Kommt Schlaudraff?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von uwin65, 4 Dezember 2006.

  1. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Das sind teilweise halt die Fälle, welche von mir Graupen genannt wurden. Leider ´haben die Bayern da in der Vergangenheit Fehler gemacht. Aber das passiert allen, kannst du auch bei den immer so gelobten Bremern feststellen. Wobei mittlerweile wohl ein umdenken stattgefunden hat. Denn es werden verstärkt Spieler aus der Jugend hochgezogen, jetzt z.B. Hummels. Das macht mehr Sinn, als z.B. einen Hashemian zu holen. Bei Dos Santos bin ich mir immer noch nicht sicher, ob der Junge nicht viel mehr drauf hat, aber das Vertrauen des Trainers gebraucht hätte. Man muss halt jeden Fall für sich betrachten. Um jetzt nochmal auf Schlaudraff zu kommen, so denke ich, dass man es hier auch versuchen sollte. Junger deutscher Spieler mit sehr guten Anlagen. Ob er ein weiterer Fall von Graupe würde, weiss ich natürlich auch nicht. Du darfst ja auch nicht vergessen, dass der Konkurenzkampf bei den Bayern extrem groß ist. Und das halt eher die teuren Spieler einschlagen, liegt in der Natur der Sache:zwinker:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Schon klar, daß es Graupen bei jedem Verein gibt.
    Und daß die Bayern sich um Schlaudraff bemühen ist für mich auch verständlich. Auch wenn ich mich frage, wo er spielen soll, bei dem Stürmerangebot.
    Ich frag mich nur ob man für van Buyten 10 Mio ausgeben muß, ob man Podolski unbedingt für 10 Mio braucht, ob man Ismael mit 8,5 Mio aus seinem Vertrag rauskaufen muß. Das sind gigantische Summen und ich bin der Meinung, daß man mit einer guten Scoutingabteilung und dem Namen solche Spieler schon früher (und damit billiger) findet und binden kann.
    Daß z.B. Alou Diarra 2002 ablösefrei nach Liverpool wechseln kann, darf so einem Verein nicht passieren!
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ich denke da drehen wir uns im Kreis. Kann der FC Bayern wirklich ein solches Risiko eingehen und fast nur auf Talente setzen, bzw. auf Spieler, die sich in einer größeren Liga noch nicht behauptet haben? Ich denke, die Bayern sind seit Jahrzehnten die Nummer 1 in Deutschland, weil sie eben in erster Linie auch gestandene Spieler verpflichten. Die sind zwar etwas teurer, aber garantieren eben auch eine gewisse Klasse. Diarra war im nachhinein ein Fehler. Aber es wurden ja auch viele Spieler gebunden, siehe Hargreaves, Ottl, Schweini, Lahm...
    Letzte Saison haben die Bayern unbedingt einen neuen Innenverteidiger gebraucht. Hätte man da einen Nobody verpflichten sollen? Stell dir vor das wäre in die Hose gegangen. Nein, da holen sie halt einen Ismael und gut ist. Ich finde auf die richtige Mischung kommt es an und genau da sehe ich bei den Bayern in den letzten 2 Jahren Fortschritte, gerade was den Nachwuchs angeht.
     
  5. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Wenn ichs so betrachte, können wir uns darauf einigen! :klatsch :
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    :top:
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Der Wechsel scheint perfekt.

    Schlaudraff-Wechsel zum FC Bayern wohl perfekt - Yahoo! Sport

    Allerdings fehlen noch die offiziellen Stellungnahmen. Interessanter Spieler, der auch gut in die junge Garde der Bayern Spieler passen würde. Und bei dem Preis kann man eh nix falsch machen:floet:
     
  8. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Als Wurstulli das erstmal "Hier" gerufen hat, war mir klar das Schlaudraff zum FCB geht.
    Der Ulli hat nämlich zu der festgeschriebenen Ablöse von 1 Mio. noch zwei
    Schäufelchen draufgelegt. Ein kleines Bonusschäufelchen Euros für Alemannia und ein kleines Bonusschäufelchen Euros für Jens. Aber nur weil gerade Weihnachten ist.
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Woher hast du diese Info?
     
  10. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Hoeneß und Schmadtke sind clevere Kerlchen.
    Unser Manager hat im November ein vorzeitigen Schlaudraff-Wechsel öffentlich vorrangetrieben, und nicht gerade leise. Kurz nachdem Ulli sich bei Alemannia gemeldet hatte war plötzlich Ruhe im Karton und ein vorzeitiger Transfer war von jetzt auf gleich vom Tisch. Da kann ich mir an zehn Fingern abzählen was da gelaufen ist.
     
