Kuranyi erhofft sich Begnadigung!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 9 November 2008.

?

Soll Kevin wieder eine chance erhalten?

  1. Ach was, wir brauchen ihn nicht !

    26 Stimme(n)
    63,4%
  2. Kevin für Deutschland !!!!

    9 Stimme(n)
    22,0%
  3. Wenn er in den nächsten Monaten sich aufdrängt, dann ist das selbstverständlich !

    6 Stimme(n)
    14,6%
  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ein Bundestrainer ist Vorbild, ein Bundestrainer, der von seinen Spielern das Schweigen der Lämmer verlangt aber selbst draussen sofort Clusterbomben austeilt ist für mich kein Vorbild.

    Wenn es Dein Vorbild ist, mußt Du damit leben....mich überzeugt er und seine Fans nicht...:prost:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Hast du nicht behauptet dass Deutschland WM wird 2010? Ein gewisse überzeugung gehört ja dazu, nur mir kommt es vor als diene ganze kraft auf
    Jogibär fixiert ist..du merkst die fehler aus vergangenheit und die von heute
    überhaupt nicht mehr..ja Borowski, Odonkor, Metzelder, Neuville, ich nenne
    erst mal nur diese spieler, sie haben bei der EM in der NM nichts zu suchen
    gehabt, und spielerisch gab viele mängel,gegen Kroatien, Türkei, Spanien..
    Tja und Jogi mit Beckenbauer, Helmuth Schon oder Sepp Herberger vergleichen zu wollen, ist wirklich zu hoch gegriffen, Jogi hat diese Fähigkeiten
    nicht..Ist der deutsche fussball wirklich attraktiver geworden seit Klinsi/Jogi
    da sind?? schau lieber die Ergebnisse aus der CL und UEFA cup mit deutsche
    vereine, außer den Bayern die eigentlich die einziger sind die Europäischer
    Klasse haben, danach kommt nicht mehr viel.[/QUOTE]

    :top: bari, genau so sieht es aus. Es hat sich im Grunde nichts verbessert. Alleine was besser geworden ist die Auswahl des Kaders, die Löw zur Verfügung steht. Aber wenn man nicht fähig ist ein echtes Team zu formen wie Löw, dann wird dieser Vorteil auch verschenkt. Oh, mann mit Daum und diesem Kader könnte man den WM Titel anpeilen.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Japp, daran messe ich auch einen Bundestrainer: Daß das Team im Finale den grottigsten Fußball seit 2 Jahren spielt - weiter so, die sind auf einem guten Weg :D

    England ausserdem? Hab ich was verpasst wann war da ein ernstzunehmendes Spiel?
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja was spielt Podolski hier eine Rolle?

    Nur um dich auf den Stand zu bringen. Der thread handelt von Kurany und der Frage, ob er eventuell doch noch mal gebraucht wird. Daher kann man z.B. sagen, dass man Kurany nicht benötige weil wir ja gute Stürmer haben wie Hanke und Asamoah, die sich auch der Gruppe unterwerfen, oder eben Podolski wie du hier ein paar post vorher erwähnt hast. Also dann erkläre du uns, was Poldi hier für eine Role spielt, wenn du ihn eingeführt hast mit folgendem Zitat:


    Ansonsten brauchst du natürlich Fragen, die du für sehr persönlich hälst, wie die Frage, warum du ein Fan von Löw bist, nicht beantworten. Das brauchst du aber nicht groß zu erwähnen, das ist selbstverständlich. Ich habe danach nur gefragt, weil mir deine ganze Argumentation einfach viel zu steril und durchgestylt ist (sei es bei Bierhoff, sei es bei Löw) und es keinen Sinn mehr macht darauf zu reagieren, zumal du alle meine Punkte und Fragenstellungen, die deine Argumentation nur ein wenig gefährdeten oder entkräftet haben (mittlerweile 11 Punkte) , immer geflissentlich ignoriert hast und stattdessen immer wieder mit den gleichen Punkten aufgewartet hast. Mit Diskussion hat das alles nichts zu tun. Ich habe nichts dagegen, wenn einer seine Standpunkt verteidigt bis zum Schluss, aber das was du hier förmlich zelebrierst ist blankgeputze Heldenverehrung deines Idols Löw.

    Du hast meinen Standpunkt nur bekräftigt, dass Löw der falsche Mann ist.

    So lassen wir es dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2008
  6. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ barisano:
    Hast du nicht behauptet dass Deutschland WM wird 2010?

    Kann mich nicht erinnern wann ich das getan haben sollte. Du etwa?

