Komische Töne von Magath....

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 7 Juni 2010.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    ...sind hier zu lesen: Klick

    Auszüge:

    Eieiei......bereitet er da entweder seinen Abschied vor? Oder die Anhänger, den Verein und die Medien auf eine schwächere Saison? Oder isser nur sauer? Oder ehrlich? Oder was soll man sonst davon halten?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ist das die Antwort auf die "Ablehnung", dass Magath noch mehr Macht in Schalke hat, die die Mehrheit der Fans abgelehnt haben?
    Wenn ja, durchaus vorstellbar, dass Magath sauer ist. Auch wenn ich es aus Sicht der Fans absolut nachvollziehen kann!
     
  4. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Besart Ibraimi: 450.000 €; Vassilios Pliatsikas: 400.000 €; Lewis Holtby: 3.000.000 €; Jan Movarek: 2.500.000 €; Mario Gavranovic: 1.600.000 €; Peer Kluge: 1.500.000 €; Bogdan Müller: 150.000 €; Alexander Baumjohann: 1.000.000 €; Lubos Hanzel: 100.000 €.

    Mal davon abgesehen, dass fast alle Neuzugänge nichts gebracht haben, finde ich die 10,7 Mio. Ausgaben 09/10 für fast nur Nachwuchsleute und ablösefreie Spieler ziemlich viel.

    Da sieht man mal, dass es Magath nur um den Erfolg geht. Ich bin mir sicher, er wird in den nächsten Jahren soviel Geld ausgeben bis er endlich Meister wird und dann den Verein verlassen wird (genau wie bei Wolfsburg), der dann vor einem Scherbenhaufen steht (genau wie bei Wolfsburg) und noch weniger Geld/mehr Schulden hat als vorher, nur das bei WOBurg VW hinterstand und bei Schalke keiner. Magath freie Hand über die Budgets zu geben wäre das Schlechteste was Schalke machen könnte.
     
  5. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Er rudert zurück, weil er über die finanziellen Verhältnisse entweder eine falsche Vorstellung hatte oder im Unklaren gelassen wurde:
    "Nach aktuellem Wissensstand" ist für mich nicht der Stand bei Amtsantritt. Da hatte er von 4 Jahren gesprochen, nach denen er spätestens den Titel holen wollte. Da aber angeblich nur ein niedriger Mio-Betrag gefehlt hat, glaubte Magath wohl, trotzdem seine Zusage über den Titel spätestens 2013 machen zu können.
    Ich empfinde dies als schlechten Stil von Magath, sich auf seine Unwissenheit über die Kontostände herauszureden und auch erst jetzt mit seiner Ausrede anzukommen, statt schon im Herbst 2009 bei Bekanntwerden der Finanzprobleme einzulenken. So wie es jetzt aussieht, müssen sich ja seine Fans verhöhnt vorkommen. Was er da macht, sind Ausflüchte und er redet sich raus, was für ihn als intelligentem Menschen eigentlich untypisch ist.
    Auch der Zeitpunkt des Interviews kurz vor der WM dient zur Ablenkung, also nicht von der WM, sondern von S04. Nee, Felix, so nicht. :nene:
     
  6. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    Ach, Gott, es geht mal wieder um das Unaussprechliche mit "M"...

    Abgesehen davon, dass mir Felix´ Beweggründe für seine Äußerungen auch nicht so ganz einleuchten, sollte jedem denkenden Menschen klar sein, dass der Weg zur Schale in den nächsten Jahren nur über die Bayern führt, die mal eben noch ganz andere Einnahmen als Schalke zu verzeichnen haben und sich mit Sicherheit extrem hochkarätig genau da verstärken werden, wo es denn hapern sollte.

    Ulle war auch immer gut - er hatte nur Pech, dass er in der gleichen Epoche wie Lance fuhr. So ähnlich wird es den anderen Bundesligisten in den kommenden Jahren mit den Bayern ergehen. Da macht auch Gottvater Felix nix...
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sagen wir mal, er hatte nicht die gleichen Pillen. ;)
    Sorry, aber der musste sein.

