Kommt ein neuer Keeper im Winter ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von ParadoX, 1 November 2008.

  1. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Die Frage ist doch, ob ein Torwart auf dem Markt ist, der bezahlbar ist und eine eindeutige Verstärkung darstellt.

    Und da wird es wohl schwierig. Hildebrand wird ein Traum bleiben.
    Jentzsch? Der stellt keinen Fortschritt dar. Da kann man auch weiter auf Heimeroth oder Gospodarek setzen.
    Die Beiden tun sich meiner Meinung nach leistungsmäßig nicht viel, Heimeroth hat aber noch Entwicklungspotential.

    Ich denke, man müsste bei der Borussia eher ganz andere Positionen verstärken.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ja, aber das Problem ist auch das das "wie". Da unsere Hintermannschaft eh schon ein Zapplhaufen ist, können wir uns eigentlich keine zappeligen Keeper dahinter lesten. Nun steht die Frage: Verschafft man der Zappelhintermannschaft mit einem guten Torwart die nötige Sicherheit, oder dem alten Zappeltorwart mit ´ner neuen Hintermannschaft?

    Richtig gut besetzt ist bei uns beides nicht. Man muss einfach sehen, was sich in der Winterpause leichter beheben lässt.
     
  4. luckie

    luckie Active Member

    Beiträge:
    322
    Likes:
    0
  5. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Selbst wenn du recht hättest, sieht es nicht so aus, als würde er in nächster Zeit beim alten Hans noch eine Chance bekommen.

    Hildebrand kann man aus kostengründen wohl vergessen, ich glaube auch nicht, dass er sich hinter der Schießbude wohlfühlen würde. In Stuttgart hatte er eine gute abwehr zur Seite, und sonst hat er mich nie überzeugt.

    Jentzsch ist ein Witz, da können wir es auch noch mal mit reitmaier versuchen

    Ist Hain eigentlich zu haben? Der hat im Abstiegskampf mit Bielefeld viel Erfahrung gesammelt und ich denke auch, dass er nervenstark ist. Ansonsten sollten unsere lernen, wie man den Ball vom eigenen Tor weghält und möglichst vor das gegnerische Tor bringt. Das würde manches leichter machen, ob nun Löhe, Gospo, Heimi oder Uwe Kamps im Tor stehen.
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Mich würde trotzdem mal interessieren was man HEeimeroth vorwirft.
     
  7. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Mich auch. Ich sehe Gospodarek nicht besser als Heimeroth, allerdings macht er stets einen leicht verunsicherbaren Eindruck. Und möglicherweise ist er nicht laut genug für die Hintermannschaft. Aber wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass es keinen Grund für eine solche Demontage wie beim Wolfsburg-Spiel gibt (bei dem man ja auch Löhe keinen Gefallen getan hat.
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Gospodarek? Der war ja schon vor 10 Jahren in Bochum umstritten. Ich versteh das alles nicht. Und mit dem LÖhe kam mirauch so hilflos vor. So als ob man einfach mal einen Jungen reinschemeißt und am Ende hat man einen neuen Adler /Neuer. Der Kamps ist für michmal zu hinterfragen. Statt Heimeroth zu stabilisieren, zieht er diese Karte. Und Meyer folgt blind.

    Ich hab den Heimeroth schon 3 mal live gesehen. Unter HEynckes ´beim Spiel in Stuutgart da wirkte er verunsichert. Aber in den anderen Spielen habe ich einen talentierten Keeper gesehen. Er erinnert maich an van der Saar. Noch eithin, klar, aber die Basisist da.

    Aber ist da nichts durchgesickert, warum der Ziege den Heimi rausgenommem hat?
     
  9. luckie

    luckie Active Member

    Beiträge:
    322
    Likes:
    0
    Bor. M'gladbach interessiert an Logan Bailly - Forum: Gerüchteküche - transfermarkt.de
    Auch in der Verlosung
    Logan Bailly
    video link auf einem anderen Borussenforum
    Die Fohlen sind wieder da - Borussia M'gladbach season 2008/2009 thread II [R] - Page 2 - BigSoccer
    Zusatzinfo eines users
     
  10. luckie

    luckie Active Member

    Beiträge:
    322
    Likes:
    0
  11. luckie

    luckie Active Member

    Beiträge:
    322
    Likes:
    0
    Erstes Angebot von uns durch Genk abgeleht. Dann mal viel Spass beim Kaufpreispoker.
    VOETBALKRANT - Nieuws - Genk wijst bod van Mönchengladbach af
     
  12. theog

    theog Guest

    Wat is das? :zahnluec: ich nichts verstehen...verstehste?:zahnluec:
     
  13. luckie

    luckie Active Member

    Beiträge:
    322
    Likes:
    0
    Ach de Herren in de Stadt hebbt kein Buurnverstand. :D
     
  14. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Ich finde der Meier hat einen Schaden !
    Heimeroth ist ein richtig guter Torwart. Die hätten am anfang der Saison ohne ihn höher verloren. Und jetzt ist dieser Gospodarek im Tor. Der ist alt un Heimeroth ist noch jung.
    Meine Meinung ist das Gladbach gar keinen neuen Torwart brauch, sondern nur den Heimeroth spielen lassen sollten. Die Abwehr ist schlecht undder Sturm. Dafür sollte Gladbach das Geld ausgeben.
     
