Kultur?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von KGBRUS, 24 März 2014.

  1. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    MOMENT! Schröder, hier muß ich aber energisch eingreifen! Die Amis haben gar keine Kultur :) Bis auf die Indianer die Ja.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Na, das würd ich so nicht behaupten, kommt drauf an, was man alles für Kultur hält. Für mich ist das alles, was man so als Kunst und Unterhaltung betrachten könnte, die halt Landestytisch ist, da fällt u. a. auch Sport darunter. Z. B. Baseball kann man schon als amerikanische Kultur betrachten, dann die Filmindustrie und Musik und Theater gibt´s da ja auch nicht erst seit vorgestern. Ganze Musikstile wurden von amerikanischen Musikern gegründet (Indipendent Rock) oder zumindest entscheidend mitgeprägt.
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Ist vielleicht ne Ansichtssache, aber für mich haben die Cowboy´s keine Kultur.
     
    pauli09 gefällt das.
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Doch, genau die auch. Rodeo ist z. B. typisch amerikanisch. ;)
     
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Nööööööööööööööööööööööööööööööö
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Warum nicht? Kultur muss ja nicht immer hochanstehende künstlerische oder ethische Werte erfüllen, sondern in 1. Linie mal landestypisch sein. Wenn z. B. in Land X es dauernd Meisterschaften im Nasepopeln geben würde (wer holt am meisten raus?) und es gäbe dabei reichlich Zuschauer oder es würde gar im TV zur Prime-Time übertragen mit Sonderseiten in den heimischen Sportpostillen, dann würde Nasepopeln ohne jeden Zweifel zur Kultur dieses Landes X gehören. :D
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Wenn Nasepopeln gestalterisch ist, dann vielleicht. Ich bezweifle es.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Die Deutschen haben für ihre Kultur ja sogar `nen Beutel. :D



    Da das so dermaßen offtopic war, isses rausgeflogen aus dem Flugzeugthread.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2014
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Kannst ja was draus b... ne, das wird jetzt zu eklig.
    Aber Esskultur gibt´s doch auch z. B.. Die ist in den wenigsten Fällen gestalterisch (und wenn hält das meistens nicht so lange :fress:).
    Gut, da fiele mir bei den Amis jetzt aber wirklich nicht viel ein, außer Hot Dogs und Hamburger.
     
  11. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Im Gegensatz zu uns Europäern hatten die Amis halt nur ein paar Jahrhunderte und nicht ein paar Jahrtausende Zeit um besondere Dinge hervorzubringen :vogel:

    Aber macht doch mal die Augen auf und dreht euch einmal im Kreis, da werden ihr wahrscheinlich deutlich mehr amerikanische Kultur erblicken als deutsche.

    Und um es abzukürzen: Lest euch die Definition von Kultur auf Wikipedia durch, nehmt euch ein Beispiel an Rupert: http://de.wikipedia.org/wiki/Kultur
     
  12. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Da müssteste dann Chili Con Carne sofort in die Tonne kloppen.

    http://www.chefkoch.de/magazin/arti...-Carne-Feuriger-Eintopf-heiss-umstritten.html

    http://www.ogs-seebach.ch/p/infoseld.php?id=5779
     
  13. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Och, ich mag das eigentlich ganz gerne, würde es jetzt aber keiner/m bestimmten Kultur / Land zuordnen. Und wenn ich´s wüsste, wär´s mir auch egal.
     
  14. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Es ist aber einer bestimmten Kultur zugeordnet. Einer, die Du anscheinend nicht kennst, aber mit Vorliebe verurteilst.
    Scheint Dir immer alles egal zu sein, wenn es Dir nicht in den Kram passt.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Wenn man Essen nur auf's Vertilgen bezieht sicher; davor kocht aber einer und der gestaltet.
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Welche Kultur verurteile ich denn mit Vorliebe? :gruebel: Ich hab was gegen die Politik gewisser Staaten, aber zu irgendeiner Kultur hab ich mich noch nicht negativ geäußert, soviel ich weiß. Im Gegensatz zu anderen kann ich da nämlich sehr gut unterscheiden.

    Ansonsten muss Essen und Trinken schmecken, da interessiert mich das Ursprungsland nicht wirklich. Ob der Käse nun aus Holland, Frankreich oder der Schweiz kommt, ist mir egal. Es gibt nur 1 Ausnahme: Schottischen Whisky. Und Bier sollte nach unserem Reinheitsgebot gebraut sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2014
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754