Kommt Pettersen?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 24 November 2005.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Sofortige Verstärkung
    »Jørgen Pettersen hinterließ einen sehr, sehr ordentlichen Eindruck«
    (22.11.2005 - 15:00 Uhr) Rund eine Woche trainierte der Norweger Jørgen Pettersen bei der Borussia mit, nun denkt der VfL über eine Verpflichtung nach.

    von Olaf Kozany

    Am letzten Montag reiste Jørgen Pettersen an den Niederrhein und schnürte gleich 24 Stunden nach seinem Erstkontakt mit dem VfL die Schuhe für die Borussia. Dabei kam er auch gleich mit Giovane Elber in Kontakt.

    »Es hat mich sehr gefreut, mit so großen Spielern wie Giovane Elber zusammen spielen zu dürfen. Gerade Elber hat einen großen Namen und ich war schon ein bisschen stolz, gleich mit ihm in einer Mannschaft aufzulaufen.«

    Der 23-jährige Verteidiger fand sich allerdings wenige Stunden später bei den Amateuren wieder und spielte unter U23-Trainer Horst Wohlers vor. Dabei zeigte der kopfballstarke Nordländer, in welchen Bereichen seine Vorzüge liegen. Borussias Direktor für Jugend- und Amateure, Max Eberl, fand anerkennende Worte.

    »Jørgen Pettersen hinterließ einen sehr, sehr ordentlichen Eindruck. Wir werden in den nächsten Tagen mit ihm reden. Für uns kommt er auf der Position des Innenverteidigers in Betracht.«

    Klar ist, dass Jørgen Pettersen für die Amateure ab dem 1. Januar 2006 spielberechtigt und ablösefrei wäre und vorerst nur für diesen Bereich verpflichtet werden soll. Es liegt an dem ehemaligen norwegischen Jugendnationalspieler, dieses in Kauf zu nehmen.

    Jørgen Pettersen signalisierte allerdings Interesse und weiß sehr wohl, dass er bei der Borussia bei konstant guter Leistung schnell bis in den Profibereich rutscht.

    »Mir gefällt es gut in Deutschland und die Sprache habe ich in der Schule gelernt – ein bisschen spreche ich sie noch. Besser läuft es beim Verstehen. Zudem steht die Amateurelf vor dem Aufstieg in die dritthöchste Liga Deutschland, das wäre für mich ebenfalls eine Perspektive.«
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Saarborusse

    Saarborusse Guest

    Beiträge:
    269
    Likes:
    0
    Der ist aber nur was für die Amas, der hat teilweise bei einem norwegischen Zweitligisten nur auf der Bank gesessen, er kann uns also eher nicht in der Abwehr helfen, zumindestens nicht kurzfristig. :weißnicht:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    :suspekt:

    Okay dann ist er wirklich für die Amas! :zwinker:

    Seltsam was da ein Hype drum gemacht wird... :weißnicht: