Köppel als möglicher Nationaltrainer ab 2010

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Mister-X, 27 November 2008.

?

Kannst du Dir Horst Köppel als Nationaltrainer vorstellen?

  1. Ja, auf jeden Fall!

    12,9%
  2. Ja warum nicht!

    12,9%
  3. Eher nicht!

    16,1%
  4. Auf gar keinen Fall.

    58,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    @ oldschool: jetzt ist die Bahn frei!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    je mehr ich von Köppel lese je eher erkenne ich, er paßt in das Qualifizierungsschema des DFB.....ich glaube Nogly, Du bist auf einer ganz heißen Spur...:zahnluec:
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Köppel war Teil der Gladbacherfolenelf.
     
  5. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Über dieses Zitat von dir @nogly bin ich gerade zufällig gestolpert und wundere mich mal wieder, wie dehnbar deine Zeilen so sind. Je nachdem, wie du es brauchst, gell?

    Aber gut, diese Umfrage hier hast du ja auch beachtliche 3 Tage später verfasst.

    Wie dem auch sei, Köppel wird's nie und nimmer...und das ist auch gut so. :huhu:
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja da habe ich noch mal nachgedacht, ob ich dem Horst Köppel vielleicht doch unrecht getan habe. Daher die Umfrage und auch diese

    Das ist reine Spekulation. Woher willst du das wissen? Ich finde es nicht gut, dass du das hier als Wahrheit verkaufst. Dieser Eindruck soll ert gar nicht entstehen. Aber immer so wie du es gerade brauchst, gell? Das ist unsachlich. Ob Köppel es wir wird die Zeit bringen, da kannst du mit deinem Geschreibsel nichts dran ändern.:huhu:
     
  7. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    ;) Na, wer weiß, vielleicht werde ich ja hier auch überrascht? Das kann ich gar nicht ausschließen, Überraschungen gibt es erfahrungsgemäß immer mal wieder im Leben (wäre ja sonst auch langweilig). Aber hier glaube ich nicht an diese Überraschung.

    Du hast ja recht, wir werden sehen, was die Zeit bringt.

    Das Schöne daran ist, das dein Geschreibsel ebenso wenig ändert. :huhu: zurück
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wenn du das Wort GEschreibsel durch Fachanalysen ersetzt, dann sind wir einer Meinung, mal für 2 minuten.
     
  9. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Tja, dann sind wir halt nicht einer Meinung. Ist ja nicht schlimm. ;)
     
  10. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    stimmt, Köppel war wenigstens wer .... war eine geile Mannschaft....

    aber er hat als Trainer doch auch nicht soviel erreicht, oder? Wie sieht sein Vergleich aus mit....sagen wir mal mit....seinem evtl. Vorgänger ?
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    für eine Bilanz ist es noch so früh, ich bin auch noch am Recherchieren. Hoffe, dass die user noch Ideen haben.
     
  12. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Eher nicht, Jogi-Bär macht doch seine "Arbeit" ganz dufte,
    zumindest was das Kräftemessen mit seinen Spielern angeht :zahnluec:
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Der Köppel ist mir nicht geheuer , bei ihm habe ich so ein ungutes Gefühl.
    Hansi Flick soll schon dann der mögliche Nachfolger von Jogi Löw werden .

    Hier so sieht der Köppel aus, der ist bestimmt schon mitte 60. :suspekt:
    Aber ich würde ihn auf 70 tippen.
    http://origin.wdr.de/themen/sport/f...mund/_img/bg_pokal_89/pok_koeppel_dpa_300.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dezember 2008
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Das ist Köppel -> ohne Brille

    Und der hier sieht im ähnlich: -> Luiz Felipe Scolari, Coach des FC Chelsea

    :gruebel: *amkinnkratz* *stirnwisch* ööhmm... :rotwerd: irgendwas stimmt hier... :gruebel:
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Der sieht wirlklich so aus als wäre er schon 70 Jahre alt also ne Jogi soll Bundestrainer bleiben nach der WM 2010 noch oder es wird Hansi Flick.:D
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Scolari sieht nicht aus wie Köppel, sondern wie Gene Hackmann. Viel markanter als Köppel!
     
  17. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Aber nicht in italien.:zahnluec: der KÖppel konnte selbst behalten.:auslach:














    wir haben etwas besser, der Trap.:prost:
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    seh'n sich doch eh alle zum Verwechseln ähnlich... :weißnich:
    Getz habbich et, Du meins nich Hackman sondern Stratmann: -> Jupp aus'm Pott :jaja:
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Zwichenfazit:

    75 % sprechen sich gegen Köppel aus, aber immerhin 25 % für ihn. Und in der Tat einen Vergleich mit LÖw gewinnt Köppel um Längen!

    Horst Köppel ist ein ausgezeichneter Fachmann. Er hat 1989 mit Dortmund den DFB Pokal gewonnen gegen das favorisierte Bremen, eine eingespielte Meistermannschaf mit sage und schreiben 4:1. Das war der erste Titel der Borussia seit 23 Jahren! Nach diesem Triumph hat Borussia nie wieder den DFB Pokal gewonnen und ist sogar immer in den ersten 3 Runden ausgeschieden. Das war ein sensationeller Erfolg, ein Husarentück. Nicht wie Löw, der den DFB Pokal mit einer Meistermannschaft gegen einen Drittligisten feierte. Horst Köppel erreichte mit Dortmund einen sensationellen 7. Tabellenplatz mit einer unterdurchschnittichen Mannschaft. Löw schaffte es in Stuttgart nicht mit einer Meistermannschaft um den Titel zu spielen. Stattdessen sicherte sich Kaiserslautern mit Rehhagel die Meisterschaft als die Bayern schwächelten.

    Horst Köppel übergab Ottmar Hitzfeld in Dortmund eine intakte Mannschaft, die später in der Lage war die deutsche Meisterschaft zu erringen. Ein Teil der Schale gebührt sicherlich Horst Köppel.

    Horst Köppel lieferte in Gladbach senationelle Arbeit als Trainer als Nachfolger von Holger Fach. Er besiegte die Bayern im ersten Spiel mit einer tollen Taktik mit 2:0- Zu Unrecht wurde er entlassen. Alle Trainer nach ihm scheiterten und konnten aus seine Schatten nicht heraustreten. Bis heute leidet Gladbach an dieser ungerechtfertigten Entlassung. Gladbach mußte sogar den Gang in die 2. Klassigkeit antreten, weil sie Horst Köppel entließen. Mit Köppel würde Gladbach wohl heute um die internationalen Plätze spielen. Lange vor (1996) und bis heute konnte die Borussia nicht mehr die Abschlussplazierung von Horst Köppel erreichen. Mit Köppel ging ein Stück der Borussia dahin.

    Horst Köppel führte mit Beckenbauer die deutsche Nationalmannschaft 1986 zum Vize-WM Titel. Franz Beckenbauer lobte damasl die taktischen Winkelzüge von seinem Assistenten. Horst Köppel war weitaus mehr als ein 2. Mann. Köppel wurde im fernen Mexico Vizeweltmeister. Löw erreichte als Assisten unter Klinsmann im eigenen Land nur einen müden 3. Platz.

    Als Spieler wurde Horst Köppel 5x deuscher Meister und 2 mal Europapokalsieger und war ein Moasikstein der Gladbacher Fohlenelf. Auch beim VFB drückte er der Mannschaft seinen Stempel auf. Was für eine Bilanz! Horst Köppel war auf dem Feld ein Leader. Löw war ein Loser, der in der 2. Liga als Spieler ein Schattendasein fristete.

    1972 wurde Horst Köppel mit der deutschen Nationalmannschaft Europameister!! Löw war auch nie nur in der Nähe der Nationalmanschaft als Spieler.

    Sein unglückliches Engagement in Saudiarabien, hängt nur mit den unhaltbaren Zuständen dort zusammen. Jeder andere wäre dort auch gescheitert. Löw scheiterte sogar im nahen Österreich und in der Türkei. Lande, die europäische Bedingungen bereitstellen.

    Heute ist Köppel wieder ein gefragter Trainer. u.a. Finnland hat die Fühler nach ihm ausgestreckt. Köppel kann in Ruhe zwischen den Angeboten wählen. Qualität ist und bleibt gefragt.Horst Köppel ist nicht auf Ämterpatronage wie Löw durch Klinsmann angewiesen, sonder allein sein Name bürgt für Qualität und Klasse

    FAZIT: Köppel wäre der optimale Bundestrainer. Er überfüllt alle Voraussetzungen, die Löw nur ansatzweise erfüllen können. Horst mach et!

    PS: Am Wochenende treffen die beiden Mannschaften in der BULI aufeinadner, denen Horst Köppel soviel gegeben hat. Danke Horst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dezember 2008
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Da frage ich mich natürlich, warum Stefan Noglys Trainerkarriere in den unteren norddeutschen ligen versandet ist...

    Ich bin übrigens für Stieleke:

    Er spielte als Abwehrspieler in der Bundesliga von 1972 bis 1977 für Borussia Mönchengladbach und danach bis 1985 für Real Madrid. Zum Abschluss seiner Spielerkarriere wurde er mit Neuchâtel Xamax zweimal Schweizer Meister (1987, 1988). Mit Mönchengladbach wurde er 1975, 1976 und 1977 Deutscher Meister, 1973 DFB-Pokalsieger und 1975 UEFA-Pokalsieger. Mit Real Madrid wurde er 3 mal Spanischer Meister (1978, 1979, 1980) und 1985 UEFA-Pokalsieger.

    In der Nationalmannschaft spielte er von 1975 bis 1984 42 Mal. Er wurde 1980 Europameister und 1982 Vize-Weltmeister.

    dazu trainer der Schweizer nationalmannschaft, der dt. U21 NM, NT der Elfenbeinküste, Co-Trainer der dt. NM.

    fortsetzung folgt...
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Wer zum Teufel ist Stefan Nogly? :lachweg::lachweg:

    Sicher auch eine Alternative zu Löw. Stielike ist oft verkannt worden. Aber als Trainer hat er nicht den DFB Pokal geholt.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    irgendsoein HSV-Speiler aus den 70ern, der immerhin mit dem HSV Meister wurde und den euro-pokalsieger-cup geholt hat und sogar DFB-Pokalsieger wurde. in die DNM durfte er wohl auch mal reinschnuppern.


    das ist natürlich ein problem. vielleicht könnte man ihn für das diesjährige pokalfinale als bayerntrainer nominieren. klinsmann würde das bestimmt machen und der uli hätte sicher auch nix dagegen. dann wäre diese qualifikation dann auch nachgewiesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dezember 2008
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nogly hieß er ,aber niemals Stefan!:hammer2:
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    da hab ich wohl ausversehen auf die falsche taste gedrückt. oder aber ich kann mir ja nun nicht jeden vornamen von jedem 70erjahrekicker merken, die hießen doch eh alle stefan, manni oder kalle.
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Manche sind doch echt doof. Ich will damit keinen beleidigen aber ich muss das einfach jetzt sagen sorry.
    Was habt ihr gegen den Löw gut bisschen was Löw tut finde ich manchmal auch nicht gut aber vieles was er tut finde ich richtig.
    Es ist nicht immer entscheidend wie gut man als Spieler war oder wie viel Erfolge mann als Trainer geholt hat man hat aus den ganzen Jahren einfach viel Erfahrung gesammelt und ich finde das zählt.
    Löw hat viel daraus Erfahrung gesammelt was man halt besser machen kann.

    Löw ist der beste und ich möchte kein Opa als Bundestrainer der richtige Nachfolger von Löw wäre Flick.

    Aber manchmal frage ich mich was ihr gegen Löw eigentlich habt.

    Soll doch gleich der frührere Trainer von der italienischen Nationalmannschaft kommen.
    Oder gleich Felipe Scolaris.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dezember 2008
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Aber man merkt, wenn man eine falsche Namenskombination hat. Da ist dann diese leise Unbehagen! Kennst du das etwa nicht ?

    Hans-Peter Höttges z.B.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Du meinst Frank-Peter!

    Zappatoni?
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja der mal in einer Pressekonferenz oder in ein Interwiev völlig ausgeflippt ist.:lachweg:

    Komischer Typ.

    Aber das man den Zappatoni holen soll war ironisch gemeint.;)
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja der Flick sammelt ja auch gerade wertvolle Erfahrung

    Das ist das untrügliche GEfühl mit ihm nie einen Titel holen zu können.

    Hast du was gegen Weltmeistertrainer? Soll ein Trainer lieber gut aussehen und jung sein? (tut LÖw zwar auch nicht, aber viele glauben es)
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der komische Typ ist der erfolreichste Vereintrainer aller zeiten!
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wer jetzt? Solaris oder Löw?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.