Kommt Schlaudraff?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von uwin65, 4 Dezember 2006.

  1. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Stimmt, Schlaudraff ist ein Kracher der Kategorie, die Rummenigge angekündigt hat! :lachweg:
    Jetzt ist der CL-Sieg nächstes Jahr ein sicheres Ding!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    :finger:

    denk was schlaudraff wirklich bring wird sich nach ner zeit zeigen... aber für ne million geht des okay... hätt schlimmer kommen können... :fress:
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Da macht man ja nicht viel Geld kaputt, was? :vogel:

    Aber dass ihr einem jungen Spieler zwei/drei Jahre seiner besten Fußballzeit nehmt, das seht ihr nicht :suspekt:
    Bei jedem anderen Verein spielt der Junge und hat die Möglichkeit zu wachsen - ich wage die Prognose: Schlaudraff macht kein einziges A-Länderspiel mehr...!!!
     
  5. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    hallo..also bitte so ein kindergarten. hört sich ja so an als hätten wir ihn gezwungen zu uns zu kommen. also des hat er scho noch selber entschieden dass er zu uns geht. dafür kann bayern nun mal überhauptnix..die ham lediglich des angebot gemacht..:suspekt:

    und denke js weiß worauf er sich einlässt...
     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319

    Dein Zitiertes trifft es auf den Punkt!!

    Keine Ahnung ob er was bringt... billiger kriegen wir ihn nicht mehr... wenn's nixx wird, auch net schlimm...

    Und leider setzen bei einem Jungen wie Schlaudraff die Gehirnzellen aus, wenn er die bayrischen Scheinchen wehen sieht...
     
  7. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0

    also weiß etz ned ob der unterschied zu bremen bei der bezahlung so riesig gewesen wär.. möcht des bezweifeln.

    aber grundsätzlich hast du natürlich recht..
     
  8. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0

    Wenn da schon die Gehirnzellen aussetzen sollten, ist es eh egal. :zwinker: Schlimmer als Santa Claus und Atom Schorsch kann auch Schlaudraff nicht spielen. Desweiteren sollte man den Pizza Express noch loswerden und die neue Saison kann kommen. :huhu:
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Klar, Bremen wäre keinen Deut besser gewesen. Das offensive Mittelfeld dort ist sogar noch besser besetzt als in München...

    Optimal wäre ein Verein wie Dortmund, Leverkusen oder Stuttgart gewesen (ich glaube diese drei Vereine hatten noch Interesse gezeigt).
    Auch dort hätte er sicher besser verdient als in Aachen, aber er hätte zumindest Chancen auf regelmäßige Einsätze gehabt...
     
  10. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    pizza wird denk ich sowieso gehn. allerding kann ich ned sagen dass ich mich darüber freu :weißnich: :gruebel:
     
  11. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Der Pizzaro könnte ein unglaublich guter Stürmer sein, allerdings ist er viel zu schwankend in seinen Leistungen. Ein zweier Sturm mit Makaay und Podolski mit einem zurückgezogenen Schlaudraff könnte mir äußerst gut gefallen. :top:
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Wer sagt denn, dass er die bei den Bayern nicht bekommt? Bayern hat bewiesen, dass man auf junge Spieler baut und diese kontinuierlich aufbauen kann. Ottl ist das jüngste Beispiel, Schweini ebenso. Erkläre mir doch mal, warum es dann bei Schlaudraff nicht funktionieren kann? Er kann bei den Bayern unheimlich viel lernen, trainniert täglich mit den besten Spielern(auch da lernt man dazu, sicher mehr als bei den von dir genannten Klubs). Es liegt doch an dem Spieler selber, sein Potential abzurufen und sich durchzusetzen. Er sucht die größte Herausforderung in Deutschland und denkt halt positiv. Mutig und Selbstbewußt, genau sowas brauchen die Bayern.
     
  13. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Also wenn man seinen Aussagen glaube darf, dann geht er zu Bayern, weil er dort größere Chancen auf Einssatzzeiten sieht als bei Werder.

    "
    Denn Werder ist dem 23-Jährigen, der im zentralen Mittelfeld, auf der linken Halbposition oder im Sturm spielen kann, auf all diesen Positionen offenbar zu gut bestückt. Schlaudraff in seiner Erklärung: "Bei den Gesprächen und Überlegungen spielte auch eine Rolle, dass ich auf der 10 spielen könnte. Die Position ist in Bremen mit Diego derzeit aber sehr gut besetzt." Und in München seit dem Weggang von Michael Ballack quasi verwaist."

    Und

    "m Bremer Angriff sah Schlaudraff offenbar ebenfalls nur wenig Chancen, sich auf Anhieb durchzusetzen. "Es ist ja immer noch unklar, was mit Miroslav Klose passiert", sagte der Jung-Nationalspieler und ergänzte: "Außerdem hat Werder mit Aaron Hunt und Mohamed Zidan bereits zwei ähnliche Spielertypen wie mich." "

    Presseschau: Wieso Schlaudraff Werder einen Korb gab . . .
     
  14. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    na immerhin scheint er sich gedanken gemacht zu haben :top: :fress:
     
  15. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Was Fussballer sagen und was sie denken (wenn sie überhaupt denken :zahnluec: ) kann ein riesiger Unterschied sein.
    Oder glaubst du den ganzen Fussballern, daß sie in 99% der Fälle wegen "der besseren sportlichen Perspektive" wechseln? :zwinker:
     
  16. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84

    Seh ich übrigens haargenauso. Habe ich aber schon letztes Jahr in irgendeinen Schlaudraff Fred hier im Forum geschrieben. Die Aussage Schlaudraff schafft es nicht, weil Poldi im Sturm schon hinten ansteht ist also verkehrt!