht so schön wie der Nike, aber das Aussehen ist ziemlich egal
    - Nocken: Man spürt die runden Nocken beim Laufen, evtl. gewöhnt man sich daran...

    ?: Habe gehört, dass der Schuh auf Grund des Materials noch ziemlich weicher wird und in die Breite geht. Könnte er dann plötzlich zu breit werden?

    ?: Wie ist der Grip auf nassem Kunstrasen mit den runden Nocken? Ich bin ein Spieler der extrem stark auf Sprintgeschwindigkeit Wert legt und dadurch muss ich einen einwandfreien Grip auf dem Rasen haben und daher ist es extrem kontraproduktiv, wenn ich immer hin und her rutsche.

    Modell 2: Nike Tiempo Mystic IV FG (US Grösse 8.5)

    + Preis: kostet CHF 99.-
    + Nocken: Spürt man nicht, so soll's sein.

    +/- Verarbeitung: Gute Verarbeitung im Allgemeinen. Jedoch: Front ist nicht so gut verklebt wie beim Adidas, dadurch begrenzt sich die Haltbarkeit des Schuhs auf Grund Kunstrasenspiele auf ca. 8-10 Monate (Wie beim Umbro)

    ?: Passform: Schuh drückt geringfügig auf der Höhe des Mittelfusses. Geht dieser noch in die Breite? Wenn ja, dann würde er nämlich perfekt passen.

    Hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen.

    Gruss Fab

    PS: Hier noch einige Infos:

    - Grösse 171 cm, 74 kg, ziemlich Kräftig (Krafttraining)
    - Spiele entweder als Flügelspieler oder im Sturm
    - Spielstiel: Fokus v.a. auf Geschwindigkeit und Zweikampf
    - 50 % auf Kunstrasen, 50 % auf Naturrasen
    - Fuss im Bereich des Mittelfusses/Fussballen breit
    - US Grösse 8 (ist meine optimale Grösse. Wenn ich ein grösseres Modell nehme, dann passt die Breite, jedoch ist er dann zu lang, und mit zu langen Fussballschuhen lässt's sich einfach nicht spielen.)
    - F50 (Synthetisch) zu schmal, Umbra (rot-weisses Modell) zu schmal
    - Klar möchte ich einen Fussballschuh, welcher mir gefällt und designtechnisch auffällt. Jedoch ist es mir nix wert, wenn ich andauernd "Lähmungen" im Fuss verspüre, weil er einfach zu eng ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Januar 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Naja ist natuerlich schwer zu sagen, weil man ja nicht weiss wie der Schuh bei dir jetzt sitzt. Ich trag den Schuh ne ganze Nr. kleiner als andere Adidas Schuhe. Normalerweise hab ich immer 42 im Copa nehm ich aber 40 2/3. (Hatte auch schonmal ein paar in 41 1/3, dass war dann etwas geraeumiger, aber ist nicht zu weit geworden)
    Die Schuhe sind dann am Anfang schon recht eng und vorne ist praktisch auch kein Platz mehr, aber die weiten sich recht viel. Ist nicht zu vergleichen mit "modernen" Schuhen.
    Fuehlt er sich jetzt nicht eng an, dann besteht mMn die Chance dass er zu weit wird. Ist immer schwer zu sagen ;)


    Grip der Copa auf Kunstrasen ist super. Egal ob der Kunstrasen alt oder neu ist die gehen meiner Erfahrung nach immer (ausser auf wirklich nassem Naturrasen ^^)



    Hab auch ein paar Mystic und die weiten sich noch ein wenig vorne. Wo drueckt er denn genau? Hinten wo das Synthetik Material anfaengt?!
     
  4. aloha

    aloha New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo Scard

    Danke für deine Antwort!

    Zum Nike:

    Er drückt an folgenden Orten:

    Fussballen seitlich, also am vordersten Punkt vom Mittelfussknochen (seitlich gesehen auf der Höhe des Sesambeins)...einfach dort, wo der Fuss von oben gesehen am breitesten ist. Und das sowohl auf der Seite des grossen, als auch auf der Seite des kleinen Zehens. Angehängt hab ich noch die Anatomie des Fusses, evtl. hilft das dem Verständnis meiner Erklärung.

    Verstehst du was ich meine?

    Gruss

    musk14.JPG


    //edit: Zalando hat leider etwas Mist gebaut. Sie haben mir den Kaiser 5 zwar in der richtigen Grösse, jedoch in der Copa Mundial Schachtel versendet....habe die Angaben oben korrigiert. Der Copa Mundial wurde nun nachbestellt und sollte anfangs nächste Woche bei mir sein. Dann kann's hier weiter gehen. Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Januar 2013