    Welche Fähigkeiten? Eine Fussball Mannschaft nicht trainieren zu können? Das halte ich trotzdem wiederrum für ein Gerücht.

    Die deutsche Nationalmannschaft vertritt den deutschen Fussball bei WM und EM mit einer offensiven, attrakriven Spielweise. Ideen, die Klinsmann als Bundestrainer mit hereinbrachte, z.B. Fitness Team, neue Übungen etc., sind bei den Vereinen auch eingeflossen. Aber durch die Auftritte bei WM Confed Cup 2005, WM 2006 und EM 2008 hat der deutsche Fussball wieder einen ganz anderen Eindruck im Ausland.
    Das die deutschen Vereine nicht die internationalen Erfolge in CL oder UEFA Cup hat, ist nicht nur durch sportlichen Gründen zu erklären, sondern auch durch wirtschaftliche Nachteile, wie z.B. gegenüber Chelsa London etc .

    @ DeWollä:

    Das sehe ich auch so. Zum Glück hat Deutschland nicht so einen Bundestrainer, der hätte glaube ich nicht über 2 Jahre auf diesen Sessel sitzen dürfen.

    @ nogly:

    Ja, jetzt weiß ich es wieder! Deutschland hat ja in 4 von 6 EM Spielen 2008 versagt und aus diesen Grund kam Deutschland bis ins Finale! Und davor hat ja Deutschland sich auch noch am schnellsten aller Mannschaften zur EM qualifiziert. Und jetzt läuft es in der WM Qualifkation für 2010 auch noch klasse. Aber Deutschland ist ja nicht fähig dazu "ein echtes Team zu formen". Rüchtig. :zahnluec:
    Und das Präsidium des DFB ist natürlich auch durch 19 unfähigen Mitarbeitern besetzt. Haben alle keine Ahnung vom Fussball- Geschäft. Alles Dummköpfe, deswegen lassen die den Löw auch noch Bundestrainer sein und haben sogar schon einmal bis einschließlich zur WM 2010 den Vertrag vom kompletten Trainerteam der A Nationalmannschaft verlängert. :ironie:
    Unverständlich, nicht wahr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2008
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Um dann zu sagen: Die anderen reden um den heißen Brei herum.
    Sensationell :D
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das ware die Kniebeugen ,oder? Stimmt, das war innovativ.:lachweg:


    trotz dieses Versagen. Deshalb haben wir im Endpsiel auch nicht mehr gewußt , ob wir Männlein oder Weiblein waren. Schwindelgefühle, Magnetfeldstörunge. Ist immer so, wenn man überfordert ist, ging mir früher in manchen Spieln auch so.
    Man wird sich schon in 2 Jahren lieber an den WM-Vizetitel 2002 erinnern, als an den Vizetitel 2008. Da bleibt leider nichts hängen außer ein unwürdiges Endspiel.


    Und Spanien ist Europameister geworden. Ist komplett wurscht, wie schnell man qualifiziert ist. Ist auch beim 1000 m Lauf egal wer nach 200 m führt. Alles Belanglosigkeiten, non-values, Nebensächlichkeiten, die du in die Waagschale wirfst. Wundere dich aber nicht, wenn die Waagschale verharrt.

    Oder glaubts du in 5 Jahren schwärmen die Fans:" Mensch wißt ihr noch, wie wir uns für 2008 am schnellsten für die EM qualifiziert haben. Könnt ihr euch noch an die Jubelstürme auf den Straßen erinnern." :hail::lachweg:


    Klasse? Ja 2 Punkte liegen in Finnland klasse rum. Zu Hause zwei Siege mit dem kleinstmöglichen Ergebnis. Wenn man in Russland im eisigen November strauchelt, ist nix mehr klasse.

    Nein nicht 19 Dummköpfe aber bestimmt 3-4, die das Sagen haben. Ach so, wenn man Verträge verlängert ist man keine Dummkopf. Komisch nur, dass in der BULI alle nase lang Verträge aufgelöst werden müssen. Alles Dummköpfe oder wie?

    Und Berti Vogts hatte auch 8 Jahre Vertrag. Nein , das können auch keine Dummköpfe gewesen sein, sie haben den Vertrag ja verlängert. Demnach müßte jeder Trainer gut sein, weil sonst würde man ihn nicht einstellen. Deine ganze Argumentation beruht auf sich selbst.

    Du siehst deine ganzen Argumentationen stehen auf ganz dünnen Eis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2008
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    ja sensationelles Selbstbewußtsein oder sensationelle Verdrängungsfähigkeiten oder eine Kombination aus beiden.

