*KSC-News*

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Karlsruuuuha, 11 Mai 2006.

  1. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Hier können die News über den KSC gepostet werden :zwinker:


    Edit:

    Bitte keine kompletten News-Beiträge posten. Auszugsweise und als "Zitat"...

    ...kann aus urheberrechtsgründen aber weiterhin gepostet werden.
    Aber bitte Quellenangabe und wenn möglich "Link" zum kompletten Beitrag nicht vergessen!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Radio Regenbogen berichtet live vom Aufstiegskampf

    Vier Tage vor dem Aufstiegsendspiel ist der Wildpark nahezu ausverkauft! Wer keine Karte mehr bekommt, muss aber trotzdem nicht ganz auf Stadion-Atmosphäre verzichten. KSC-Medienpartner Radio Regenbogen berichtet live vom Kampf um Platz drei. Aus Karlsruhe meldet sich Kultreporter Rudi Schnauder; da die Blau-Weißen auf Schützenhilfe anderer Teams angewiesen sind, ist der Radiosender auch mit Reportern in Cottbus und Freiburg vor Ort und wird live und direkt von den Spielen der Konkurrenten berichten. Bis zu den Spielen wird Radio Regenbogen auf den Frequenzen 100,4 und 102,8 zudem täglich Berichte, Vorschauen und Interviews von allen Beteiligten am Aufstiegskampf senden.

    Quelle: ksc.de
     
  4. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Eichner: "Ich bin davon überzeugt, dass wir es schaffen"
    Becker fordert von seiner jungen Elf eisige Konzentration auf das "Endspiel"


    Vorbereitung: Eigentlich wie immer läuft die Woche im Karlsruher Wildpark ab. Fünf Trainingseinheiten absolvieren die KSC-Profis. Je näher die Partie gegen Aufsteiger Paderborn kommt, desto mehr stehen Details auf dem Trainingsplan. Dann stellt Ede Becker das Üben von Spielzügen und Standardsituationen in den Mittelpunkt der Übungseinheiten. Am Tag vor der Partie gegen Paderborn geht es ins Trainingslager in die relative spartanische Sportschule Schöneck. Auch das ist "Business as usual" - Vorbereitung wie immer.

    Das spricht für den KSC: Die Formkurve zeigte nach einem leichten Durchhänger zuletzt wieder stark nach oben. Zwei Siege in Serie, dabei zehn Treffer erzielt, lassen wieder hoffen und bescheren dem KSC nun ein "Endspiel". "Diese Erfolge machten es wieder möglich, um den Aufstieg mitzureden", freut sich Trainer Becker. Ein Plus im Aufstiegsfinale: Der KSC ist das beste Heimteam der Zweiten Liga (38 Punkte). Das Selbstbewusstsein zuhause ist enorm, der Glaube an den Aufstieg daher groß. "Ich bin davon überzeugt, dass wir es schaffen", sagt Christian Eichner. Zudem kann Ede Becker Leistungsträger Thomas Kies wieder einsetzen, der seine Gelb-Sperre abgesessen hat. Bis auf Angreifer Jiri Kaufman und Rothenbach (beide Muskelprobleme) sind alle einsatzbereit. Zusätzliches Plus: Kapllani, Freis und der torgefährliche Federico sind in guter Form. Trotzdem fordert Becker eisige Disziplin und Konzentration von seinem Team: "Wenn wir uns mit anderen Dingen beschäftigen, irgendwelche Chancen ausloten, vernachlässigen wir unser eigenes Spiel."

    Das spricht gegen den KSC:Die Badener setzen konsequent auf junge Akteure aus dem eigenen Nachwuchs, teilweise stehen acht, neun eigene Nachwuchsspieler im Kader. Die Euphorie in Karlsruhe ist groß, obwohl man den Aufstieg nicht mehr selbst in der Hand hat. Mit solchen Stresssituationen ist das junge Team nicht vertraut. Der Erfolgsdruck könnte lähmen, wenn zu viele darüber nachdenken, dass sie gewinnen müssen. Ein ausverkaufter Wildpark könnte dabei vor allem für die Jungen zu einer zusätzlichen nervlichen Belastung werden.

    Quelle: kicker.de
     
  5. MarkesKA

    MarkesKA *Revoluzzer*

    Beiträge:
    301
    Likes:
    0
    Restkarten am Sonntag ab 10 Uhr
    vom 12.05.2006

    Heute war der letzte Vorverkaufstag für das Saisonfinale am Sonntag (Anpfiff: 15 Uhr) gegen Paderborn. Knapp 32 000 Tickets gingen bislang über den Tresen, allerdings sind noch gut 400 Karten nicht verkauft.
    Diese werden am Sonntag ab 10 Uhr an den Kassenhäuschen am "Nackten Mann" sowie am Eingang Ost zum Verkauf angeboten. Der größte Teil dieser Tickets sind Stehplatzkarten für den Block E1, die für 8 Euro zu haben sind. Es gibt aber auch noch ein paar wenige Sitzplatzkarten.

    Wer sich also doch noch spontan entschließt, das Saisonfinale live im Wildpark zu erleben, sollte am Sonntag früh dran sein um nicht um 15 Uhr vor verschlossenen Toren zu stehen.

    Aber auch für alle anderen KSC-Fans, die schon im Besitz einer Karte sind, gilt: Durch eine möglichst frühe Anreise bleibt das lange Suche nach einem Parkplatz erspart und Wartezeiten bei der Einlasskontrolle können vermieden werden. Die DFL weist in diesem Zusammenhang noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass alle Zweitligapartien pünktlich um 15 Uhr angepfiffen werden müssen.

    Quelle: www.ksc.de
     
  6. MarkesKA

    MarkesKA *Revoluzzer*

    Beiträge:
    301
    Likes:
    0
    KSC fiebert Finale entgegen
    vom 12.05.2006

    Mehr Infos auf
    Quelle: www.ksc.de
     
  7. MarkesKA

    MarkesKA *Revoluzzer*

    Beiträge:
    301
    Likes:
    0
    Sympathischer „Ede“ eine Institution
    Trainer Becker hat beim KSC schon mehr als ein Wechselbad der Gefühle durchlebt
    vom 16.05.2006


    Mehr Infos: >> zum Bericht <<
    Quelle: KSC - Karlsruher Sport Club / Badische Neueste Nachrichten
     
  8. MarkesKA

    MarkesKA *Revoluzzer*

    Beiträge:
    301
    Likes:
    0
    Sechs KSC-Tore gegen Oberligisten
    vom 17.05.2006

    Mehr Infos: >> zum Bericht <<
    Quelle: KSC - Karlsruher Sport Club
     
  9. MarkesKA

    MarkesKA *Revoluzzer*

    Beiträge:
    301
    Likes:
    0
    Eichner: "Wir haben eine Riesentruppe"
    Becker fordert, das Potenzial auszureizen
    vom 18.05.2006

    Mehr Infos: >> zum Bericht <<
    Quelle: kicker online
     
  10. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Kommt Tchami zum KSC?
    Letzter Sieg vor der Sommerpause


    Der Karlsruher SC hat sein letztes Freundschaftsspiel gestern Nachmittag in Weisenbach gegen eine Murgtalauswahl mit 7:1 vor zirka 2.000 Zuschauern gewonnen. Die Tore für die Blau-Weißen erzielten dreimal Danny Schwarz, Sebastian Freis, Giovanni Federico, Michael Mutzel und Florian Dick. Des Weiteren vermeldet der KSC einen Abgang und einen voraussichtlichen Neuzugang.

    Marcus Mann verlässt die Badener in Richtung Darmstadt 98. Bei den Hessen erhält er einen Zweijahresvertrag. Mann ist nach Sean Dundee, Christian Hassa, Danny Schwarz und Carsten Rothenbach der fünfte Abgang. Dafür zeichnet sich beim Karlsruher SC ein Neuzugang an. Herve Christian Tchami aus Kamerun soll kommen. Trainer Edmund Becker will den 18-Jährigen aber nur verpflichten, wenn er auch für die Regionalliga-Mannschaft spielberechtigt wäre.

    ka-news.de
     
  11. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Rauchbomben und Leuchtrakete
    5.000 Euro-Geldstrafe für den KSC


    Der Karlsruher SC wurde von der Deutschen Fußball Liga (DFL) zu einer Geldstrafe verdonnert. Die Blau-Weißen müssen 5.000 Euro an die DFL überweisen. Gründe hierfür sind zum einen das Spiel des KSC gegen den VfL Bochum am 11. Dezember vergangenen Jahres. Die Fans der Badener haben nach Angaben der DFL Rauchbomben und eine Leuchtrakete gezündet.

    Zudem wurden beim Heimspiel gegen Kickers Offenbach am 13. April Gegenstände aus dem KSC-Block auf das Spielfeld geworfen. Der Verein wird nun wegen eines unzureichenden Ordnungsdiensts mit einer Geldstrafe von 5.000 Euro belegt. Das teilte die DFL in einer Pressemitteilung mit.

    Quelle: ka-news.de
     
  12. MarkesKA

    MarkesKA *Revoluzzer*

    Beiträge:
    301
    Likes:
    0
    KSC übt noch Zurückhaltung
    Dohmen rechnet mit komplettem Kader zum Trainingsbeginn
    vom 27.05.2006


    Mehr Infos: >> zum Bericht <<
    Quelle: KSC - Karlsruher Sport Club / Badische Neueste Nachrichten
     
  13. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    KSC erhält Lizenz

    Der Karlsruher SC hat am heutigen Dienstag die Lizenz für die kommende Spielzeit in der 2. Bundesliga erhalten.

    „Der Lizenzierungsausschuss des Ligaverbandes sieht alle Voraussetzungen als erfüllt an. Der Lizenzierung für die Spielzeit 2006/2007 steht somit nichts mehr im Wege“, wurde dem Verein heute in einem entsprechenden Schreiben seitens der Deutschen Fußball Liga GmbH (DFL) mitgeteilt.

