Konzept "Sicheres Stadionerlebnis" - erste Vereine lehnen ab

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von André, 23 Oktober 2012.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    :suspekt:Ist doch alles klar und sehr deutlich erklärt.
    Falls du auf den Busüberfall anspielst - ja. Ich weiß, dass das kurzem mal vorgekommen ist. Ich weiss nicht mehr so genau, meine aber, dass es sich da um Kölner Fans gegen Gladbacher Fans drehte.
    Und ja, du liegst falsch. Weiter gehe ich verständlicher Weise jetzt besser nicht darauf ein.

    Wegen der Angst :
    Wenn ich Angst hätte würde ich nicht mehr in die Stadien fahren. Erst recht nicht zu Auswärtsspielen. Ich weiß aber mittlerweile und verständlicher Weise was passieren kann. Schon weil die Gewaltbereitschaft mMn zugenommen hat.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Entschuldige bitte, aber deine Beispiele klangen wie eine Auflistung all dessen, was in letzter Zeit diesbezüglich so durch die Medien gegangen ist. Kann ich ja nicht wissen, dass du da überall dabei warst :floet:

    Dann nenne es halt nicht Angst sondern übertriebene Vorsicht. Das ist ja nun nicht Fußball-exklusiv, Leute steigen ja auch lieber ins Auto als ins Flugzeug. Oder haben Sorge vor Terroranschlägen.
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Was soll der Mist. Wenn du nicht damit klar kommst das ich nicht deiner Meinung bin musste trotzdem nicht gleich so einen Quatsch verzapfen. Den duseligen Satz kannste dir schenken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 November 2012
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Letzteres stimmt aber nicht. Auch subjektives Sicherheitsempfinden ist natürlich wichtig und auch eine Grundlage für Diskussionen, Entscheidungen und Maßnahmen sowei dem Handeln der Betroffenen. Die sind auch nicht zufällig verteilt, sondern davon sind eben auch bestimmte Gruppen mehr betroffen als andere. Zudem ist das natürlich ein ernstzunehmendes Missempfinden, dass genauso bedacht werden sollte wie andere Faktoren. Man kann den Grad und die Häufigkeit des subjektiven Sicherkeitsempfindens auch objektiv und stitisch sicher feststellen.
     
  6. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Wir sind aber heute wieder empfindlich...

    Schön und gut, aber dann muss man natürlich sehen, worin dieses subjektive Sicherheitsempfinden bzw. dessen Fehlen begründet liegt. Und wenn das nicht aus objektiven Kriterien (wie z. B. der Anzahl der Vorkommnisse bei Spielen) stammt, dann ist es doch für diese Diskussion hier nicht so wichtig. Oder wir diskutieren hier, woher dieses subjektiv schlechtere Sicherheitsempfinden stammt. Bei Schalke-Königsblau scheint das auf persönlichen Erfahrungen zu basieren. Die sind in dem Fall aber natürlich etwas, was nur auf ihn zutrifft und kein allgemeiner Maßstab.
     
  7. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    datt is doch mehr als offensichtlich, oder?

    die "kundschaft" hat sich geändert und damit eben deren sicherheitsempfinden.
    die jungs und paar mädels, die sich früher auf unüberdachten stehplätzen die ärsche abgefroren haben und den großteil der stadionbesucher ausmachten sind inzwischen in der absoluten minderheit. die hatten natürlich ein anderes sicherheitsempfinden als herr und madame snob, die es halt schick finden, für 105 minuten im stadion zu sein und da ungern pöbeleien mitkriegen.

    meines erachtens geht's auch der dfl weniger um pyro an sich. sondern man möchte die inzwischen zahlenmäßig unterlegene gruppe, die man für hübsche choreographien und "stimmung" im weiteren sinne (wobei natürlich nur politisch korrekte äuserungen toleriert werden) benötigt, dahin gehend erziehen, dass man dieser gruppe "benimm-regeln" aufzwingt, die dann herrn und madame snob zusagen und DEREN stadionaufenthalt noch viel chicer erscheinen lassen.

    pyro ist da ein sehr gutes thema, um die fronten soweit zu verhärten, dass man sein eigentliches ziel deutlich leichter und im einklang mit der meinung der "mehrheit" (auch gesellschaftlich) erreicht. eins muss man den dfl- und dfb-oberen lassen: die sind nicht unclever.

    so long.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Darf es aber nicht. Zumindest nicht im öffentlich-rechtlichen.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Das ist doch mal gut zusammengefasst.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Fragt sich nur, warum die Pyrofraktion meint, dass sie auf das neue Publikum keine Rücksicht nehmen bräuchte.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Weil's an und für sich für die Sicherheit der Haupt- und Gegengeradenbesucher bzw. derjenigen im 2. und 3. Rang komplett irrelevant ist, ob ganz unten in der Kurve ein paar Bengalos leuchten.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Für die Gäste, die rechts und links neben dem Gästeblock hocken, isses für ihre Sicherheit sehr interessant.
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Wenn Pyro nicht geworfen wird und hochgehalten werden dürfte nicht.
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Den *Klugscheissmodus aus* haste vergessen
     
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Was hat das mit Klugscheissen zu tun? Das ist ein wichtiger Punkt in der Debatte um und im Umgang mit Pyrotechnik.
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Weil sich das, wenn man auch nur über ein ganz kleines bisschen logisches Denken verfügt, von alleine erklärt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 November 2012
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Der ist bei mir permanent auf ON
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Jetzt weiß ich wenigstens was mir fehlt.
    Allerdings auch Dir. Da isses was anderes: Die Erklärung.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Geht ja vielleicht aber gar nicht allein nur um die Sicherheit an und für sich...
     