  11. Multipass

    Multipass Erfolgs-Fan

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0

    na prima , dann bleibt der Jan also :floet:

    aber wo kriegen wir jetzt auf die schnelle noch nen Jens her , den wir Uli für 1.2 Moi verscherbeln können ?:taetschel:
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Also doch eher ein Vermutung. Allerdings eine die sehr gut zutreffen kann. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf Schlaudraff. Wir allerdings sehr hart für ihn bei den Bayern. Aber da es einige Veränderungen geben wird, bekommt er auf jeden Fall seine Chance. So ein Spielertyp ist rar bei uns und das kommt ihn sicher zu gute.
     
  13. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84

    Ups, da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Der Junge heißt natürlich Jan!
    Wie komm ich den jetzt auf Jens?
     
  14. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Wenn das wirklich zutrifft frag ich mich, warum Schlaudraff zu den Bayern geht. Wo will er spielen bei Makaay, Pizarro und Poldi? Als 4. Stürmer? Genau das falsche für sein Alter! :vogel:
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Tjo...
    Sollte das alles so kommen, dann erlag er wohl dem Ruf des großen Geldes und muß dann wohl schauen, ob er tatsächlich den Millionen jetzt schon gerecht wird.
    Is' halt so 'ne Frage: Sobald wie möglich Millionen machen oder Spielpraxis sammeln, sich kontinuierlich verbessern und dann ganz oben mitspielen.
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Er ist ja sehr vielseitig und wurde wohl eher fürs Mittelfeld geholt als für den Sturm. Und wenn man sieht, dass selbst Brazzo aktuell Stammspieler ist, dürfte Schlaudraff recht gute Chancen haben. Oder hättest du vor der Saison gedacht, dass sich ein Herr Ottl durchsetzen würde? Der Kauf von Schlaudraff macht meiner Meinung nach auf jeden Fall Sinn, da er, wie ich bereits erwähnte, Fähigkeiten besitzt, die unserem Mittelfeld etwas abgehen. Schnelligkeit und eine tolle Technik zum Beispiel.
     
  17. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Die können aber nicht alle gleichzeitig für Profis und Amas spielen. :fress:
     
  18. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Glaubst du ernsthaft Ottl hätte sich durchgesetzt, wenn sich Hargreaves nicht so schwer verletzt hätte? Das war einfach nur Glück für ihn und für die Bayern.

    Für Poldi war es doch eigentlich auch das falsche so früh zu den Bayern zu gehen. In dem Alter bringt dich nur Spielpraxis wirklich weiter. Und ob Schlaudraff im Mittelfeld seine Erfüllung findet bezweifel ich auch. Wo soll er spielen? Links ist Schweini, rechts van Bommel. Und hinter den Spitzen ist er zu schwach/zu grün. Aber da die jeweiligen "Berater" prozentemäßig mitkassieren ist klar, daß sie die Bayern empfehlen. :weißnich:
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Es wäre für Ottl natürlich schwerer geworden, aber Demichelis hat er immerhin verdrängt. Wichtig ist doch, dass er seine Chance bekommen und genutzt hat. Ein Schweinsteiger hat sich auch in Ruhe entwickeln können und saß schon mal auf der Bank. Geschadet hat es ihm offenbar nicht. Und bei Poldi jetzt schon zu sagen, er wäre zu früh zu den Bayern gegangen, ist doch nicht in Ordnung. Der Junge kam ausgelaugt von der WM und war zudem noch fast 2 Monate verletzt. Da hätte er woanders auch nicht mehr gespielt. Ist bin sicher, dass er sich durchsetzen wird. Aber heutzutage muss ja jeder Spieler sofort einschlagen. :motz: Er wird bei Bayern, ähnlich wie Schweini, in Ruhe aufgebaut und er bekommt seine Einsatzzeiten. Wie bereits erwähnt, wird es schwer für Schlaudraff. Aber das wäre z.B. in Bremen nicht anders gewesen. Bayern ist ein Verein, bei dem auch junge Spieler ihre Chancen bekommen. Es liegt an Schlaudraff, diese zu nutzen. Ich mag es nicht, wenn im Vorfeld jeder schreit, der Junge würde dort versauern. Er trainniert mit den besten Spielern, hat in München alle Voraussetzungen sich zu entwickeln und eine Top Betreuung. Der Rest liegt an ihm.
     
