Konzept "Sicheres Stadionerlebnis" - erste Vereine lehnen ab

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von André, 23 Oktober 2012.

  1. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Keep cool, Boy. Ich bezog mich nicht auf das Sicherheitspapier. Manchmal sollte man den "Fanden" einfach mal durchlesen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Hab ich, keine Sorge. Geht's bei dir wieder um die Aachener speziell?
     
  4. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.375
    Likes:
    436
    Heute im SWR ein sehr undifferenzierter Bericht, der versuchte die Ultraszene als zu Gewalt neigende Krawallmacher oder für die anderen Zuschauer per se gesundheitsgefährdende Szene von Hohlköpfen darzustellen, die es von den übrigen Zuschauern auszugrenzen gilt. Passend dazu eingespielte Interviews von s.g. echten Fans, die sich entsprechend äußern. Außerdem wurde die Aktion 12:12 als falsches Verhalten dargestellt, da die Mannschaft im Gegensatz zu dem friedfertigen Publikum in dieser Zeit nicht unterstützt wurde. Warum der 12:12 Protest, darauf wurde meines Wissens nicht eingegangen. Aber die Kritik am DFB bzw. der DFL sei falsch und selbstbezogen bzw. selbstentlarvend, schließlich habe es Handlungsbedarf gegeben.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Mit einer Minderheit umgehen, auch wenn sie einem vielleicht nicht gefällt und nicht nach den eigenen Normen handelt, das nennt sich dann glaube ich Toleranz. Und die beruht nicht auf Gegenseitigkeit. Kann man natürlich auch bleiben lassen.
     
  6. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    unglaublich.
    aber datt is genau das, was ich meine.
    wie gesagt, vieles hat sich durch die wm verändert. und man muss auch sagen, dass nicht alles negativ ist, vor allem wenn man den vergleich zu anderen ländern im selben zeitraum zieht.
    auch klar ist, dass da inzwischen so viel geld im spiel ist, dass es für viele von hohem interesse ist, dass es noch weitere änderungen bzw. optimierungen, wie's wohl im fachjargon heißt, gibt.

    aber jetzt mal im ernst: es kann doch nicht sein, dass man uns vorschreibt, was wir zu sagen bzw. zu schreien haben. mir platzt im stadion oft der sack ob der leistungen unserer götter in weiß. oder auch bei vielen zuschaueräusserungen hinsichtlich einzelner spieler oder aktionen, die einfach nur zeigen, dass man von nix ne ahnung hat.
    aber dass einzige mal, wo ich wirklich amok gelaufen bin, war, als unser stadionsprecher mitten im spiel verkündete, man solle doch die schmähgesänge (in diesem fall gegen den milliardärsgönner, der nur auf talente aus der region setzt) unterlassen.
    ich kann unseren stadionsprecher wirklich gut leiden aber wenn er mir in dem moment unter die augen gekommen wäre hätte ich für nix garantieren können.

    und da fragt man sich: was kommt als nächstes? kritische transparente sind schon untersagt. schmähgesänge sind auf dem besten weg dahin. zukünftig werden wahrscheinlich schon "normale" unmutsäusserungen reglementiert. über's unsägliche rauchverbot und tlw. alkoholverbot könnte man wahrscheinlich noch diskutieren. aber es wird nicht mehr lange dauern, da wird man uns sagen, dass wir auf sitzplätzen nicht mehr aufspringen dürfen (gilt anscheinend schon in england), zum pinkeln nur noch in der halbzeit rausgehen dürfen und jeder die kostenlosen fähnchen im takt zu schwingen hat. eventuell wird's auch irgendwann eine kleiderordnung geben.
    was auf jeden fall kommt sind die personalisierten karten. und wahrscheinlich mit anwesenheitspflicht ausgestattet. leere plätze sehen am fernseher oder aus den VIP-logen halt scheisse aus.

    schönes aussichten.

    so long.
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Vorschreiben können sie das mit den Ansagen mit Sicherheit nicht.
    Ich wurde auf die diskriminierenden Gesänge erst durch die Ansage aufmerksam.
    Bis dahin hatte ich immer nur ".... ..... ..... .fB" verstanden, weil es sehr laut war im Stadion. Und ich dachte es geht um Stuttgart.
    Aber ich stand auch in keiner Kurve - da haben die anderen Fans es sicherlich verstanden.

    Mit der Ansage hat der Stadionsprecher wohl verdeutlichen wollen, dass Mainz 05 hinter dem Sicherheitspapier steht.
    Ich finde die Fangruppen sollten sich aber davon nicht gegeneinander aufwiegeln lassen. Und sich dann gegenseitig auspfeifen.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Oh, ich denke sie können viel vorschreiben. Rein in die Lizenzbedingungen und fertig.
    Also unter Diskriminierung verstehe ich was anderes.
    Ja logisch, müssen sie ja mit dem Strutz. Hätte ich ihm mal blos damals das Bein gestellt als er vor mir herlief und sich über den dreckigen Weg beschwerte.
     
  9. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    "Diskriminierende Gesänge" war er O-Ton vom Stadionsprecher.
    Ich selbst fand die Gesänge für ein Stadion normal (nachdem ich den Wortlaut der Zeitung entnommen habe).
    Auch nicht anders als "Schieri, du A*****och".