    Ansonsten sag ich nur. Zum Glück ist dieses Jahr WM, damit ist das Sommerloch für die Presse nicht so lang. :suspekt:
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Magath hat keinen Grund sauer zu sein. Er wusste sehr genau, dass nicht viel Geld zur Verfügung steht. Magath weiss sicherlich auch, dass es nicht mehr so einfach wird deutscher Meister zu werden, wie in der vergangenen Saison.
    Die vermeintlichen Titelaspiranten haben geschwächelt. Vor allem in der Hinrunde.
    Man darf davon ausgehen, dass das in der nächsten Saison nicht der Fall sein wird.
    Er sieht sein...."Versprechen", Schalke innerhalb der 4 Jahre zum deutschen Meister zu machen anscheinend mehr als gefährdet, oder er hält es sogar für unmöglich.
    Auch ein Weiterkommen/Erfolg in der CL scheint er für unmöglich zu halten.
    Denn sonst würde er nicht dermaßen auf die Kacke hauen und 30 Millionen fordern obwohl er sehr genau weiss, dass es für Schalke ganz einfach unmöglich ist, so teuer einzukaufen.
    Wenn er sagt, er kannte die Fakten/Zahlen nicht, halte ich das schlicht und einfach für........:rolleyes:eine Ausrede.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2010
  9. theog

    theog Guest

    Wie oft will Magi denn das Spielchen mit dem Abhauen treiben? Erst Wolfsburg, und nun Schalke? :floet:
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Ich glaube nicht, dass er sofort gehen will. ( Obwohl......vor kurzem kursierte das Gerücht, dass er mit den HSV-Chefs gesprochen hat. Worüber auch immer...........:zahnluec:)
    Er will einfach nur seine Ziele revidieren und vorbeugen. So kann ihm später niemand einen Vorwurf machen. Er hat es schliesslich gewusst................:rolleyes:
     
  11. theog

    theog Guest

    Aber solche Sachen sacht man nicht öffentlich...:floet: Was werden dabei die Spieler denken, wenn er sagt, er habe einen haufen Mist für die naechste Saison zur Verfügung?
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Zum einen, erst einmal die Auslosung zur CL abwarten, denn da kommt es auch immer ein wenig auf Glück an. Das es dort schwer wird, sollte aber eh klar sein, denn nicht umsonst sind dort die Top Vereine Europas vertreten.
    Zum andern, vermutlich weiss er genau, das Investionen von 30 Millionen nicht möglich sind - es sei denn er vertickt Ze Roberto für 30 Millionen an die Zecken. Aber er spuckt halt so große Töne, damit er sagen wir mal 15 Millionen bekommt (Was bringt eigentlich die CL?). Würde er von Anfang an 15 Millionen fordern, kriegt er "nur" 10 Millionen.
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Selten so einen Quatsch gelesen..........:rolleyes:

    Was hat Magath denn großes verkündet ? Er ist not amused, weil man ihm nicht die absolute Macht eingeräumt hat.
    Und er sagt,dass wir gerade wo wir CL spielen Verstärkung brauchen.
    Das dürfte aller Welt und auch den Spielern klar sein.
    Das er gerne ein paar Hochkaräter haben möchte, ist verständlich. Das die Hochkaräter viel Geld kosten, ist bekannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2010
  14. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Meines Erachtens ist "wir brauchen" nicht gleich "ich fordere". Magath warnt schlicht im Vorraus schon mal davor, dass die nächste Saison bei Weitem nicht so glückselig wird, wie die vergangene. Realistisch betrachtet ist Rang 2 weit mehr, als in dem Kader steckt, jetzt musste er aufgrund des finanziellen Drucks Kuranyi ziehen lassen. Is doch völlig logisch, dass für den S04 die Ziele der nächsten Saison eher niedriger angesetzt werden müssen, zumal das Schalker Umfeld ja gerne mal etwas zu leicht das Träumen beginnt.

    Platz 3 in der CL-Gruppe und in der EL dann schauen, was geht + Platz 5 in der Liga sind vernünftige Zielsetzungen.

    Ergo: Nicht mehr, als die klassische Euphoriebremse, ob die Wortwahl die richtige war und ob die Leute das überhaupt hören wollen, ist ne andre Frage.
     
  15. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Dass der Verein insgesamt, verteilt auf mehrere Untergesellschaften, über eine viertel Milliarde Schulden hat, wusste jeder, der sich dafür interessiert, seit langem.

    Magath ist ein Taktiker.

    Ich denke mal, er bereitet langsam seinen Abgang vor, weil er genau weiß, dass das Abschneiden der letzten Saison auf lange Sicht nicht mehr zu toppen sein wird.

