Komfort bei leichten/minimalen Schuhen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von franz_m, 2 März 2012.

  1. franz_m

    franz_m New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo.

    Mich würde interessieren wie der Tragekomfort bei extrem leichten Fußballschuhen wie z.b. dem Adizero F50 ist?
    Wünscht man sich nach dem Training/Spiel/Turnier, dass man die Schuhe ausziehen kann oder gewöhnt man sich daran?

    Lg, Franz
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    Beim F50 ist alles wunderbar. Natürlich tun einem auch mal die Füße weh, aber ich denke, dass das dann nicht an den Schuhen liegt, weil es nur sehr selten auftritt.
     
  4. marco11

    marco11 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    7
    Also hab weder mit dem Superfly, noch mit Adizero, noch mit dem neuen Pelé Sports Trinity3E Probleme mit dem Komfort...
    Der Superfly brauchte bei mir jedoch Zeit damit mein Fuß sich dran gewöhnt, bzw der Schuh sich meinem Fuß anpasst...
    Da muss ich den Trinity3E passen; angezogen, warm gelaufen, direkt intensiv mit trainiert... den Schuh kaum gespürt, und auch danach keine Probleme.
     
  5. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Hi Franz,

    der F50 ist mit Sicherheit kein schlechter Schuh, hat aber auf der anderen Seite auch einen gehörigen Preis. Bei einigen von Euch doch noch etwas unbekannt dürfte das der neue Speedboot von Pelé Sports sein der Trinity 3E. Der Unterschied zum F50 oder Superfly liegt ganz klar im Preis, der besseren Dämpfung und vor allem seinem Alleinstellungsmerkmal dem aktiven trainieren deiner Fußmuskulatur beim Training und Spiel.

    Les Dir mal diesen Artikel hier durch: UDE: Pelés Schuhtester - Wissenschaftler prüfen Neuentwicklung für Firma des 'Fußballgotts'
     
  6. franz_m

    franz_m New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    danke für eure Antworten. Ich hab mir jetzt den Adizero F50(Leder) bestellt.