  20. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ich glaube ehrlich gesagt eher an dein Zitat:
    Und genau deswegen werden die Bayern nicht an diesen Spielern festhalten, wenns mal nicht so läuft. Dann sitzt er auf der Bank und die Einsatzzeiten fehlen.
    Klar muß man abwarten was passiert.
    Aber wenn ich mich an Spieler wie Guerrero, Feulner, Rau oder Trochowski erinner: die kamen alle als junge, hoffnungsvolle Talente in den Profikader. Regelmäßig gespielt ham sie aber nicht wirklich. Eben weil die Bayern den Druck haben immer gewinnen zu müssen!
     
  21. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84

    Öhm, du weißt schon auf welche Position Schlaudraff bei Alemannia spielt, oder?:suspekt:
     
  22. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Schon klar. Ich mein für die Bayern! :zwinker:
    Ich denk nicht daß er mit der Erfahrung die Bayern auf der Position weiterbringt!
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Weil sie offenbar nicht die Klasse hatten, sich bei Bayern durchzusetzen. Was zumindest Feulner und Rau ja auch in ihrer nach Bayernzeit bewiesen haben. Auch Guerrero tut sich in Hamburg schwer, Trochowski ist gut, aber auch nicht überragend. Und solche Spieler werden dann wieder aussortiert. Natürlich ist der Druck bei Bayern extrem, natürlich zählen die Erfolge. Und genau damit können nicht alle Spieler umgehen. Ein Brazzo, Schweini, Hargreaves, Ottl.... konnten es scheinbar und haben sich durchgebissen. Was ist denn verkehrt daran, wenn Schlaudraff es auch versuchen will?
     
  24. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Nein, es ist gar nix verkehrt daran. Aber er muß schon ein enormes Selbstbewußtsein haben.
    Soll er ruhig so machen. Er wär jedoch nicht der erste, der mit so einer Entscheidung mehr falsch als richtig macht!
    Und vielleicht würd er ja doch auch alles richtig machen. Das glaub ich nur nich!:zwinker:
     
  25. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Weil er als hoffnungsvolles Talent in München ohne Chance sein wird und auf der Bank verhungert.
    Schlaudraff ist ein Spieler, der den Bayern zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiter hilft. Da fehlt ihm meiner Meinung nach bei der Konkurrenz noch die Klasse / Konstanz.

    Dies ist für mich eine Verpflichtung der Kategorie:

    Jetzt schnell kaufen, damit der sich in Bremen oder beim BVB nicht zum Topspieler entwickelt.

    Aber vielleicht überrascht mich Uli ja und leiht ihn noch für 1-2 Jahre aus. Dann könnte es was werden. Wenn Aachen die Klasse hält, sollte man ihn dort mindestens noch ne Saison spielen lassen.
     
  26. Multipass

    Multipass Erfolgs-Fan

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    @ WhiteEagle
    ganz meine Meinung

    allerdings glaub ich leider kaum , daß Aachen den Jan noch ein weiteres Jahr halten kann .

    Ich fdenk mal Jan wäre in Bremen , Stuttgart , Dortmund oder Leverkusen besser aufgehoben , um sich noch weiter zu entwickeln .


    sooo , und nun allen mal nen frohes Fest und nen guten Rutsch ins neue Jahr .
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Da haben wir mit Schweini + Ottl aber 2 Fälle in den Reihen, die sich scheinbar ganz gut bei uns entwickeln. Haben die so viel mehr Klasse?
     
  28. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Ob gut oder nicht gut haben wir ja schon ausführlich diskutiert...

    Der Wechsel jedenfalls ist nun perfekt!!

    Riiiing frei... für Runde 2!! :zwinker:


    Fußball - Alemannia Aachen: Jan Schlaudraff wechselt zum FC Bayern
     
  29. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Jetzt bin ich nur mal gespannt auf welcher Position die Bayern den 30 Mio Kracher verpflichten! :fress:
     
  30. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Hast Du nicht den Rummenigge zum Jahresende gehört? Es wird keinen Kracher geben. :zwinker:
     
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Genau! Wir haben den 1 Mio Kracher geholt und legen die gesparten 29 Mio auf Festgeldkonto. Das wächst und wächst und wächst:floet:

    Warten wir einfach mal ab, wer so im Sommer kommt. Diese 30 Mio werden immer genannt, aber die werden die Bayern sicher nicht für einen Spieler ausgeben. Meiner Meinung nach brauchen wir noch weitere Kreativspieler.