    Seine Kohle hat er vertraglich so oder so sicher.

    Mag komisch klingen, aber ich glaube, Magath selbst wäre ein vierter oder fünfter Platz lieber gewesen.
     
  16. Jünter

    Jünter 1 Tor mehr reicht

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Würde mich freuen wen Hr. Magath alles bekommt was er fordert! Damit die Zukunft von S04 himmelblau wird. ;)
    Ach ne, Schulden werden doch mit Rot gekennzeichnet.
     
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wir wissen nicht was man Magath alles erzählt hat und ich gehe davon aus, der bezieht seine Informationen über den Schalke-Schulden-Stand nicht aus der Presse. Wenn ein Verantwortlicher ihm andere Zahlen und Möglichkeiten genannt hat, werden wir das noch erfahren. Auf jeden Fall will er die Euphoriebremse treten, ist ganz klar. Er will von vornerein Skepsis und Bodenhaftigkeit verbreiten, damit nicht sofort der große Druck aufkommt.
    Die einzigste Chance, die irgendein Verein in der Bundesliga gegen die übermächtigen Bayern bekommen kann würde meiner Meinung nach darin bestehen, in der ersten Hälfte der Saison die Punkte mehr zu holen, die man eben braucht um überhaupt im Rennen zu bleiben. Bayern schwächelte die letzten Spielzeiten immer für eine kurze Zeit und genau diese muß man optimal nutzen, wenn man sich da ebenfalls Schwächen erlaubt ist eine Meisterschaft nicht zu realisieren, weil man bei Bayern immer davon ausgehen muß, daß sie im Schlußspurt zulegen können.
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Gut möglich, denn für einige heisst es ja automatisch, das nach Platz 2 in dieser Saison nächste Saison der Titel rausspringen muß. Wehe es wird wieder "nur" der 2. oder sogar der 3. Platz. :suspekt:
    Das was Du oben beschrieben hast, würde ich allerdings als absolutest Miminalziel für 2010/11 sehen.
     
  19. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Die magathsche Methode: ausprobieren was geht, irgendwas wird schon hängen bleiben...
    Wer viele Spieler holt, wird irgendwann auch mal einen Top Transfer tätigen.

    Das Wolfsburg vor "einem Scherbenhaufen" steht, halte ich für masslos übertrieben.

    Wie nicht anders zu erwarten (auch wenn Magath geblieben wäre), gabs den Absturz nach der Meisterschaft.
    Das geht aber jedem Verein ausser dem FC B so... Und immerhin hat man mit Dzeko einen jungen Top Spieler der einiges an Geld in die Vereinskasse bringen wird, sofern er in dieser Saison wechselt.
     
  20. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ich glaube Schalke wird naechstes Jahr nicht unter die ersten 3 kommen. Letzte Saison lief vieles optimal und mit dem Abgang von Kuranyi hat man den Toptorjaeger verloren. Bayern auf 1 ist klar, dann eine Ueberraschungsmannschaft die die Bayern "jagt" und der Rest pruegelt sich um Platz 3 bis 7 (Bremen, Leverkusen, Schalke, HSV, Stuttgart, Wolfsburg).

    Mit dem momentanen Kader von Schalke waere ein erneutes Erreichen eines EC-Platzes schon ne ganz gute Leistung... wie dicht es zwischen Platz 3 und 6 (bzw. 7) zugeht hat man ja letzte Saison gesehen.
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Optimal lief es nur, weil die vermeintlichen Titelkandidaten lange geschwächelt haben.

    Ich halte Magath für einen guten Trainer. Er weiss sehr genau, dass es mit dem momentanen Kader nicht reicht. Genau deswegen will er Neueinkäufe. Er will keine Notlösungen, sondern gute Spieler. Und die sind meistens nicht billig.
    Der Tritt auf die Euphoriebremse ist vorprogrammiert.
     
  22. theog

    theog Guest

    Ich weiss net, wo ich dieses Gerücht des Sommerlochs reintun soll, dann halt hier:

    Besiktas buhlt um Magath


    Felix Magath ist in den Fokus des türkischen Top-Klubs Besiktas Istanbul gerückt.
    Der Trainer und Manager des Bundesligisten FC Schalke 04 soll laut der offiziellen Homepage des diesjährigen Tabellen-Vierten der Süper Lig einer von sechs Kandidaten auf das Amt des Trainers und Managers von Vereins-Präsident Yildirim Demirören sein.
    Demnach soll der Klub-Boss erste Sondierungsgespräche mit Magath führen. Am vergangenen Freitag hatten sich der 13-malige türkische Meister und Coach Mustafa Denizli in gegenseitigem Einvernehmen getrennt.




