Kommt Cacau?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 23 Februar 2010.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Moin!

    Ich hab gerade in der Rheinischen Post gelesen, dass Max Eberl sich beim VfB Stuttgart wegen Cacau erkundigt haben soll. Der 28-jährige wäre ablösefrei zu haben, weil sein Vertrag im Sommer ausläuft.

    Borussia: Colautti, Cacau, Tore und auslaufende Verträge | RP ONLINE

    Hmm... bringt der uns weiter? In den letzten Spielen hat er gut getroffen, und war ja auch schonmal im erweiterten Kreis der Nationalmannschaft. Aber seine Leistungen sind mir ehrlich gesagt zu unbeständig, als dass man deshalb einen Colautti hinten anstellen oder gehen lassen müsste.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ablösefrei wäre natürlich ein Knaller.

    Der würde uns auf jeden Fall weiter helfen und ist meiner Meinung nach paar Klassen besser als ein Cola. Cacau und Bobadilla, könnte ein tolles Duo sein. Wäre auf jedenfall ne Verpflichtung über die ich mich sehr freuen würde, vor allem das wichtigste: ER hat bewiesen das er gegen die aus der verbotenen Stadt Tore wie am Fließband macht, sowas hatten wir seit van Lent nicht mehr. ;)

    Auf der anderen Seite wenn der mit zur WM fährt, da vielleicht noch spielt wirds sicher nicht einfach einen Stürmer der deutschen Nationalelf ablösefrei zu verpflichten, denn da sind dann bestimmt noch andere hinterher.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Cacau ist neben Stajner der Bundesligastürmer, den ich unter Einbeziehung des Faktor "machbar" liebend gerne hätte. Ich mag dessen Art zu spielen. Absolut. Auch wenn ich ihn nicht unbedingt im engeren Kreis der NM sehe.
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Issen Hammer.

    Ich lese morgens die Printausgaben der RP und irgendso'n Kasper aus Dänemark haut mir sonne unbekannte Meldung vor die Nase ;) .

    Ma ehrlich: Einer, der im Dunstkreis der Nati steht, soll für uns nicht "gut" genug sein? Für mich wäre das so Verpflichtung wie damals Neuville. Kein "Stoßstürmer", eher ein recht feiner Fußballer, den ich nicht als Tank im Zentrum sondern eher als Konterstürmer mit vergleichsweise hoher Treffsicherheit und als guten One-on-One-Spieler ansehe.

    Machen.
     
  6. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Wenn er ablösefrei ist, hät ich nichts dagegen, aber geld aus geben würd ich für ihn nicht.
    Da gibts andere die uns eher helfen können.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Warum genau?

    Wen genau?
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Nein, Cacau kann Gladbach nicht helfen, Gladbach muss einen Nistelrooy kaufen und den Messi noch dazu. Das könnte der 1a-Sahne-Mannschaft weiterhelfen, aber doch nicht ein Cacau ...tsts...das genügt ja wohl nicht den Ansprüchen der Gladbachfans.

    Ne, lasst den Cacau ruhig in Stuttgart weitertreffen. Ihr habt genug tolle Stürmer.
     
  9. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Wenn du für ihn geld ausgibst, dann wird das doch bestimmt nicht billig.
    Und da sollte man kosten und nutzen abwägen.

    Ich wäre ja für Derdiyok oder Lazovic, kosten zwar geld, sind aber besser als Cacau.
    Meiner meinung nach.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    ..und ich habe noch vergessen, dass sich alle und wirklich ALLE Spitzenstürmer der Bundesliga um einen Job bei Gladbach reißen.
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ist Cacau jut druff, ist er ein guter Stürmer. Aber es hatte in den letzten Jahren auch immer wieder Phasen drin, in denen er nicht getroffen hat und teilweise völlig neben der Spur kickte. Deshalb meine Bedenken.

    In dieser Saison hat er sechs Tore in 15 Spielen gemacht, davon fünf in den letzten drei Spielen. Dazu kommt eine Torvorlage. Was ja auch etwas über seine restlichen 12 Einsätze aussagt, auch wenn da bestimmt viele Einwechselungen bei waren.
     