    Am Ende der Gehirnwäsche glaubt man dann noch, dass es eine außerordentliche Qualität von Bierhoff sei, dass er morgens selbständig aufsteht, sich anzieht und seine Krawatte bindet.;)
     
  10. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ nogly:

    Ich frage mich so langsam ernsthaft, ob du dich hier verlaufen hast...

    Was du nicht alles weißt, ich bin echt überwältigt. :rolleyes:

    Eine EM Qualifkation mit Gruppengegnern wie Wales, Slowakei, Tschechien schnell und reibungslos zu überwinden ist keine Nebensächlichtkeit, da es ein Zeichen dafür ist, wie intakt das Gefüge in einer Mannschaft besteht und welch erfolgreichen Fussball die Mannschaft gespielt hat.

    Geht es denn hier nun darum, was Olaf und nogly am Tag x zu schwafeln haben?

    10 von 12 Punkten hat Deutschland in den letzten 4 Spielen absahnen können. Keine Ahnung, wie man sich darüber noch aufregen kann. :suspekt:

    Du, das Präsidium besteht aber nicht nur aus "3-4", sondern aus satten 19 Dummköpfen. :zahnluec:

    Eine Vertragsverlängerung ist immer ein positives Zeichen für den Trainer, weil er merkt das der gesamte Verein hinter der Arbeit des Einen steht und zum Anderen für die Öffentlichkeit die merkt, das im Verein alles reibungslos verläuft und alles andere von Außen nur wildes Spekulieren zu bedeuten hatte.
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    @ jogifan.

    sorry, du weichtst bei allen Punkten aus oder wirst beleidigend. Ich habe wieder nichts substanzielles erfahren.
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Ich seh ja nu nicht eben Beleidigungen in Tantenjogis Äusserungeren, aber im Hindrehen von Fakten zu eigenen Gunsten hat er höchst politikertaugliche Fähigkeiten.
    Jaa, Endspiel 2008. Gegen Kroatien mit 1-2 gut bedient, mühsam erkämpftes 1-0 gegen die Supermacht Austria, glückliches 3-2 gegen die letzten halbwegs gesunden Türken, ein Endspiel mit 0-1 anstelle von 0-5 verloren, das war ganz großartig.
    Ich dachte immer eine so grottig erduselte Endspielteilnahme wie 2002 sei nicht zu toppen. Never say never again.

    Und danach? Einzig der Sieg gegen die Russen sah überzeugend aus. Und die darf man nicht an den Leistungen bei der WM messen. Dafür ist deren Mannschaft zu jung.

    Fakt ist, unter Löw lässt die Mannschaft suksessive nach, er kopiert die genau einmal originellen Ideen Klinsmanns, die damals genau einmal und das danks einer abgefälschten Flanke gegriffen haben.

    Löw ist eine schlechte Kopie von Trainern Marke Derwall oder Vogts und er lebt von der Figur Bierhoff, die ihm für den banalen Fussballfernfan sowas wie Glamour gibt. Das Ganze ist eine einzige M(J)ogelpackung.
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Naja, so jung wie se aussehn sind die russischen Jungens aber doch nicht.
     
  14. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ Itchy:

    Fakten sind Fakten, die sind nicht zu drehen, die sind zu akzeptieren. Punkt. Aus. Fertig.

    Es spricht schon für die Moral der deutschen Mannschaft, wenn 2 Rückstände in einen Spiel immer wieder aufgeholt worden. Das spricht für den Willenskraft der Mannschaft und für ausgewogene Fitness.

    Russland stand im Halbfinale der Europameisterschaft 2008! Russland gehört aktuell zu den besten europäischen Fussball Nationen. Leider werden solche Fakten leicht übersehen, nur weil die Nation zuvor nicht so souverän auftrat in einen Turnier.

    Aha, nun wird man im Fussball schon durch eine abgefälschte Flanke WM Dritter. Klingt genauso super, wie wenn eine Mannschaft in vier von 6 EM Spielen versagt, und trotzdem am Ende im Finale steht. :zahnluec:

    Wenn Löw wirklich so grün hinter den Ohren sein soll, dann erklären mir doch bitte: Wie kam seine Mannschaft dann bis ins EM Finale? Das ist für mich ein Rätsel. :weißnich:
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    liegt wohl daran, dass ehemalige leistungsträger wie lehmann, ballack, frings durch jüngere spieler ersetzt werden. so entsteht eine neue mannschaft, die zunächst schlechter spielt. bis zur WM dürfte sie aber eigespielter sein.

    die quali ist mMn schon gegessen. :keks:
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Warum drehst du die dann unentwegt hin - und her ? Akzeptiere, dass Löw ein Unfall ist, der spätestens 2010 korrigiert wird.