    Hm, wenn so etwas in den Lizenbedingungen festgeschrieben wird, wirds im Stadion vermutlich ziemlich leer werden.
    Wer lässt sich schon den Mund verbieten ? Ich kenne keinen Fan, der sich da beschneiden lässt.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Aber offensichtlich gibt es genügend, die andere hierin beschneiden wollen. Auch hier im Forum.
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Da ist sicher viel Wahres dran, jung, aber uns unterscheidet da eine Sache: Ich hab schon lange aufgegeben, mich ueber neue Auswuechse der Kommerzialisierung und Vereinheitlichung aufzuregen. Der Zug war abgefahren, als die bloeden Vereine anfingen, Tormusik einzuspielen, denn wenn ich mir vorschreiben lassen muss, wie ich zu jubeln habe, ist alles zu spaet. Dazu die ueberlaute Beschallung durch witzlosen Quatsch vorm Spiel (statt des frueheren Einsingens) und in der Halbzeitpause (statt der frueher moeglichen Atempause und Diskussion ueber die Ereignisse der 1. Halbzeit) - spaetestens zu diesem Zeitpunkt war der Fussball auch im Stadion fest im Griff des Kommerzes.
     
  12. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich hab so das Gefühl, dass es seit dem 12.12. noch deutlich mehr Pyro-Vorfälle gibt als zuvor.
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nu jibbest vom Branchenprimus in Sachen Zuschauerzahlen schon den ersten offenen Brief an die Anhänger.

    Die mögen doch bitte lieb sein und wieder schön jubeln. Weil die Truppe das braucht.....tsss....

    Borussia Dortmund: Offener Brief an die Fans - BVB - Bild.de
     
  14. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Schöner offener Brief von einem Dortmunder Fan bei schwatzgelb. :top:

    schwatzgelb.de | Schuster bleib bei Deinen Leisten
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    und was ist daran nun schön?
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das er BvB Fan ist. :D

    Edit.
    Nichts.;);)

    Ausser vielleicht das man demnach schon längst den Dialog hätte suchen sollen.

    Bin immer wieder erfreut zu sehen das die Fans der Vereine die Meinungen der Ultras nicht teilen. Sie feuern ihre Mannschaft an und "Ultras raus" war nicht selten zu hören
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dezember 2012
    pauli09 gefällt das.
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Also ich finde mich da wieder.
     
  18. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Jo, bei drei von 54 Vereinen, deren Fans bei den Protesten mitgemacht haben ;)
     
  19. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    bei den Pillen war der Rest ja froh, dass die 4 Mann mal Ruhe gegeben haben und sie so ungestört ihren Kaviar essen konnten ;)
     
  20. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Und das Ganze wegen eines Feuerwerkskörpers, der auf einem Parkplatz gezündet wurde. Sehr verhältnismäßig, echt.
    Aber anscheinend wollen das Teile des deutschen Volkes auch. Muß ja endlich mal wieder mehr Ordnung und Disziplin einkehren.

    Jeder, der sich mal wegen nullkommagarnix in Polizeigewahrsam hat begeben dürfen, würde da ein vorsichtigeres Liedchen singen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dezember 2012
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Die BFE war im Einsatz. Ohne Worte.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ah, da ist das bayrische Pendant das USK lese ich gerade - allerdings, dann: Ohne Worte.
     
  24. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Söldner und Faschisten, deutsche Polizisten...

    Slime - Polizei, SA, SS - YouTube
     
  25. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    2 Feuerwerkskörper osteuropäischer Herkunft wurden im Bus gefunden. In Worten "-Zwei-".
    Gegen VfB Stuttgart: DFB-Pokalspiel: Kölner sauer auf Stuttgarter Polizei - VfB Stuttgart - Stuttgarter Nachrichten

    Und mit diesem riesigen Fund wollen sie den Einsatz wohl rechtfertigen.
     
  26. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    „das waren Selbstlaborate beziehungsweise verbotene osteuropäische Feuerwerkskörper.“

    Na was denn nu ? Selbst gebaut oder unverzollt aus Polen eingeführt?
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Warum habense eigentlich die A67 nicht komplett gesperrt? Es ging doch um Sprengstoff!

    "Sprengstoffsuchhunde fanden im besagten Bus außerdem zwei Feuerwerkskörper, die aber niemandem mehr zugeordnet werden konnten. Dabei hatte die Polizei bei den erkennungsdienstlichen Maßnahmen jeweils die Sitzplatznummer des jeweils Kontrollierten registriert."

    Muuuaaaahhhhh - aber schön jeden auf seinem Platz mit der Sitzplatznummer in der Hand fotografiert.

    Ne, ne, ne, es ging nicht um Schikane - niemals.
     
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Auf keinen Fall ging es um Schikane. Das war ein zwingend erforderlicher Einsatz.

    Ich könnte kotzen.
     
  29. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Richtig toll soll es gewesen sein, wenn ich einem Unioner glauben schenke, der gestern dabei gewesen ist, so weihnachtlich und ein Meer von Lichtern und alle waren ganz stimmungsgeladen und friedlich.

    [​IMG]

    ... und hier ein Video von gestern ... auch mit Pyro und auch so stimmungsvoll und die Freude dabei ... übrigens ohne Aufforderung des Stadionssprechers, dies doch bitte zu unterlassen.

    Weihnachtssingen in der Alten Försterei - inkl Pyro - 1.FC Union Berlin - YouTube
     
    klopp <3 gefällt das.
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Wieso, die sind beim Fussball doch immer im Einsatz.
     
  31. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ich dachte die wären nur bei Spielen im Einsatz bei denen die Fans eine extrem hohe Gewaltbereitschaft an den Tag legen.