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wie ich kürzlich gehört habe, tendieren Özil und Hunt inzwischen auch zu Gladbach.
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Da waren sehr viele Auswechslungen bei in den letzten Einsätzen.
    Egal, mir wäre eh lieber wenn unser Cacau in Stuttgart bleibt - ich bin zufrieden mit seiner Leistung.
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Derdiyok ist für uns nicht bezahlbar. Lasovic... weiss nicht.
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    ..na dann bin ich gespannt wann Pizarro auch dahin will..kann ja nicht mehr lange dauern.
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Na jut, man muss auch zugeben, dass die ganze Mannschaft bis zur Entlassung von Babbel, aus welchen Gründen auch immer, nicht ihre normale Leistung abgerufen hat. Das überträgt sich natürlich auch auf die Torquoten der Stürmer.

    Abwarten. Ich würde mich gegen ein Verpflichtung nicht "wehren", ob er besser ist als das was wir haben, bezweifle ich allerdings. Einen müssen wir ja holen, da Neuville mit 99,9%iger Sicherheit aufhören wird.
     
  17. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Derdiyok könnte das gehaltsgefüge ein wenig nach oben ziehen.
    Ansonsten, wenn Helmes wieder fit ist, wäre er nur stürmer nummer 3, was er sich nicht leisten kann.

    Lazovic könnte ca. 4-6 mio kosten. Wäre aber ein klasse mann.

    Mein Favorit wäre Mirallas von St. Etienne!

    Jung, Schnell, Technisch stark und Talentiert.
     
  18. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich glaub, alle haben es begriffen.

    Wer nicht, der rafft es auch nach 123456789 weiteren hämischen Verhohnepiepelungen nicht. ;)
     
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ob er besser ist als das was ihr derzeit habt, hm, mir kommt es zumindest so vor, als hätte Cacau eine besser Chancenverwertung - in Normalform.
    Wie gut er ins Spielsystem von Gladbach passt kann ich nicht beurteilen, beim VfB passt er gut rein.
     
  20. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ja sorry, ich konnte nicht anders. Derdiyok... wie man den als realistisches Transferziel einschätzen kann, übersteigt meinen Horizont.
     
  21. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Seit wann sind Transfers realistisch??

    Muss aber dazu sagen das ich das ich ihn sehr gern bei uns sehen würde, da er halt ein Lanzmann ist.
    Seh ich ein wenig durch die Rot-Weiße brille.
     
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Meinen auch. Zumal Königs auffer letzten Sitzung eindeutig gesagt hat, dass irgendwelche Stareinkäufe nicht in die Tüte kommen. Wäre auch Blödsinn. Unsere jetzige Mannschaft könnte mit etwas mehr defensiver Stabilität zwei bis drei Plätze weiter oben stehen, und mehr darf man auch in den nächsten zwei Jahren nicht erwarten. Sechs bis acht Millionen, das sind Dimensionen für den HSV, Werder und Co. Die ganze Kohle für Verstärkungen für einen Spieler rauszuschmeissen, der eventuell das Gehaltsgefüge und das Verhältnis in der Mannschaft durcheinanderbringt, und sich mit viel Pech auch noch schwer verletzt oder nicht reinpasst wie einst Insua, das wäre mehr als blind.

    Wenn wir eins in den letzten Jahren gelernt haben, dann dass es mit der Hauruck-Taktik nicht funktioniert.
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Seit sie getätigt werden? :gruebel:
     
  24. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Meine es Allgemein, aber mal als Beispiel:

    100 Mio für Torres sind realistisch????

    stimmt schon, das das ein risiko ist.
    Nur wer erwartet das man einen knipser für lau bekommt, irrt sich meiner ansicht.
     
  25. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Nu redet Ihr aneinander vorbei. Realistisch meint für Dilbert, ob der Verein bspw. das Geld, das ein Derdiyok kosten würde, ausgeben kann. Du meinst eher, ob die Ablösen überhaupt angemessen sind.

    Wenn schon ein Landsmann, dann könnte man über den Kollegen Bunjaku vielleicht nachdenken, der wäre im Bereich des Dilbertschen Realismus.
     