    Nein das spricht gegen die Kaltschnäutzigkeit der Türken, die nach 20 Minuten hätte 3:0 führen müssen.

    Und es spricht gegen die Standfestigkeit des Türken, der vor dem 3:2 ausrutschte-

    Bitte akzepziere die Fakten und drehe sie nicht, wie es dir in deine Jogilienie passt. Das sehe nicht nur ich so, sondern alle Menschen mit denen ich gesprochen habe, die nicht gegen Löw haben, denen Löw mehr oder weniger egal ist. Neutrale Menschen, die sich von dem dargebotenen ein neutrales Bild machten und von dieser EM enttäuscht waren. Das ist ein Fakt!

    Besonders ihre Kaltschnäutzigkeit vor dem Tor zeichnte sie aus.:lachweg:

    wie wenn eine Mannschaft in vier von 6 EM Spielen versagt, und trotzdem am Ende im Finale steht. :zahnluec:

    Kennst du nicht den Modus.?Man hat in 3 von 5 Spielen versagt, um ins Endspiel zu kommen.

    Ist das dein Ernst? Das ist keine Argumentation. Das ist genaus so unsinnig wie du immer sagts, dass Löw gut ist, weil man seinen Vertrag verlängert hat.
    Natürlich ist Löw ziemlich grün bei seiner Vereinstrainervita und sein bisschen Tätigkeit bei der Nationalmannschaft.

    Mit viel Dusel kann man auch mal in eine Finale stolpern, das gab es schon oft. Man wird aber ein Finale nicht gewinnen. Zudem hat ja Ballack im Portugalspiel die Taktik vorgegeben. Löw war da schon nicht mehr ganz im Sattel. Der schlimme Ballack hat Löw auch gerettet, als er gegen die Ösis das Spiel entschieden hat. Ein Spiel das die Ösis taktisch beherrscht haben mit ihren Dreiecken an den Linien.

    Akzeptiere doch die Fakten, dass man in fast jedem Spiel taktisch vom Gegner eine Lektion erhalten hat, weil bei den Gegner eben ausgebuffte Trainer saßen, die ein Team geformt hatten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 November 2008
  17. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Zitat Nogly.

    Ist das dein Ernst? Das ist keine Argumentation. Das ist genaus so unsinnig wie du immer sagts, dass Löw gut ist, weil man seinen Vertrag verlängert hat.
    Natürlich ist Löw ziemlich grün bei seiner Vereinstrainervita und sein bisschen Tätigkeit bei der Nationalmannschaft.

    Mit viel Dusel kann man auch mal in eine Finale stolpern, das gab es schon oft. Man wird aber ein Finale nicht gewinnen. Zudem hat ja Ballack im Portugalspiel die Taktik vorgegeben. Löw war da schon nicht mehr ganz im Sattel. Der schlimme Ballack hat Löw auch gerettet, als er gegen die Ösis das Spiel entschieden hat. Ein Spiel das die Ösis taktisch beherrscht haben mit ihren Dreiecken an den Linien.

    Akzeptiere doch die Fakten, dass man in fast jedem Spiel taktisch vom Gegner eine Lektion erhalten hat, weil bei den Gegner eben ausgebuffte Trainer saßen, die ein Team geformt hatten.

    :top: Du hast ja recht.
    Langsam gewinne ich der eindrück das man mit Jogibär-Fan in keine weiße
    reden und argumentieren kann...der Jogi-Fan ist zu sehr auf fixiert auf
    diese mann, dass er nicht mal bestimmten fehler einsieht..
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja leider, da kommt so gut wie nichts. Hätte ich wirklich spannend gefunden, wenn mal jemand pro-Löw handfeste Argumente gebracht hätte, an denen man seinen eigenen Standpunkt hätte überdenken müssen. Aber mit diesen Argumenten könnte ich auch einen Peter Neururer zum Trainergott erklären oder jede gescheiterte Trainerexistenz schönreden. So hat sich mein Standpunkt in punkto Löw nur noch mehr verfestigt.