    Quelle: Besiktas buhlt um Magath | Fu

    Go, Felix, go! :D
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Ein weiteres .........Gerücht........:rolleyes:........:suspekt:

    Schaust du hier -


    Schalke-Coach: Magath verhandelt mit Red Bull - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport
     
  24. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ehrlich gesagt finde ich es zum Kotzen, wie ein Trainer anscheinend so öffentlich mit anderen Vereinen verhandelt.

    Hat er irgendeine Ausstiegsklausel? Anders kann ich mir das wirklich nicht erklären.
     
  25. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Jep. Da stellt sich nun glatt die Frage, wer das steuert. Isses nur Boulevard, dann wäre meine nächste Frage, wie der Boulevard dazu kommt, der Magath möge bei Schalke vielleicht nichtmehr und warum es kein entschiedenes Dementi gibt. Isses Magath selbst, dann stellt sich die nächste Frage, was er damit bezweckt. Will er Schalke nur unter Druck setzen oder will er wirklich weg?
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Wieso, wenn er es heimlich täte, wäre das doch noch blöder. Außerdem, was heißt verhandeln? Wahrscheinlich sprechen die über Zeit nach Magaths Vertragsende, wenn RBL zwei Ligen höher spielt als jetzt. Magaht wird wohl kaum in die RL wechseln.
     
  27. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ich geb da gar nix daruf und frage mich, wie tief SPON eigentlich mittlerweile gesunken ist. Quellen BILD-Online und Sport1. Wobei natürlich Magath mit seinen Aussagen diese Angriffsfläche für den Boulevard erstmal geboten hat.

    Magath bleibt und bekommt Ballack und vielleicht noch ein, zwei Euro mehr für Neue und der Käs ist gegessen, bei Schalke fragt ja eh nie jemand nach der Liquidität, die sind ja systemimmanent....
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Ich kann mir ebenfalls nicht vorstellen, dass Magath in die RL wechseln will.

    MMN haben die Zeitungsfuzis wieder einmal irgendetwas aufgeschnappt und es hochstilisiert.

    Wenn an einem der Gerüchte wirklich etwas dran sein sollte........:rolleyes: glaube ich, dass er Schalke unter Druck setzen will. Er ist angefressen, da man ihn nicht mit der absoluten Macht ausgestattet hat.

    Btw.
    Dieses "Gerücht" ist schon seine dritte.
    HSV, Besiktas, RB S............ .

    ( Oder ist es der böse, böööööse......Uli H., der Gerüchte in die Welt setzt ? *Duck und*.......:undweg:) weil man sich so gar nicht mehr lieb hat..................:D
    :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juni 2010
  29. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ich denke eher, Magath hat sich mit den Verantwortlichen von Besiktas getroffen, weil er an einem Spieler interessiert ist, oder die an einem von Schalke.
    Vielleicht ging es ja um eine Rückholaktion von Ernst. :D

    Leipzig? So geldgeil sehe ich Magath nicht. Vielleicht geht es da einfach darum, eine Art Kontrakt zwischen beiden Vereinen auszuarbeiten.
    Leipzig kriegt vergünstigt Spieler von Schalke ausgeliehen, oder so. Oder halt Geld für Testspiele.

    Hamburg? Was hat Hamburg, was Schalke nicht hat? Also auch dort wird er wohl nicht die 30.000.000 Euro kriegen, und international spielen die nicht.

    Da ist viel Presseklatsch mit dabei.
    Wenn Magath hinschmeißt, dann hätte er sich mit anderen Vereinen getroffen. Da gibts sicher genug, die die Finger nach ihm strecken.
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Irgendwo (hab die Quelle jetzt nicht), hab ich was gelesen, das es evtl. um ein Vorbereitungsspiel zwischen Leibzig und S04 geht.
     
  31. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Dieses Vorbereitungsspiel ist doch schon festgesetzt, soweit ich weiß. Ich glaube für den 14. Juli oder so.