  20. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ist es, und ich stimme dir vollkommen zu. Dazu kommt noch die Medienberichterstattung, die die angeblichen Gefahren, ein Fußballspiel zu besuchen, vollkommen überhöht darstellt. Man stelle sich vor, übers Oktoberfest würde so berichtet.

    Bezüglich der Benimmregeln war das "Fick dich DFB!"-Plakat von Union- und Fortunafans letztens ja ein schönes Beispiel. Das ist sicherlich ziemlich platt und eher wenig hilfreich, aber doch keine furchtbare Entgleisung von nie dagewesenem Ausmaß. Den Offenbarungseid lieferten dann die Reaktionen, als man versuchte, das irgendwie in die Nähe von Rassismus zu rücken ("Wir sprechen uns gegen Rassismus und schwere Beleidigungen aus!" - ja nee is klar).

    Ein schöner Artikel zum Thema, der hier glaube ich noch nicht verlinkt wurde, findet sich übrigens bei der FAZ: Fußball und Fans: Tatort Stadion? - Fußball - FAZ
     
  21. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Du beschreibst aber nicht die Wahrnehmung von Polizisten - ausgedrückt in den heuchlerischen Medien - als Praxis, oder? Es sollte jeder wissen, dass das die beiden "Erbfeinde" der Ultras sind; und sich die Fronten fast wöchentlich verhärten und deshalb die Wahrnehmung auf beiden Seiten doch arg vernebelt ist.
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hier könnt ihr euch eintragen, wenn ihr euch sicher fühlt.

    https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Das wird besonders die Schalkefans freuen! :D
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Es hält sie aber nicht ab :D
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Ganz besonders wirds die Theoretiker freuen. :D
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Ich behaupte mal ganz unwitzig, dass ich mehr Spiele im In- und Ausland gesehen habe und deshalb mehr Praxiserfahrung habe als du Vogel. Oder hattest du mal ne Dauerkarte im Ausland :D

    Also hör auf, andere als Theoretiker zu bezeichnen. Du bist hier recht einsam mit deiner Meinung.
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Ob ich mit meiner Meinung einsam bin, oder nicht, kann dir schnurz sein. Und was du Komiker behauptest, ist mir völlig egal.
    Da musste schon mit iwelchen Dauerkarten aus dem Ausland kommen um deine Meinung zu festigen, bzw um zu behaupten, dass du mehr "Praxiserfahrung" hast ........:D
    Du lustiges ..........."Vögelchen"........ :D

    Wen ich als Theoretiker bezeichne geht dich einen feuchten an. Allerdings, wenn du dich angesprochen fühlst, wars wohl ein Volltreffer.:D Deiner übertrieben Reaktion nach, sowieso. :huhu:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 November 2012
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Nee, ICH fühl mich ja genau nicht angesprochen, aber das verstehst du Praktiker ja nicht. Zwischen Lesen und Verstehen ist bei dir ja Vakuum.

    Und für das was du bist und was ich von dir halte ist meine "Reaktion" noch sehr stadionkonform, das kannste sogar Frauen und Kindern vorlesen.
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Ach nein ? Fühste dich nicht angesprochen ? Dann biste wohl der Rächer der Entnervten.:D
    Und das du komisch wirst entspricht, eben demnach, :suspekt:.......wie wurde es hier iwo mal so schön ausgedrückt:D, deiner Natur, für die du lustiger Theoretiker nix kannst. ;)
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Warte doch einfach mal ab, wieviel da überhaupt mitmachen.

    Ansonsten finde ich schon, dass es etwas komisch ist, dass du deine Beobachtungen und Erfahrungen uns offenbar als "Praxis" andrehen willst.

    Wenn überhaupt, isses nur ein klitzekleiner Ausschnitt aus der Praxis.

    Ich für meinen Teil kann ganz klar sagen, dass im Osten in den Achtzigern in der DDR-Oberliga und in den Neunzigern quer durch alle Ligen erheblich mehr (und stärker) los war als heute. Sacht mir meine Praxiserfahrung und meine jahrelange Verfolgung der faktischen Berichterstattung.
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Also wenn Du mir "los war" in den 80ern meinst, dass es da rund um die Stdion kloppemäßig mehr zu Sache ging als heute, kann ich das aus eigener Erfahrung bestätigen, jedenfalls für Bremen.