    Ich habe mich auch schon von Leuten auf Lehrgängenüberzeugen lassen, dass Löw fachlich sicher etwas drauf hat und sicher auch als 2. Mann seinen Anteil an 2006 hatte. Die Crux ist eben nur, dass Löw als erster Mann auf der Brücke nicht der richtige ist, wie eben auch nicht jeder gute Politiker zum Kanzler taugt.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Muß er ja auch nicht alleinig sein, der erste Mann. Er hat hat noch den Oliver und die beiden zusammen sind dann der 0,75ste Mann :D
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    und dann wird mathematisch korrekt aufgerundet auf 1 ? :lachweg:
     
  21. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2


    Aus den trio Jogibär-Flick der als jogi Schattenmann gehandelt wird, und der "Colgateman" Bierhoff ist nicht nur mathematisch, sonder sogar überdimensional
    eine Person daraus geworden..:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Meine Meinung...deshalb wollte ich ja eine vorab Meinungsumfrage machen hier, wer wohl der richtige 1. Mann nach Jogi Löw wäre...wurde leider geschlossen.

    Ich meine, wir beide wissen, daß er 2010 weg ist, das sind keine 2 Jahre mehr, bis dahin muß man die Mädchenfußballfans überzeugt haben, daß wir

    ECHTE PROFITRAINER, die Erfolge ( CL Sieg, EM oder WM Siege, zumindest über Jahre hinweg Meisterschaften, Pokaltitel oder zumindest, wenn da keiner da ist selbst aktiv Sieger gewesen sein sollen ) vorzuweisen haben

    im Nationalmannschafts- Geschäft brauchen
    ....um Erfolg zu haben...


    so wie die Vereine eben auch.


    Das alles hat Jogi nicht zu bieten....insofern


    DFB, such Dir neues Personal an mindestens 3 Baustellen! :top:

    sonst feiern wir demnächst den 8 Platz weltmeisterlich....:lachweg:
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Mein Jogithread wurde auch geschlossen.:motz: Aber man kann ja in Windeseile aus einem Kuranythread einen Löw thread machen. :D

    Dann gestehe ich ihn auch zu, dass er in Ruhe wählen darf, ob er das Angebot von MANU, REAL oder doch Juve annimmt. Aber wahrscheilich gehts dann doch eher wieder Richtung Östereich oder Türkei, weil die Dinge dort verjährt sind.:lachweg:


    nein, olympisch: "Wir waren dabei".
     
  24. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0

    Echt? Warum? :suspekt:
     
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    kennst du die Fünf W ?





    weil wir wissen was wird....



    nämlich mit Jogi und Konsorten wirds NIX....man muß sich die Sporen verdienen, altes Gesetz....


    Beispiel:

    was wäre Hoffenheim ohne Rangnick und Hopp? NIX

    wenn Du die Umkehrlogik nicht verstehst, schau mal auf mein Sig...mehr kann ich nicht helfen um es zu verstehen.




    wir müssen weiter kämpfen....vielleicht machen sie noch den entscheidenden Fehler und den Leuten geht ein Licht auf....

    übrigens, bevor ichs vergesse....Frings hat darauf gedrängt, daß es SEINE Idee war daheimzubleiben....so was lächerliches...entweder der Frings ist echt ein zurückgebliebener Schwachmat oder....der kam sehr schlecht rüber der Frings bei dem Interview...allerdings könnte es auch zeigen, was für eine Luftnummer der Löw ist...wenn man die Luft mal einatmet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 November 2008
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    offiziell: Weil das Thema ausdiskutiert wäre und weil man keine weiteren ANTI-LÖW threads möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 November 2008
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wir brauchen einen Alkabyades einen Hanniball, einen Napoleon, einen Alexander den Großen, eine Leonidas und keinen Dareios, der sich auf seinem Thron, die Schlacht aus der Ferne angeschaut hat.:lachweg:

    Macht Spass codiert Infos auszutauschen.:lachweg:
     
  28. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Was hat das alles mit Kuranyi zu tun, könnte ein User fragen....stimmt....Kuranyi interessiert kein Schwein....





    obwohl .... Du weißt ja....man soll es nicht überstrapazieren, aber warte mal nach dem England Spiel. Dann geht es von vorne los, ich wäre dann für eine Öffnung Deines Threads wieder...;)

    Beweise:

    1.074 Beiträge 13.632 Klicks

    sowas schließt man nicht....normalerweise nicht....obwohl nogly...

    das erinnert mich wieder ans Thema....hehe
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 November 2008
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Kuranyi ist aber Thema des Threads. :)
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    aber das ist doch der Fahnenflüchtige! Den müssen wir ganz schnell aus dem Gewissen verbannen. Kura..wie? :floet:

    Gabs den eigentlich wirklich?
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Bleibt einfach beim Thema.