  15. Holt mir den Effe zurück

    Holt mir den Effe zurück New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Am besten wir nehmen den Kamps und stecken Ihn in ein Sauerstoffzelt;o)
    Es ist frustrierend wenn man sieht was aus meiner guten alten Borussia geworden ist.
    Die sollen mal 10 Millionen Schulden machen und richtig aufrüsten.
    Was kostet denn ein erneuter Abstieg.
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Vorredner sollte "Holt mir den Rüssmann zurück" heißen.
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Das sage ich schon immer. Heimeroth ist für mich ein kleiner van der Saar. Absolut lächerlich dieses Torwarttheater.
     
  18. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ich auch... ;)
     
  19. luckie

    luckie Active Member

    Beiträge:
    322
    Likes:
    0
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Haas und Özcan könnten vielleicht interessiert sein.
    Die spielen bekanntermassen auch für wenig Geld, wenn sie das Konzept überzeugt. :zahnluec:
     
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.898
    Likes:
    2.981

    Wenn die Meldung authetisch ist, kann sich der eine oder andere ein treffliches Bild darüber machen, wie selbst der sonst und im Allgemeinen geldgeile Fuppesprofi "an sich" in unserem Fall finanzielle Leistungsfähigkeit und sportliche Perspektive gewichtet und welche von beiden er bevorzugt.
     
  22. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Die Reaktion zeigt meiner Meinung nach, dass er uns charakterlich nicht weitergebracht hätte - oder er hat bessere Angebote. Wenn er von seinen Fähigkeiten überzeugt ist, müsste er diese Chance, in der Bundesliga vorzuspielen, nutzen - zumal als 22-Jähriger. Ist er dann der erwartete Rückhalt, kann er mit Gladbach auch nächstes Jahr erste Liga spielen. Klappt es nicht, hat er ein halbes Jahr Zeit, andere Vereine in der Liga für sich zu interessieren, damit er nicht mit in die zweite Liga muss. Wenn er diese Herausforderung nicht sucht, soll er halt in seiner Puppenliga bleiben.
    Nachdenklicher macht mich der kommentar unter dem einen Text, dass die Fälle Sonck und Thijs vielleicht bei der Entscheidungsfindung eine Rolle gespielt haben könnten. Wenn die beiden Knalltüten nach ihren Arbeitsverweigerungen in Gladbach nun auch Stimmung gegen uns machen, hat Freund Daems ja in seiner Heimat viel zu tun, damit uns in Benelux noch jemand ernst nimmt.
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Thijs und Sonck machen also Stimmung? Schwachfug. Sie sind nur zwei von gefühlten 150 Fußballern, die bei MG einfach keinen Boden unter die Füße bekommen haben, vorher und nachher einen guten Job gemacht haben. Es ist unbestreitbar, daß in Gladbach seit Jahren irgendetwas oberfaul ist.
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    So ist es, die Frage nach dem Was, habe ich allerdings längst aufgegeben, eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr...
     
  25. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Nenn es den spirit, der dort herrscht. Das ist wie ein Geschwür und ob das nur nur Königs heißt, daran zweifle ich mittlerweile selbst.
     
  26. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Königs kauft die Leute nicht ein. Das machen Trainer und Sportdirektor. Und da haben wir inzwischen so viele verschiedene ausprobiert, das muss einfach am neuen Stadion liegen. Abreissen, Bökelberg neu hochschustern, fertig.

    Was anderes fällt mir auch nicht mehr ein.
     
  27. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Wir haben kein Torwartproblem,was wir brauchen sind 2starke Verteidiger,notfalls ausleien und noch eine gute Offensiv Kraft,dann könnten wir den Klassenerhalt noch schaffen,bei unserer wackelabwehr alles am Torwart auslassen ist nicht Fair,da würde sogar ein Weltklassekeeper schwimmen:motz:
     
  28. gladbachfreak

    gladbachfreak Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    da stimme ich dir vollkommen zu. ich halte es für schwachsinnig jetzt geld für nen neuen torwart auszugeben,unsere beiden torhüter können am wenigsten dafür, das wir da unten stehen. die runde kann man mit denen noch fertig spielen. und dann in ruhe nach nem neuen gucken. jetzt brauchen wir 2 gute verteidiger und en knipser!
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Und eine regisseur wie Insua! :lachweg:
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das ganze Dilemma ist doch, dass keine Sau von Spieler freiwillig nach Gladbach geht. Da hat Bochum noch eine höhere Anziehungskraft, leider. Aber das ist die Wahrheit. Gladbach brauch einen Riesentrainer, der mit einem Husarenstück wieder anknüft an alte Erfolge. Nur so wird der Mythos wieder wiederbelebt. So wie Hitzfeld Dortmund wachgeschüttelt hat in den 90 ern.
     
  31. gladbachfreak

    gladbachfreak Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    haben wir doch vor der saison mit bradley schon geholt!