    „Die Ankündigung der Lizenzerteilung durch die DFL ist eine Bestätigung der guten und seriösen Arbeit, die hier beim KSC gemacht wird. Es freut uns sehr, dass dies so seine entsprechende Würdigung findet“, erklärte KSC-Manager Rolf Dohmen.


    Quelle: ksc.de / KSC - Karlsruher Sport Club M&uuml;hlburg-Ph&ouml;nix e.V.
     
  14. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    ka-news.de
     
  15. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Bundesliga
     
  16. Goldstädter

    Goldstädter Benutzer

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Fassungsvermögen eingeschränkt: künftig nur noch 29.000 Zuschauer im Wildpark

    [​IMG]

    Das Wildparkstadion wird in der weiteren Saison nur noch Platz für rund 29.000 Zuschauer bieten. Das geht aus einer Verfügung seitens der Stadt Karlsruhe hervor, die für die sportliche Heimat des KSC ausgesprochen wurde.

    In die Kurvenblöcke A1 und E4, die an die Haupttribüne angrenzen, dürfen künftig nur noch je 2500 Zuschauer. Gleiches gilt für den an die Gegengerade anstoßenden Block A4 und für den Gästefanblock E1. Auch dort sind bei den weiteren Heimspielen des KSC ab sofort nur noch 2500 Besucher zugelassen.

    „Natürlich hätten wir gerne weiterhin für die über 32.000 Zuschauer, die bisher bei uns Platz gefunden haben, Karten verkauft - uns sind aber hier aus Sicherheitsgründen heraus die Hände gebunden. Wir sind verpflichtet, der Anordnung der Stadt Folge zu leisten“, erklärte KSC-Manager Rolf Dohmen.

    Erstmals wird die neue Regelung zum Heimspiel gegen den MSV Duisburg umgesetzt werden. Es gilt also mehr denn je, sich rechtzeitig Karten zu sichern.

    ksc.de
     
  17. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Ich schreibs mal hier rein auch wenn es nichts mit dem KSC zu tun hat. Aber im Labber liest es ja eh keiner :zahnluec:

    Dieses Jahr hält am 19.09. in Karlsruhe die 11 Freunde Lesetour. Soll letztes Jahr ganz lustig gewesen sein. Vielleicht ganz interessant :fress:
     
  18. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    ... und war auch sehr lustig :zahnluec:

    Unser "altes" Präsidium wird nun doch wieder kandidieren. Und morgen ihre Unterlagen einreichen (bei unserem geliebten Ingo :finger:). War dann doch abzusehen, das dies eher ein Pokerspiel war. Außerdem hat bestimmt eh niemand anderes kandidiert :zahnluec:
     
  19. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Ich schreibs auch mal wieder hier rein, das es nicht untergeht.

    Besteht Interesse am Mittwoch 04.10. in die Vorpremiere von "Deutschland, ein Sommermärchen" zu gehen? 20.00Uhr in de Schauburg. Müsste man sich wohl diese Woche noch um Karten kümmern.
     
  20. MarkesKA

    MarkesKA *Revoluzzer*

    Beiträge:
    301
    Likes:
    0
    *offtopic*
    ich wäre dabei :)
     
  21. Tobber

    Tobber Der einzig wahre König!

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    is glaub scho ausverkauft
     
  22. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    glaub ich net :gruebel:

    Also im Filmpalast gibt es auch noch Tickets. Kann man aber nicht reservieren muss man gleich kaufen. Also schreibt mir mal wer mit will, dann kauf ich se über meine VIP-Karte :huhu:
     
  23. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    ksc.de
     
  24. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Quelle: bundesliga.de
     
  25. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    ksc.de


    Also noch 2 weitere Jahre bei jeder Flanke und jedem hohen Ball den Atem anhalten :zahnluec:
     
  26. Karlsruuuuha

    Karlsruuuuha Chili Gonzales

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    kicker.de

    Der hat aber auch die Scheiße an den Schuhen hängen :nene:
     
  27. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    ARD - Sportschau - Tor der Woche

    Alle für Bastie voten, er hats verdient :top:
     
  28. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Endlich hat der Kicker mal Ahnung :zahnluec:

    2. Liga - Top-Spieler - kicker online

    Die besten 5 Spieler der 2. Liga kommen aus Karlsruhe :top:
     
  29. Tobber

    Tobber Der einzig wahre König!

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    der kicker hat eben keine ahnung... der albaner fehlt! :)
     
  30. Didi44

    Didi44 Ur-Badener

    Beiträge:
    1.949
    Likes:
    2
    Das zeigt doch auch der Tabellenplatz, dass in dieser Saison die besten Spieler in Karlsruhe sind.
    Hoffentlich bleibt das so nach den Jahren im Mittelmaß.


    Grüße aus Karlsruhe
    Didi44
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Mahlzeit. Im Talk geht ja manch guter Artikel unter, deshalb hier nochmal der link.
    Interview mit Eichner.