  26. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    schön wenn man aneinander vorbeiredet. :)

    Mir gingen die Ablösen durch denn kopf.
    Eren wäre für uns sicher Teuer, da geb ich ihm ja auch recht. :huhu:
    Das er wie Insua ein flop werden könnte, ist aber nicht so wahrscheinlich.
    Desswegen wäre das risiko tragbar. ;)

    Aber gut, kommt er halt nicht, war ja auch nur ein vorschlag, zu diskusion frei gegeben.

    @ Itchy

    stimmt Bunjaku, wäre bestimmt ne lösung, vorallem wenn Nürnberg absteigt
     
  27. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die Ablösen heutzutage sind (wie die Gehälter) natürlich kompletter Irrsinn. Da wird für einen Spieler Geld ausgegeben, mit dem die unteren 3/4 der Liga ihre komletten Kader zusammenkaufen könnten.

    Und dann ist die Verwunderung gross, wenn alles in die Grütze geht.
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich habe seinen Namen gestern schon im Wissing-Fred mal genannt. Bunjaku spielt aktuell die erste erfolgreiche Saison in der Bundesliga.

    Er ist einer von denen, die in einer Saison bei einem Verein, der nicht zu den besten der Liga gehört, ordentlich trifft. Einmal. Wie Gekas einmal in Bochum. Wie Wichniarek einmal in Bielefeld (meintwegen auch zweimal in der Zeit seines ersten Engagements). Platt gesagt: Bei denen hat es einmal hingehauen und überall, wo sie danach gespielt haben, nicht mehr. Bei Spielern wie diesen habe ich immer die Befürchtung, dass sie "Eintagsfliegen" sind, die nirgendwo mehr zu Geltung kommen und selbst, wenn sie im Verein bleiben, nie wieder eine solche Quote erzielen.

    Ein 28-jähriger, bundesligaerfahrener Stürmer, der seine Qualitäten zwar nicht durchgehend Spieltag für Spieltag über Jahre abruft, aber immer recht solide auftritt und deswegen mit einem Bein in der Nati steht, ist doch viel besser einzuschätzen. Denn welcher Stürmer trifft über mittlerweile beinahe 10 Jahre (Cacau), ganz allgemein in der Liga relativ konstant? Kuranyi, Klose, Pizzarro und Konsorten. Die kriegen wir aber nicht.

    Daher meine ich, Cacau wäre eine gute Verpflichtung, bei der man nichts falsch machen kann, noch dazu, weil er keine Ablöse kosten soll sondern allenfalls ein Handgeld zu zahlen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Februar 2010
  29. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    cacau?

    der kann nix.


    so long
     
  30. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Der VfB möchte dass Cacau bleibt.
    Cacau möchte gerne in Stuttgart bleiben.
    Beide Parteien befinden sich zur Zeit in Verhandlungen.

    Aber: Cacau möchte anscheinend um einige mehr Gehalt im neuen Schriftstück stehen haben. Der Verein dagegen bemüht sich momentan, eine grade Linie in Sachen Gehaltsgefüge zu fahren und möchte Cacau nicht unbedingt mehr zahlen als notwendig.

    Nur für den Fall dass sich die beiden Parteien nicht einigen könnte ich mir vorstellen dass ein Wechsel zu Gladbach überhaupt ein Thema werden könnte. Aber davon gehe ich nicht aus. Cacau ist seit sieben Jahre Schwabe, ist hier mittlerweile fest verwurzelt und daher bin ich mir sicher dass er eher von seiner Forderung abweichen könnte als dass er sich einen neuen Verein sucht.

    Sollte er tatsächlich als Wechselkandidat zur Verfügung stehen sehe ich Gladbach auch nicht als erste Adresse. Erstmal dürften auch diese mit seinen Gehaltsforderungen zu arbeiten haben, zum anderen denke ich dass er auch die ein- oder andere bessere Alternative haben könnte.
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wer sollte Cacau wirklich wollen?
    5 Tore aus 2 Spielen sind zwar beachtenswert, doch sollten dien Scouts der Teams wissen wie Cacau einzuschätzen ist.
    Eben ein mittelmäßiger Stürmer, der 1. Buli.