KSC-Bielefeld

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kscmaster, 21 Oktober 2007.

  1. Kscmaster

    Kscmaster New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    was meint ihr wir der KSC Bielefeld besiegen und wenn wie hoch?
    Das könnte großen kino werden:prost::prost::prost::top::D:D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Gismo

    Gismo Block A4

    Beiträge:
    180
    Likes:
    0
    war wohl nix mit grossem kino, zum glück ein punkt gerettet. war ne ganz magere vorstellung vom ksc. dass man bielefeld nich wegputzt, war klar, aber die leistung war schon unterirdisch, war halt ein sogenannter "kleiner" gegner. hoffentlich is das der ksc mannschaft eine lehre. man muss in jedem spiel alles geben, nich nur gegen die "grossen" gut glänzen. es kann nur besser werden.
     
  4. schamane72

    schamane72 Member

    Beiträge:
    54
    Likes:
    0
    ja toll wahr es nicht vom ksc aber bielefeld war ja auch nur auf zerstörung eingestellt
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Wie bitte? Bei welchem Spiel warst du denn?
    Und was meinst du bitte mit "besser werden"? Es könnte viel schlechter sein und werden.

    Mannmannmann...
     
  6. lArdinal

    lArdinal Finanzierungs-Delta

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    sicherlich waren es ein paar zu viele abspielfehler, aber ansonsten fand ich die partie doch in ordnung. der ksc hatte die chancen aus dem spiel, die partie für sich zu entscheiden, bielefeld zeigte wenig. daß man nicht jedes spiel jede chance nützt, ist völlig normal. ich erinnere mich an kalte wintermittage bei partien gegen ahlen, die ebenfalls 0-0 endeten (inclusive null chancen eines amerikanischen sturmspitze, der alle negativen eigenschaften eines fußballspielers in sich vereinigte).

    nun ist klar daß sich unsere ansprüche ein wenig nach oben korrigiert haben, aber ein punkt gegen bielefeld geht klar, zumal wir schon fast die hälfte aller zum nichtabstieg notwendigen punkte zusammengekratzt haben.
     
  7. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    An die erinnere ich mich auch (auch wenn ich die amerikanische Sturmspitze nicht als so negativ empfunden habe, mein "Freund" war mehr dieser nordafrikanische Spielmacherverschnitt, der gerne mal vom Platz geflogen ist).

    Zum Spiel gestern:
    Sicherlich relative viele leichte Fehler im Spielaufbau, aber dennoch zu Torchancen gekommen, aber halt keins gemacht. Bielefeld war in etwa so, wie ich sie erwartet hatte, erstmal gut stehen und dann kucken, was geht.
    Solche Spiele sind auch schon verloren worden (ich erinnere mich auch da an kalte Wintermittage...), von daher kann ich mit dem Punkt gut leben.

    Von magerer Vorstellung zu sprechen halte in diesem Zusammenhang für verbalen Dünnpfiff.
     
  8. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Tja... Ihr habt euch wohl totgerannt an unsere Abwehr :)
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Eher schon im Mittelfeld. Da war weder durch die Mitte noch über aussen ein Durchkommen. Defensiv ne sehr ordentliche Leistung von Bielefeld. Nicht unbedingt schön anzusehen, aber legitim, vor allem nach 4 Niederlagen auch in etwa so zu erwarten.

    Kann natürlich völlig anders laufen, wenn nach 2 Minuten das 1:0 fällt, aber da hat Hajnal wohl selber nicht gesehen, wieviel Platz er da hatte. Sonst hätte er vielleicht nicht gleich geschossen. Danach gabs nur noch die Chance von Iashvili, und 2 Schüsse von Porcello und nochmal Hajnal. Gut, das sind 4 recht gute Chancen, da sollte normalerweise einer von reingehen. Aber die Chancenverwertung war gegen Schalke zu gut, das musste wohl relativiert werden. :zahnluec: